Der Kraken Bitcoin Exchange war 2 Tage lang nicht verfügbar

The Kraken Bitcoin Exchange Was Unavailable For 2 Days

Am 11. Januar wurde der Kraken-Kryptowährungsaustausch für geplante Wartungsarbeiten offline geschaltet. Die Arbeiten begannen um 12 Uhr und sollten nicht länger als zwei oder drei Stunden dauern, aber die Börse war länger als 48 Stunden nicht verfügbar. Viele Investoren gerieten in Panik.

Unsere Systeme wurden erfolgreich getestet, aber es gab einen Fehler im neuen Handelsmechanismus, der beseitigt werden musste.

Alle zum Zeitpunkt des Beginns der technischen Arbeiten eröffneten Bestellungen wurden von den Vertretern der Börse geschlossen und die Gelder auf die Konten der Benutzer zurückerstattet.

Unsere Top Trading Bots

Margin-Positionen bleiben offen, ihre Liquidation wird jedoch für 48 Stunden ausgesetzt. Außerdem war in den nächsten 48 Stunden die Eröffnung neuer Margenpositionen nicht verfügbar. Der Umtausch hat die Abhebung von Geldern für mindestens 12 Stunden eingefroren. Gleichzeitig kann es bis zu zwei Werktage dauern, bis eine Einzahlung erfolgt.

Es ist erwähnenswert, dass Kraken sein Versprechen erfüllt hat und erst am 31. Januar Provisionen für den nichtehelichen Handel berechnet und die Steuern für den Handel mit der Schulter auf 0,005% gesenkt werden.

Es ist anzumerken, dass die Vertreter der Börse die Benutzer regelmäßig über den Fortschritt der technischen Arbeiten informierten und versicherten, dass alle Mittel sicher sind.

Wir versuchen, einen bestimmten Fehler zu verfolgen, der sich nur im Feld manifestiert hat. Zu unserem Bedauern verhält sich der [Fehler] nicht systematisch, sodass wir die Arbeit des Austauschs erst mit der endgültigen Lösung des Problems beginnen können. Veraltete Aufträge (möglicherweise alle) werden storniert und der Liquidationsprozess bis zur Wiederaufnahme des Handels ausgesetzt. Nach der Wiederherstellung der Arbeit geben wir den Benutzern die Möglichkeit, über einen langen Zeitraum ohne Provisionen zu handeln. Alle Mittel sind völlig sicher.

Am Tag vor Beginn der technischen Arbeiten überstieg das tägliche Handelsvolumen bei Kraken 980 Millionen US-Dollar, und die Börse wurde in die TOP-5-Liste der analytischen Ressource CryptoCoinCharts aufgenommen.

Einige Nutzer ziehen auch Parallelen zwischen der aktuellen Situation und dem Zusammenbruch der MtGox-Börse, was nur die insgesamt negative Stimmung der Anleger befeuerte.

Rückruf gegen Kraken im vergangenen Jahr hat bereits eine Sammelklage von Nutzern eingereicht, die mit Fehlfunktionen und entgangenen Gewinnen unzufrieden waren.

Aktualisieren:

Die Seite der Europäischen Bitcoin-Börse Kraken ist wieder verfügbar nach langer technischer Arbeit und Aktualisierung des Handelsalgorithmus. Die Benutzer erhalten die Möglichkeit, ohne Provisionen zu handeln, um sich für das lange Warten zu entschuldigen.

Informationsquelle: CNBC

Chainalysis erwirbt die Cyberkriminalitäts-Ermittlungsfirma Excygent im Kampf gegen Ransomware-Angriffe
Das Blockchain-Analyseunternehmen Chainalysis hat das Cyberkriminalitäts-Ermittlungsunternehmen Excygent für einen nicht genannten Betrag gekauft, was darauf...
Altcoins nehmen das nächste Bein nach oben, nachdem der Bitcoin-Preis 47.5K . gehalten hat
Am 1. Oktober kehrte die bullische Stimmung in das Kryptowährungs-Ökosystem zurück, nachdem ein Anstieg des Preises von Bitcoin (BTC) um 10 % ihn über die...
Blockdaemon sichert sich den Einhorn-Status mit einer Erhöhung von 155 Millionen US-Dollar
Der Blockchain-Infrastrukturentwickler Blockdaemon hat sich seinen Status als Krypto-Einhorn gesichert, nachdem er eine Spendenaktion der Serie B in Höhe...
Der starke Rückgang von Bitcoin von 50.000 USD ist mit einem stärkeren US-Dollar und Gold verbunden – Korrelation zeigt
Bitcoin (BTC) und Spot-Gold schwebten am Mittwoch unter ihren wichtigsten psychologischen Niveaus, da ein stärkerer US-Dollar den Appetit der Anleger auf...
Anstieg der Aktivität und Token-Preise zeigen, dass „DeFi Summer 2.0“ bereits begonnen hat
Nach einem fulminanten Start in das Jahr 2021, in dem die Token-Bewertungen und das Handelsvolumen anstiegen, um den aktuellen Bullenmarkt zu entfachen,...
DoubleLine-CEO sieht Bitcoin-Kaufmoment bei 23.000 US-Dollar und prognostiziert, dass der US-Dollar „ziemlich erheblich“ fallen wird
Jeffrey Gundlach, der CEO der Investment-Management-Firma DoubleLine, deutete an, dass Bitcoin langfristig günstigere Aktivitäten verzeichnen könnte als...
Aus digital wird physisch: Top-NFT-Galerien werden 2021 persönlich besucht
Da die Beschränkungen für viele nachzulassen scheinen, können Menschen, die ihre Häuser verlassen und ihre Region oder ihr Land entdecken möchten, auf der...
Die NFT-Blase mag geplatzt sein, aber der Sektor ist immer noch auf Expansion vorbereitet
Nicht fungible Token (NFTs) eroberten im März und April dieses Jahres die Welt im Sturm mit einem Ansturm von täglichen Schlagzeilen über rekordverdächtige...
Filecoin ignoriert Elon Musks Bitcoin FUD, da der FIL-Preis um 17% steigt
FIL, das native Krypto-Asset des Filecoin-Netzwerks, gehörte am Freitag zu den leistungsstärksten digitalen Assets, da es seine Gewinne gegenüber einem...
Schlechtester Monat für den BTC-Preis seit 10 Jahren: 5 Dinge, die Sie in Bitcoin sehen sollten
Bitcoin (BTC) beginnt eine neue Woche bärisch oder als fester „Kauf“, je nach Quelle - was passiert als nächstes?Nach einer Woche uninspirierender Preisentwicklung...
Krypto-exponierte Aktien rutschen ab, da BTC-gestützte Staatsanleihen an Wert verlieren
Die Folgen des gewaltsamen Zusammenbruchs des Kryptomarkts in diesem Monat scheinen in die Aktienmärkte eingedrungen zu sein. Börsennotierte Unternehmen,...
Die ersten Tage der E-Mails von Bitcoin und Dustin D. Trammell mit Satoshi Nakamoto
Es ist nicht bekannt, ob Satoshi Nakamoto Bitcoin (BTC) alleine erstellt hat, ob sie Hilfe von anderen hatten oder ob sie selbst nur ein Pseudonym für ein...
"Bitcoin hat wirtschaftlichen Wert", Regeln des südkoreanischen Gerichts
Dies ist ein Meilenstein in der Geschichte von Bitcoin neun Jahre alt. Zum ersten Mal hat eines der südkoreanischen Gerichte entschieden, dass die bekannteste...
WePower: Ökologie in der Blockchain
WePower ist ein Projekt, mit dem unerfahrene Produzenten erneuerbarer Energiequellen durch die Freigabe ihrer Token Investitionen tätigen können. Und normale...
Ripple-Mitbegründer verlor 44 Milliarden US-Dollar beim Zusammenbruch der Kryptowährung
Der anhaltende Zusammenbruch der größten Kryptowährungen hat dazu geführt, dass die Marktkapitalisierung um Milliarden von Dollar zurückgegangen ist. Viele...