MicroStrategy kündigt Bitcoin-Boni für den Verwaltungsrat anstelle von Bargeld an

MicroStrategy announces Bitcoin bonuses for board of directors instead of cash

Das Business-Intelligence-Unternehmen MicroStrategy gab am Sonntag bekannt, dass sein Board of Directors nun Boni in Bitcoin (BTC) anstelle von Bargeld erhalten wird.

Ein modifiziertes 8-K-Formular, das bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) eingereicht wurde, enthüllte die Entscheidung von MicroStrategy, auf Bargeldprämien zu verzichten und stattdessen Bitcoin zu verwenden, um die Vorstandsmitglieder des Unternehmens zu entschädigen. In der geänderten Anmeldung heißt es:

Unsere Top Trading Bots

"In Zukunft erhalten nicht angestellte Direktoren alle Gebühren für ihre Tätigkeit im Vorstand des Unternehmens in Bitcoin anstelle von Bargeld."

MicroStrategy hat seit Ende 2020 einen durchschnittlichen Dollarkosten in Bitcoin erzielt und hier und da kleine Beträge gekauft, bis sich schließlich eine Kriegskasse mit einem BTC-Wert von über 4 Milliarden US-Dollar angesammelt hat.

Das 8-K-Formular bestätigte die Überzeugung von MicroStrategy, dass Bitcoin als zuverlässiger Wertspeicher fungieren könnte, und lobte seinen Open-Source-Charakter, was bedeutet, dass es keiner Unternehmenseinheit verpflichtet ist.

"Bei der Genehmigung von Bitcoin als eine Form der Vergütung für Verwaltungsratsdienste verwies der Verwaltungsrat auf sein Engagement für Bitcoin, da es als Wertspeicher dienen kann, der von einer robusten und öffentlichen Open-Source-Architektur unterstützt wird, die nicht an die souveräne Geldpolitik gebunden ist", erklärt er die Einreichung.

Der Dollarbetrag der an Vorstandsmitglieder gezahlten Boni ändert sich unter dem neuen System nicht. Stattdessen wird der Dollarwert des betreffenden Bonus zum Zeitpunkt der Zahlung in Bitcoin umgerechnet und an die Brieftasche des Direktors gesendet. In der Einreichung wird Folgendes ausgeführt:

„Im Rahmen dieser modifizierten Vereinbarung bleibt die Höhe der Verwaltungsratsgebühren, die an nicht angestellte Verwaltungsratsmitglieder zu zahlen sind, unverändert und wird nominal auf USD lauten. Zum Zeitpunkt der Zahlung werden die Gebühren vom Zahlungsabwickler von USD in Bitcoin umgerechnet und dann in die digitale Geldbörse des zuständigen Direktors ohne Mitarbeiter eingezahlt. “

Lesen Sie hier Cointelegraph
Wie tief wird Bitcoin fallen? | Informieren Sie sich jetzt im Marktbericht mit Michael Kong
Begleiten Sie Cointelegraph-Host und Analyst Benton Yaun zusammen mit den ansässigen Marktexperten Jordan Finneseth und Marcel Pechman, während sie die...
Bank of Russia bewertet Bitcoin-Bestandsvolumen, da 36 Millionen US-Dollar die Banken verlassen
Die russische Zentralbank versucht, die Menge an Bitcoin (BTC), die von lokalen Investoren gehalten wird, inmitten einer enormen Menge an Geld zu bewerten,...
Den Bitcoin-Dip fangen? Der BTC-Preis verringert die Verluste mit einem erneuten Anstieg auf 57.000 USD
Bitcoin (BTC) lag am 13. Oktober wieder bei 57.000 US-Dollar, als ein klassischer Schritt hoffnungsvolle Händler in Höhe von 200 Millionen US-Dollar liquidierte.BTC...
Pläne des Gründers von MakerDAO, den Klimawandel anzugehen und zur ETH zurückzukehren
Rune Christensen, Gründer von MakerDAO, hat einen Aufsatz veröffentlicht, der Maßnahmen skizziert, die ergriffen werden könnten, um das Protokoll zu einem...
DeFi-Gaming: Ein Katalysator für die allgemeine Einführung dezentraler Finanzen
In den letzten Monaten haben dezentralisierte Finanzplattformen (DeFi) vor dem Hintergrund eines bullischen Kryptowährungsmarktes eine kultähnliche Anhängerschaft...
„Uber dovish“ Fed löst Allzeithoch des S&P 500 aus, da Analyst eine neue Bitcoin-Impulsbewegung nennt
Bitcoin (BTC) gewann am 26. August nach einer „übermäßigen“ Rede des Vorsitzenden der Federal Reserve, Jerome Powell, in weniger als einer Stunde fast 1.500...
Diese 3 Kennzahlen deuten darauf hin, dass noch Zeit für einen weiteren „DeFi Summer“ ist
Dezentrale Finanzierung (DeFi) war ein großer Teil des explosiven Wachstums im gesamten Kryptowährungs-Ökosystem im Jahr 2021, da dezentrale Börsen wie...
First Midwest Bank Trust Division erhöht den Grayscale Bitcoin Trust-Bestand um 283%
Die Treuhandabteilung des in Illinois ansässigen Finanzdienstleistungsunternehmens First Midwest Bank hat gemeldet, dass sie im zweiten Quartal 2021 29.498...
Streik, um Bitcoin-Handel „ohne Gebühr“ anzubieten, mit dem Ziel auf Coinbase und Square
Die Zahlungsplattform Strike hat angekündigt, dass sie es US-Kunden ab heute ermöglichen wird, Bitcoin fast ohne Handelsgebühren zu kaufen und zu verkaufen.In...
Der Käufer von Jack Dorseys "Genesis Tweet NFT" soll im Iran festgenommen worden sein
Die iranische Cyberpolizei hat Berichten zufolge Sina Estavi, CEO von Bridge Oracle, festgenommen. Dies geht aus einem Tweet hervor, der an Estavis Twitter-Account...
Tether gibt zum ersten Mal die vollständige Aufschlüsselung der Reserven bekannt
Tether Holdings Limited, das Unternehmen, das hinter der beliebten USDT-Stallmünze steht, hat am Donnerstag eine vollständige Aufschlüsselung seiner Reservezusammensetzung...
Preisanalyse 29.03.: BTC, ETH, BNB, ADA, DOT, XRP, UNI, THETA, LTC, LINK
Am Montag gab Visa bekannt, dass es ein Pilotprogramm mit Crypto.com gestartet hat, um seinen Partnern die Abwicklung von Fiat-Transaktionen zu ermöglichen,...
Mitarbeiter des russischen Zahlungsdienstes hat 5.000 Bitcoins auf den Terminals des Unternehmens abgebaut
Ein Mitarbeiter eines russischen Zahlungsdienstleisters Qiwi hat 500.000 Bitcoins über die Selbstbedienungsterminals des Unternehmens abgebaut. 2011 brauchte...
Im Jahr 2017 googelte Bitcoin 1.000% häufiger, BTC-Seite in der Top-10-Wikipedia-Liste
2017 wurde Bitcoin so beliebt wie nie zuvor. Während des letzten Jahres wollten die Menschen so viel wie möglich über den Vater aller Kryptowährungen erfahren....
Russischer Präsidentschaftskandidat Titov zur Legalisierung von Bitcoin bei Wahl
Wie Russland hat begonnen Auf dem Weg zur Präsidentschaftskampagne am 18. Dezember ist es interessant, die Versprechen einiger Kandidaten zu betrachten....