Große VCs drängen kleinere Krypto-Investoren ins Abseits, sagt PwC-Krypto-Lead

Large VCs are sidelining smaller crypto investors, PwC crypto lead says

Da Kryptowährungen weiterhin die Mainstream-Finanzen übernehmen, überdenken früher vorsichtige Anleger auf der ganzen Welt ihre Haltung, Krypto als schlechte Investition zu betrachten. Dieser Sinneswandel hat aufgrund der erhöhten Finanzierung durch Goliath-Investoren zu einer höheren Marktbewertung von Krypto-Unternehmen geführt.

Unter Berufung auf diesen Trend behauptete der Krypto-Führer von PricewaterhouseCoopers, Henri Arslanian, dass größere Akteure aus Risikokapital, Private Equity und Pensionsfonds kleinere Boutique-Unternehmen und Family Offices bei der Teilnahme an den neuesten Innovationen rund um Krypto überwiegen.

Unsere Top Trading Bots

Arslanian stellte sich auf die Seite kleinerer VC-Firmen, als er ein Beispiel teilte, in dem es heißt, dass bei einem Deal im Wert von 10 Millionen US-Dollar jetzt „große VCs eingehen und ein Angebot für eine höhere Bewertung abgeben“. Er meinte:

„Dies geschieht häufig bei Unternehmen in sehr frühen Phasen, sagen wir, 5 bis 20 Millionen US-Dollar – die Preise werden überhöht.“

Während das Krypto-Ökosystem die Zukunft der Anlageklasse weiter neu definiert, hob Arslanian das kürzlich verdoppelte Volumen von Krypto-Fusionen und -Übernahmen hervor. Er unterstrich, wie Krypto-Unternehmen in diesem Jahr in nur drei Monaten den M&A-Wert von 2020 auf 3 Milliarden US-Dollar steigern konnten.

„Wenn Ihre Mindestticketgröße bei etwa 50 Millionen US-Dollar liegt, gibt es noch nicht so viele Unternehmen, die diesen Status haben“, erklärte Arslanian und fuhr fort: „Wenn Sie eine große Pensionskasse sind und sich entschieden haben, eine Krypto-Zuteilung vorzunehmen, gibt es nicht mehr als zwei Dutzend Unternehmen auf der ganzen Welt, die investierbar sind, nach Kapital suchen und 100 Millionen Dollar absorbieren könnten.“

In ähnlicher Weise berichtete Cointelegraph über die jüngste rekordverdächtige Finanzierungsrunde von FTX in Höhe von 900 Millionen US-Dollar. An der Finanzierung, die zu einem Anstieg der Bewertung von FTX von 1,2 Milliarden US-Dollar auf 18 Milliarden US-Dollar führte, waren große VC-Unternehmen wie Softbank, Sequoia Capital, Coinbase Ventures, Multicoin, VanEck und Paul Tudor Jones beteiligt.

Verbunden:Multiverse sichert sich eine Investition von 15 Millionen US-Dollar von Samsung Next, führenden Blockchain-VCs

Cointelegraph berichtete auch über Investitionen einiger der größten VCs der Blockchain in Multiverse Labs, ein Unternehmen, das gegründet wurde, um Blockchain- und KI-Initiativen im Frühstadium zu finanzieren. Zu den prominenten Investoren gehören Samsung Next, Huobi Ventures und Arrington XRP Capital.

Die daraus resultierende Bewertung für Multiverse stieg auf 250 Millionen US-Dollar, wobei der Schwerpunkt auf Engineering, Forschung und Marketing sowie auf Expansion in Europa und Südostasien lag.

Lesen Sie hier Cointelegraph
Multimillionen-Dollar-Investitionsrunden lösen Rallyes bei Avalanche und Audius aus
Altcoins verzeichnen am 16. September weiterhin bemerkenswerte Gewinne, da eine Reihe von Prominenten, große Investitionen und die wachsende Popularität...
Weitere Länder sollen dem Bitcoin-Umzug von El Salvador folgen, sagt der Schöpfer von Cardano
Nach der historischen Einführung von Bitcoin (BTC) durch El Salvador als gesetzliches Zahlungsmittel am Dienstag prognostizierte Cardano-Gründer Charles...
Diese 3 Altmünzen liefen ab, als der Bitcoin-Preis auf 52.000 US-Dollar stieg
Der breitere Kryptowährungsmarkt zeigt am 6. September Anzeichen von Stärke, während Bitcoin (BTC)-Bullen um die Kontrolle auf dem Niveau von 51.500 USD...
ShapeShift stellt seinen kommenden Plattformcode der Version 2 als Open Source bereit
Im Rahmen seiner laufenden Dezentralisierungsbemühungen gab die nicht verwahrte Kryptowährungsbörse ShapeShift am Donnerstag bekannt, dass sie den Code...
Chainlink startet Datenorakel auf der Ethereum-Skalierungslösung von Arbitrum One
Der führende Datenorakelanbieter Chainlink hat seinen erfolgreichen Start auf Arbitrum One angekündigt – der Beta-Mainnet-Bereitstellung der Layer-2-Skalierungslösung...
Amazon dementiert gemunkelte Pläne für Bitcoin-Unterstützung
Amazon hat jüngste Spekulationen widerlegt, dass es bereit sein könnte, Bitcoin-Zahlungen zu unterstützen, und behauptet, derzeit keine Pläne für BTC zu...
Bit Mining sammelt 50 Millionen US-Dollar, um den Betrieb aus China herauszunehmen
Das in Shenzhen ansässige Krypto-Mining-Unternehmen Bit Mining sammelt 50 Millionen US-Dollar, um eine Expansion aus dem chinesischen Markt zu finanzieren.Am...
InComm Payments-Händler können jetzt Krypto über Flexa . akzeptieren
Incomm Payments, ein globaler Zahlungsanbieter mit über 500.000 Vertriebspunkten, ist eine Partnerschaft mit Flexa eingegangen, die es Händlern ermöglicht,...
Binance warnte von Japans FSA wegen unerlaubter Tätigkeit operating
Die Krypto-Handelsplattform Binance könnte erneut auf eine Pattsituation mit den Finanzaufsichtsbehörden in Japan zusteuern.Am Freitag gab die Financial...
Heads-up: Wie Livepeer-Händler eine Vorschau auf einen bevorstehenden Preisboom von 300% erhielten
Krypto-Händler werden jeden Vorteil nutzen, den sie bekommen können. Von der Grundlagenforschung zu langfristigen Perspektiven bis hin zu kurzfristigen...
Thailand führt KYC für den Krypto-Austausch persönlich ein
Die Finanzaufsichtsbehörden in Thailand bereiten sich darauf vor, die Beschränkungen für die Erstellung neuer Konten an Krypto-Asset-Börsen zu verschärfen.Laut...
Hat ein massiver Stromausfall in China den Absturz von Bitcoin auf 50.000 US-Dollar verursacht?
Woo stellte fest, dass Ende letzter Woche Berichte veröffentlicht wurden, in denen die Stromausfälle identifiziert wurden. Die Stromausfälle wurden durchgeführt,...
Laut Analyst wird die SEC den Bitcoin ETF voraussichtlich in 1-2 Jahren genehmigen
Laut einem Analysten von CFRA Research sehen VanEck, Fidelity Investments und Valkyrie Digital Assets ihre börsengehandelten Bitcoin-Fonds oder ETFs möglicherweise...
PancakeSwap (CAKE) zielt darauf ab, die DeFi-Dominanz von Uniswap zu überwinden
Die dezentrale Finanzierung ist im letzten Monat in den Hintergrund von nicht fungiblen Token gerückt, aber dies hat die Top-DeFi-Projekte nicht davon abgehalten,...
Robinhood zielt auf ein erweitertes Geschäft mit Kryptowährungen ab
Vlad Tenev, CEO von Robinhood, sagte, das Unternehmen arbeite daran, seinen Kryptowährungshandelsservice zu verbessern.In einem Kamingespräch, das am Donnerstag...