Lerners Freiheit kostet doppelt so viel

Lerner's Freedom Cost Twice As Much

Die Entführer nahmen ihm zwei Handys und einen Computer ab und forderten ein Lösegeld für die Bitcoins.

Pavel Lerner, Leiter des EXMO-Krypto-Austauschs, wurde am 26. Dezember von Unbekannten in Kiew entführt und nach einigen Tagen freigelassen. Er sagte, die Entführer nannten sich Vertreter der Sonderdienste, setzten ihn in einen Kleinbus und nahmen ihn mit. Später wurde bekannt, dass die Nummer des Fahrzeugs von einem anderen Auto stammte.

Unsere Top Trading Bots

Ich wurde von Unbekannten entführt, nachdem ich aus dem Auto eines mir bekannten Fahrers ausgestiegen war. Das Unbekannte nannte sich Vertreter der Sonderdienste; Ich habe ihre Gesichter nicht berücksichtigt. Nach der Entführung wurde ich in einem Kellerraum festgehalten, wo ich unter psychischem Druck stand. Meine Freiheit war völlig eingeschränkt und meine Hände waren mit Handschellen gefesselt.

29. Dezember Lerner wurde auf der Autobahn hinter Kiew freigelassen und konnte mit dem Taxi in die Stadt gelangen.

Er bestätigt, dass die Entführer ihm zwei Handys und einen Computer weggenommen haben. Der Betrag der Einlösung für die Veröffentlichung betrug 160 Bitcoins, dh mehr als 2 Millionen US-Dollar und nicht 1 Million US-Dollar, wie Anton Gerashchenko gegenüber der Financial Times erklärte.

Unter den Versionen der Gründe für Lerners Entführung:

  • der Konflikt mit der Gründung des ehemaligen Verkehrsministers der Ukraine Evgeny Chervonenko A2B Direct;
  • Entführung zur Erlösung durch Banditen;
  • SBU.

Gleichzeitig weiß Lerner nicht, wer die Entführung organisiert hat, ist jedoch nicht der Ansicht, dass es sich um die SBU handelt.

Die offizielle Suche nach den Entführern des Programmierers Paul Lerner dauert noch an. Das Innenministerium unterhält die Öffentlichkeit jedoch nicht mit Hoffnungen. Sagen wir, weil die Kriminellen das Lösegeld in Bitcoins genommen haben, ist es unmöglich, ihren Standort in der Finanzkette zu verfolgen. Die Polizei sucht nach anderen Hinweisen in dem Fall.

Erinnern Sie sich daran, dass das Unternehmen Exmo Finance eine britische Registrierung hat, obwohl es mit dem russischen Geschäft verbunden ist, und der Betrieb aus der Ukraine stammt. Laut den Informationen auf der Website der Börse betrug das Wachstum des Kundenstamms im Jahr 2017 250%: Der Dienst wurde durch Profile von mehr als 1 Million Benutzern eröffnet - und das durchschnittliche Handelsvolumen der Börse beträgt 160.000 Bitcoins pro Monat.

Im Februar tritt das Unternehmen mit ExmoCoin und "einem einzigartigen Geschäftsmodell in der Kryptowelt, das es Investoren ermöglicht, ihre Kapitalisierung angesichts des Aufstiegs der Blockade- und Kryptowährungsmärkte zu erhöhen" in das ICO ein.

Informationsquelle: Forklog

Multichain stellt gestohlene Gelder in Höhe von 2,6 Millionen US-Dollar wieder her, um Verluste unter bestimmten Bedingungen zu erstatten
Nach einem monatelangen Kampf gegen einen anhaltenden Exploit gab das Cross-Chain-Router-Protokoll Multichain die Wiedererlangung von fast 50 % der gesamten...
Rund um El Salvador in 45 Tagen: Eine reine Bitcoin-Reisegeschichte
El Salvador hat Bitcoin (BTC) vor über vier Monaten, am 7. September 2021, als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt. Bitcoiner auf der ganzen Welt haben...
Paris Hilton sagt, dass das Metaverse die „Zukunft des Feierns“ sein wird
Die OG-Influencerin Paris Hilton hat ihren Kreuzzug ins Metaverse fortgesetzt und gesagt, dass sie es als die „Zukunft des Feierns, Ausgehens, der Interaktion...
Sega wird wahrscheinlich keine NFTs für Play-to-Earn einführen, wenn sie „als einfaches Geldverdienen wahrgenommen“ werden
Die Führung der Holdinggesellschaft der Videospielfirma Sega Corporation hat vorgeschlagen, nicht fungible Token in Modellspielen zu vermeiden, die auf...
IoTeX-Rebranding „MachineFi“ sichert 200%+ Rallye auf ein neues Allzeithoch
In den letzten 30 Jahren hat das Wachstum des Internets und der digitalen Technologie die Art und Weise verändert, wie die Welt funktioniert, und jetzt...
Bitcoin muss weiter fallen, bevor BTC 70.000 US-Dollar angreift, sagt der Händler
Bitcoin (BTC) bleibt optimistisch, muss aber vor einem Wiederaufleben noch „ein Bein nach unten“ vervollständigen, argumentiert ein Händler.In einer Analyse...
Simbabwe könnte das nächste Land sein, das Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel annimmt
Simbabwe hat auf die steigende Nachfrage nach Krypto unter seiner Bevölkerung geachtet, die es als möglichen Wachstumspfad ansieht. Das Land ist auch empfänglich...
BREAKING: Der Vermögensverwalter PIMCO im Wert von 2,2 Tonnen plant, mehr Krypto zu kaufen
Der Fixed-Income-Manager PIMCO plant, sein Engagement in digitalen Währungen wie Bitcoin (BTC) zu erhöhen, nachdem er sich über krypto-linked Securities...
Bitwise bewirbt sich für "eigentlichen" Bitcoin-ETF bei NYSE Arca
Nach fast zwei Jahren hat Bitwise Asset Management erneut bei der U.S. Securities and Exchange Commission beantragt, einen Bitcoin Exchange Traded Fund...
Sinkende Renditen: Ist Bitcoin im Vergleich zu Altcoins unterdurchschnittlich?
Die erste Hälfte des Jahres 2021 brachte auf den Kryptomärkten viele Vergleiche mit 2017. Bitcoin (BTC) war auf dem Sprung auf sein Allzeithoch, die neue...
Biden diskutiert die Rolle von Krypto bei Ransomware-Angriffen bei G-7, sagt der nationale Sicherheitsberater national
US-Präsident Joe Biden wird laut Bidens nationalem Sicherheitsberater Jake Sullivan direkt über die Kryptowährung und ihre Rolle beim Angriff auf die Colonial...
Kryptos werden abgehackt, wenn die Sprungkraft nachlässt
SINGAPUR (Reuters) - Kryptowährungen gaben am Donnerstag nach, ohne jedoch die jüngsten Tiefststände zu überschreiten, da die Händler an der Hoffnung festhielten,...
Erklärer: Was Pekings neues Vorgehen für Krypto in China bedeutet
SHANGHAI (Reuters) - Die chinesischen Aufsichtsbehörden haben die Beschränkungen verschärft, die es Finanzinstituten und Zahlungsunternehmen verbieten,...
Hier ist der Grund, warum der April der bisher beste Monat für den Bitcoin-Preis ist
Der US-Dollar beginnt wieder zu schwächen, da die Verkäufer den US-Dollar-Index (DXY) nach unten drücken, was kurzfristig die Dynamik von Bitcoin (BTC)...
Bitcoin kann im Jahr 2021 400.000 USD als „Risiko-Aus-Reserve-Vermögenswert“ - Bloomberg - erreichen
Bitcoin (BTC) wird immer noch dafür kritisiert, dass es zu volatil ist, aber einesBloomberg Der Analyst ist der Ansicht, dass dies umgekehrt zu einer "Risiko-Aus"...