Microsoft veröffentlicht das Dev Kit, um Benutzer mit Blockchain zu verbinden

Microsoft Releases Dev Kit to Connect Users to Blockchain

Der amerikanische Technologietitan Microsoft hat endlich sein Entwicklungskit namens Azure vorgestellt. Azure funktioniert ohne Server und wird von einem unveränderten Hauptbuch gespeist. Das Unternehmen gab am 15. November eine Veröffentlichung bekannt.

Microsoft verbindet Einzelpersonen mit Blockchain

Noch vor wenigen Monaten, als Ende des Sommers, Azurevorgestellt Der PoA-Algorithmus für das Ethereum-Ledger-Produkt ermöglicht Berichten zufolge DApps effizienter für private Netze. Jetzt hat Microsoft Sketch veröffentlicht, um Benutzern die Verbindung zu DLT zu erleichtern.

Unsere Top Trading Bots

Das neuartige Entwicklungskind Azure vonMicrosoft soll die Kapazitäten seiner Azure Blockchain Workbench perfektionieren. Das Set hat folgende Eigenschaften:

  • Off-Chain-Identität und Daten
  • Überwachung sowie
  • Programmierschnittstellen für Messaging-Apps (API)

Letzteres kann für die Ausarbeitung von Apps auf DLT-Basis angewendet werden.

Im BeamtenPost Am 15. November gab Microsoft außerdem bekannt, dass es in der ursprünglichen Version um die drei wichtigsten Ziele geht:

  1. Schnittstellen verbinden
  2. Daten und Systeme integrieren
  3. Wenden Sie intelligente Verträge und DLT-Netze an

Angeblich hilft das Kit auch Benutzern sowie Entitäten und Geräten, eine Verbindung zu einem unveränderten Hauptbuch herzustellen. Dies erfolgt über Benutzeroberflächen. Das Unternehmen versichert, dass Azure Folgendes enthält:

  • Sprach- und Nachrichtendienste
  • IoT-Gadget-Integration
  • Bots
  • Virtuelle Helfer
  • Unterstützung für mobile Benutzer

Darüber hinaus hat der amerikanische Technologieriese Workbench-Integrationsszenarien in das neuartige «dev-set» eingebettet. Dies ist die Darstellung der intelligenten Vertragsinteraktion. Die Szenarien wurden in Bereiche wie:

  • Legacy-Apps und -Protokolle
  • Daten
  • Software als Service (SaaS)
  • Register
  • Schließlich präsentierte das Unternehmen ein Whitepaper mit dem Titel „DevOps for Blockchain Smart Contracts“. Darin wird erläutert, wie das Entwicklungskit für Apps angewendet wird, die auf DLT funktionieren.

    Bildquelle: Flickr

    Hüten Sie sich vor dem Bitfinex-Wal: Neue 45.000-Dollar-BTC-Verkaufswand erscheint inmitten von Sorgen, die Bitcoin zurückverfolgen könnte
    Bitcoin (BTC) stieg an der Wall Street am 25. März in 24 Stunden um fast 5 %, aber ein neues Warnzeichen ließ Händler kalte Füße bekommen.BTC / USD 1-Stunden-Kerzendiagramm...
    CoinMarketCap listet angeblich 3 gefälschte SHIB-Vertragsadressen auf, es folgt ein Twitter-Feuersturm
    Am Donnerstag folgte ein kleines Twitter-Drama, das bis weit in den Freitagnachmittag hinein andauerte, als die Entwickler hinter dem beliebten Meme-Token...
    Coinone stoppt Auszahlungen an nicht verifizierte externe Geldbörsen
    Die südkoreanische Krypto-Börse Coinone hat angekündigt, ab Januar keine Abhebungen von Token an nicht verifizierte externe Wallets mehr zuzulassen.In einer...
    Bitmain stoppt den Versand von Antminer-Krypto-Mining-Rigs nach China
    Bitmain, ein chinesischer Hersteller von Kryptowährungs-Mining-Geräten, musste sein Geschäft in China nach dem von den lokalen Behörden verhängten Krypto-Verbot...
    Erster in der Schweiz zugelassener Kryptowährungsfonds
    Die Einführung von Kryptowährungen gewinnt in der Schweiz weiter an Dynamik, da die lokalen Finanzbehörden mehr behördliche Genehmigungen für Krypto-Investmentinstrumente...
    Institutionelle Händler strömen nach Solana, da die Nachfrage nach ETH und BTC abflacht
    Institutionelle Händler strömten nach Solana (SOL), da die Nachfrage nach Ether (ETH) und Bitcoin (BTC) abgeflacht ist, wobei SOL-Anlageprodukte in der...
    Analysten weisen auf überschuldete Trader hin, nachdem Bitcoin Flash auf 43.000 US-Dollar abgestürzt ist
    Händler wurden am 7. September auf dem falschen Fuß erwischt, nachdem ein starker Einbruch des Bitcoin-Preises (BTC) dazu führte, dass der digitale Vermögenswert...
    Fitch Ratings warnt davor, dass das „Bitcoin-Gesetz“ von El Salvador ein Risiko für lokale Versicherer darstellt
    Fitch Ratings ist die neueste globale Ratingagentur, die El Salvador davor warnt, Bitcoin (BTC) als gesetzliches Zahlungsmittel zu übernehmen, und äußert...
    Wirtschaftsprüfer enthüllen die Unterstützung des USDC, als Jim Cramer wegen Tethers verrücktem Geld Alarm schlägt
    Wirtschaftsprüfer, die für Circle arbeiten, haben die Reserven offengelegt, die die USDC-Stablecoin des Unternehmens stützen, während Jim Cramer von Mad...
    Bank of Jamaica startet im August ein Pilotprojekt für digitale Währungen
    Die Zentralbank von Jamaika wird Berichten zufolge im August mit der ersten Einführung ihres Projekts für die digitale Währung der Zentralbank (CBDC) beginnen.Laut...
    JPMorgan-Bericht: Eth2 könnte bis 2025 die Staking-Industrie im Wert von 40 Milliarden US-Dollar ankurbeln
    Die Einführung des energieeffizienten Ethereum 2.0-Netzwerks wird den Proof-of-Stake-Konsensmechanismus populär machen und Staking-Renditen zu einer attraktiveren...
    Gesetzentwurf zur Genehmigung von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador
    Der Gesetzentwurf des Präsidenten von El Salvador, Bitcoin in El Salvador zum gesetzlichen Zahlungsmittel zu machen, hat den Kongress kurz vor 6 Uhr UTC...
    Die amerikanische Convenience-Store-Kette akzeptiert jetzt Bitcoin-Zahlungen
    Die Akzeptanz von Krypto-Zahlungen für Privatkunden in den USA nimmt weiter zu, da Sheetz Pläne ankündigt, die Verwendung digitaler Währungen in seinen...
    Krypto-Wetten für Online-Sportwetten sind jetzt in Wyoming legal
    Wyoming hat ein neues Gesetz verabschiedet, das Online-Sportwetten im Bundesstaat legalisiert. Spieler können ihre Konten bei Buchmachern mit Kryptowährungen...
    Ursprünglich für Bitcoin entwickelt, wird Lightning Network von Altcoins weitgehend übernommen
    Zunächst ein Zahlungsprotokoll der zweiten Schicht Blitznetzwerk war auf Bitcoin ausgerichtet. Es wurde erwartet, dass LN das Skalierbarkeitsproblem dieser...