Keine Bitcoin-Einzahlungen mehr: Microsoft ändert die Einstellung zu Kryptos

No More Bitcoin Deposits: Microsoft Changes Attitude On Cryptos

Vor nicht allzu langer Zeit konnten Microsoft- und Bitcoin-Enthusiasten genießen den Kauf von Filmen, Spielen und Anwendungen in Xbox- und Windows-Stores. Aber es scheint, dass dieser Technologietitan den Kurs geändert hat, der von Bitcoin abweicht und ihm gegenüber feindlicher als freundlich ist, da er keine BTC-Finanzierungsmethoden mehr erhält.

Microsofts neue Einstellung zu BTC

Alle Microsoft-Kunden, die Bitcoin unterstützen, müssen jetzt zugeben: Bitcoin-Einzahlung ist nicht mehr verfügbar, wenn es um die Bezahlung der Dienstleistungen und Produkte des Unternehmens geht. Microsoft hat bereits alle betroffenen Kunden, die es gewonnen hat, per E-Mail informiert. Es gab viele Gerüchte über die Änderung der Position von Microsoft bei Bitcoin sowohl in Foren als auch in sozialen Medien. Jetzt ist alles offensichtlich.

Unsere Top Trading Bots

Gemäß News.Bitcoin.com, Der Vertreter des Unternehmens antwortete auf die Anfrage bezüglich des Problems und erklärte, dass Microsoft seit dem 26. Dezember keinen Bitcoin mehr als Gegenleistung für das Konto des Kunden erhalten habe:

"Der Link" Bitcoin einlösen "auf Account.Microsoft.com wurde entfernt, sodass Kunden wie Sie die Option nicht mehr sehen. Frühere Informationen zum Einlösen von Fehlern wurden aus diesem Beitrag entfernt. “

Warum Tech Giant Bitcoin abgelehnt?

Leider dürfen Microsoft-Kundendienstmitarbeiter den Grund für eine solche Entscheidung nicht offenlegen. Die Diskurse in verschiedenen Foren, in denen Mitarbeiter ihre Meinung äußern, geben jedoch einen Hinweis darauf, dass die Bitcoin-Finanzierungsmethoden aufgrund betrieblicher Angelegenheiten, jedoch nicht aufgrund von Kontrollanforderungen verschoben wurden.

Insgesamt ist es nicht verwunderlich, dass mehrere Technologieunternehmen wie Microsoft in diesem Fall und einige andere versuchen, sich bis zur vollständigen Lösung der Angelegenheit von Bitcoin fernzuhalten. Der Grund, der für alle bekannt ist, liegt in der Wertinstabilität von Bitcoin, den hohen Transaktions- und Überweisungsgebühren sowie der langen Wartezeit bei Transaktionen. Vielleicht motiviert der Rückgang von Bitcoin durch Technologiegiganten Entwickler, zu einer gemeinsamen Lösung zu gelangen.

Facebooks zentralisiertes Metaverse eine Bedrohung für das dezentrale Ökosystem?
Facebook plant seinen Vorstoß in das Metaverse schon seit einiger Zeit – möglicherweise sogar mehrere Jahre. Aber erst vor kurzem haben seine ehrgeizigen...
Gesetz entschlüsselt: Krypto-Städte, Anlegerschutznation, 8.–15. November
Während die US-Bundesregierung – handelnd durch ihre Securities and Exchange Commission – weiterhin tapfer die Anleger und das öffentliche Interesse vor...
Raoul Pal: Erwarte den „Pfad der meisten Schmerzen“ im Dezember
Der ehemalige Goldman Sachs Hedgefonds-Manager und Gründer von Real Vision, Raoul Pal, glaubt, dass die Social-Media-Experten falsch liegen und der Kryptomarktzyklus...
Netflix veröffentlicht Dokumentarfilm über das mysteriöse Leben und Sterben des QuadrigaCX-CEOs
Die Online-Streaming-Plattform und Produktionsfirma Netflix wird einen Film über den verstorbenen Krypto-Börse QuadrigaCX-Gründer Gerald Cotten produzieren.In...
BlockFi-Vorstand ersetzt 'Crypto Dad' nach vier Monaten
Der ehemalige Vorsitzende der Commodity Futures Trading Commission, Christopher Giancarlo, auch bekannt als „Crypto Dad“, wird den Vorstand des Krypto-Kreditunternehmens...
Risikokapital des Milliardärs Simon Nixon zur Erhöhung der Krypto-Allokation
Der englische Milliardär und Gründer von Moneysupermarket.com, Simon Nixon, plant, seine Krypto-Investitionen über seine in London ansässige Risikokapitalfirma...
Rangers Protocol startet mit Ethereum Virtual Machine kompatibles Testnetz
Das Rangers Protocol hat sein Testnetz für Benutzer geöffnet, die eine mit Ethereum Virtual Machine kompatible Lösung bereitstellen möchten, die die Interoperabilität...
Cointelegraph Consulting: Report Bilder ein Krypto-Konsumentenportrait
Der Status von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador hat kürzlich eine neue Diskussionsrunde über Bitcoin (BTC) und seine Rolle in der...
Wie der NFT-Markt die Blockchain-Technologie für explosives Wachstum nutzte
Es macht Spaß, über nicht fungible Token oder NFTs zu sprechen, denn sie sind das perfekte Beispiel dafür, wie die Auswirkungen der Blockchain-Technologie...
1,1 Millionen Noobs Panik verkaufen, aber Bitcoin Hodler DGAF
Während Neueinsteiger auf den Bitcoin-Märkten mit Verlust in Panik geraten sind, hat der jüngste Marktrückgang die alten Hasen nicht geärgert.Aufgrund der...
9 CryptoPunks werden im Auktionshaus von Christie für 17 Mio. USD verkauft
Trotz des jüngsten Abkühlens der NFT-Raserei erzielen wertvolle nicht fungible Token mit historischer Bedeutung immer noch Preise in Höhe von mehreren Millionen...
Prozess gegen ehemalige BitMEX-Führungskräfte für nächsten März angesetzt
Der Geldwäscheprozess für die ehemaligen Führungskräfte des US-amerikanischen Kryptowährungsaustauschs BitMEX ist für den 28. März 2022 geplant.Am 11. Mai...
Altcoins wiederholte gerade einen Schritt, der sie 2021 um 27.000% höher starten könnte
Altcoins haben in diesem Jahr enorme Gewinne erzielt, aber wenn sie ihre Bewegungen von 2017 wiederholen, sehen die Hodler möglicherweise einen wahnsinnigen...
Preisanalyse 4/16: BTC, ETH, BNB, XRP, DOGE, ADA, DOT, LTC, UNI, LINK
Die massive Rallye von Dogecoin (DOGE) auf 0,45 US-Dollar führte zu einer Marktkapitalisierung von über 54 Milliarden US-Dollar und war damit die fünftwichtigste...
Wikileaks wird die Liste der Kryptowährungen für Spenden erweitern
Julian Assange - der Gründer von Wikileaks - veröffentlichte auf seinem Twitter, dass sein Projekt Spenden in ZCash entgegennimmt, der dritten virtuellen...