Nasdaq untersucht Krypto-Futures, die sich von Konkurrenten unterscheiden, bestätigt CEO

Nasdaq Is Looking Into Crypto Futures That Are Distinct From Rivals, CEO Confirms

Vor kurzem, Morgan Stanley beschlossen, dem Beispiel von Goldman Sachs beim Clearing von Bitcoin-basierten Futures zu folgen. Inzwischen vor mehr als einem Monat zwei große Börsen CME und Cboe starteten ihre eigenen BTC-Derivate. Es scheint, dass die bekannteste Cyber-Münze der Welt nicht aufhört, die Haie des Investmentgeschäfts zu belästigen.

Jetzt prüft die amerikanische Börse Nasdaq die Möglichkeiten, Krypto-Futures auf innovative Weise bereitzustellen. Die CEO der Plattform, Adena Friedman, sagte, dass die Börse ihren Konkurrenten nicht ähneln will, und versucht daher, die verschiedenen Wege in der Nische zu finden.

Unsere Top Trading Bots

Neuer Spieler im Crypto Futures-Spiel

In einem Interview mit CNBC Am 23. Januar bekräftigte Friedman die vorherigen Vorschläge, dass der Nasdaq in das BTC-Futures-Spiel eintreten könnte. Obwohl sich jetzt herausstellt, dass der Austausch ernsthaft über die Einführung eines solchen Produkts nachdenkt, ist nicht bekannt, wann genau der Start stattfinden könnte. Friedman machte jedoch deutlich, dass die Vertragsarbeiten tatsächlich durchgeführt werden.

"Wir untersuchen weiterhin die Idee eines Kryptowährungs-Futures [Kontrakts] mit einem Partner und untersuchen weiterhin das Risikomanagement in diesem Bereich", sagte Friedman.

Nichts ist vergleichbar mit den Plänen von New Nasdaq

Gleichzeitig betonte der CEO der Börse, dass der Nasdaq sich versichern möchte, dass die fälligen Protokolle vorhanden sind, sowie die zweckmäßige Marktabfrage für das Produkt. Sie fügte hinzu, dass die Plattform versucht, dies sicherzustellen "Der Vertrag unterscheidet sich von dem, was es bereits gibt."

Zum Beispiel wies Friedman darauf hin, dass die Nasdaq-Konkurrenten CME und Cboe, die im Dezember 2017 eigene Produkte auf Bitcoin-Basis auf den Markt brachten, Verträge anboten, die durch Rückverfolgung des Werts von BTC und in Bezug auf die voraussichtlichen Kosten von Bitcoin funktionieren. Aber der Nasdaq wird offenbar nicht der Führung der Rivalen folgen und versuchen, etwas Frisches und Einzigartiges zu erfinden.

Friedman sagte auch, dass die Plattform sich der Idee von vollständigen Einnahmeverträgen zuwenden könnte. Daher könnten sie einen bestimmten Rahmen haben. Um ihre vorherige Aussage zu erklären, fügte Friedman hinzu, dass der Nasdaq etwas entwickeln könnte, das eher der Ablagerung als der Bestandsverfolgung entspricht. Dies bedeutet, dass der Kontakt einen Spotpreis anstelle eines potenziellen Bitcoin-Werts verfolgen kann.

Letztendlich betonte der CEO, dass der Austausch in erster Linie alle Ideen zusammenbringen und genau überlegen muss, da sie möglicherweise die Erwartungen und Risikobewertungen des Kunden nicht erfüllen.

Wenn der Nasdaq also endlich Krypto-Futures auf den Markt bringt, bedeutet dies eine breitere Akzeptanz von virtuellem Geld in der Finanzwelt. Ein ziemlich optimistisches Szenario, wenn man mögliche neue Bitcoin-Preisschwankungen nicht berücksichtigt, zu denen es führen könnte.

Crypto Biz: Der Aufstieg des Bitcoin-Finanzministeriums, 30. Dezember – Januar. 6
Der Preis von Bitcoin (BTC) ist am Donnerstag bei einem Ausverkauf, der durch die erneute Zusage der Federal Reserve, mit der Rücknahme ihrer Pandemie-Stimulus-Unterstützung...
Cion Digital sichert sich Mittel zur Erweiterung der Blockchain-Orchestrierungsplattform
Cion Digital, ein Entwickler einer Enterprise-SaaS-Blockchain-Orchestrierungsplattform, gab am Dienstag bekannt, dass es seine jüngste Seed-Finanzierungsrunde...
EOS klettert an einem grünen Tag um 12 %
Investing.com -EOS wurde am Dienstag um 19:39 (00:39 GMT) auf dem Investing.com Index bei $3,2708 gehandelt, ein Plus von 12,13% gegenüber dem Tag. Es war...
Wie tief wird Bitcoin fallen? | Informieren Sie sich jetzt im Marktbericht mit Michael Kong
Begleiten Sie Cointelegraph-Host und Analyst Benton Yaun zusammen mit den ansässigen Marktexperten Jordan Finneseth und Marcel Pechman, während sie die...
CFTC trifft Kraken mit Geldstrafen in Höhe von 1,25 Millionen US-Dollar wegen angeblich illegaler Angebote
Die United States Commodity Futures Trading Commission (CFTC) fordert die Kryptobörse Kraken auf, mehr als eine Million Dollar an zivilen Geldstrafen im...
FBI beteiligt sich an der Mirror Trading-Untersuchung in Afrika, um US-Investorengelder zurückzuerlangen
Ermittlungen gegen das südafrikanische Unternehmen Mirror Trading International (MTI) – weithin als das ruinöseste Bitcoin (BTC)-Ponzi-Programm des letzten...
Chinas digitaler Yuan wird schnell eingesetzt und hinterlässt Staub auf seinem Weg
Mit jedem Tag, der vergeht, wächst die Liste der Nationen, die sich aktiv mit der Idee digitaler Zentralbankwährungen (CBDCs) auseinandersetzen, in rasantem...
Victory Capital im Wert von 157 Milliarden US-Dollar plant den Einstieg in den Kryptomarkt
Die Investmentfirma Victory Capital Management kündigte an, für ihre in den USA ansässigen Investoren Schritte zu unternehmen, um sich auf dem Kryptomarkt...
S & P startet Kryptowährungsindizes und debütiert mit Bitcoin und Ether
S & P Dow Jones Indices, eine wichtige globale Ressource für indexbasierte Daten und Forschung, hat seine ersten Kryptowährungsindizes in einem erneuten...
Institutionelle XRP-Zuflüsse steigen, da sich der AUM nahezu verdoppelt
Institutionelle Anleger haben sich in der vergangenen Woche um XRP erholt, wobei sich das verwaltete Vermögen oder AUM oder XRP-Anlageprodukte nahezu verdoppelt...
XRP springt um 26%, wenn Anleger Vertrauen gewinnen
Investing.com -XRP wurde am Dienstag um 00:46 (04:46 GMT) im Investing.com-Index bei 0,89403 USD gehandelt, was einem Anstieg von 26,11% am Tag entspricht....
Bitcoin fiel unter 10.000 US-Dollar angesichts wachsender Befürchtungen wegen der strengen SEC-Regulierung
Am 7. März fiel der Bitcoin-Preis zum ersten Mal seit einigen Wochen drastisch unter die Marge von 10.000 USD und erreichte das Tief von 9.693 USD. Nach...
Startup Lino hat 20 Millionen US-Dollar für die dezentrale Videoplattform gewonnen
Anlaufen Linoleum aus dem Silicon Valley bereitet die Einführung eines dezentralen Verteilungssystems für Videoinhalte vor, das mit YouTube und Projekten...
Wie viel Steuern schulden Sie, wenn Sie Bitcoin besitzen? Zumindest wenn Sie Amerikaner sind
Es spielt keine Rolle, ob Sie die bekannteste Kryptowährung der Welt, Bitcoin, zum Speichern Ihres Geldes oder für relativ schnelle und kostengünstige...
Altcoin zu investieren: Welligkeit
Ripple ist ein globales Abwicklungssystem. Es hat seine einzigartigen Eigenschaften, die Ripple von anderen Kryptowährungen unterscheiden. Ripple verwendet...