Nasdaq erwägt, eine Krypto-Börse zu werden

Nasdaq Considers Becoming a Crypto-Exchange

Trotz der Tatsache, dass 2018 bislang nicht das beste Jahr für Kryptowährungen war, haben es viele Wall Street-Bullen sowie Risikokapital-Tycoons unterstützt. Unter ihnen gibt es einen bekannten Bitcoin-Gläubigen Tom Lee von Fundstrat und einen Milliardär Tim Draper, der kürzlich behauptete, dass Bitcoin das Allzeit-Ziel erreichen würde Hoch von 250.000 US-Dollar in vier Jahren.

Darüber hinaus sagen einige Experten sogar, dass der Krypto-Handel derzeit in der Finanzwelt zum Mainstream wird. Und das ist die Tatsache gegeben, dass 20% der Finanzunternehmen, einschließlich Hedge-Fonds und Trading Desks in berüchtigten Banken sind daran interessiert, innerhalb von 12 Monaten mit dem Krypto-Handel zu beginnen.

Unsere Top Trading Bots

Vielleicht richten sich alle auf Cyber-Assets aus, denn jetzt ist es die zweitgrößte Börse der Welt, die Interesse an deren Handel bekundet hat. Und es ist anscheinend Nasdaq.

Nasdaq ist Bitcoin gegenüber aufgeschlossen

Nasdaq strebt an, ein Handelsplatz für Cyber-Assets zu werden. Und es ist offiziell, wie die CEO der Börse, Adena Friedman, sagte CNBC in dieser Woche. Das Unternehmen beeilt sich jedoch aufgrund der behördlichen Kontrolle nicht mit Transformationen. Aber sobald sich alles beruhigt hat: "Warum nicht?" Nasdaq wird sagen.

Friedman betonte, dass Nasdaq Kryptos positiv gegenübersteht, da sie Anlegern „faire Erfahrungen“ bieten können:

"Natürlich würde Nasdaq in Betracht ziehen, im Laufe der Zeit zu einer Krypto-Börse zu werden. Wenn wir uns das ansehen und sagen, es ist Zeit, die Menschen sind bereit für einen stärker regulierten Markt, für etwas, das Anlegern eine faire Erfahrung bietet."

Warten auf die Verordnung Aufruhr

Das Haupthindernis, das Nasdaq sowie anderen Börsen und institutionellen Anlegern auf dem Weg ist, besteht darin, dass regulatorische Fragen in den USA noch nicht abgeschlossen sind. Der CEO von Nasdaq sagt jedoch, dass sie abgewickelt werden sollten, bevor sich das Unternehmen für die Einführung von Kryptos entscheidet.

Friedman bleibt jedoch zuversichtlich in Bezug auf die Zukunft des Cyber-Geldes. Sie sagte lebhaft, dass sich ihrer Meinung nach Kryptos weiterentwickeln werden. Die einzige Sorge ist die Zeit und die Ressourcen, die dieses Phänomen erfordern wird.

"Wenn Sie es sich einmal ansehen und sagen: 'Wollen wir dafür einen regulierten Markt schaffen?' Sicher würde Nasdaq darüber nachdenken ", stellte Friedman klar.

Keine Zeit, Kryptos abzulehnen

Während Nasdaq damit rechnet, dass die Regulierung gebügelt wird, setzt das Unternehmen auf Cyber-Assets.

Am 25. April teilte das Unternehmen beispielsweise mit, dass es eine Partnerschaft mit der Digitalmünzen-Börse Gemini eingehen wird, die aus Winklevoss-Zwillingen, den frühen BTC-Investoren und Unterstützern besteht.

Gemäß der Vereinbarung erhält Gemini Zugang zur Überwachungstechnologieentwicklung von Nasdaq. Dies garantiert, dass die Plattform ihren Teilnehmern einen gerechten und regulierten Marktplatz bietet. Dies wurde von Tyler Winklevoss selbst angekündigt, der ein Geschäftsführer von Gemini ist.

Friedman vorsichtig mit ICO

Trotz der Tatsache, dass Friedman ihre optimistischen Ansichten zur Zukunft virtueller Assets zum Ausdruck gebracht hat, ist sie in Bezug auf ICOs skeptisch. Der CEO von Nasdaq sagte, dass dieser Fundraising-Prozess gut reguliert werden muss.

Noch wichtiger war, dass sie die Idee der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) unterstützte, ICOs als Wertpapiere zu betrachten und diese zu behandeln bzw. zu regulieren.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass die SEC in diesem Jahr hat festgeklemmt ein ICO, der als Betrug erschienen war.

Vor einigen Wochen sagte die Kommission, sie denke darüber nach, Gesetze in Bezug auf anzuwenden Wertpapiere zu allen kryptobezogenen Phänomenen wie Handelsplätzen und Krypto-Geldbörsen. Der Vorsitzende des Gremiums - Jay Clayton - sagte auch, dass die SEC dem ICO-Ökosystem viel Zeit und Ressourcen widmet.

Bitcoin wurde zufällig von Wachhunden und Aufsichtsbehörden überprüft, seit es im letzten Jahr um über 1.300% gestiegen ist. Nachdem der Preis Ende 2018 den Rekordwert von 20.000 USD pro Einheit erreicht hatte, konnte sich Bitcoin in diesem Frühjahr kaum auf 9.000 USD erholen, da es in den ersten drei Monaten des Jahres 2018 48% seines Wertes von Mitte Dezember verlor.

Coinbase überholt TikTok auf Platz 1 im Apple App Store
Großer Kryptowährungsaustausch Die mobile App von Coinbase führt jetzt die Charts für den US-amerikanischen Apple App Store an.Laut der Top Charts-Liste...
Das DEX-Volumen steigt weiter an, auch wenn Bitcoin und Altcoins korrekt sind
Dezentrale Finanzierungen (DeFi) begannen im Jahr 2021, indem sie den Kryptowährungssektor im Sturm eroberten und dazu beitrugen, den Bullenmarktzyklus...
Wann endet die Bitcoin-Preisrallye? Hier ist, was den BTC-Bullenlauf unterstützt
Die Spekulationen über die Dauer des aktuellen Laufs sind endlos, und Bitcoin ist jetzt selbst in der Mainstream-Presse eine stabile Nachricht. Aber was...
Litecoin klettert 10% bei der Rallye
Investing.com -Litecoin notierte am Freitag um 12:20 Uhr (16:20 GMT) im Investing.com-Index bei 307,555 USD, ein Plus von 10,18% am Tag. Es war der größte...
XRP fällt um 11% in Rout
Investing.com -XRP wurde am Freitag um 07:18 Uhr (11:18 Uhr GMT) im Investing.com-Index bei 1,50223 USD gehandelt, was einem Rückgang von 11,48% am Tag...
Die Allianz der großen Unternehmen zielt darauf ab, den CO2-Fußabdruck von Krypto zu verringern
Eine Gruppe von mehr als 20 Unternehmen, bestehend aus Krypto-, Finanz-, Technologie-, Energie- und Nichtregierungsorganisationen, hat sich zusammengeschlossen,...
Die Marktkapitalisierung für Kryptowährungen erreicht 2 Billionen US-Dollar - jetzt genauso viel wie Apple
Die Marktkapitalisierung aller existierenden Kryptowährungen lag nach Angaben von Goingecko am 5. April bei über 2 Billionen US-Dollar, angeführt vom beeindruckenden...
No-Collateral Lending Protocol Teller öffnet NFT-Inhabern öffentliches Alpha
Teller Finance, ein Projekt zur Erstellung eines unterbesicherten Kreditprotokolls für dezentrale Finanzierungen, hat den Start seiner Mainnet-Alpha-Phase...
Berichten zufolge befragt Microsoft Xbox-Benutzer zur Bitcoin-Zahlungsoption
Der Tech-Riese Microsoft scheint die Einführung von Bitcoin (BTC) -Zahlungen in seinem Online-Shop für Xbox-Spielekonsolen in Betracht zu ziehen.Laut einem...
Unbekannter Entwickler hat heimlich zusätzliche 2 Millionen Bitcoin-Privateinheiten abgebaut
Rund 2 Millionen Münzen von Bitcoin Private - eine Altmünze, die den Namen des «großen Vaters» trägt - wurden verdächtig prämiert, als es keine solche Absicht...
Kryptos werden in jedem Land der Welt erhältlich sein, sagt US-CFTC-Kommissar
Da die Welt (einschließlich der USA) immer wieder darum kämpft, die richtigen Wege zu finden Bitcoin regulieren und seine Brüder, der Kommissar der Commodities...
20% der Banken und Hedgefonds sind am Handel mit Kryptos interessiert - Umfrage
Trotz gefährlicher Schwankungen, die das Wort der Kryptos durcheinander gebracht haben, haben Bitcoin und seine Brüder alle Chancen, 2018 erfolgreich zu...
Wie zahle ich Steuern auf Kryptos, wenn ich in den USA lebe?
Unter Neulingen im Krypto-Ökosystem ist es allgemein üblich zu glauben, dass der Kauf und Verkauf von Bitcoin oder seinen Produkten die größte Herausforderung...
Investor Altucher glaubt, dass Kryptos einige oder alle Fiat-Gelder überschreiben werden
Bitcoin, Die herausragendste Cyberwährung der Welt hat alle Chancen, sich in eine tatsächliche und praktische Investition zu verwandeln, die ein Portfolio...
Der Wall Street Bull Tom Lee sagt, Bitcoin könnte sich 2018 mühelos verdoppeln
Bitcoin hat derzeit möglicherweise nicht die beste Zeit seiner Existenz, da es eine Reihe von Preisschwankungen durchläuft. Heute, am 11. Januar, die bekannteste...