Das Bergbauunternehmen beabsichtigt, durch Fusion mit dem an der Nasdaq gelisteten Unternehmen an die Börse zu gehen

Mining firm aims to go public through merger with Nasdaq-listed company

Greenidge Generation, ein in New York ansässiges Bitcoin-Bergbauunternehmen, das ein eigenes Kraftwerk besitzt, beabsichtigt, durch eine Fusion mit dem technischen Support-Anbieter Support.com an die Börse zu gehen.

In einer heutigen Ankündigung teilte Greenidge mit, dass er eine Vereinbarung mit Support.com über die Fusion einer Stock-for-Stock-Transaktion unterzeichnet habe. Obwohl die Aktionäre dem Zusammenschluss zustimmen müssen, meldet das Unternehmen, dass es eines der ersten börsennotierten Bitcoin-Bergbauunternehmen (BTC) sein wird, das den von seinen Kryptofarmen verbrauchten Strom erzeugt. Greenidge besitzt ein Kraftwerk in Dresden, New York, und eine Bergbauanlage in der Nähe.

Unsere Top Trading Bots

"Diese Fusion ist ein wichtiger nächster Schritt für Greenidge, da wir auf unserer bestehenden, integrierten und bewährten Plattform für den Bitcoin-Abbau und die Erzeugung von kohlenstoffarmem, erschwinglichem Strom aufbauen", sagte Jeff Kirt, CEO von Greenidge. "Es wird dem Wachstumskapital des öffentlichen Marktes ermöglichen, Greenidge voranzutreiben, wenn wir versuchen, das Geschäftsmodell, das wir in Upstate New York erfolgreich umgesetzt haben, an anderen Standorten zu replizieren."

Berichten zufolge hat Greenidge von Februar 2020 bis Ende letzten Monats 1.186 BTC abgebaut - mehr als 67 Millionen US-Dollar zum Zeitpunkt der Veröffentlichung - und dies zu variablen Nettokosten von rund 2.869 US-Dollar pro Bitcoin. Bei einem aktuellen BTC-Preis von mehr als 57.000 US-Dollar hat die Anlage täglich durchschnittlich 185.000 US-Dollar an Bitcoin abgebaut. Berichten zufolge versorgt Greenidge die Bergbaukapazität mit 19 Megawatt (MW), die bis 2025 um mehr als 2.500% auf 500 MW gesteigert werden soll.

Das Bergbauunternehmen ist jedoch auch mit einigen Rückschlägen lokaler Organisationen in der Region Finger Lakes konfrontiert, in der sich das Kraftwerk Greenidge und die Bergbaubetrieb befinden. Im Dezember reichte der Sierra Club zusammen mit mehreren Organisationen eine Klage gegen Greenidge ein, in der behauptet wurde, das Unternehmen habe die staatlichen Gesetze umgangen, indem es die behördliche Genehmigung für seinen Plan zur Erweiterung seiner Bergbauanlage eingeholt habe.

Support.com und Greenidge werden die Fusion voraussichtlich im dritten Quartal 2021 abschließen.

Lesen Sie weiter in Bezug auf Cointelegraph
Die Mehrheit der US-Verbraucher sagt nein dazu, dass Meta Metaverse-Daten besitzt: Umfrage
Eine Umfrage unter 1.000 Verbrauchern in den Vereinigten Staaten zum wachsenden Interesse am Metaverse hat einige interessante Ergebnisse ergeben.In einer...
Der Mitbegründer von Wonderland wirft das Handtuch für das angeschlagene DeFi-Projekt
Der Mitbegründer des umkämpften dezentralen Finanzprojekts Wonderland bereitet sich darauf vor, nach einer tief gespaltenen Abstimmung in der Community...
Tether friert 150 Millionen USDT ein
Tether hat seiner schwarzen Liste drei weitere Ethereum-Adressen hinzugefügt, die zusammen USDT-Stablecoins im Wert von mehr als 150 Millionen Dollar halten.Als...
LÜM bringt „Access Pass“ NFTs für 25 weltweit bekannte Musiker auf den Markt
Die in den USA ansässige Musikplattform LÜM wird voraussichtlich 25 Partnerschaften mit weltweit bekannten Musikern im Rahmen eines Relaunchs bekannt geben,...
Ethereum-Futures- und Optionsdaten spiegeln die gemischten Gefühle der Händler bei einem ETH-Preis von 3,2 000 USD wider
Ether (ETH) war in den letzten drei Monaten eine emotionale Achterbahnfahrt, hauptsächlich weil sein Preis zweimal gestiegen ist. Zuerst erreichte es am...
Binance schließt sich dem neuen Krypto-Hub des Dubai World Trade Center an
Die weltweit größte Handelsplattform für Kryptowährungen, Binance, gehört zu den ersten Kryptobörsen, die sich einem neuen Krypto-Hub anschließen, der von...
Venezolaner versprachen Axie Infinity-Stipendien für Krypto-Schulungen
Ein Gouverneurskandidat aus Venezuela hat versprochen, Stipendien für Bürger anzubieten, die sich für das Technical Training Center for Mining and Administration...
Warum HODL für 48 Stunden? Denn deine Altcoin-Wallet wird es dir danken
Es mag den Anschein haben, dass die Volatilität der Preise digitaler Vermögenswerte und die Blitzgeschwindigkeit, mit der sich die Kryptomärkte bewegen,...
El Salvador verwendet Bitcoin-Gewinne zur Finanzierung eines Tierkrankenhauses, sagt Präsident
Von Nelson RenteriaSAN SALVADOR (Reuters) – El Salvador wird einen Teil der Gewinne in Höhe von 4 Millionen US-Dollar, die es aus seinen Bitcoin-Geschäften...
Händler kaufen den Bitcoin-Dip, während die Implosion von Evergrande die Aktienmärkte erschüttert
Bitcoin (BTC)-Investoren scheinen besorgt über die zunehmenden Spekulationen, dass Chinas zweitgrößter Immobilienentwickler, die Evergrande Group, mit seinen...
Fidelity setzt sich dafür ein, dass die SEC Bitcoin ETF in einer privaten Sitzung genehmigt
Das multinationale Finanzdienstleistungsunternehmen Fidelity Investments hat die U.S. Securities and Exchange Commission gedrängt, seinen Bitcoin Exchange...
Der Bitcoin-Preis erreicht 41.000 USD und lehnt ihn dann ab, nachdem die Verkäufer den 200-MA . verteidigt haben
Die allgemeine Stimmung des Kryptowährungs-Ökosystems ist am 15. Juni gedämpft, da die meisten Altcoins unverändert gehandelt werden, während Bitcoin (BTC)-Bullen...
DeFi bockt die Krypto-Marktkorrektur, da Uniswap v3 die Anklage anführt
Dezentraler Austausch Uniswap hat im Mai erfolgreich Version 3 seiner Plattform gestartet - was trotz eines Abschwungs auf den Kryptowährungsmärkten zu...
Handels-Apps usurpieren TikTok an Popularität
Zwei Handels-Apps sind in den letzten Tagen an die Spitze des App Store von Apple aufgestiegen. Robinhood ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung am Freitag...
Könnte LEGO in den NFT-Zug steigen?
Die LEGO Group, ein Spielzeughersteller, der vor allem für seine beliebten ineinandergreifenden Kunststoffbausteine bekannt ist, deutete an, dass er möglicherweise...