Litecoin Creator rief dazu auf, sich nicht auf den Tropfen zu konzentrieren, sondern mehr Kryptos zu entwickeln

Litecoin Creator Called Not to Focus on The Drop But Develop Cryptos More

Charlie Lee, der eigentliche Vater des sechstbeliebtesten Altcoin zu Bitcoin - Litecoin - glaubt, dass kurzfristige Preisschüsse eher eine Spekulation als ein Trend sind, der die Aussichten von Cyber-Assets aufzeigen kann.

Schauen Sie sich keine kurzfristigen Preisschüsse an, sagt der Schöpfer von Litecoin

Sprechen weiterCNBC, Charlie Lee, der Urheber von LTC, wurde gefragt, ob der Preis als Maß oder Zeichen für eine bestimmte digitale Münze verwendet werden kann. Der Anker fragte auch Herrn Lee, ob es einen Zusammenhang zwischen dem Preis und der Popularität, Stärke und dem Netto der Münze gibt.

Unsere Top Trading Bots

Charlie Lee wiederum erklärte, dass es sich um eine langfristige Perspektive handelt, bei der der Preis zwar über den Erfolg der Münze aussagen kann, es jedoch keinen Sinn macht, den Preis für die kurzfristigen Aussichten zu betrachten.

Als Beispiel nannte Herr Lee die zunehmende Beliebtheit von Bitcoin und Litecoin vor dem Hintergrund ihrer gegenseitigen Korrektur. Letzterer nach seinen Worten,erfunden 60-70%.

Er unterstrich, dass dies alles auf Spekulationen und die Volatilität der Münze zurückzuführen ist, aber in Zukunft wird das Bild klarer.

Tropfen sind schwer zu prognostizieren

Zur selben Zeit,LTCs "Vater" sagte, es sei schwierig, die beträchtlichen Preisrückgänge im Jahr 2018 vorherzusagen, obwohl er seit fast einem Jahrzehnt in der Branche tätig ist. Die gute Nachricht ist jedoch, dass er auch eine Erholung in sechs Monaten nach einer ernsthaften Korrektur gesehen hat.

Wenn das Leben Ihnen Zitronen gibt, machen Sie Limonade

Dennoch sagte Charlie Lee, dass die Markteinbrüche die goldene Zeit für Entwickler und Krypto-Community im Allgemeinen sind, sich zusammenzureißen und sich auf technische Änderungen zu konzentrieren, das Skalierbarkeitsproblem zu lösen und eine breitere Akzeptanz von Kryptos zu fördern.

Zum Beispiel fügte er hinzu, dass er gerne mehr Projekte wie das Lightning Network sehen würde, die Bitcoin, Litecoin und seinen Brüdern helfen würden, über Wasser zu bleiben. Wörtlich sagte er, ein "gedrückter Preis" sei der ideale Zeitpunkt, um "Dinge zu erledigen".

Marvel NFT-Partner Veve schließt seinen Marktplatz nach einem In-App-Token-Exploit
Veve, ein Marktplatz für nicht fungible Token (NFT) mit lizenzierten digitalen Sammlerstücken, sah sich am Dienstag einem Exploit gegenüber, der dazu führte,...
NFTs und DeFi revolutionieren Immobilieninvestitionen und Wohneigentum – so geht’s
NFTs wirken sich weiterhin auf mehrere Sektoren aus, und dieses Mainstreaming eröffnet neue Möglichkeiten und zeigt neue Trends für die Blockchain-Technologie...
Crypto.com erwirbt zwei US-Börsen für Derivate und Futures-Angebote
Die globale Kryptobörse Crypto.com möchte ihre Position in den USA stärken, indem sie die Anteile der IG Group an zwei Börsenplattformen erwirbt.Crypto.com...
Ethereum sieht die erste Woche in Folge deflationäre Emissionen
Das Ethereum-Netzwerk erlebte seine erste Woche in Folge mit negativen Angeboten, da sprudelnde Märkte anhaltend hohe Transaktionsgebühren verursachen.Mit...
Powercrypto Holdings startet BTC- und ETH-Mining in Hongkong
Eine Tochtergesellschaft des Blockchain-Softwareanbieters Powerbridge Technologies, Powercrypto Holdings, hat den Start einer nachhaltigen Kryptowährungs-Mining-Initiative...
Bitcoin spielt „Gedankenspiele“, da sich der Preis in einen engeren Bereich bewegt
Die allgemeine Stimmung auf dem Kryptowährungsmarkt ist am 17. September von Vorfreude geprägt, da der Preis von Bitcoin in den letzten Tagen in einer immer...
Russian State Hermitage sammelt $440.000 über Binance NFT-Auktion
Obwohl der russische Staat eine meist unfreundliche Haltung gegenüber Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) beibehält, profitiert ein großes staatlich unterstütztes...
DeFi beweist, dass Wohltätigkeitsorganisationen mehr mit ihrem Geld machen könnten
Die meisten Geschichten, die im letzten Jahr aus der Kryptoindustrie kamen, drehten sich um enorme Zahlen, die in den Weltraum ein- und ausströmten. Von...
Vitalik glaubt, dass eine Token-basierte dezentrale Governance DeFi zurückhält
Der Mitbegründer von Ethereum, Vitalik Buterin, hat sich eingehend mit der Token-basierten dezentralen Governance befasst, was darauf hindeutet, dass bestehende...
Tribute und Verschwörungstheorien wirbeln nach John McAfees Todfe
Der gemeldete Selbstmord des berüchtigten Steuerflüchtlings, Bitcoin-Befürworters und Antivirensoftware-Pionier John McAfee hat heute eine Flut von Tributen...
Der PureStake von Moonbeam bringt 6 Millionen US-Dollar vor dem Start von Parachain auf Polkadot ein
PureStake, das Unternehmen hinter den Netzwerken Moonbeam und Moonriver, zwei Fallschirmkandidaten für Polkadot und Kusama, kündigte eine erfolgreiche Erhöhung...
XRP-Käufer unterstützen Ripple mit der Begründung, dass es sich nicht um eine Sicherheit handelt
Am 22. Dezember 2020 reichte die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission eine Beschwerde gegen Ripple Labs ein. In der...
Indische Zentralbank soll aufhören, mit kryptofreundlichen Kunden umzugehen
Die Regierungen auf der ganzen Welt halten eine harte Haltung zu Kryptowährungen, und jetzt ist es an Indien, offiziell bekannt zu geben, dass Vermögenswerte,...
Der BIZ-Chef nannte Bitcoin ein Ponzi-Programm und forderte die Zentralbanken auf, dagegen vorzugehen
Agustin Carstens, der General Manager des "Sonnenschirms" der Zentralbanken der Welt - Bank für Internationalen Zahlungsausgleich - hat seine negative...
Morgan Stanley folgt der Führung von Goldman Sachs beim BTC Futures Clearing
In der Welt der großen Investitionen wird es immer spannender. Vielleicht stoßen die beiden Bullen auf den Kopf, während das weltweit führende Finanzdienstleistungsunternehmen...