Microsoft, IBMs Ledger und UN-unterstütztes Blockchain-Projekt für digitale IDs

Microsoft, IBM’s Ledger and UN Supported Blockchain Project for Digital IDs

Die Blockchain erhält mehr Fanfaren in der Welt der technologischen Titanen. Kürzlich das amerikanische multinationale Technologieunternehmen Microsoft sowie das Open-Source-Blockchain-Projekt von IBM Hyperledger, haben beschlossen, die Zahl der offiziellen Unterstützer der Blockchain zu erhöhen, als sie sich der Initiative für digitale Identität mit dem Namen ID2020 anschlossen Allianz. Und anscheinend basiert es auf Blockchain-Technologie.

Fröhliche Annahme von Blockchain-Lösungen

Aber es sind nicht nur die technologischen Goliaths, die das Projekt bejubelt haben. Neben dem Hauptbuch von Microsoft und IBM wurde das Bündnis vom International Computing Center der Vereinten Nationen (UN) sowie vom Mercy Corps - einer globalen humanitären Hilfsorganisation - unterstützt.

Unsere Top Trading Bots

Die Unterstützung der ID2020-Allianz wurde am Montag, 22. Januar, auf dem Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos in der Schweiz angekündigt. Ziel des Projekts ist es, machen Das Leben der Menschen wird mit Hilfe digitaler Identitäten besser.

Inzwischen hat die Initiative einen massiven Beitrag von Microsoft im Wert von 1 Million US-Dollar gesammelt. Darüber hinaus spendeten die anderen Unternehmen ihre Mittel für die Allianz, darunter die Rockefeller Foundation sowie den Gründungsteil des Projekts Accenture. Der letzte teilte übrigens mit, dass er sich letztes Jahr beim Projekttreffen in New York in die Allianz mit 1 Million US-Dollar stapeln würde.

Neue Grenzen für ID

Als die Weltbank Früher informiert, kämpfen jetzt mehr als 1,1 Milliarden Menschen mit der Unmöglichkeit, ihre Einheit zu beweisen. Sie können daher lediglich nicht die Vorteile und Dienstleistungen nutzen, die für die Mehrheit der Weltbevölkerung typisch sind. Aber die Situation ist viel schrecklicher. Menschen, die keinen Ausweis haben, sind häufig Menschenhandel ausgesetzt.

Um dieses und viele andere Probleme zu lösen, die mit der mangelnden Identifizierung von Personen verbunden sind, arbeitet das Entwicklerteam der ID2020 Alliance an einem Projekt im Zusammenhang mit persönlichen Daten. Bei der Ausarbeitung konzentrieren sich die Entwickler auf das unkomplizierte Eigentum des Benutzers und die Fähigkeit, die Kontrolle über die privaten Daten zu haben. All dies wird natürlich unter Verwendung von Blockchain verfügbar sein.

Der Accenture-Vertreter, MD der weltweiten Blockchain-Leistung, David Treat, erklärte:

"Dezentrale, benutzergesteuerte digitale Identität bietet das Potenzial, wirtschaftliche Chancen für Flüchtlinge und andere Benachteiligte zu erschließen und gleichzeitig das Leben derjenigen zu verbessern, die lediglich versuchen, sicher und privat im Cyberspace zu navigieren."

In der Pressemitteilung des Projekts wurde erwähnt, dass die besessene virtuelle ID der Person staatlich ausgestellte Formen der rechtmäßigen Authentifizierung enthalten würde. Darüber hinaus würde es ein einfaches Identifizierungsverfahren sowohl für Menschen als auch für Einrichtungen ermöglichen.

Bitcoin bricht neues Allzeithoch über 63.000 USD: Was sagen Händler?
Der Preis für Bitcoin (BTC) erreichte am Dienstag bei Binance mit 63.478 USD ein neues Allzeithoch.Die Marktstimmung um Bitcoin und Ether (ETH) ist überwiegend...
Der Ablauf der Optionen für Ethereum-Optionen in Höhe von 161 Mio. USD geht in Richtung Bullen, während die ETH 2.000 USD zur Unterstützung kippt
Da keine kurzfristige Lösung für die steigenden Netzwerkgebühren in Sicht ist, befürchten einige Anleger, dass der Preis für Ether (ETH) korrigiert werden...
Großbritannien soll Kryptoregeln auf Stallmünzen konzentrieren, sagt Minister
Von Huw Jones und Tom WilsonLONDON (Reuters) - Großbritannien wird sich angesichts des Risikos eines zu geringen Wettbewerbs zunächst auf die Regulierung...
Die tägliche Gebührengenerierung von Uniswap übertrifft die von Bitcoin um 1,7 Millionen US-Dollar
Die weltweit führende dezentrale Börse, Uniswap, übertrifft derzeit die tägliche Gebührengenerierung von Bitcoin um mehr als 50%.Laut der Datenverfolgungs-Website...
Argo Blockchain startet Bitcoin-Mining-Pool für saubere Energie
Das börsennotierte Cryptocurrency-Mining-Unternehmen Argo Blockchain wird einen Bitcoin-Mining-Pool (BTC) eröffnen, der ausschließlich mit sauberer Energie...
Avanti Financial sammelt 37 Millionen US-Dollar, um eine institutionelle Kryptobank zu eröffnen
Die Avanti Financial Group hat bekannt gegeben, dass sie in einer Serie-A-Runde 37 Millionen US-Dollar gesammelt hat, um das Unternehmen näher an den Start...
Spielmarken knacken den Jackpot, während sich die COVID-19-Sperren hinziehen
Die globalen Entwicklungen im vergangenen Jahr haben für die meisten Menschen alle Aspekte des täglichen Lebens verändert und einige strukturelle Veränderungen...
Blockchain-Ingenieure verdienen genauso viel wie KI-Spezialisten
Ingenieure, die im Blockchain-Bereich arbeiten, sind ebenso gefragt wie diejenigen, die an künstlicher Intelligenz arbeiten. Eine solche Schlussfolgerung...
Venezuela ersetzt Bolivar Fuerte durch Petro & New Bolivar
Es ist ein halbes Jahr her, seit Venezuela seine erste staatliche Cybermünze in Betrieb genommen hat.Petro. Innerhalb dieser Zeitspanne befahl das Land...
Mastercard kann BTC-Transaktionen auf Kreditkarten zulassen, da es ein relevantes Patent erhalten hat
"Wenn Sie sie nicht schlagen können, schließen Sie sich ihnen an", sagt das bekannte Sprichwort. Mastercard scheint diese Lektion gemeistert zu haben.Im...
Blockchain & BTC können Japan dabei helfen, seinen wirtschaftlichen Erfolg in den 1980er Jahren zu wiederholen
Blockchain, Bitcoin und andere Kryptos können die Ursache für die nächste Goldgrube der japanischen Wirtschaft sein. Das Land hat sich bemüht, seinen Erfolg...
Bitcoin boomt in Nigeria: Bürger handeln wöchentlich mit 4 Mio. USD BTC
In Nigeria gibt es dreizehn lokale Krypto-Handelsplätze, und jede Woche handeln die Bürger des Landes mit BTC im Wert von ca. 4 Mio. USD. Und das trotz...
JPMorgan unterstützt Blockchain und ist bei Kryptos vorsichtig
Großes amerikanisches internationales Bank- und Finanzdienstleistungsunternehmen CCN Farooq erklärte, dass JPMorgan Blockchain versucht, die internen Probleme...
Indische Bitcoin-Börsen könnten gezwungen sein, Steuern in Höhe von über 1 Milliarde US-Dollar zu zahlen
Indische Krypto-Börsen haben momentan möglicherweise keine gute Zeit. Die indische Abteilung für indirekte Steuern sucht ständig nach Möglichkeiten, wie...
Bitcoin kostet über 11.000 US-Dollar - kann es halten?
Bitcoin rast die zweite Woche in Folge mit voller Geschwindigkeit auf neue Höhen. Vor diesem Hintergrund gibt es Vermutungen darüber, welche institutionellen...