Die NASAA warnt Investoren vor Kryptowährungen

NASAA Warns Investors About Cryptocurrencies

Die North American Securities Administrators Association (NASAA) veröffentlichte eine Ankündigung für Anleger, in der vor der Gefahr von Kryptowährungen, ICO und anderen Anlageprodukten gewarnt wurde. Der Leiter der North American Association of Securities, Joseph P. Borg, sagte, dass Anleger die Risiken verstehen sollten:

Anleger sollten über Schlagzeilen und Hype hinausgehen, um die mit der Anlage in Kryptowährungen verbundenen Risiken sowie Terminkontrakte für Kryptowährung und andere Finanzprodukte zu verstehen, bei denen diese virtuellen Währungen mit Basisinvestitionen verbunden sind.

Die NASAA ist die älteste internationale Investorenschutzorganisation, die regionale Regulierungsbehörden in den USA, Mexiko und Kanada vereint. Wie die Umfrage unter Verbandsmitgliedern ergab, glauben 94%, dass mit Kryptowährungen ein "hohes Betrugsrisiko" verbunden ist. Die Aufsichtsbehörden waren sich auch einig, dass dieser Markt mehr Vorschriften zum Schutz der Anleger benötigt.

Unsere Top Trading Bots

Jüngste Preisschwankungen und Spekulationen bei Anlagen im Zusammenhang mit Kryptowährungen können ahnungslose Anleger leicht dazu verleiten, sich mit Anlagen zu beeilen, die für sie möglicherweise nicht vollständig verständlich sind. Es besteht ein hohes Risiko, eine unbefriedigende Erfolgsbilanz und eine hohe Preisvolatilität. In Kombination mit dem hohen Betrugsrisiko ist die Investition in Kryptowährungen nichts für schwache Nerven.

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde (SEC) genehmigte die NASAA-Warnungen sofort, indem sie a veröffentlichte Erklärung Dies erinnerte auch an die mit Kryptowährungen und ICO verbundenen Risiken. Tatsächlich war dies die zweite Erklärung der SEC zu diesem Thema. das Bisherige eine wurde am 11. Dezember veröffentlicht.

Die Aufsichtsbehörden der SEC und der Staatspapiere verfolgen Verstöße, aber wir warnen Sie erneut: Wenn Sie Geld verlieren, besteht ein erhebliches Risiko, dass unsere Bemühungen nicht zur Wiederherstellung Ihrer Anlagen führen

- heißt es in der Erklärung der SEC, die vom Leiter der Aufsichtsbehörde Jay Clayton und den Kommissaren Kara Stein und Michael Pivovar unterzeichnet wurde.

Wir erinnern daran, dass die SEC zuvor öffentliche Vorschläge zur Änderung der Regeln unterbreitet hat, die zur offiziellen Auflegung von Exchange Investment Funds (ETF) im Zusammenhang mit Bitcoin an der Chicago Stock Exchange (CBOE) führen könnten.

Informationsquelle: Cointelegraph

Kunst neu interpretiert: NFTs verändern den Markt für Sammlerstücke
Kunst war für viele Menschen in der gesamten Geschichte die ultimative Inspirationsquelle. Im Zeitalter der Kryptowährungen und der digitalisierten Welt...
Bitso wird angeblich Lateinamerikas erste Milliarden-Dollar-Krypto-Börse
Der mexikanische Kryptowährungsaustausch Bitso hat eine Kapitalerhöhung der Serie C in Höhe von 250 Millionen US-Dollar abgeschlossen und gehört damit zu...
Die Konvergenz zwischen Tesla, SpaceX, erneuerbaren Energien und Bitcoin-Mining
Tesla - ein Top-10-Unternehmen der Fortune 100, das von einem der reichsten Menschen der Welt, Elon Musk, geführt wird - hat Anfang Februar 1,5 Milliarden...
Litecoin klettert an einem grünen Tag um 11%
Investing.com -Litecoin wurde am Mittwoch um 02:24 (06:24 GMT) im Investing.com-Index bei 264,228 USD gehandelt, was einem Anstieg von 11,07% am Tag entspricht....
Nvidia verdreifacht Umsatzprognose für Crypto Mining-GPU-Verkäufe
Laut Nvidia hat das Unternehmen aufgrund der positiven Entwicklung seiner verschiedenen Marktsegmente seine ursprünglichen Prognosen für das erste Quartal...
"Wilder Westen" als Entwickler MacGyver sehr beliebte NFTs auf Cardano
Obwohl es auf der ersten Ebene noch keine funktionierenden Smart-Verträge gibt, haben unerschrockene Cardano-Entwickler kürzlich Methoden gehackt, um nicht...
Preisanalyse 29.03.: BTC, ETH, BNB, ADA, DOT, XRP, UNI, THETA, LTC, LINK
Am Montag gab Visa bekannt, dass es ein Pilotprogramm mit Crypto.com gestartet hat, um seinen Partnern die Abwicklung von Fiat-Transaktionen zu ermöglichen,...
WINk (WIN) steigt, da DeFi-Privatanleger vor hohen Etheruem-Gaskosten fliehen
Dezentrale Finanzierungen sind im vergangenen Jahr immer beliebter geworden, und viele Analysten haben auf den „Sommer von DeFi“ im Jahr 2020 als Hauptkatalysator...
Der Krypto-Austausch von OKEx Korea wird geschlossen, sobald neue Meldegesetze in Kraft treten
Die südkoreanische Niederlassung des globalen Kryptowährungsaustauschs OKEx stellt nächsten Monat den Betrieb ein, gab OKEx Korea am Dienstag offiziell...
Morgan Stanley soll an der koreanischen Top-Börse Bithumb beteiligt sein
Laut koreanischen Medien soll der in den USA ansässige multinationale Investmentbanking-Riese Morgan Stanley über den Erwerb eines bedeutenden Anteils an...
Erste Bank in der Schweiz stellt Geschäftskonten für Krypto-Startups zur Verfügung
In der Schweiz, Unternehmen, die sich auf Cyber-Assets und DLT konzentrieren, haben eine unglaubliche Chance - Geschäftskonten in einem der Finanzinstitute...
Ein Kodierer speicherte die historische koreanische Friedenserklärung auf Blockchain
Am 27. April wurde die Geschichte als geschrieben CoinDesk Korea. Der 27-jährige Mann war derjenige, der das Abkommen sowohl auf Koreanisch als auch auf...
Russland führt das „erste“ Garantiesystem für ICO-Investitionen ein
Während sich die russischen Gesetzgeber wegen der Regulierung von Cyber-Assets, Bergbau und Blockchain im Staat den Kopf brechen, hat der Finanzsektor,...
Russische Sberbank handelt im Ausland mit Kryptos im Rahmen einer strengen Bitcoin-Verordnung
Der russische Präsidentschaftskandidat Boris Titov, der auch eine Position als Business Ombudsman in Russland innehat, glaubt dass die vorgeschlagene Gesetzesentwurf...
Huobi Pro startet sein Token ohne ICO
Der Kryptowährungsaustausch Huobi Pro wird am 24. Januar sein Token basierend auf dem Ethereum ERC-20-Standard starten. Huobi Token (HT) kann verwendet...