MetaMask führt Apple Pay-Integration und andere iOS-Updates ein

MetaMask rolls out Apple Pay integration and other iOS updates

ConsenSys-eigene MetaMask hat am Dienstag einen Update-Thread für iPhone- und Apple Pay-Benutzer getwittert. Das Hauptmerkmal ist die Möglichkeit, Kryptowährung mit einer Debit- oder Kreditkarte über die mobile Anwendung zu kaufen, wodurch die Notwendigkeit entfällt, Ethereum (ETH) von einer zentralen Börse wie Coinbase in die App zu übertragen.

MetaMask verwendet zwei Zahlungsgateways, Wyre und Transak, um Debitkarten- und Kreditkartentransaktionen zu unterstützen. Benutzer können jetzt ihre in Apple Pay gespeicherten Visa und Mastercards verwenden, um ETH zu kaufen und dank der Wyre-API täglich maximal 400 US-Dollar in ihre Brieftaschen einzuzahlen. Die Gasgebühren sind Berichten zufolge niedriger, und laut den Tweets von MetaMask können einige Transaktionen sogar gaslos sein, wenn sie auf einer privaten Blockchain durchgeführt werden oder wenn ein Projekt das Gas im Namen des Benutzers bezahlt. Beim Abschluss eines ETH-Kaufs gibt MetaMask bekannt, dass es nicht von der Gasgebühr profitiert.

Unsere Top Trading Bots

Über Transak ist es seit einiger Zeit möglich, die Stablecoins USDT, USDC und DAI im Ethereum-Mainnet in MetaMask zu kaufen. Das neueste Update ermöglicht es Benutzern, Banküberweisungen vorzunehmen und Kredit-/Debitkarten zu verwenden, um Krypto in über 60 globalen Währungen zu kaufen. Laut dem Unternehmen können US-Benutzer jetzt auch native Fantom- und Avalanche-Token kaufen. Die genauen Zahlungsmethoden und Gebühren variieren je nach Standort.

James Beck, Director of Communications and Content bei ConsenSys, sagte gegenüber Cointelegraph, dass der Zweck der Updates darin besteht, die Zugänglichkeit zu verbessern und Reibungsverluste zu verringern. „Wir wollten die Art und Weise erweitern, wie Benutzer Krypto innerhalb der App selbst konvertieren können und sie nicht verlassen müssen“, sagte er. Er enthüllte auch, dass bald weitere Integrationen kommen werden, die Optionen „maximieren“ und den Kauf von Krypto „rationalisieren“.

MetaMask twitterte über ein weiteres „wichtiges“ Sicherheitsupdate, wenn es um das Versenden von Token geht. Im Gegensatz zum einfachen Senden von ETH an eine Empfängeradresse werden Token an eine Vertragsadresse gesendet, und es sind Anweisungen enthalten, um eine bestimmte Menge an Token an die Empfängeradresse zu senden. Benutzer können jetzt "deutlich sehen, welcher Vertrag die Berechtigung anfordert" und diesen Vertrag kennzeichnen und speichern.

Ein früherer Twitter-Thread warnte MetaMask-Benutzer, „bei der Interaktion mit Verträgen vorsichtig zu sein“ und genehmigte eine bestimmte Adresse, um diese Token zu verschieben. Sie behaupteten, dass die Aktion zur Genehmigung von Token dazu führen könnte, dass Vermögenswerte gestohlen werden, und dass der einzige Weg, um geschützt zu werden, darin besteht, Token-Zulassungen zu widerrufen.

Darüber hinaus hat MetaMask auf vielfachen Wunsch die Apple Dark Mode-Funktion eingeführt. Beck behauptete, dass "Wen Dark Mode?" und "wen token" waren die am meisten erwarteten Anfragen ihrer Benutzer. Der Dunkelmodus wird automatisch in der App aktiviert, wenn das iPhone-Betriebssystem eines Benutzers den Dunkelmodus systemweit aktiviert hat. Das Unternehmen twitterte, dass der Dunkelmodus für die MetaMask-Erweiterung „bald verfügbar ist“.

Verbunden: ConsenSys sammelt 450 Millionen US-Dollar in Serie-D-Finanzierung und verdoppelt die Bewertung in vier Monaten

Kürzlich erwarb MetaMask den Ethereum-Wallet-Schnittstellenanbieter MyCrypto mit der Absicht, Technologien zu kombinieren und schließlich MyCrypto mit der MetaMask-Wallet zu verschmelzen, um die Sicherheit aller ihrer Produkte zu verbessern.

Lesen Sie weiter bei Cointelegraph
Princeton startet Blockchain-Forschungsinitiative mit 20 Millionen Dollar von Krypto-Alumni
Die renommierte Princeton University hat eine Initiative gestartet, um die „Dezentralisierung der gesellschaftlichen Macht“ durch die Blockchain-Technologie...
Bitcoin springt, nachdem eine offensichtliche Erklärung von Yellen die Befürchtungen des US-Durchgreifens zerstreut hat
Von Kevin Buckland und Tom WestbrookTOKYO (Reuters) -Bitcoin führte am Mittwoch eine Rallye bei Kryptowährungen an, nachdem eine anscheinend vorzeitig veröffentlichte...
Coinbase arbeitet mit OneRiver zusammen, um eine neue institutionelle Plattform einzuführen
Die Kryptowährungsbörse Coinbase hat eine Partnerschaftsvereinbarung mit One River Digital Assessment Management geschlossen, um institutionellen Vermögensverwaltern...
Preisanalyse 1/28: BTC, ETH, BNB, ADA, SOL, XRP, LUNA, DOGE, DOT, AVAX
Bitcoin (BTC) und die meisten wichtigen Altcoins drehen sich von den Overhead-Widerstandsniveaus nach unten, was darauf hindeutet, dass die Stimmung weiterhin...
Coinsuper mit Sitz in Hongkong blockiert angeblich die Abhebungen von Kunden
Berichten zufolge hat eine Kryptowährungsbörse in Hongkong alle Auszahlungsanträge eingestellt. Coinsuper ist das einzige von der Regierung lizenzierte...
Estlands neue AML-Gesetze sollen gegen die Kryptoindustrie vorgehen
Ab Februar wird Estland weitreichende Änderungen an seiner Definition von Virtual Asset Service Providern oder VASPs vornehmen, um mehrere kryptowährungsbezogene...
Bericht: Indonesien führt den weltweiten Anstieg des Interesses an Krypto an
Inmitten des anhaltenden Wachstums der weltweiten Akzeptanz von Kryptowährungen haben Länder wie Indonesien und Chile neuen Daten zufolge ein erhebliches...
Der CEO von JPMorgan sagt, dass der Bitcoin-Preis um das Zehnfache steigen könnte, wird es aber immer noch nicht kaufen
In einem Online-Interview mit der Times of India verleumdete Jamie Dimon, CEO des Investmentbanking-Giganten JPMorgan Chase, die Popularität von Bitcoin,...
Gesetzgebende Versammlung von El Salvador genehmigt Bitcoin-Trust in Höhe von 150 Millionen US-Dollar
Die gesetzgebende Versammlung von El Salvador hat ein Gesetz zur Schaffung eines Bitcoin-Trusts im Wert von 150 Millionen Dollar verabschiedet und die Entwicklung...
Rothschilds treuhänderische Finanzierungsrunde für die Londoner Expansion von Aspen Digital
Die Investmentfirma Rothschild Investment Trust (RIT) Capital Partners des prominenten britischen Bankers Jacob Rothschild hat sich mit Liberty City Ventures...
Google schaltet wieder Krypto-Anzeigen, da die neue Richtlinie in Kraft tritt
Google schaltet wieder Krypto-Anzeigen, nachdem seine aktualisierte Richtlinie für Finanzprodukte und -dienstleistungen am 3. August vollständig in Kraft...
Schönheit und Bitcoin: Frauenorientierte Marken akzeptieren Krypto-Zahlungen und fördern die Akzeptanz
Während Bitcoin (BTC) für viele als Wertaufbewahrungsmittel angesehen werden kann, denken einige Verbraucher auf der ganzen Welt möglicherweise anders....
Immunefi kooperiert mit Binance Smart Chain bei Bug Bounties, um BSC-Projekte zu sichern
Immunefi, ein auf dezentralisierte Finanzprojekte (DeFi) spezialisiertes Sicherheitsdienstunternehmen, hat eine Zusammenarbeit mit dem Krypto-Börsengiganten...
MicroStrategy erweitert die Bitcoin-Bestände des Unternehmens mit einem Kauf in Höhe von 489 Millionen US-Dollar
MicroStrategy hat trotz der aktuellen Preiskämpfe um die nach Marktkapitalisierung größte Kryptowährung noch mehr Bitcoin (BTC) gekauft.Laut einer Ankündigung...
Berichten zufolge befiehlt die Stadt in Sichuan, Krypto-Miner wegen Ermittlungen zu schließen
Die chinesischen Behörden gehen weiterhin hart gegen den Abbau von Kryptowährungen vor, da eine Stadt in der Provinz Sichuan Berichten zufolge lokale Bitcoin...