Die NASAA warnt Investoren vor Kryptowährungen

post image

Die North American Securities Administrators Association (NASAA) veröffentlichte eine Ankündigung für Anleger, in der vor der Gefahr von Kryptowährungen, ICO und anderen Anlageprodukten gewarnt wurde. Der Leiter der North American Association of Securities, Joseph P. Borg, sagte, dass Anleger die Risiken verstehen sollten:

Anleger sollten über Schlagzeilen und Hype hinausgehen, um die mit der Anlage in Kryptowährungen verbundenen Risiken sowie Terminkontrakte für Kryptowährung und andere Finanzprodukte zu verstehen, bei denen diese virtuellen Währungen mit Basisinvestitionen verbunden sind.

Die NASAA ist die älteste internationale Investorenschutzorganisation, die regionale Regulierungsbehörden in den USA, Mexiko und Kanada vereint. Wie die Umfrage unter Verbandsmitgliedern ergab, glauben 94%, dass mit Kryptowährungen ein "hohes Betrugsrisiko" verbunden ist. Die Aufsichtsbehörden waren sich auch einig, dass dieser Markt mehr Vorschriften zum Schutz der Anleger benötigt.

Unsere Top Trading Bots

Jüngste Preisschwankungen und Spekulationen bei Anlagen im Zusammenhang mit Kryptowährungen können ahnungslose Anleger leicht dazu verleiten, sich mit Anlagen zu beeilen, die für sie möglicherweise nicht vollständig verständlich sind. Es besteht ein hohes Risiko, eine unbefriedigende Erfolgsbilanz und eine hohe Preisvolatilität. In Kombination mit dem hohen Betrugsrisiko ist die Investition in Kryptowährungen nichts für schwache Nerven.

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde (SEC) genehmigte die NASAA-Warnungen sofort, indem sie a veröffentlichte Erklärung Dies erinnerte auch an die mit Kryptowährungen und ICO verbundenen Risiken. Tatsächlich war dies die zweite Erklärung der SEC zu diesem Thema. das Bisherige eine wurde am 11. Dezember veröffentlicht.

Die Aufsichtsbehörden der SEC und der Staatspapiere verfolgen Verstöße, aber wir warnen Sie erneut: Wenn Sie Geld verlieren, besteht ein erhebliches Risiko, dass unsere Bemühungen nicht zur Wiederherstellung Ihrer Anlagen führen

- heißt es in der Erklärung der SEC, die vom Leiter der Aufsichtsbehörde Jay Clayton und den Kommissaren Kara Stein und Michael Pivovar unterzeichnet wurde.

Wir erinnern daran, dass die SEC zuvor öffentliche Vorschläge zur Änderung der Regeln unterbreitet hat, die zur offiziellen Auflegung von Exchange Investment Funds (ETF) im Zusammenhang mit Bitcoin an der Chicago Stock Exchange (CBOE) führen könnten.

Informationsquelle: Cointelegraph

Abschließende Erklärung des G-20-Gipfels über Kryptoregulierung
G-20-Länder könnten eine Aufsicht über Cyber-Assets einleiten. Dies ist eine Idee, die sie in eine endgültige Erklärung aufgenommen haben, die nach Abschluss...
Keine Verwendung von Blockchain, wenn dies die Welt nicht grüner macht, sagt Jack Ma
Jack Ma, wer sollVerlasse die Position des Vorsitzenden von Alibaba im nächsten Jahr hat erneut mit Bezug auf DLT gesprochen. Der charismatische Gründungsvater...
Jack Ma und Steve Wozniak haben unterschiedliche Ansichten zu BTC, sind sich aber über Blockchain einig
Viele Guru der Finanzwelt behaupten, dass der Preis für Bitcoin stark davon abhängt, was die Leute für wert halten. Und wie bekannt ist, hängen die Meinungen...
Warren Buffett röstete Bitcoin und erklärte, warum es kein Vermögenswert ist
Bitcoin wurde schon immer kritisiert, weil es beim Investieren keinen Wert hat. Die Gegner von BTC haben betont, dass es im Kern von Bitcoin nichts gibt,...
Die meisten gestohlenen 500 Millionen bereits gewaschenen NEM-Münzen - Bericht
Der größte Teil von 500 Millionen NEM-Einheiten, die vor etwa zwei Monaten von Hackern des japanischen Cyber-Geldhandels Coincheck gestohlen wurden, wurde...
Von Steven Seagal befürwortete ICO-Bitcoiin sieht einstweilige Verfügung von US-Beamten
Der prekäre ICO Bitcoiin, ursprünglich unterstützt von dem bekannten amerikanischen Schauspieler Steven Seagal, hat rotes Licht vom US-Rechtssystem erhalten....
Laut Venezuela hat Petro am ersten Tag des Vorverkaufs 735 Mio. USD gesammelt
Nur etwas mehr als 24 Stunden vor Venezuela endlich Anleitung für Käufer sowie die Handbuch wie man Geldwäsche verhindert. Außerdem heißt es in dem Dokument,...
Der Qiwi-Gründer investierte 17 Millionen US-Dollar in Telegram ICO
Qiwi-Gründer Sergei Solonin investierte 17 Millionen US-Dollar in ICO Telegram. Er sagte Journalisten am Rande des russischen Investitionsforums in Sotschi.Zuvor...
Coinbase hat einen Bezahldienst für Kryptowährungen gestartet
Die Cryptocurrency-Plattform und die Coinbase-Börse haben einen neuen Service eingeführt, mit dem Verkäufer Zahlungen in virtuellen Währungen schnell in...
Kryptos und Börse haben Verbindung, sagt Wells Fargo Strategist
Seit letzter Woche hatten sowohl Crypto als auch der Aktienmarkt einen verheerenden Ausverkauf erlebt, und beide haben diese Woche einen Erholungspfad eingeschlagen....
Bitconnect schließt die Plattform für Cryptocurrency Exchange
"Eine Finanzpyramide" von Vitalik Buterin - das Bitconnect-Projekt, das in der Crypto-Community viele Zweifel aufkommen ließ, kündigte an, dass die Plattform...
Bitcoin, Ripple, Ether verlieren 15-30%: Marktabstürze, da Frankreich und China Kryptos einschränken
Der gesamte Kryptowährungsmarkt durchläuft heute, am 16. Januar, zum ersten Mal in den letzten Wochen eine verheerende Korrektur. Jede der ersten zehn virtuellen...
Ägyptens Großmufti bezeichnete Bitcoin-Handel als falsch
In Übereinstimmung mit der islamischen Scharia ist der Handel mit dem bekanntesten Bitcoin in Kryptowährung falsch. Eine solche Aussage machte kürzlich...
Bitstamp erhielt 30.000 ETH von Vitalik Buterin
Der Mitbegründer von Ethereum, Vitalik Buterin, übertrug 30 000 ETH an die Bitstamp-Börse, was derzeit fast 22 Millionen US-Dollar entspricht. Es ist bemerkenswert,...
Russland unterstützt Bitcoin und übernimmt die Kontrolle über den Bergbau
Nach dem Russische Zentralbank Das Finanzministerium des Landes vermutet, dass Bitcoin und seine Produkte die Verbraucher gefährden könnten, und schlägt...