John McAfee behauptet, er bekomme 105.000 US-Dollar für jede Twitter-Krypto-Anzeige

John McAfee Claims He Gets $105,000 For Each Twitter Crypto Ad

John McAfee, ein bekannter Software-Mogul und der eifrige Unterstützer von Cyber-Geld, hat vielleicht das Vertrauen der Öffentlichkeit in Kryptos für riesige Summen geprägt. Kürzlich der Tycoon enthüllt Wie viel berechnet er Kunden für die Werbung für digitale Münzen oder ICOs?

Um es kurz zu machen: Jeder Tweet, der für virtuelle Assets in John McAfees Microblog wirbt, kostet mindestens 105.000 US-Dollar.

Unsere Top Trading Bots

Worte, die ein Vermögen wert sind

Vor einer Woche schrieb McAfee in seinem Twitter, dass seine Crew veröffentlicht eine Erklärung, wie seine Promo-Tweets funktionierten. McAfee befasst sich mit der McAfee Crypto Team-Entität, die für ICOs wirbt.

Insbesondere der Mogul schrieb, dass er und seine Firma ein riesiges Ego haben. Wenn einige Leute bereit sind, für ihr ICO oder andere kryptobezogene Projekte zu werben, müssen sie dies berücksichtigen.

Er betonte, dass er über 810.000 Follower auf diesem Twitter hat. Daher ist die Summe von 105.000 USD pro Tweet nicht so hoch, da die Veranstalter nur 0,13 USD pro potenziellem „Investor“ (von 810.000 Followern) zahlen müssen.

Die Website seines Unternehmens behauptet übrigens, McAfee sei „die einflussreichste“ Person in der Nische der Cyber-Assets.

Funktionieren die Tweets von McAfee?

Aber ist das wahr - dass McAfee im Kryptofeld so mächtig ist - oder nicht? Laut der Twitter-Umfrage, die der Mogul selbst durchgeführt hat, behalten 259.000 der Microblog-Follower von McAfee über 50% ihres Gesamtvermögens in Cyber-Münzen. Diese Daten wurden von der McAfee-Crew auf Kryptos präsentiert.

Gleichzeitig bezeichnen derzeit 224.000 McAfee-Anhänger laut derselben Quelle Krypto-Pfähle im Wert von mindestens 4,45 Milliarden US-Dollar. Die Website behauptet auch, dass die Prozentsätze "statistisch" zuverlässig sind.

Ob Sie diesen Daten glauben oder nicht, liegt bei jedem. Allerdings ist der Medienausgang Hauptplatine verfolgte alle McAfees Anfang 2018 und fand heraus, dass er tatsächlich das Krypto-Ökosystem beeinflussen kann. Die Sache ist, dass zwischen seinen Tweets Korrespondenz über Cyber-Geld und Preisanstiege gefunden wurde. Zum Beispiel konnte die Burst-Münze unter den Behauptungen von McAfee um 350% in die Höhe schnellen.

Es ist bemerkenswert, dass Motherboard vorgeschlagen hat, dass der Tycoon an „Pump and Dump-Programmen“ teilnimmt, um den Preis für Währungen zu erhöhen, in die er sich bereits gestapelt hat.

Im Gegenteil, Vertreter einiger ICOs behaupteten, sie seien einfach nicht in der Lage, den Mogul für die Förderung ihrer Projekte zu bezahlen, weshalb der Tweet von McAfee sie sogar überraschte.

Bitcoin-Investoren graben sich auf lange Sicht in eine „schwankende“ Verschiebung ein
Von Medha Singh und Lisa Pauline Mattackal(Reuters) – Während Bitcoin auf das Jahr 2022 zusteuert, verdoppelt eine wachsende Kohorte langfristiger Investoren...
Bitcoin rutscht unter 50.000 US-Dollar ab, da der Binance-Wal warnt, dass der „neue Spieler“ den BTC-Preis unter Druck setzt
Bitcoin (BTC) verlor am 26. Dezember zum ersten Mal seit mehreren Tagen 50.000 US-Dollar, als die Devisenzuflüsse die vorsichtig optimistische Stimmung...
Präsident Biden wählt Jerome Powell zum nächsten Fed-Vorsitzenden
Präsident Joe Biden hat Jerome Powell für eine weitere vierjährige Amtszeit als Vorsitzenden des Gouverneursrats des Federal Reserve Systems gewählt.In...
Polygon zahlt 2 Millionen US-Dollar Kopfgeld für Fehler, die 850 Millionen US-Dollar an Benutzergeldern gefährdet haben könnten
Der White-Hat-Hacker Gerhard Wagner hat 2 Millionen US-Dollar verdient, nachdem er eine Lösung für einen potenziell kostspieligen „Double-Spend“-Bug im...
Zweitgrößter US-Hypothekenkreditgeber UWM legt Bitcoin-Zahlungspläne ab
United Wholesale Mortgage (UWM), einer der größten Großhandels- und Einkaufskreditgeber in den Vereinigten Staaten, stellt nach einem Test die Zahlungspläne...
Ehemaliger CFTC-Chef kommt als Berater zu Andreessen Horowitz
Die Kryptoregulierung ist in den letzten Jahren zu einem immer relevanteren Thema geworden. Um diese rechtlichen Besonderheiten inmitten der sich ständig...
State Street führt Krypto-Dienste für private Fondskunden ein
Die große amerikanische Finanzdienstleistungs- und Bankholding State Street Corporation weitet ihren Vorstoß in die Kryptowährungsbranche aus, indem sie...
IWF beabsichtigt, die Überwachung digitaler Währungen zu „hochfahren“
Der Internationale Währungsfonds (IWF) plant laut einem Bericht von Reuters, seine Überwachung digitaler Währungen zu „verstärken“. Diese Absicht, die am...
Die Produktion des grünen BTC-Bergmanns Bitfarms steigt nach dem Verbot durch China um 50 %, da Compass nuklear wird
Das börsennotierte nordamerikanische Bitcoin-Mining-Unternehmen Bitfarms hat seine Produktivität in diesem Jahr aufgrund des chinesischen Vorgehens und...
Institute vorsichtig, da Kryptoprodukte das schwächste Volumen seit Oktober verzeichnen post
Institutionelle Anleger müssen das Vertrauen in die Kryptomärkte noch zurückgewinnen, da das wöchentliche Volumen der Krypto-Investitionsprodukte auf den...
Kanadas Hive Blockchain Technologies für die Nasdaq-Notierung zugelassen
Während die SEC die Notierung eines Bitcoin-ETF weiterhin langsam vorantreibt, werden Händler an alten Börsen, die begierig darauf sind, sich mit Krypto...
Litecoin fällt im bärischen Handel um 24%
Investing.com -Litecoin wurde am Sonntag um 10:26 (14:26 GMT) im Investing.com-Index bei 138,882 USD gehandelt, was einem Rückgang von 23,59% am Tag entspricht....
Cardano stürzt 25% in Rout
Investing.com -Cardano wurde am Sonntag um 23:39 (03:39 GMT) im Investing.com-Index bei 1,079454 USD gehandelt, was einem Rückgang von 24,82% am Tag entspricht....
Tom Jessop von Fidelity sagt, Krypto habe einen Wendepunkt erreicht.
Führungskräfte des Investmentgiganten Fidelity sind zuversichtlich, dass sich die Marktdynamik für Kryptowährungen auf absehbare Zeit fortsetzen wird.Im...
Börse oder Bitcoin - Umfrage zeigt, worauf Amerikaner mehr vertrauen
Vor dem Hintergrund, dass die Wall Street versucht hat, im Licht von Bitcoin zu regieren, als zwei Börsen Bitcoin gestartet haben Futures-Handel, Eine...