Südkoreanische Pensionskasse stapelt sich schräg in den Kryptomarkt

South Korean Pension Fund Obliquely Piles Into Crypto Market

Seit Dezember 2017 befasst sich die südkoreanische Regierung mit dem Markt für Kryptogeld. Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass bis Ende Januar eine Reihe südkoreanischer Banken das Recht erhalten wird, echte Namen zu registrieren Konten um sie mit denen an Börsen abzugleichen. Gleichzeitig wurden acht der größten Krypto-Handelsplattformen des Landes wegen Verstoßes gegen die Sicherheitsanforderungen bestraft.

Selbst vor diesem Hintergrund bleibt der Zustand des Cyber-Geldwechsels in Südkorea unbekannt und unreguliert. Die Behörden des Landes standen diesen Plattformen angesichts der wachsenden Befürchtungen hinsichtlich des Platzens der „Kryptoblase“ sehr skeptisch gegenüber. In letzter Zeit gab es einen weiteren beunruhigenden Vorfall im Zusammenhang mit dem Austausch von Cyber-Geldern aufgedeckt.

Unsere Top Trading Bots

Riskantes Geld

Berichten regionaler Medien zufolge hat die nationale Pensionskasse (Service) des Landes Milliarden von nationalen öffentlichen Währungen, die bei Krypto-Börsen gewonnen wurden, schräg angehäuft. Unter ihnen waren zum Beispiel Bithumb, Upbit und Korbit.

Der Placeman des Landesrentendienstes Lee Chan-yeol wurde von zitiert News1, Sprichwort:

"Die nationale Pensionskasse investierte 2,6 Milliarden Won in vier Kryptowährungsbörsen über zwei Risikokapitalfonds."

Es wurde festgestellt, dass einer der VC-Fonds Intro-Betreiber von Bithumb und Korbit anhäuft, während der andere sowohl in Coinplug als auch in Upbit investiert.

Es ist wichtig zu betonen, dass der südkoreanische Rentendienst zu den Top 3 der bedeutendsten Fonds dieser Art auf der ganzen Welt gehört. Wie auf seiner Website erwähnt, unterstützt der Fonds die Bürger des Landes beim Schutz ihrer Ressourcen für den Ruhestand.

Interessanterweise geschah dies alles unter den Bemühungen der Behörden des Landes, die Vorschriften für den Cyber-Geldwechsel strenger zu gestalten. Vor einigen Wochen gab das südkoreanische Justizministerium seine Pläne bekannt, an der Gesetzesvorlage zum Verbot des Kryptohandels zu arbeiten. Diese Mitteilung sorgte für Aufruhr auf dem Markt, und später versuchten die Vertreter des Präsidenten des Blauen Hauses, die Situation zu beruhigen, indem sie sagten, die Entscheidung über die Handelsrechnung sei nicht endgültig.

Rotes Licht von der Regierung

Die koreanischen Behörden unterstützen die Anhäufung von Kryptos nicht. So investieren beispielsweise von 700 mittelgroßen Fonds nur 28 in Betreiber von Cyber-Geldaustauschdiensten Yonhap Information. Diese Ressourcen werden von VC-Unternehmen betrieben.

Letzte Woche gaben die Finanzbehörden des Landes sogar offiziell bekannt, dass diese 16 VC-Firmen, die Fonds betreiben, rund 38,7 US-Dollar in den Kryptomarkt gesteckt haben. Das südkoreanische Ministerium für Strategie und Finanzen bezeichnete es auch als unangemessen, dass eine solche Anzahl von VC-Unternehmen in 28 „Risikofonds“ investiert.

Ist Illuvium das erste unterhaltsame Krypto-RPG-Videospiel?
Blockchain-Spiele sind bei Krypto-Enthusiasten seit langem sehr beliebt, weil sie Kryptowährung als In-Game-Tool verwenden.Bei dieser Art von Spielen wird...
Bitcoin-Miner glauben, dass die globale Hash-Rate „aggressiv“ wachsen wird
Bitcoin (BTC) scheint in letzter Zeit in aller Munde zu sein, da die Welt kürzlich Zeuge wurde, wie der Preis von BTC diesen Monat eine ziemlich unerwartete...
Andreessen Horowitz will 4,5 Milliarden Dollar aufbringen, um in Krypto-Fonds zu investieren
A16z, ein VC-Unternehmen mit Investitionen unter anderem in Protocol Labs, Polychain Capital und Opensea, plant laut einem Bericht der britischen Zeitung...
Der weltgrößte Podcaster Joe Rogan hat „viel Hoffnung“ für Krypto
Der umstrittene Komiker und Kommentator Joe Rogan sagte kürzlich in einem Podcast-Interview, dass er „viel Hoffnung“ für Kryptowährungen hat.In der Folge...
Snoop lässt 'Decentralized Dogg' NFT fallen, als wäre es heiß
Die Hip-Hop-Legende Snoop Dogg hat in der endgültigen Veröffentlichung der Decentral Eyes Portrait Series seine erste nicht fungible Token (NFT)-Kollaboration...
Der australische Senator sagt, dass DeFi „nicht so schnell weggeht“
Senatorin Jane Hume hat erklärt, dass die dezentralisierte Finanzierung (DeFi) Australien „große Chancen bietet“, seinen Platz als „Vorreiter für Innovation...
NFT-Verkaufsboom, aber Eigentum ist stark konzentriert
Das Handelsvolumen in verschiedenen Vertikalen von nicht fungiblen Token (NFTs) war in diesem Jahr auf einem Riss.Der kombinierte Umsatz für Sammler- und...
Die Kryptoindustrie wartet immer noch auf ihren „iPhone-Moment“
In diesem Jahr hat sich ein großartiger Krypto-Zyklus mit neuen Allzeithochs, Euphorie und Mainstream-Medien abgespielt, die Lippenbekenntnisse zum Krypto-Trend...
Die Staats- und Regierungschefs der G7 geben Richtlinien für die digitale Währung der Zentralbank heraus
Die Gruppe der sieben fortgeschrittenen Wirtschaftsnationen diskutierte diese Woche über digitale Währungen der Zentralbanken (CBDCs) und kam zu dem Schluss,...
Preisanalyse 10/13: BTC, ETH, BNB, ADA, XRP, SOL, DOGE, DOT, LUNA, UNI
Bitcoin (BTC) hat sich in den letzten Tagen über 54.000 US-Dollar gehalten, was jedoch nicht zu Euphorie bei den Anlegern geführt hat. Die Daten von Google...
Möglicher „White-Hat-Hacker“ nutzt THORchain für 8 Millionen US-Dollar aus und schlägt ein Kopfgeld von 10 % vor
Die kettenübergreifende dezentrale Börse THORChain hat ihren zweiten Multi-Millionen-Dollar-Hack in ebenso vielen Wochen erlitten, wobei Ether im Wert von...
Klassische bärische Chartmusterformen für Bitcoin, wenn der BTC-Preis auf 32.000 $ fällt
Bitcoin (BTC)-Bullen sollten nach einer Deckung suchen, zumindest was die Charttechnik angeht.Die Flaggschiff-Kryptowährung setzte ihren Preisrückgang in...
85 Millionen US-Dollar teures NFT-Projekt „Meebits“; Angreifer schnappt sich $ 700.000 Sammlerstück
Die legendären NFT-Entwickler Larva Labs wurden heute Morgen Opfer eines Exploits, als ein Angreifer einen Weg fand, eine seltene NFT im Wert von über 700.000...
Sie können bereits in Hunderte von ETFs mit einem Engagement in Bitcoin investieren
Zahlreiche in den USA gehandelte Exchange Traded Funds (ETFs) laden Aktien der weltweit führenden Kryptofirmen auf.Laut ETF.com haben Hunderte von Fonds...
Neue Ethereum Hard Fork
Harte Gabeln, harte Gabeln, harte Gabeln. Wir sind auf viele von ihnen gestoßen. Sie können Änderungen jedoch nicht ignorieren, insbesondere wenn es sich...