Michael Saylor glaubt nicht, dass Bitcoin „jemals eine Währung in den USA sein wird“

Michael Saylor doesn't think Bitcoin is ‘going to be currency in the US ever’

Der CEO von MicroStrategy, Michael Saylor, ist der Meinung, dass Bitcoin eher digitales Eigentum als digitale Währung ist.

Er sprach in der Ausgabe des Podcasts „Coin Stories“ vom 15. Juli mit Moderatorin Natalie Brunell. Auf die Frage, ob er der Meinung sei, dass Bitcoin eine Bedrohung für den US-Dollar sei, antwortete Saylor:

Unsere Top Trading Bots

„Ich würde es als digitales Eigentum bezeichnen, es ist eine Bedrohung für Eigentum, es ist insbesondere eine Bedrohung für andere Formen von Eigentum: Gold ist Eigentum, Immobilien sind Eigentum. Ich glaube nicht, dass die Regierung der Vereinigten Staaten von Immobilien oder Gebäuden oder Unternehmen oder Gold bedroht ist.“

Die Kommentare folgen auf Saylors Behauptungen Anfang dieser Woche im Podcast von Scott Melkers Wolf of All Streets, in dem er sagte: „Ich glaube nicht wirklich, dass Bitcoin jemals eine Währung in den USA sein wird. Ich glaube auch nicht, dass es so sein sollte."

„Und was es tut, ist, andere Formen von Eigentum zu demontieren“, fügte er hinzu, als er umriss, dass die Leute jetzt abwägen, ob sie Bitcoin kaufen sollen, anstatt sich für traditionelle Investitionen wie Immobilien, Aktien, die Gründung eines Unternehmens oder den Kauf von Gold zu entscheiden.

MicroStrategy akkumuliert seit August 2020 schrittweise Bitcoin und hält nun 105.085 BTC im Wert von rund 3,3 Milliarden US-Dollar zu heutigen Preisen.

Saylor sagte Brunell, dass MicroStrategy selbst bei einem kurzfristigen Absturz von Bitcoin keine Verkaufsabsicht habe und auf die in Zukunft auftretende Volatilität vorbereitet sei.

Er betonte, dass der Schlüssel zu HODL in Zeiten des Marktabschwungs und FUD liegt, und wies auf Giganten im Technologiebereich wie den ehemaligen Microsoft-CEO Steve Balmer hin, der seine Aktien nicht verkaufte, als der Preis in der Vergangenheit zusammenbrach:

„Was war das Geniale, was Steve Balmer getan hat, um 100 Milliarden Dollar wert zu sein? Weißt du, er hat Microsoft nicht verkauft.“

Verbunden:Die Bitcoin-Volatilität wird einige Anleger immer enttäuschen: Michael Saylor

Saylor verwies auch auf ein Zitat von Warren Buffet, in dem es heißt: „Wenn Sie nicht bereit sind, eine Aktie zehn Jahre lang zu besitzen, denken Sie nicht einmal darüber nach, sie zehn Minuten lang zu besitzen“, und zitierte, dass sich sogar die Amazon-Aktie von 80 % erholt hat. stürzt in der Vergangenheit ab.

„Ein iPhone 12 in hundert Jahren wird nichts wert sein, also wird das Produkt, das Apple verkauft, keine 1000 Jahre halten. Das Produkt, das Bitcoin verkauft, ist 1/21 Millionstel des gesamten Geldes der Welt. Das muss sich nicht ändern, es darf nur nicht kaputt gehen“, sagte er.

Der CEO von MicroStrategy stellte jedoch fest, dass er seine Strategie überdenken müsste, wenn der Preis von Bitcoin in vier Jahren niedriger als heute ist.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Krypto-Start von Pro-Trump MAGACOIN durch Datenschutzverletzung der Website getrübt
Die Einführung einer Kryptowährung, die letzte Woche von Donald Trump-Anhängern entwickelt wurde, wurde durch eine Datenschutzverletzung auf der Website...
Neuester Anwendungsfall von Kryptowährung: Musikproduktion?
Eine kürzlich durchgeführte Zusammenarbeit zwischen den sozialen Influencern Estefannie und Look Mum No Computer, dem Pseudonym des Musikers Sam Battle,...
Shiden sichert sich dritten Parachain-Slot auf Kusama
Shiden, das Schwesterprojekt des führenden Polkadot-nativen Layer-2-Dezentralen App-Hubs Astar Network (ehemals Plasm Network), hat die dritte Parachain-Auktion...
Über 3.000 Geldautomaten in Peking können jetzt digitale Yuan in Bargeld umwandeln
China setzt die Einführung seiner digitalen Zentralbankwährung (CBDC) fort, da große Banken eine beträchtliche Reihe von digitalen Yuan-Geldautomaten auf...
Litecoin fällt im bärischen Handel um 30%
Investing.com -Litecoin wurde am Sonntag um 12:18 Uhr (16:18 GMT) im Investing.com-Index bei 126,316 USD gehandelt, was einem Rückgang von 30,16% am Tag...
Die neue australische DeFi-Plattform für islamische Finanzen wird von der Scharia geleitet.
Ein Team mit Sitz in Sydney, Australien, baut nach eigenen Angaben die weltweit erste von der Scharia geleitete dezentrale Finanzplattform auf, um einen...
Cardano steigt um 10%, wenn Anleger Vertrauen gewinnen
Investing.com -Cardano wurde am Montag um 01:13 (05:13 GMT) im Investing.com-Index bei 1,333122 USD gehandelt, was einem Anstieg von 10,22% am Tag entspricht....
EOS springt im zinsbullischen Handel um 20%
Investing.com -EOS wurde am Donnerstag um 12:17 (16:17 GMT) im Investing.com-Index bei 5,2708 USD gehandelt, was einem Anstieg von 20,17% am Tag entspricht....
Amazon umarmt Blockchain trotz des Einbruchs auf dem Crypto-Markt
Selbst als der Kryptomarkt von fast 830 Milliarden US-Dollar im Januar auf 121,5 Milliarden US-Dollar fielin dieser Woche, Das führende E-Commerce-Unternehmen...
Wert 250.000 $? Draper sagt, seine Bitcoin-Vorhersage sei immer noch «solide»
Der Krypto-Bulle und Risikokapitalgeber Tim Draper hält an seiner früheren Behauptung in vier Jahren fest, dass der Bitcoin-Preis bis zu 250.000 US-Dollar...
Winklevoss wird möglicherweise bald seinen Cold Crypto Storage betreiben
"Kein Glück beim Sterben, es wird Glück in der Liebe geben", sagt das alte Sprichwort. Dasselbe scheint den frühen Bitcoin-Investoren Cameron und Tyler...
Japanischer elektrischer Riese testet Blockchain und Blitznetz zum Laden von Elektroautos
Der japanische Elektrizitätsriese hat beschlossen, sich der Herausforderung zu stellen, Blockchain und die anerkannte Skalierbarkeitslösung Lightning Network...
Die israelische Diamantenbörse gibt ihre Kryptowährung heraus
Die israelische Diamantenbörse begann mit der Ausgabe ihrer Kryptowährung - für Vergleiche zwischen Händlern und Investoren. Dies sollte der Branche neues...
Die japanische Messenger Line startet einen Krypto-Austausch
Repräsentanten von Linie gab an, dass sie bei der Finanzaufsichtsbehörde - der Japan Financial Services Agency - einen Antrag auf Registrierung eines Krypto-Austauschs...
Bitconnect schließt die Plattform für Cryptocurrency Exchange
"Eine Finanzpyramide" von Vitalik Buterin - das Bitconnect-Projekt, das in der Crypto-Community viele Zweifel aufkommen ließ, kündigte an, dass die Plattform...