Meisterwerke: Schweizer Bank, die NFT-Aktien an Picasso-Malerei für jeweils 6.000 US-Dollar ausgibt

Master-pieces: Swiss bank issuing NFT shares in Picasso painting for $6K each

Die auf digitale Vermögenswerte fokussierte Schweizer Bank Sygnum hat sich mit der Kunstinvestmentfirma Artemundi zusammengetan, um fraktionierte Eigentumsanteile an einem Pablo Picasso-Gemälde für jeweils 6.000 US-Dollar anzubieten.

Aktien, die Eigentum von über 3,68 Millionen US-Dollar Picasso-Gemälde „Fillette au béret“ darstellen, werden über die Blockchain-Technologie tokenisiert und ausgegeben, sodass eine Vielzahl von Investoren das Kunstwerk kennenlernen können.

Unsere Top Trading Bots

Die nicht fungiblen Token (NFTs) können ausschließlich von erfahrenen und institutionellen Anlegern über die Sygnum Bank erworben werden, wobei der Sekundärhandel auf SygnEx – der Handelsplattform für digitale Vermögenswerte der Bank – erfolgen soll.

Trades werden in Schweizer Franken (CHF) mit Sygnums nativem CHF-Stablecoin DCHF abgewickelt. Das fraktionierte Eigentum am Gemälde wird nach Schweizer Recht anerkannt.

Das Gemälde von 1964 zeigt ein Kind mit Baskenmütze in bunten Kleidern und wurde zuletzt 2016 für 2,48 Millionen US-Dollar verkauft. Das physische Gemälde wird nicht verkauft, das Kunstwerk soll in einer Hochsicherheitsanlage bleiben, wenn es nicht ausgeliehen wird in Museen zur Ausstellung.

Der Miteigentümer von Artemundi, Javier Lumbreras, betonte den revolutionären Nutzen, den fraktioniertes Eigentum durch NFTs bietet, und erklärte:

„Künstlerische Kulturobjekte von universeller Anziehungskraft, die einst einer elitären Sammlung von Sammlern oder den Museen vorbehalten waren, können jetzt ohne hohe Eintrittsbarrieren sicher und direkt in Besitz genommen werden.“

„Der Kunstmarkt ist absurd undurchsichtig und ineffizient, aber diese Eigenschaften werden bald Relikte einer vergangenen Zeit sein“, fügte er hinzu.

Picasso auf der Blockchain

Sygnum ist nicht das erste Unternehmen, das die Arbeit von Picasso symbolisieren möchte.

Im Juni gab das Auktionshaus von Soethby bekannt, dass es sich mit Mira Imaging zusammengetan hatte, um Picassos Werk „Le peintre et son modèle“ zusammen mit einem auf Ethereum basierenden, nicht fungiblen Token zu versteigern, das durch Scannen „jeder Mikrometer“ der Oberfläche des Gemäldes erstellt wurde, um ein „eindeutige verschlüsselte Signatur“, die das Werk repräsentiert.

Mit einem Looking Glass-Scanner könnte der NFT gescannt werden, um die Echtheit des Werks zu bestätigen. Das NFT-Angebot wurde jedoch von Sotehby’s verschrottet, wobei das Gemälde ohne ein nicht fungibles Gegenstück für 3,12 Millionen US-Dollar verkauft wurde.

Verbunden:Der Gewinner gibt ein Vermögen in Krypto bei der Diamantenauktion von Sotheby’s aus

Im vergangenen Monat wurde auch das Projekt „The Burned Picasso“ des Künstlerkollektivs Unique.One Community gestartet.

Nach der Präsentation einer Picasso-Skizze in einer Galerie in Denver wurde Ende Juni ein NFT geprägt, der das Kunstwerk darstellt, wobei die physische Form des Bildes verbrannt wurde.

Die NFT-Auktion wird in den nächsten zwei Wochen live sein, mit einem Startpreis von 0,25 ETH (etwa 500 US-Dollar). Der Auktionssieger erhält auch die gerahmten verbrannten Reste der Originalkunstwerke.

Im Jahr 2018 hat sich John McAfee mit der DLT-Plattform Maecenas und der Kryptobörse Ethershift zusammengetan, um einen ERC-721-Token zu versteigern, der das Eigentum an einem Picasso-Kunstwerk darstellt.

Meisterwerke: Schweizer Bank, die NFT-Aktien an Picasso-Malerei für jeweils 6.000 US-Dollar ausgibt
Fillette au béret (Quelle: Artemundi)
Lesen Sie weiter bei Cointelegraph
Bitcoin-Zahlungen für Immobilien gewinnen an Bedeutung, da Krypto-Inhaber nach Monetarisierung suchen
Krypto-Investoren setzen dieses Jahr stark auf Immobilien, da der Markt für Kryptowährungen weiter wächst. Die New York Digital Investment Group (NYDIG)...
Die neueste Partnerschaft von Mastercard zur Unterstützung von Banken beim Vertrieb von Kryptokarten
Der amerikanische Fintech-Riese Mastercard hat Pläne zur Überarbeitung seines Kryptokartenprogramms angekündigt, um es traditionellen Banken und Kryptounternehmen...
Harmony kündigt Hackathon in Höhe von 1 Million US-Dollar an, der darauf abzielt, traditionelles Finanzwesen und DeFi . zusammenzuführen
Die Harmony-Blockchain hat die Registrierung für einen Hackathon eröffnet, der nächsten Monat mit mehr als 1 Million US-Dollar Startkapital und Preisen...
Sogar Elon Musk kann Dogecoin nicht vor einem Absturz von weiteren 60% bewahren, behauptet der Analystanalyst
Wenn man Dogecoin (DOGE) Charts aus der Sicht eines Finanzchartisten betrachtet, wird man eine alarmierende Präsenz einer klassischen bärischen Struktur...
Der Wallet-Anbieter Ledger sammelt 380 Millionen US-Dollar, um das DeFi-Ökosystem willkommen zu heißen
Nach einem dramatischen Umsatzanstieg im ersten Quartal hat das Kryptowährungssicherheits- und Infrastrukturunternehmen Ledger eine neue Finanzierungsrunde...
Vergessen Sie Elon, deshalb sollten Bitcoin-Händler stattdessen den US-Dollar-Index beobachten Index
Die Bitcoin (BTC)-Preise fielen am 4. Juni um fast 5% und setzten den Rückgang in der Freitagssitzung fort, als sich die Anleger mit den kryptischen Tweets...
Die Behörde der VAE warnt vor Dubai Coin
Als technikfreundliche Region mangelt es Dubai nie an neuen und vielversprechenden Projekten, einschließlich Krypto und Blockchain, aber der Zustrom neuer...
Der CFO von Bridgewater Associates wechselt zu einem auf Bitcoin ausgerichteten Unternehmen
John Dalby wird seine Position als Chief Financial Officer von Bridgewater Associates niederlegen und das Amt des Chief Financial Officer für das auf Bitcoin...
Unser Mann in Shanghai: DogeMania, das Markenzeichen von Dog-Coin, Dogfight, Hashrate-Ausfall, Regierung erwärmt sich auf Krypto
Die große Neuigkeit dieser Woche ereignete sich am 16. April, als ein großer Stromausfall in Xinjiang die BTC-Hash-Rate in Mitleidenschaft zog. Laut lokalen...
Mit dem neuen "inversen" Bitcoin-ETF können Anleger jetzt den BTC-Preis kürzen
Bitcoin (BTC) -Investoren in Kanada haben diese Woche zwei weitere Verkaufsstellen für BTC-Engagements - und können jetzt sogar auf einen Preisverfall wetten.In...
Top 5 Kryptowährungen, die diese Woche zu sehen sind: BTC, XLM, MIOTA, XMR, XTZ
Das Zögern von Bitcoin (BTC) in der Nähe des Allzeithochs deutet darauf hin, dass die Bullen und Bären auf einen Auslöser warten, um den nächsten Trendzug...
Pantera Capital CEO sagt, dass Bitcoin in wenigen Wochen wieder auf seine Höchststände zurückkehren wird
Nach einer Woche drastischer, vorzugsweise nach unten gerichteter Schwankungen sollte der König aller Cyber-Assets innerhalb der folgenden Wochen Vorrang...
Russland legt schließlich einen Gesetzesentwurf über Kryptos vor: Was ist drin?
In der Wut des osteuropäischen digitalen Geldes Verordnung, Russland scheint sich ziemlich fest positioniert zu haben. Mit der vorläufigen Prüfung dieses...
Südkorea bindet Kryptotransaktionen zusammen, während sich seine Bürger in digitales Geld stapeln
Nachdem die südkoreanische Regierung Sofortmaßnahmen für die Verordnung Der Markt für Kryptowährungen auf dem Markt wurde vor rund zwei Wochen, am 28....
Altcoin zu investieren: Monero
Der Name Monero kommt vom Esperanto und bedeutet "Münze". Viele fortschrittliche Länder mögen diese Kryptowährung nicht, weil sie die Teilnehmer unabhängig...