Melken der Cash Cow: NFTs werden von VCs als Investitionsmöglichkeit angesehen

Milking the cash cow: NFTs seen as investment opportunity by VCs

Nach Angaben von Messari stieg das Verkaufsvolumen auf dem NFT-Markt im Februar um 2.882%. Es hat den Anstieg des monatlichen Verkaufsvolumens in einem bestimmten Monat in den letzten drei Jahren in den Schatten gestellt. Das schnelle Wachstum des NFT-Marktes folgt auf hochkarätige Auktionen von nicht fungiblen Token, die von Sotheby's und anderen bekannten Marken wie dem Time Magazine angeführt werden und die im kommenden Monat drei NFTs versteigern wollen.

Der NFT-Sektor verzeichnet ab Anfang Februar 2021 ein explosives Wachstum. NFT-Marktplätze wie Rarible und OpenSea verzeichneten einen Anstieg der NFT-Verkäufe, als sowohl traditionelle VC-Investoren als auch Prominente in den NFT-Markt eintraten.

Unsere Top Trading Bots

Melken der Cash Cow: NFTs werden von VCs als Investitionsmöglichkeit angesehen

Der bevorstehende Katalysator von NFTs

Im Gespräch mit Cointelegraph sagte Simon Dedic, geschäftsführender Gesellschafter von Moonrock Capital - einem der größten Fonds in der Polkadot-Branche und im Web 3.0-Ökosystem -, dass sich der NFT-Markt erheblich von dem im Jahr 2018 unterscheidet, als CryptoKitties eine explosive Popularität erlebte.

Die Infrastruktur zur Unterstützung von NFTs hat sich rasch verbessert, sodass der Sektor über NFT-Dienste von Marktplätzen, Münzplattformen, Handelsplätzen, NFT-Finanzialisierungsprotokollen und mehr verfügen kann, wie Dedic sagte:

„Die NFT-Technologie hat vor einigen Jahren unser Interesse geweckt, als CryptoKitties das Ethereum-Netzwerk verstopfte und zu einem großen Gesprächsthema im Weltraum wurde. Der NFT-Markt hat inzwischen ein deutliches Wachstum und Interesse verzeichnet, und es gibt offensichtliche Unterschiede zu diesem jüngsten Anstieg der Popularität. “

NFTs müssen noch eine ordnungsgemäße Mainstream-Akzeptanz finden und das Bewusstsein von Gelegenheitsinvestoren beobachten. Dedic merkte jedoch an, dass die Verbesserungen der Benutzeroberfläche, der Zugänglichkeit und der Benutzererfahrung die Komponenten sein werden, die die nächste Wachstumswelle für den NFT-Sektor katalysieren.

Er fügte hinzu, dass "Fortschritte in der Benutzeroberfläche und der Barrierefreiheit ein neues Publikum von Menschen einleiten, die möglicherweise noch nicht auf herkömmliche Weise in die Krypto-Branche eingetreten sind". Dies würde dazu führen, dass neues Kapital in den NFT-Markt eintritt.

Melken der Cash Cow: NFTs werden von VCs als Investitionsmöglichkeit angesehen

Moonrock Capital hat kürzlich zum ersten Mal in seiner Geschichte ein NFT-Projekt ins Leben gerufen, nachdem es sich jahrelang hauptsächlich auf Investitionen in den Web 3.0-Bereich konzentriert hatte, was auf den Anstieg der Nachfrage nach NFTs hinweist.

In Polkamon, einer neuen NFT-Plattform auf Polkadot, nahmen beispielsweise Morningstar Ventures, Ascensive Assets und Divergence Ventures an der Startrunde teil, Fonds, die normalerweise in den Polkadot Space und DeFi-Protokolle im Zusammenhang mit Web 3.0 investieren. In den letzten Monaten sind auch NFT-fokussierte Fonds entstanden, was laut Dedic auf ein ernsthaftes Interesse am NFT-Markt hinweist:

„Wir sind jetzt gut positioniert, um uns mit Polkamon, unserer neuesten Inkubation bei Morningstar Ventures, auf NFT-Sammlerstücke zu konzentrieren. Die Menschen werden in der Lage sein, wertvolle, hochwertige NFTs auf spielerische Weise auszupacken und zu sammeln, um die Nostalgie aus Kindheitserinnerungen wiederherzustellen und wertvolle Anwendungsfälle für NFTs bereitzustellen. “

Mainstream-Investoren stapeln NFTs?

Investoren in traditionelles Risikokapital wie Gary Vaynerchuk haben ebenfalls begonnen, in den NFT-Markt zu investieren. In einem kürzlich durchgeführten Interview stellte Vaynerchuk fest, dass er glaubt, dass NFTs eine Schlüsselrolle bei der Monetarisierung des Webs spielen würden.

Vaynerchuk sagte, dass er voraussieht, dass alle Waren, wie Musik, Bücher, Kunst und Sammlerstücke, wahrscheinlich durch NFTs symbolisiert werden. "Es fühlt sich wie eine grundlegende Veränderung an: die Blockchain, die Ledgerisierung [oder] Digitalisierung aller Waren, die Art und Weise, wie Musik verteilt wird, Bücher, die Art und Weise, wie Kunst und Sammlerstücke verkauft werden, die Art und Weise, wie Dauerkarten verkauft werden können", sagte Vaynerchuk.

Elvin Cheung, Geschäftsführer von Cinchblock - einer in Hongkong ansässigen Krypto-Investmentfirma und Inkubator - sagte ebenfalls, dass NFTs sowohl auf dem traditionellen Finanz- als auch auf dem Krypto-Markt zu einem festen Bestandteil werden. Cheung merkte an, dass Binance in den ersten NFT-Marktplatz von Binance Smart Chain namens Refinable investiert hat, was auf eine starke Nachfrage bestehender dominanter Spieler im Kryptoraum hinweist. Er sagte zu Cointelegraph:

„NFTs werden die Zukunft ebnen und sowohl auf dem traditionellen als auch auf dem Kryptomarkt zu einem festen Bestandteil werden. Sobald Produkte in Blockchain lizenziert und von Fälschungen ausgeschlossen wurden, werden alle Arten von NFTs das Wachstum des Marktes beschleunigen, egal ob es sich um Kunstwerke, Musik oder sogar Immobilien handelt. “

Einige der größten Risikokapitalinvestoren im Technologiesektor, wie beispielsweise A16z, haben ebenfalls begonnen, wichtige Investitionsrunden auf dem NFT-Markt zu leiten. Zuletzt führte A16z eine 23-Millionen-Dollar-Runde in OpenSea an, dem größten NFT-Markt seit 2017. In einem Papier, in dem die These hinter seiner Investition erläutert wurde, stellte A16z fest, dass das Verkaufsvolumen für Top-NFT-Quellen auf 100 Millionen Dollar pro Woche gestiegen ist. Die Firma erklärte:

„Heute stehen mehr als 3 Millionen NFTs zum Verkauf, und das Verkaufsvolumen in den Top-Quellen ist gegenüber dem Vorjahr um das 400-fache auf über 100 Millionen US-Dollar pro Woche gestiegen. NFTs erreichen ein breiteres Publikum und stellen eine völlig neue Wirtschaft dar, die auf digitalem Eigentum basiert. “

Was wird der nächste Trend auf dem NFT-Markt sein?

Mittel- bis langfristig besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass einige der bekanntesten globalen Marken direkt in den NFT-Markt eintreten, um NFTs mit ihrem geistigen Eigentum herzustellen. Zum Beispiel berichtete Gizmodo, dass DC, das Unternehmen hinter DC Comics, den Verkauf von originaler DC-Kunst über NFTs untersucht.

In absehbarer Zeit erwägt DC die Verbreitung von digitaler Originalkunst, die "für die Comic-Veröffentlichungen von DC gerendert" wurde. Zu den Comic-Marken von DC gehören unter anderemÜbermensch,Batman,Arkham Asylum,Der Mann aus Stahl, undDer dunkle Ritter kehrt zurück. In dem Schreiben betonte DC, dass es nicht gestattet ist, NFTs von DC mit geistigem Eigentum von DC ohne die Erlaubnis des Unternehmens zu verkaufen, was auf die ernsthaften Pläne des Unternehmens hinweist, in den Markt einzutreten:

„Da DC die Komplexität des NFT-Marktes untersucht und wir an einer vernünftigen und fairen Lösung für alle Beteiligten arbeiten, einschließlich Fans und Sammler, beachten Sie bitte, dass das Angebot zum Verkauf von digitalen Bildern mit geistigem Eigentum von DC mit oder ohne NFTs Es ist nicht zulässig, ob sie für Veröffentlichungen von DC oder außerhalb des Rahmens des vertraglichen Engagements für DC erstellt werden. “

Wenn der Trend, dass globale Marken ihre eigenen NFTs erstellen und über Marktplätze und Drittanbieter ausgeben, in großem Umfang einsetzt, wird dies einen neuen Trend auf dem NFT-Markt setzen, der zu einer tatsächlichen Akzeptanz im Mainstream führen könnte.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Block.one sichert sich die Finanzierung für eine EOS-basierte Krypto-Austauschplattform im Wert von 10 Mrd. USD
Das Blockchain-Softwareunternehmen Block.one hat Pläne zur Gründung einer Tochtergesellschaft für den Austausch von Kryptowährungen angekündigt.Laut einer...
Bitcoin ist ein "Caged Bull", der bereit ist, bei 60.000 US-Dollar zu entkommen - Bloomberg Intelligence
Bitcoin (BTC) ist ein "Käfigbulle", und das Ende seines aktuellen Preisanstiegs liegt bei weitem nicht bei 60.000 US-Dollar, sagte Bloomberg Intelligence.In...
Preisanalyse 4/9: BTC, ETH, BNB, XRP, ADA, DOT, UNI, LTC, LINK, THETA
Das Hongkonger Technologieunternehmen Meitu gab am 8. April bekannt, dass es Bitcoin (BTC) im Wert von 10 Mio. USD zu seinen Beständen hinzugefügt hat,...
Tom Jessop von Fidelity sagt, Krypto habe einen Wendepunkt erreicht.
Führungskräfte des Investmentgiganten Fidelity sind zuversichtlich, dass sich die Marktdynamik für Kryptowährungen auf absehbare Zeit fortsetzen wird.Im...
Kimchi-Prämie erreicht 11% - Befindet sich Bitcoin jetzt in einer 2017er-ähnlichen Einzelhandelsphase des Zyklus?
Der Preis für Bitcoin (BTC) liegt weiterhin zwischen 56.000 und 60.000 US-Dollar, da die sogenannte "Kimchi-Prämie" auf ein Jahreshoch steigt.Kimchi-Prämien...
Blase oder ein Tropfen im Ozean? Den Meilenstein von Bitcoin in Höhe von 1 Billion US-Dollar relativieren
Am 19. Februar überstieg die Marktkapitalisierung von Bitcoin (BTC) erstmals 1 Billion USD. Während dies ein aufregender Moment für die Anleger war, betraf...
Anstieg des Wechselkurses: Von der Gebrauchsmünze zur langfristigen Investition?
Native Exchange-Token haben in den letzten Monaten neben den breiteren Kryptowährungsmärkten an Wert gewonnen und die Darstellung dessen geändert, wofür...
Crypto Venture Capitalist: BTC-Investoren müssen wie Amazon bestehen
Der Cyber-Geld-Risikokapitalgeber CryptoOracle-Partner Lou Kerner schlug vor, Bitcoin nach der Dotcom-Blase 1995-2000 als Überlebenden wie Amazon anzusehen....
Venezuela ersetzt Bolivar Fuerte durch Petro & New Bolivar
Es ist ein halbes Jahr her, seit Venezuela seine erste staatliche Cybermünze in Betrieb genommen hat.Petro. Innerhalb dieser Zeitspanne befahl das Land...
Erste Bank in der Schweiz stellt Geschäftskonten für Krypto-Startups zur Verfügung
In der Schweiz, Unternehmen, die sich auf Cyber-Assets und DLT konzentrieren, haben eine unglaubliche Chance - Geschäftskonten in einem der Finanzinstitute...
Rockefellers 'Venrock betritt das Reich der Kryptos
Letzte Woche wurde die Welt der Kryptos als erschüttert Bloomberg berichteten über George Soros 'Funs Pläne, in das Krypto-Ökosystem einzusteigen und mit...
Twitter-CEO glaubt, dass Bitcoin in 10 Jahren zur globalen Währung wird
Öffentliche Währungen werden auf dem Planeten nicht mehr zwingend erforderlich sein. Dies ist der Standpunkt, den einer der bekanntesten Geschäftsleute...
Blockchain wird wie Smartphones einen großen Sprung in Entwicklungsländer bringen
Blockchain kann in den Ländern des Emrging-Marktes genauso revolutionär sein wie Mobiltelefone. Wie ein Experte der Investmentbank Exotix Paul Domjan erklärt,...
Das ICO Benebit Team ist mit 2,7 Millionen US-Dollar verschwunden
Die Organisatoren des ICO-Projekts Benebit verschwanden mit mindestens 2,7 Millionen US-Dollar an Investorengeldern. Anderen Quellen zufolge beträgt der...
Russischer Präsidentschaftskandidat Titov zur Legalisierung von Bitcoin bei Wahl
Wie Russland hat begonnen Auf dem Weg zur Präsidentschaftskampagne am 18. Dezember ist es interessant, die Versprechen einiger Kandidaten zu betrachten....