Morgan Stanley folgt der Führung von Goldman Sachs beim BTC Futures Clearing

Morgan Stanley Follows The Lead of Goldman Sachs in BTC Futures Clearing

In der Welt der großen Investitionen wird es immer spannender. Vielleicht stoßen die beiden Bullen auf den Kopf, während das weltweit führende Finanzdienstleistungsunternehmen Morgan Stanley in den Bitcoin-basierten Futures-Wahnsinn gerät. Genau wie sein Gegner, das multinationale Finanzunternehmen Goldman Sachs, löscht es jetzt BTC-Futures-Kontrakte. Und das geschieht für institutionelle Einleger.

Darüber hinaus wird das Unternehmen eine ordnungsgemäße Ernennung von Führungskräften abhalten, bei der sie über die anderen Möglichkeiten nachdenken, sich der Welt der digitalen Währungen anzuschließen. Diese Informationen wurden von Jonathan Pruzan, Chief Financial Placeman von Morgan Stanley, in einem Telefongespräch mit verbreitet Bloomberg Journalisten am 18. Januar.

Unsere Top Trading Bots

"Wenn jemand einen Handel mit Futures tätigen und Bargeld abwickeln möchte, werden wir das tun." Ich würde nicht sagen, dass es viel Aktivität war, aber es ist für institutionelle Kernkunden gedacht, die an einer Derivattransaktion teilnehmen möchten “, erklärte Pruzan.

Der Finanzbeauftragte vermied es auch, die Frage zu beantworten, wie viel das Unternehmen verlangte. Pruzan fügte jedoch hinzu, dass die Instabilität von BTC-Terminkontrakten ein Grund dafür sei, dass sie Margenniveaus festlegten.

Inzwischen hat Morgan Stanley eine Entscheidung sich nicht mit Kryptospeicher oder Market-Making zu beschäftigen, obwohl die Führung dieses Problem sehr sorgfältig geprüft hat.

Cboes & CME Rallye

Es ist einen Monat her, seit Cboe Global Markets Inc. und CME Group Inc. von der US-amerikanischen Commodity Futures Trading Commission grünes Licht für den Handel mit Bitcoin-basierten Futures erhalten haben. Cboe war der erste, der solche Futures einführte, und wurde mit großer Aufmerksamkeit aufgenommen. Dann war die weltweit herausragendste Terminbörse CME Group an der Reihe, BTC-Derivateprodukte zu etablieren.

Das Besondere an den CME-Futures ist, dass sie auf fünf Bitcoins basieren, während die Kontrakte von Cboe nur an einen BTC gebunden sind.

Im Dezember 2017 forderte Goldman Sachs außerdem, dass mehrere Kunden über Fonds verfügen, die dem gesamten Wert ihres BTC-Futures-Handels gleichwertig sind, um die Transaktion abzuschließen und eine Reihe von Kunden zurückzuhalten.

Erster abgelaufener BTC-Futures-Kontrakt

Übrigens war am 17. Januar der erste BTC-basierte Terminkontrakt geschlossen von Cboe bei 10.900 $. Vor der Schließung überlebte der Kryptomarkt eine vergleichsweise schwierige Woche, in der der Bitcoin-Preis auf 9.402 USD sank. Als die Futures jedoch zwei Tage zuvor geschlossen wurden, sank der Bitcoin-Kurs laut dem Cointelegraph.

Behalten wir also die Rivalität im Auge, während die Show weitergeht.

Fantom-Preis steigt um 100 % nach Einführung eines 370 Mio. FTM-Incentive-Programms
Das Ethereum-Netzwerk erfreut sich weiterhin als führende Smart-Contract-Plattform in der Blockchain-Branche. Die Konkurrenz gewinnt jedoch langsam Marktanteile,...
Three Arrows Capital CEO Su Zhu skizziert seine bullische These für Dogecoin
Su Zhu, CEO von Three Arrows Capital, hat eine bullishe These für Elon Musks Lieblings-Kryptowährung Dogecoin (DOGE) aufgestellt.In einer Episode von „The...
Einhörner in Krypto: Eine wachsende Herde von Milliarden-Dollar-Krypto-Unternehmen
Die zweite Hälfte des Jahres 2021 hat gerade erst begonnen und die Zahl der Einhörner, die in der Kryptowelt auftauchen, nimmt bereits zu, da der jahrelange...
Santanders britischer Zweig folgt Barclays beim Verbot von Zahlungen an Binance
Das britische Geschäft der spanischen Bank Santander wird ihren Kunden nicht mehr erlauben, Zahlungen an Binance zu senden, unter Berufung auf Warnungen...
Bitcoin nach Fed-Entscheidung widerstandsfähig; Weltbank brüskiert El Salvador
Von Samuel IndykInvesting.com – Der Preis vonBitcoin blieb am Donnerstag nach demFederal Reserve Zinsentscheidung am Mittwochabend. Die Zentralbank brachte...
Canadian Bitcoin ETF erhöht seine Bestände trotz steiler Marktkorrektur
Die Nachfrage nach Bitcoin (BTC) unter kanadischen Anlegern ist während der jüngsten Preiskorrektur nicht nachgelassen, was einen weiteren Beweis dafür...
Bitcoin kämpft darum, sich auf die Sorgen um China zu stützen
Von Stanley White und Vidya RanganathanTOKYO (Reuters) -Bitcoin hat am Donnerstag von dem brutalen Rückgang der vorangegangenen Sitzung auf viermonatige...
Ethereum fällt im bärischen Handel um 17%
Investing.com -Äther wurde am Donnerstag um 00:20 (04:20 GMT) im Investing.com-Index bei 2.576,98 USD gehandelt, was einem Rückgang von 16,73% am Tag entspricht....
Accenture und Digital Dollar Foundation testen in diesem Jahr das US-amerikanische CBDC
Das Fortune 500-Unternehmen Accenture hat sich mit der Digital Dollar Foundation zusammengetan, um CBDC-Versuche (Central Bank Digital Currency) in den...
Wir alle kennen die Probleme mit DeFi - aber wie lauten die Antworten?
Dezentrale Börsen haben den Handel mit Kryptowährungen unauslöschlich verändert. Aber im Großen und Ganzen ist die Technologie, die diese Plattformen antreibt,...
Time Magazine akzeptiert Krypto-Zahlungen für digitale Abonnements
In Zusammenarbeit mit Crypto.com, einer führenden Plattform für digitale Währungen, akzeptiert Time jetzt einmalige Krypto-Zahlungen für sein 18-monatiges...
Paris Hilton veröffentlicht einen überraschend gut informierten Artikel über NFTs
Paris Hilton gab in einem ausführlichen Blog-Beitrag bekannt, dass sie nicht nur optimistisch in Bezug auf NFTs ist, sondern auch ein gutes Verständnis...
Robinhood Crypto und Libertyx erhalten Lizenzen von der New York State Regulator
Berichten zufolge hat das Finanzministerium des Staates New York Lizenzen an die Crypto-Spieler Robinhood Crypto und Libertyx vergeben. Während der erstere...
Die argentinische Bank verwendet BTC für grenzüberschreitende Überweisungen
Das Sprichwort besagt: Wenn Sie sie nicht schlagen können, schließen Sie sich ihnen an. Bitcoin und seine Brüder wurden lange Zeit als Bedrohung für das...
Stellar hat bereits mehr als 150% Gewinn für das Jahr erzielt
Kürzlich haben die vom Entwickler Jed McCaleb erstellten Kryptowährungen eine herausragende Leistung gezeigt. First Ripple, dessen Rate einen Monat lang...