Letztes Jahr waren 80% der ICOs Betrug, wie Untersuchungen zeigen

Last Year 80% of ICOs Were Scams, Research Shows

Es ist Zeit, das Allzeit-Krypto-Mantra zu wiederholen: Investieren Sie in Cyber-Münzen nur den Betrag, den Sie sich leisten können, zu verlieren. Es ist Zeit für eine Erinnerung, da über 80% der Token-Verkäufe des letzten Jahres - allgemein als ICOs bekannt - als Betrug entdeckt wurden.

Dank a neuartige Forschung, Von der ICO-Beratungsfirma Statis Group durchgeführt, hat sich herausgestellt, dass 2017 reich an Investitionen in gefälschte Kryptoeinheiten war.

Unsere Top Trading Bots

Tot gehen

Die Forschung der Statis Group befasst sich mit der Lebensfähigkeit von ICOs, die 2017 stattfanden - von ihren Vorschlägen bis zur letzten Phase des Handels an einer Cyber-Geld-Börse. So wurde festgestellt, dass im vergangenen Jahr 70% des Token-Umsatzes nach Dollar-Volumen an Projekte mit höherer Qualität gingen, während festgestellt wurde, dass 80% der ICOs Betrug waren.

Laut der Analyse scheiterten 4% aller ICOs 2017 und die anderen 3% gingen „tot“. Letzteres bedeutet, dass diese ICOs nicht mehr auf Krypto-Handelsplattformen gelistet sind und zu diesem Zeitpunkt auch keinen Code-Beitrag in Github auf 3-Monats-Basis haben.

Gesamtinfo

In der Zeitung wird auch erwähnt, dass die gesamte Finanzierung von Token und Münzen im vergangenen Jahr 11,9 Milliarden US-Dollar betrug. Von ihnen stellten 11% Betrug dar - das sind 1,34 Milliarden US-Dollar. Der Großteil davon ging an Betrugsprojekte wie:

  • Pincoin (660 Millionen US-Dollar)
  • Arisebank (600 Millionen US-Dollar)
  • Savedroid (50 Millionen US-Dollar)

Diese drei beliefen sich insgesamt auf 1,31 Milliarden US-Dollar. Trotz der Tatsache, dass viele ICOs im letzten Jahr Betrug waren, erhielten sie in Wirklichkeit im Vergleich zum Gesamtmarkt nur sehr begrenzte finanzielle Unterstützung.

Andere Forschungsarbeiten

Nach a TechCrunch-Dokument, basierend auf Informationen von Coinopsy und DeadCoins, in denen gesagt wurde, dass bis zum 30. Juni 2018 über tausend Cyber-Projekte „tot“ waren. In der Zwischenzeit die Cybersicherheitsorganisation Carbon Black unterrichtet Im letzten Monat wurden virtuelle Münzen im Wert von fast 1,1 Milliarden US-Dollar gestohlen.

Ethereum wird wieder zur zweitwichtigsten Krypto
Ethereum hat sich endlich erholt und seinen Titel als zweitwichtigstes Cyber-Asset der Welt nach seinem älteren Bruder Bitcoin zurückerobert.Den Gürtel...
Visa werden bei BTC weniger Adamant: Könnte sich an Kryptosysteme anpassen
Kurzfristig sieht Visa keine Gefahr für digitale Münzen. Gleichzeitig möchte der Finanzdienstleistungs-Titan bereit sein, Kryptos zu nutzen, wenn es soweit...
Keine Verwendung von Blockchain, wenn dies die Welt nicht grüner macht, sagt Jack Ma
Jack Ma, wer sollVerlasse die Position des Vorsitzenden von Alibaba im nächsten Jahr hat erneut mit Bezug auf DLT gesprochen. Der charismatische Gründungsvater...
Nur 1 USD pro Einheit: Walmart beginnt mit dem Verkauf von Bitcoins
Dieses Jahr war nicht das Beste für Bitcoin. Seit Mitte Dezember 2017, als BTC seinen historischen Höchststand von 20.000 US-Dollar erreichte, begann die...
Litecoin Creator rief dazu auf, sich nicht auf den Tropfen zu konzentrieren, sondern mehr Kryptos zu entwickeln
Charlie Lee, der eigentliche Vater des sechstbeliebtesten Altcoin zu Bitcoin - Litecoin - glaubt, dass kurzfristige Preisschüsse eher eine Spekulation als...
Andreessen Horowitz lanciert seinen ersten 300-Millionen-Dollar-Kryptofonds
Andreessen Horowitz, ein erstklassiges VC-Unternehmen, das für sein Engagement für Kryptos bekannt ist, wird sich wieder auf diese Vermögenswerte verlassen....
Die deutsche Staatsanwaltschaft musste beschlagnahmte Kryptos im Wert von 14 Mio. USD unter Verlustdrohung verkaufen
Die deutschen Behörden mussten dringend beschlagnahmte Kryptos im Wert von mehr als 12 Millionen Euro verkaufen. Der Fall wäre nicht da, wenn die Krypto-Assets...
EU-Beamter: „Keine Grundlage, um den Bergbau zu verbieten, wenn Energie dafür legal produziert wird“
Regierungen auf der ganzen Welt stehen Kryptos aus einer Vielzahl von Gründen skeptisch gegenüber - von potenzieller Geldwäsche bis hin zur Versorgung...
Warum erwartet EOS 2018 Erfolg?
Die EOS-Kryptowährung ist auf ein produktives Jahr eingestellt und löst einige grundlegende Branchenprobleme. Experten zufolge kann EOS in diesem Jahr viele...
Südkoreanische Pensionskasse stapelt sich schräg in den Kryptomarkt
Seit Dezember 2017 befasst sich die südkoreanische Regierung mit dem Markt für Kryptogeld. Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass bis Ende Januar eine Reihe...
Huobi Pro startet sein Token ohne ICO
Der Kryptowährungsaustausch Huobi Pro wird am 24. Januar sein Token basierend auf dem Ethereum ERC-20-Standard starten. Huobi Token (HT) kann verwendet...
Ripple-Mitbegründer verlor 44 Milliarden US-Dollar beim Zusammenbruch der Kryptowährung
Der anhaltende Zusammenbruch der größten Kryptowährungen hat dazu geführt, dass die Marktkapitalisierung um Milliarden von Dollar zurückgegangen ist. Viele...
Neue Gabel ist raus: Bitcoin-Gott wird endlich mit Verzögerung ausgeführt
Wie erwartet wurde letztendlich die harte Gabel von Bitcoin - Bitcoin God - erfolgreich am 27. Dezember geboren. Dies geschah jedoch innerhalb von zwei...
Altcoin zu investieren: Zcash
Zcash ist eine Kryptowährung mit Open Source, die am 28. Oktober 2016 von der Zerocoin Electric Coin Company entwickelt wurde. Zcash bietet Datenschutz...
Altcoin zu investieren: Monero
Der Name Monero kommt vom Esperanto und bedeutet "Münze". Viele fortschrittliche Länder mögen diese Kryptowährung nicht, weil sie die Teilnehmer unabhängig...