Keine Bitcoin-Einzahlungen mehr: Microsoft ändert die Einstellung zu Kryptos

No More Bitcoin Deposits: Microsoft Changes Attitude On Cryptos

Vor nicht allzu langer Zeit konnten Microsoft- und Bitcoin-Enthusiasten genießen den Kauf von Filmen, Spielen und Anwendungen in Xbox- und Windows-Stores. Aber es scheint, dass dieser Technologietitan den Kurs geändert hat, der von Bitcoin abweicht und ihm gegenüber feindlicher als freundlich ist, da er keine BTC-Finanzierungsmethoden mehr erhält.

Microsofts neue Einstellung zu BTC

Alle Microsoft-Kunden, die Bitcoin unterstützen, müssen jetzt zugeben: Bitcoin-Einzahlung ist nicht mehr verfügbar, wenn es um die Bezahlung der Dienstleistungen und Produkte des Unternehmens geht. Microsoft hat bereits alle betroffenen Kunden, die es gewonnen hat, per E-Mail informiert. Es gab viele Gerüchte über die Änderung der Position von Microsoft bei Bitcoin sowohl in Foren als auch in sozialen Medien. Jetzt ist alles offensichtlich.

Unsere Top Trading Bots

Gemäß News.Bitcoin.com, Der Vertreter des Unternehmens antwortete auf die Anfrage bezüglich des Problems und erklärte, dass Microsoft seit dem 26. Dezember keinen Bitcoin mehr als Gegenleistung für das Konto des Kunden erhalten habe:

"Der Link" Bitcoin einlösen "auf Account.Microsoft.com wurde entfernt, sodass Kunden wie Sie die Option nicht mehr sehen. Frühere Informationen zum Einlösen von Fehlern wurden aus diesem Beitrag entfernt. “

Warum Tech Giant Bitcoin abgelehnt?

Leider dürfen Microsoft-Kundendienstmitarbeiter den Grund für eine solche Entscheidung nicht offenlegen. Die Diskurse in verschiedenen Foren, in denen Mitarbeiter ihre Meinung äußern, geben jedoch einen Hinweis darauf, dass die Bitcoin-Finanzierungsmethoden aufgrund betrieblicher Angelegenheiten, jedoch nicht aufgrund von Kontrollanforderungen verschoben wurden.

Insgesamt ist es nicht verwunderlich, dass mehrere Technologieunternehmen wie Microsoft in diesem Fall und einige andere versuchen, sich bis zur vollständigen Lösung der Angelegenheit von Bitcoin fernzuhalten. Der Grund, der für alle bekannt ist, liegt in der Wertinstabilität von Bitcoin, den hohen Transaktions- und Überweisungsgebühren sowie der langen Wartezeit bei Transaktionen. Vielleicht motiviert der Rückgang von Bitcoin durch Technologiegiganten Entwickler, zu einer gemeinsamen Lösung zu gelangen.

Der REN-Preis steigt nach der Einführung des Katalogs um 65 % und bringt einen Cross-Chain-DEX in seine Blockchain
Dezentralisierte Finanzprojekte wie Ren pumpten im Jahr 2021, nur um das Jahr genau dort zu beenden, wo sie begannen, da hohe Gebühren auf Ethereum (ETH)...
Eigentümer der russischen Bank Tinkoff übernimmt Schweizer Digital-Asset-Firma
Die TCS Group, Eigentümerin der großen russischen Privatbank Tinkoff, steigt in digitale Assets ein.Das Unternehmen hat in den Schweizer Digital Asset Service...
Beamter des US-Finanzministeriums winkt neuen Stablecoin-Regulierungen zu
Das US-Finanzministerium machte am 17. Dezember weitere Hinweise auf neue Gesetze für Stablecoins. Nellie Liang, die Untersekretärin des Finanzministeriums...
Bitcoin fällt unter 60.000 US-Dollar, da die US-Regulierung und das Durchgreifen Chinas wiegen
Von Samuel IndykInvesting.com – Der Preis vonBitcoin fiel am Dienstag zum ersten Mal seit 1 . wieder unter 60.000 USDNS November, als die Verabschiedung...
AMC wird in Bezug auf Krypto „hyperaktiv“, CEO sagt, dass es möglicherweise seine eigene Münze ausgibt
Der amerikanische multinationale Unterhaltungsriese AMC freut sich sehr über Blockchain und der CEO des Unternehmens denkt öffentlich über die Ausgabe seiner...
Warten auf Alonzo: Cardano Smart Contracts schleichen sich dem vollständigen Start entgegen
Das Cardano-Netzwerk befindet sich in der Wendephase seiner Netzwerkentwicklung und -upgrades. Die laufende Phase der Roadmap des Protokolls ist die Goguen-Phase,...
Die thailändische SEC und die Aufsichtsbehörde der Kaimaninseln ergreifen Maßnahmen gegen Binance
Binance, die nach Handelsvolumen führende Kryptowährungsbörse, wird weiterhin von Aufsichtsbehörden hinsichtlich der Rechtmäßigkeit ihrer Geschäfte in bestimmten...
Altcoins folgen der Führung des Bitcoin-Preises, da die Unsicherheit den Kryptomarkt erfasst
Kryptowährungsinvestoren auf der ganzen Welt sehen sich seit über einem Monat einer schwierigen Zeit gegenüber, hauptsächlich aufgrund der beispiellosen...
Die Krypto-Börse Huobi hat Berichten zufolge den Handel mit Derivaten für neue Benutzer eingestellt
Huobi, eine der größten Kryptowährungsbörsen der Welt, hat Berichten zufolge Derivate für neue und bestehende Benutzer wegen Bedenken hinsichtlich Chinas...
Filecoin ignoriert Elon Musks Bitcoin FUD, da der FIL-Preis um 17% steigt
FIL, das native Krypto-Asset des Filecoin-Netzwerks, gehörte am Freitag zu den leistungsstärksten digitalen Assets, da es seine Gewinne gegenüber einem...
Der Preis für Solana (SOL) steigt, da Lufttropfen neue Benutzer in das Netzwerk locken
In den letzten sechs Monaten sind Blockchain-Projekte wieder aufgetaucht, die Token Airdrops ausgegeben haben. Vor allem die Lufttropfen von Uniswap (UNI)...
Saudi-Arabiens Zentralbank & Ripple arrangieren Blockchain-Deal
Wie es scheint, gibt der Nahe Osten sein Bestes, nachdem er auf einen Kryptowährungswagen gesprungen ist. Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass das erste...
Facebook, Instagram verbieten Anzeigen auf Bitcoin und ICOs als „irreführende Praktiken“
Vor rund einem Monat Facebook-CEO und Mitbegründer Mark Zuckerberg versprochen sich mit Kryptotechnologien zu befassen und an den Fehlern zu arbeiten,...
CryptoKitties gehen nach China
Vor kurzem der Firmenentwickler des Spiels CryptoKitties Axiom Zen kündigte an, den chinesischen Markt zu erobern. Benny Jiang, Mitbegründer von CryptoKitties,...
Zuckerberg hat große Pläne für 2018
Mark Zuckerberg Der Gründer des sozialen Netzwerks Facebook fasste die Ergebnisse von 2017 zusammen und teilte seine Pläne für 2018 mit. Sein Hauptziel...