Microsoft veröffentlicht das Dev Kit, um Benutzer mit Blockchain zu verbinden

Microsoft Releases Dev Kit to Connect Users to Blockchain

Der amerikanische Technologietitan Microsoft hat endlich sein Entwicklungskit namens Azure vorgestellt. Azure funktioniert ohne Server und wird von einem unveränderten Hauptbuch gespeist. Das Unternehmen gab am 15. November eine Veröffentlichung bekannt.

Microsoft verbindet Einzelpersonen mit Blockchain

Noch vor wenigen Monaten, als Ende des Sommers, Azurevorgestellt Der PoA-Algorithmus für das Ethereum-Ledger-Produkt ermöglicht Berichten zufolge DApps effizienter für private Netze. Jetzt hat Microsoft Sketch veröffentlicht, um Benutzern die Verbindung zu DLT zu erleichtern.

Unsere Top Trading Bots

Das neuartige Entwicklungskind Azure vonMicrosoft soll die Kapazitäten seiner Azure Blockchain Workbench perfektionieren. Das Set hat folgende Eigenschaften:

  • Off-Chain-Identität und Daten
  • Überwachung sowie
  • Programmierschnittstellen für Messaging-Apps (API)

Letzteres kann für die Ausarbeitung von Apps auf DLT-Basis angewendet werden.

Im BeamtenPost Am 15. November gab Microsoft außerdem bekannt, dass es in der ursprünglichen Version um die drei wichtigsten Ziele geht:

  1. Schnittstellen verbinden
  2. Daten und Systeme integrieren
  3. Wenden Sie intelligente Verträge und DLT-Netze an

Angeblich hilft das Kit auch Benutzern sowie Entitäten und Geräten, eine Verbindung zu einem unveränderten Hauptbuch herzustellen. Dies erfolgt über Benutzeroberflächen. Das Unternehmen versichert, dass Azure Folgendes enthält:

  • Sprach- und Nachrichtendienste
  • IoT-Gadget-Integration
  • Bots
  • Virtuelle Helfer
  • Unterstützung für mobile Benutzer

Darüber hinaus hat der amerikanische Technologieriese Workbench-Integrationsszenarien in das neuartige «dev-set» eingebettet. Dies ist die Darstellung der intelligenten Vertragsinteraktion. Die Szenarien wurden in Bereiche wie:

  • Legacy-Apps und -Protokolle
  • Daten
  • Software als Service (SaaS)
  • Register
  • Schließlich präsentierte das Unternehmen ein Whitepaper mit dem Titel „DevOps for Blockchain Smart Contracts“. Darin wird erläutert, wie das Entwicklungskit für Apps angewendet wird, die auf DLT funktionieren.

    Bildquelle: Flickr

    Preisanalyse 9/10: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOGE, DOT, LUNA, UNI
    Der jüngste Einbruch von Bitcoin scheint die Anleger nicht erschüttert zu haben, und Daten zeigen, dass die Devisenreserven auf 2,399 Millionen Bitcoin...
    US-Gesetzgeber fordern CFTC und SEC auf, eine gemeinsame Arbeitsgruppe für digitale Vermögenswerte zu bilden
    Zwei Mitglieder des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten haben die Leiter der Securities and Exchange Commission und der Commodity Futures Trading...
    Projektpartnerschaft mit Golem Network versucht, die Entstehung von Leben auf der Erde zu simulieren
    Das dezentrale Netzwerk zur gemeinsamen Nutzung von Rechenleistung Golem hat sich mit der Softwarefirma Allchemy für ein Programm zusammengetan, das die...
    DeFi-Projekte stehen derzeit vor einem schmerzhaften Dilemma, wenn sie nach dem „heiligen Gral“ suchen
    Kryptowährungen haben für viele den Ruf, schnell, gefährlich und tödlich zu sein – so sehr, dass der durchschnittliche Anleger Angst vor digitalen Assets...
    Countdown zur großen BTC-Freischaltung von Grayscale: 5 Dinge, die Sie diese Woche in Bitcoin sehen sollten
    Bitcoin (BTC) beginnt eine neue Woche auf vertrautem Terrain – die entscheidende Unterstützung ist zurück, aber die Bullen haben ihren Ausbruch noch nicht...
    US-Krypto-Community überholt Asien, sagt Mike Novogratz
    Da Bitcoin (BTC) weiter seitwärts gehandelt hat, nachdem es am Donnerstag unter 33.000 US-Dollar gefallen war, hat Mike Novogratz, CEO von Galaxy Digital,...
    New Yorker beschuldigen einen gasbefeuerten Bergbaubetrieb, den Seneca Lake beheizt zu haben
    New Yorker beschuldigen die gasbefeuerte Bitcoin-Mining-Anlage von Greenidge Generation, den Seneca Lake im Bundesstaat New York beheizt zu haben.Die Greenidge-Anlage...
    Japans Finanzindustrie erwartet ein klareres Bild des digitalen Yen im Jahr 2022
    Japan wird laut einem Regierungsvertreter frühestens Ende 2022 mehr Klarheit über die Gestaltung seiner digitalen Zentralbankwährung haben.Hideki Murai,...
    Die wichtigste Momentum-Metrik von Bitcoin deutet auf eine bullische Divergenz hin, da BTC an 33.000 USD festhält
    Ein kürzlicher Rückgang des Bitcoin (BTC)-Marktes sieht sich mit der Aussicht auf Erschöpfung konfrontiert, bevor ein vollwertiger rückläufiger Zusammenbruch...
    Die Institutionen werden gegenüber der ETH bärisch, da der Rekordwert von 50 Millionen US-Dollar aus Ether-Investitionsprodukten austritt
    Ethereum-Anlageprodukte haben in der vergangenen Woche einen Rekordabfluss von 50 Millionen US-Dollar verzeichnet, was auf eine rückläufige Stimmung bei...
    Kolumbianisches Kapital unterstützt Blockchain und aufstrebende Technologien mit einem Fonds in Höhe von 2,3 Millionen US-Dollar
    Die kolumbianische Hauptstadt Bogotá finanziert die Blockchain-Entwicklung als Teil der umfassenderen Investitionen der Stadt in innovative Technologien.Laut...
    Ether segelt über das tägliche Volumen von BTC hinaus, da Grayscale ETH Trust mit einer Prämie von 11% gehandelt wird
    Ethereum sieht ein erneutes Interesse an den Folgen der Schwierigkeiten von Bitcoin in dieser Woche, wobei das 24-Stunden-Handelsvolumen von Ether das von...
    Die Blockchain-Handelsplattform INX schließt den von der SEC genehmigten Token-Börsengang im Wert von 125 Mio. USD ab
    INX Limited hat das erste von der Securities and Exchange Commission genehmigte Token-Verkaufsereignis über einen Börsengang abgeschlossen.Laut einer Pressemitteilung...
    Die Marktkapitalisierung von Tether erreicht 50 Mrd. USD, da die Akzeptanz von stabilen Münzen zunimmt
    Die Marktkapitalisierung von Tether (USDT), der weltweit größten Stallmünze, stieg am Montag auf über 50 Milliarden US-Dollar, ein Zeichen dafür, dass sich...
    Ripples CEO sagt, "Bitcoin wird von China kontrolliert", Bashes Blockchain Hype
    Während Krypto-Enthusiasten immer wieder verrückt nach Blockchain-Bitcoin-Sachen sind, versucht Brad Garlinghouse, CEO von Ripple, die Dinge abzukühlen....