John McAfee behauptet, er bekomme 105.000 US-Dollar für jede Twitter-Krypto-Anzeige

John McAfee Claims He Gets $105,000 For Each Twitter Crypto Ad

John McAfee, ein bekannter Software-Mogul und der eifrige Unterstützer von Cyber-Geld, hat vielleicht das Vertrauen der Öffentlichkeit in Kryptos für riesige Summen geprägt. Kürzlich der Tycoon enthüllt Wie viel berechnet er Kunden für die Werbung für digitale Münzen oder ICOs?

Um es kurz zu machen: Jeder Tweet, der für virtuelle Assets in John McAfees Microblog wirbt, kostet mindestens 105.000 US-Dollar.

Unsere Top Trading Bots

Worte, die ein Vermögen wert sind

Vor einer Woche schrieb McAfee in seinem Twitter, dass seine Crew veröffentlicht eine Erklärung, wie seine Promo-Tweets funktionierten. McAfee befasst sich mit der McAfee Crypto Team-Entität, die für ICOs wirbt.

Insbesondere der Mogul schrieb, dass er und seine Firma ein riesiges Ego haben. Wenn einige Leute bereit sind, für ihr ICO oder andere kryptobezogene Projekte zu werben, müssen sie dies berücksichtigen.

Er betonte, dass er über 810.000 Follower auf diesem Twitter hat. Daher ist die Summe von 105.000 USD pro Tweet nicht so hoch, da die Veranstalter nur 0,13 USD pro potenziellem „Investor“ (von 810.000 Followern) zahlen müssen.

Die Website seines Unternehmens behauptet übrigens, McAfee sei „die einflussreichste“ Person in der Nische der Cyber-Assets.

Funktionieren die Tweets von McAfee?

Aber ist das wahr - dass McAfee im Kryptofeld so mächtig ist - oder nicht? Laut der Twitter-Umfrage, die der Mogul selbst durchgeführt hat, behalten 259.000 der Microblog-Follower von McAfee über 50% ihres Gesamtvermögens in Cyber-Münzen. Diese Daten wurden von der McAfee-Crew auf Kryptos präsentiert.

Gleichzeitig bezeichnen derzeit 224.000 McAfee-Anhänger laut derselben Quelle Krypto-Pfähle im Wert von mindestens 4,45 Milliarden US-Dollar. Die Website behauptet auch, dass die Prozentsätze "statistisch" zuverlässig sind.

Ob Sie diesen Daten glauben oder nicht, liegt bei jedem. Allerdings ist der Medienausgang Hauptplatine verfolgte alle McAfees Anfang 2018 und fand heraus, dass er tatsächlich das Krypto-Ökosystem beeinflussen kann. Die Sache ist, dass zwischen seinen Tweets Korrespondenz über Cyber-Geld und Preisanstiege gefunden wurde. Zum Beispiel konnte die Burst-Münze unter den Behauptungen von McAfee um 350% in die Höhe schnellen.

Es ist bemerkenswert, dass Motherboard vorgeschlagen hat, dass der Tycoon an „Pump and Dump-Programmen“ teilnimmt, um den Preis für Währungen zu erhöhen, in die er sich bereits gestapelt hat.

Im Gegenteil, Vertreter einiger ICOs behaupteten, sie seien einfach nicht in der Lage, den Mogul für die Förderung ihrer Projekte zu bezahlen, weshalb der Tweet von McAfee sie sogar überraschte.

3 Gründe, warum Bitcoin Elon Musk nicht interessiert
Bitcoin (BTC) sank um 17%, als Elon Musk, CEO von Tesla, seinen Energieverbrauch kritisierte - aber er erholt sich bereits wieder.Am 13. Mai, frisch von...
Das bullische ETH / BTC-Paar belebt die Diskussion über das "Flippening" des Ethereum
Bitcoin und der gesamte Kryptowährungsmarkt verzeichneten am 29. April geringfügige Verluste, da der Markt kurz vor dem Ablauf von Optionskontrakten im...
Die türkische Polizei nimmt 62 wegen angeblichen 2-Milliarden-Dollar-Betrugs im Zusammenhang mit dem Thodex-Krypto-Austausch fest
Die türkische Polizei hat 62 Personen festgenommen, als sie weiterhin einen mutmaßlichen Exit-Betrug untersuchen, der möglicherweise 391.000 Crypto Exchange-Benutzer...
China will Ausländern erlauben, bei den Olympischen Winterspielen 2022 digitalen Yuan zu verwenden
Laut einem führenden Zentralbankbeamten möchte die chinesische Zentralbank ausländischen Athleten und Besuchern ermöglichen, die digitale Währung des Landes...
Das bevorstehende Alonzo-Update von Cardano drückt den ADA-Preis trotz einer großen Verzögerung
Die Cardano Foundation wird von Charles Hoskinson geleitet, dem Gründer von Cardano und Mitbegründer der Ethereum-Blockchain. Am 6. April diskutierte er...
Der Republikaner Kevin McCarthy sagt, der Fed-Vorsitzende brauche mehr Aufklärung über Krypto
Kevin McCarthy, der Anführer der Minderheit im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten, deutete an, dass sowohl der derzeitige Finanzminister als auch...
Beobachten Sie diese wichtigen technischen Ebenen, während sich der Bitcoin-Preis einem Allzeithoch von 61.800 USD nähert
Der Preis für Bitcoin (BTC) hat am 10. April zum ersten Mal seit fast einem Monat 61.000 USD überschritten. Nach dem Ausbruch beginnen die Händler kurzfristig,...
XRP steigt um 10%, wenn Anleger Vertrauen gewinnen
Investing.com -XRP wurde am Samstag um 21:37 (01:37 GMT) im Investing.com-Index bei 0,63358 USD gehandelt, was einem Anstieg von 10,17% am Tag entspricht....
Morgan Stanley soll an der koreanischen Top-Börse Bithumb beteiligt sein
Laut koreanischen Medien soll der in den USA ansässige multinationale Investmentbanking-Riese Morgan Stanley über den Erwerb eines bedeutenden Anteils an...
PundiX (NPXS) steigt in zwei Tagen um 130%: Was treibt die Rallye an?
NPXS, das native Token von PundiX, einem PoS-Lösungsanbieter (Cryptocurrency Point of Sale), verzeichnete in den letzten 48 Stunden einen massiven Preisanstieg.In...
Kryptos gegen Blockchain: Einer ist nutzlos, der andere hat eine Chance
Der Autor des neuesten Economist-Artikels über Kryptos und Blockchain argumentiert, dass erstere keinen Nutzen haben, während letztere trotz des umliegenden...
Startup Wala erleichtert Ethereum Micro-Payments für Afrikaner
In Uganda, Südafrika und Simbabwe profitieren Einheimische davonWala Startup, Dies erleichtert Mikrozahlungen ohne Gebühren. Die Leute dort haben mit Krypto-Token,...
Shiller, Nobelpreisträger, sagt, Bitcoin sei eine „kluge Idee“.
Der amerikanische Nobelpreisträger und Sterling-Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Ivy League Yale University, Robert Shiller, betrachtet Bitcoin...
Coinbase akzeptiert die Welligkeit nicht
Nachdem Ripple an der Börse 3,8 USD pro Münze erreicht hatte, begann es zu fallen. Der Grund war nicht nur die Korrektur, sondern auch die Bekanntgabe...
Der dezentrale Krypto- und Blockchain-Markt könnte 10 Billionen US-Dollar kosten - RBC Analyst
Am 3. Dezember wurde ein neuer Bericht von veröffentlicht Royal Bank of Canada Analyst, der darauf hinweist, dass Krypto, Blockchain und Dezentralisierung...