Nasdaq erwägt, eine Krypto-Börse zu werden

Nasdaq Considers Becoming a Crypto-Exchange

Trotz der Tatsache, dass 2018 bislang nicht das beste Jahr für Kryptowährungen war, haben es viele Wall Street-Bullen sowie Risikokapital-Tycoons unterstützt. Unter ihnen gibt es einen bekannten Bitcoin-Gläubigen Tom Lee von Fundstrat und einen Milliardär Tim Draper, der kürzlich behauptete, dass Bitcoin das Allzeit-Ziel erreichen würde Hoch von 250.000 US-Dollar in vier Jahren.

Darüber hinaus sagen einige Experten sogar, dass der Krypto-Handel derzeit in der Finanzwelt zum Mainstream wird. Und das ist die Tatsache gegeben, dass 20% der Finanzunternehmen, einschließlich Hedge-Fonds und Trading Desks in berüchtigten Banken sind daran interessiert, innerhalb von 12 Monaten mit dem Krypto-Handel zu beginnen.

Unsere Top Trading Bots

Vielleicht richten sich alle auf Cyber-Assets aus, denn jetzt ist es die zweitgrößte Börse der Welt, die Interesse an deren Handel bekundet hat. Und es ist anscheinend Nasdaq.

Nasdaq ist Bitcoin gegenüber aufgeschlossen

Nasdaq strebt an, ein Handelsplatz für Cyber-Assets zu werden. Und es ist offiziell, wie die CEO der Börse, Adena Friedman, sagte CNBC in dieser Woche. Das Unternehmen beeilt sich jedoch aufgrund der behördlichen Kontrolle nicht mit Transformationen. Aber sobald sich alles beruhigt hat: "Warum nicht?" Nasdaq wird sagen.

Friedman betonte, dass Nasdaq Kryptos positiv gegenübersteht, da sie Anlegern „faire Erfahrungen“ bieten können:

"Natürlich würde Nasdaq in Betracht ziehen, im Laufe der Zeit zu einer Krypto-Börse zu werden. Wenn wir uns das ansehen und sagen, es ist Zeit, die Menschen sind bereit für einen stärker regulierten Markt, für etwas, das Anlegern eine faire Erfahrung bietet."

Warten auf die Verordnung Aufruhr

Das Haupthindernis, das Nasdaq sowie anderen Börsen und institutionellen Anlegern auf dem Weg ist, besteht darin, dass regulatorische Fragen in den USA noch nicht abgeschlossen sind. Der CEO von Nasdaq sagt jedoch, dass sie abgewickelt werden sollten, bevor sich das Unternehmen für die Einführung von Kryptos entscheidet.

Friedman bleibt jedoch zuversichtlich in Bezug auf die Zukunft des Cyber-Geldes. Sie sagte lebhaft, dass sich ihrer Meinung nach Kryptos weiterentwickeln werden. Die einzige Sorge ist die Zeit und die Ressourcen, die dieses Phänomen erfordern wird.

"Wenn Sie es sich einmal ansehen und sagen: 'Wollen wir dafür einen regulierten Markt schaffen?' Sicher würde Nasdaq darüber nachdenken ", stellte Friedman klar.

Keine Zeit, Kryptos abzulehnen

Während Nasdaq damit rechnet, dass die Regulierung gebügelt wird, setzt das Unternehmen auf Cyber-Assets.

Am 25. April teilte das Unternehmen beispielsweise mit, dass es eine Partnerschaft mit der Digitalmünzen-Börse Gemini eingehen wird, die aus Winklevoss-Zwillingen, den frühen BTC-Investoren und Unterstützern besteht.

Gemäß der Vereinbarung erhält Gemini Zugang zur Überwachungstechnologieentwicklung von Nasdaq. Dies garantiert, dass die Plattform ihren Teilnehmern einen gerechten und regulierten Marktplatz bietet. Dies wurde von Tyler Winklevoss selbst angekündigt, der ein Geschäftsführer von Gemini ist.

Friedman vorsichtig mit ICO

Trotz der Tatsache, dass Friedman ihre optimistischen Ansichten zur Zukunft virtueller Assets zum Ausdruck gebracht hat, ist sie in Bezug auf ICOs skeptisch. Der CEO von Nasdaq sagte, dass dieser Fundraising-Prozess gut reguliert werden muss.

Noch wichtiger war, dass sie die Idee der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) unterstützte, ICOs als Wertpapiere zu betrachten und diese zu behandeln bzw. zu regulieren.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass die SEC in diesem Jahr hat festgeklemmt ein ICO, der als Betrug erschienen war.

Vor einigen Wochen sagte die Kommission, sie denke darüber nach, Gesetze in Bezug auf anzuwenden Wertpapiere zu allen kryptobezogenen Phänomenen wie Handelsplätzen und Krypto-Geldbörsen. Der Vorsitzende des Gremiums - Jay Clayton - sagte auch, dass die SEC dem ICO-Ökosystem viel Zeit und Ressourcen widmet.

Bitcoin wurde zufällig von Wachhunden und Aufsichtsbehörden überprüft, seit es im letzten Jahr um über 1.300% gestiegen ist. Nachdem der Preis Ende 2018 den Rekordwert von 20.000 USD pro Einheit erreicht hatte, konnte sich Bitcoin in diesem Frühjahr kaum auf 9.000 USD erholen, da es in den ersten drei Monaten des Jahres 2018 48% seines Wertes von Mitte Dezember verlor.

Nintendo erwägt Möglichkeiten, NFTs auf eine Weise zu nutzen, die die „Freude“ nicht mindert
Nach der Veröffentlichung seines neuesten Finanzergebnisberichts hielt Nintendo eine Live-Fragerunde ab, in der sie Berichten zufolge „Interesse“ am „Potenzial“...
Küss das: Du kannst die Villa von Gene Simmons in Las Vegas mit Krypto kaufen
Rocklegende Gene Simmons sagt, er werde Kryptozahlungen für den Verkauf seiner 13,5-Millionen-Dollar-Villa in Las Vegas akzeptieren.Der legendäre Bassist...
Bitmain stoppt den Versand von Antminer-Krypto-Mining-Rigs nach China
Bitmain, ein chinesischer Hersteller von Kryptowährungs-Mining-Geräten, musste sein Geschäft in China nach dem von den lokalen Behörden verhängten Krypto-Verbot...
Pläne des Gründers von MakerDAO, den Klimawandel anzugehen und zur ETH zurückzukehren
Rune Christensen, Gründer von MakerDAO, hat einen Aufsatz veröffentlicht, der Maßnahmen skizziert, die ergriffen werden könnten, um das Protokoll zu einem...
Anzeichen von Angst tauchen auf, als der Ethereum-Preis wieder unter 3.000 $ fällt
Die technische Analyse ist ein umstrittenes Thema, aber höhere Tiefststände werden häufig als Zeichen von Stärke interpretiert. Am 28. September könnte...
Dogecoin beliebter denn je ... auch wenn TXs den niedrigsten Stand seit 2017 erreicht haben
Die Macht des Dogecoin-Mems ist stark, obwohl das Transaktionsniveau von DOGE den niedrigsten Stand seit 2017 erreicht hat.Mehrere Firmen haben diese Woche...
Neuer Bericht zeigt erstklassige Börsen mit dreijähriger Spitzenvolumendominanz
Jüngste Daten des Marktanalyseunternehmens CryptoCompare zeigen, dass die sechs führenden Kryptowährungsbörsen gemäß dem Analysemodell des Unternehmens...
Project Dawn-Initiative und bevorstehendes Mainnet-Upgrade unterstützen LUNAs neues ATH
In den letzten 24 Stunden erreichte Terra (LUNA), ein Blockchain-Protokoll, das sich auf den Aufbau eines globalen Zahlungssystems konzentriert, das von...
Finanzministerium will DeFi mit Infrastrukturgesetz „erobern“: Jake Chervinsky
Die Last-Minute-Kryptowährungsbestimmungen, die dem US-Infrastrukturgesetz hinzugefügt wurden, zielten darauf ab, „DeFi zu erfassen“, argumentiert Jake...
Avalanche führt eine aktualisierte Bridge ein und bereitet DApps auf die Akzeptanz durch den Mainstream vor
Avalanche (AVAX) ersetzt laut einem Medium-Beitrag des Unternehmens seine Monate alte Avalanche-Ethereum-Brücke oder AEB durch die treffend benannte Avalanche...
Coin98 gewinnt nach Binance-Notierung 1.200%, Ampleforth steigt bei der Aave-Integration
Nur wenige Dinge im Kryptowährungsbereich erzeugen mehr Hype als eine neue Token-Auflistung, da die Aussicht, eine seltene 1000x-Münze zu finden, weiterhin...
Die britische Kanzlerin nennt CBDC auf der Liste der Finanzreformen für das Finanzministerium
Rishi Sunak, Schatzkanzler des Vereinigten Königreichs, hat Kryptowährungen und Stablecoins in die Liste der Finanzreformen aufgenommen, die die Regierung...
Der tansanische Präsident fordert die Zentralbank auf, sich auf Krypto vorzubereiten for
Tansania scheint das jüngste Schwellenland zu sein, das bereit ist, Bitcoin und Krypto-Assets zu umarmen.Am 14. Juni forderte der tansanische Präsident...
Nuvei erwägt die Übernahme des Krypto-Startups Simplex im Wert von 250 Mio. USD
Der kanadische Zahlungsriese Nuvei befindet sich Berichten zufolge in Gesprächen über die Übernahme von Simplex, einem israelischen Kryptowährungs-Startup,...
Reddit erinnert sich an die nicht mehr existierende Website 'Bitcoin faucet', auf der 19.700 BTC kostenlos vergeben wurden
Die r / Cryptocurrency-Community von Reddit hat am Sonntag ein interessantes Stück Bitcoin (BTC) -Geschichte wiederbelebt. Ein neuer Thread erinnert an...