MetaMask führt Apple Pay-Integration und andere iOS-Updates ein

MetaMask rolls out Apple Pay integration and other iOS updates

ConsenSys-eigene MetaMask hat am Dienstag einen Update-Thread für iPhone- und Apple Pay-Benutzer getwittert. Das Hauptmerkmal ist die Möglichkeit, Kryptowährung mit einer Debit- oder Kreditkarte über die mobile Anwendung zu kaufen, wodurch die Notwendigkeit entfällt, Ethereum (ETH) von einer zentralen Börse wie Coinbase in die App zu übertragen.

MetaMask verwendet zwei Zahlungsgateways, Wyre und Transak, um Debitkarten- und Kreditkartentransaktionen zu unterstützen. Benutzer können jetzt ihre in Apple Pay gespeicherten Visa und Mastercards verwenden, um ETH zu kaufen und dank der Wyre-API täglich maximal 400 US-Dollar in ihre Brieftaschen einzuzahlen. Die Gasgebühren sind Berichten zufolge niedriger, und laut den Tweets von MetaMask können einige Transaktionen sogar gaslos sein, wenn sie auf einer privaten Blockchain durchgeführt werden oder wenn ein Projekt das Gas im Namen des Benutzers bezahlt. Beim Abschluss eines ETH-Kaufs gibt MetaMask bekannt, dass es nicht von der Gasgebühr profitiert.

Unsere Top Trading Bots

Über Transak ist es seit einiger Zeit möglich, die Stablecoins USDT, USDC und DAI im Ethereum-Mainnet in MetaMask zu kaufen. Das neueste Update ermöglicht es Benutzern, Banküberweisungen vorzunehmen und Kredit-/Debitkarten zu verwenden, um Krypto in über 60 globalen Währungen zu kaufen. Laut dem Unternehmen können US-Benutzer jetzt auch native Fantom- und Avalanche-Token kaufen. Die genauen Zahlungsmethoden und Gebühren variieren je nach Standort.

James Beck, Director of Communications and Content bei ConsenSys, sagte gegenüber Cointelegraph, dass der Zweck der Updates darin besteht, die Zugänglichkeit zu verbessern und Reibungsverluste zu verringern. „Wir wollten die Art und Weise erweitern, wie Benutzer Krypto innerhalb der App selbst konvertieren können und sie nicht verlassen müssen“, sagte er. Er enthüllte auch, dass bald weitere Integrationen kommen werden, die Optionen „maximieren“ und den Kauf von Krypto „rationalisieren“.

MetaMask twitterte über ein weiteres „wichtiges“ Sicherheitsupdate, wenn es um das Versenden von Token geht. Im Gegensatz zum einfachen Senden von ETH an eine Empfängeradresse werden Token an eine Vertragsadresse gesendet, und es sind Anweisungen enthalten, um eine bestimmte Menge an Token an die Empfängeradresse zu senden. Benutzer können jetzt "deutlich sehen, welcher Vertrag die Berechtigung anfordert" und diesen Vertrag kennzeichnen und speichern.

Ein früherer Twitter-Thread warnte MetaMask-Benutzer, „bei der Interaktion mit Verträgen vorsichtig zu sein“ und genehmigte eine bestimmte Adresse, um diese Token zu verschieben. Sie behaupteten, dass die Aktion zur Genehmigung von Token dazu führen könnte, dass Vermögenswerte gestohlen werden, und dass der einzige Weg, um geschützt zu werden, darin besteht, Token-Zulassungen zu widerrufen.

Darüber hinaus hat MetaMask auf vielfachen Wunsch die Apple Dark Mode-Funktion eingeführt. Beck behauptete, dass "Wen Dark Mode?" und "wen token" waren die am meisten erwarteten Anfragen ihrer Benutzer. Der Dunkelmodus wird automatisch in der App aktiviert, wenn das iPhone-Betriebssystem eines Benutzers den Dunkelmodus systemweit aktiviert hat. Das Unternehmen twitterte, dass der Dunkelmodus für die MetaMask-Erweiterung „bald verfügbar ist“.

Verbunden: ConsenSys sammelt 450 Millionen US-Dollar in Serie-D-Finanzierung und verdoppelt die Bewertung in vier Monaten

Kürzlich erwarb MetaMask den Ethereum-Wallet-Schnittstellenanbieter MyCrypto mit der Absicht, Technologien zu kombinieren und schließlich MyCrypto mit der MetaMask-Wallet zu verschmelzen, um die Sicherheit aller ihrer Produkte zu verbessern.

Lesen Sie weiter bei Cointelegraph
FTX expandiert mit CySEC-Zulassung nach Europa
Die globale Krypto-Derivate- und Spothandelsbörse FTX expandiert nach Europa, nachdem sie die Genehmigung der Cyprus Securities and Exchange Commission...
Die Marshallinseln erkennen DAOs offiziell als juristische Personen an
Die Republik der Marshallinseln ist dazu übergegangen, dezentrale autonome Organisationen, besser bekannt als DAOs, offiziell als juristische Personen anzuerkennen...
Wall Street ist dieses Jahr immer noch nicht von Bitcoin $ 100.000 überzeugt: JPMorgan-Umfrage
Eine der größten Investmentbanken der Welt hat ihre Preisprognosen für Bitcoin (BTC) für 2022 parat.In einer kürzlich durchgeführten Umfrage fragte JPMorgan...
Tribal Credit nutzt Bitso und Stellar, um grenzüberschreitende B2B-Zahlungen zu ermöglichen
Die Enterprise-Zahlungsplattform Tribal Credit hat sich mit der lateinamerikanischen Kryptobörse Bitso und der Stellar Development Foundation zusammengetan,...
Die Taliban werden Krypto nie verstehen, so der Gründer von LEARN Afghanistan
Pashtana Durrani, die Gründerin einer Organisation, die sich dafür einsetzt, Frauen und Mädchen in ganz Afghanistan Bildung zur Verfügung zu stellen, während...
Rot sehen? FUD das! Hier ist, was Sie letzte Woche anstelle von Bitcoin hätten kaufen sollen
Wir haben in der Vergangenheit oft argumentiert, dass die Korrelation zwischen dem Preis von Bitcoin und der Marktkapitalisierung von Hunderten von Altcoins...
Preisanalyse 22.10.: BTC, ETH, BNB, ADA, XRP, SOL, DOT, DOGE, LUNA, UNI
Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) haben beide aggressive Gewinnbuchungen erlebt, nachdem sie ihr jeweiliges neues Allzeithoch erreicht hatten. Dies deutet darauf...
3 Gründe, warum eine Bitcoin-ETF-Zulassung ein entscheidender Faktor für den BTC-Preis sein wird
Einige Finanzexperten glauben, dass der Preis von Kryptowährungen ausschließlich von Spekulationen der Anleger bestimmt wird, und in den letzten Jahren...
Der Gesamtwert des Krypto-Marktes überschreitet zum ersten Mal seit Mai 1,9 T $
Der Kryptowährungsmarkt hat Anfang August einen soliden Aufwärtstrend fortgesetzt, wobei sich die Gesamtmarktkapitalisierung fast 2 Billionen Dollar nähert.Laut...
Altcoins erzielen zweistellige Gewinne, wenn sich der Bitcoin-Preis 37.000 USD nähert
Die Kryptowährungspreise stiegen am 29. Juni, als der Bitcoin (BTC)-Preis die Widerstandsmarke von 35.000 USD durchbrach und die Gesamtmarktkapitalisierung...
Yearn.Finance in Miami: Entwickler spricht über neue Tresore, Produkte und Branchen
Zwei glühend heiße Blöcke vom bewachten Eingang von Bitcoin Miami entfernt gelang es mir, einen Hauptbeitragszahler für eines der wichtigsten Projekte im...
Der 1-Zoll-Preis erreicht ein neues Hoch, da der Top-DEX-Aggregator um die DeFi-Dominanz kämpft
Während sich das DeFi-Ökosystem (Dezentral Finance) weiterentwickelt und auf den gesamten Kryptowährungssektor ausdehnt, verschärft sich der Wettlauf um...
Laut Fondsmanager liegt Bitcoin vor dem nächsten Anstieg bei 62.000 US-Dollar
Bitcoin (BTC) sollte am Donnerstag frühere Allzeithochs erneut testen, da ein Fondsmanager dies als „großartige Kaufgelegenheit“ bezeichnete.BTC / USD 1-Stunden-Kerzendiagramm...
Regierungen wollen Bitcoin kaufen, bestätigt der CEO von NYDIG
Berichten zufolge untersuchen staatliche Investmentfonds den Kauf von Bitcoin (BTC).Laut Robert Gutmann, CEO der New York Digital Investment Group, hat...
Litecoin fällt um 11% in Selloff
Investing.com -Litecoin wurde am Donnerstag um 03:57 (07:57 GMT) im Investing.com-Index bei 173,460 USD gehandelt, was einem Rückgang von 10,76% am Tag...