NFTs ermöglichen es den Menschen, „praktisch mit Krypto zu interagieren“ – Shaq

NFTs allow people to ‘interact with crypto in a hands-on way’ — Shaq

Nicht fungible Token oder NFTs sind eine revolutionäre Kraft in der Krypto-, Kunst- und Sportindustrie, nicht nur wegen der finanziellen Befreiung, die erfolgreiche Projekte den Schöpfern bieten, sondern auch wegen ihrer Fähigkeit, Kunstliebhaber näher an Schöpfer und Sportler zu ihren Fans zu bringen .

Vor 2021 – und einigen Blockbuster-Verkäufen von Beeple – war NFT-basierte Kunst relativ unbekannt. Und während OpenSea existierte, waren die massiven Handelsvolumina der letzten sechs Monate unvorstellbar.

Unsere Top Trading Bots

Der Erfolg der NBA TopShot NFTs von Dapper Labs hat bewiesen, dass digitale Sammlerstücke eine weitreichende Anziehungskraft haben, und bis heute wurden Sammlerstücke im Wert von mehr als 780 Millionen US-Dollar auf der Plattform gekauft und verkauft. Ende September sammelte Dapper Labs weitere 250 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln und bestätigte damit, dass große Unternehmen das Marketing- und Vertriebspotenzial von NFTs erkennen.

In den letzten drei Monaten haben eine Reihe von Musikern, berühmten Künstlern, Mega-Influencern und Sportlern den Raum betreten, indem sie entweder „Blue Chip“-NFTs gekauft oder eigene Projekte auf verschiedenen Plattformen gestartet haben. Steph Curry und Shaquille O'Neal sind nur einige von einer Handvoll Profisportler, die kürzlich ihre Twitter-Profilbilder in NFTs von Projekten wie dem Bored Ape Yacht Club und Creatures World NFT geändert haben, und sogar Snoop Dog hat gezeigt, dass er ein begeisterter Sammler seltener NFT-Projekte.

Der Trend, dass Prominente, Unternehmen und Sportler ihre eigenen NFT-Plattformen und einzigartige Drops auf den Markt bringen, scheint sich zu beschleunigen, und diese Woche konnte Cointelegraph O'Neal, der einfach als Shaq bekannt ist, ein paar Minuten stehlen, um ihn nach seinen jüngsten zu fragen Einkäufe und seinen geplanten Eintritt in den Raum.

Cointelegraph: Shaq, Sie sind ein versierter Geschäftsmann mit Erfahrung in einer Vielzahl von Branchen. Was waren einige der Dinge, die Sie an NFTs gereizt haben?

Shaq: 2008 erregte Twitter meine Aufmerksamkeit, weil ich dank der Technologie direkt mit meinen Fans sprechen konnte. NFTs sind Teil der nächsten Welle des direkten Engagements. Wenn Sie eines meiner Stücke besitzen, kann ich direkt mit Ihnen interagieren. Cool ist auch, dass meine Sammler mit Communities anderer Sammler interagieren können.

CT: CNBC kürzlichzitierte dich mit den Worten dass Sie nicht in Kryptowährungen investieren, weil „ich das nicht verstehe“. Haben Ihre jüngsten Erfahrungen mit NFTs dazu beigetragen, die Verwirrung über Kryptowährungen als Investitionen und Tauschmittel zu beseitigen?

Shaq: Ich habe mich immer neuen Räumen genähert, indem ich kopfüber eingetaucht bin. Diese NFT-Sammlung ist mein erster Schritt in die Kryptowelt. Aus diesem Grund habe ich mich mit einem digitalen Künstler wie Justin zusammengetan, der mir die Grundlagen zeigt. Ich lerne jeden Tag mehr.

CT: Wie können NFTs Ihrer Meinung nach dazu beitragen, Sportler besser mit ihren Fans zu verbinden?

Shaq: Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun. Der einfache Besitz meiner NFTs ist eine Möglichkeit, an meinem Erbe teilzuhaben. Wenn Sie einen besitzen, können Sie einen Shaq-Gegenstand besitzen, den sonst niemand hat. Airdrops und Giveaways sind eine tolle Sache, aber nichts geht über ein Treffen im wirklichen Leben, weshalb ich mit dem Essen gehen werde, der mein 1/1 kauft. Außerdem werde ich bei meinem Fun House-Event einen anderen Sammler treffen.

CT: Was muss Ihrer Meinung nach der Kryptosektor tun, um Kryptowährungen für die breite Öffentlichkeit und den durchschnittlichen Anleger verständlicher und zugänglicher zu machen?

Shaq: NFTs sind eine großartige Möglichkeit für Menschen, sich mit der Technologie zu beschäftigen. So mache ich es. Die Menschen müssen auf praktische Weise mit Krypto interagieren, um es zu verstehen.

Shaqs NFT-Serie wird von Ethernity gehostet und findet am Freitag (15. Oktober) statt. Es wird fünf verschiedene NFTs geben, die verschiedene Momente seiner NBA-Karriere widerspiegeln, und die Preise reichen von 50 bis 20.000 US-Dollar in Ether (ETH), ERN (Ethernitys nativem Token) und Kreditkartenkäufen über Banq.

Haftungsausschluss: Cointelegraph unterstützt keine Inhalte oder Produkte auf dieser Seite. Obwohl wir bestrebt sind, Ihnen alle wichtigen Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir erhalten können, sollten die Leser ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie irgendwelche Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Unternehmen ergreifen, und die volle Verantwortung für ihre Entscheidungen tragen. Dieser Artikel kann auch nicht als Anlageberatung angesehen werden.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
ASIC-Vorsitzender Longo nennt die wachsende Nachfrage nach Krypto „unmöglich zu ignorieren“
Joe Longo, Vorsitzender der Australian Securities and Investments Commission (ASIC), sprach am Montag auf dem Australian Financial Rezension Super and Wealth...
NYDIG erwirbt das Bitcoin-Mikrozahlungsunternehmen Bottlepay
Die Bitcoin (BTC)-Investmentfirma New York Digital Investment Group (NYDIG) hat die Übernahme des britischen Mikrozahlungsdienstes Bottlepay für eine geschätzte...
Helium arbeitet mit Dish Network zusammen, um seine kryptobasierte verteilte 5G-Plattform zu erweitern
Das ultimative Ziel jedes Kryptowährungsprojekts ist es, eine breite Akzeptanz zu erreichen, indem ein Anwendungsfall angeboten wird, der einen realen Wert...
Web Summit kehrt mit persönlicher Veranstaltung zurück, um sich mit Krypto, DeFi und NFTs zu befassen
Die große globale Technologiekonferenz Web Summit kehrt mit einer persönlichen Veranstaltung nach Portugal zurück, um in die Welt der Fintech- und Kryptowährungen...
Trader wissen, dass sie nicht „long gehen“ sollten, wenn dieses klassische Handelsmuster auftaucht
Der Kauf eines Vermögenswerts in einem Abwärtstrend kann ein riskantes Manöver sein, da die meisten Anleger Schwierigkeiten haben, Umkehrungen zu erkennen,...
Neue Branche, neue Regeln: Das Metaverse ohne Vorurteile aufbauen
Während die COVID-19-Pandemie bestimmte Branchen wie Tourismus und Einzelhandel dezimiert hat, sind andere völlig neue Branchen entstanden. Vor zwei Jahren...
BREAKING: US-Gesetzgeber hinter Krypto-Änderungen des Infrastrukturgesetzes führen Kompromiss ein
US-Senatoren, die unterschiedliche Änderungen der Bestimmungen des Infrastrukturabkommens vorlegen, die für Krypto gelten, haben nach einem Gesetzesrückschlag...
KFC Korea und TriumphX Marketplace unterzeichnen Vertrag zur Entwicklung von NFT-Inhalten
Unterhaltungs- und nicht fungibler Token-Marktplatz TriumphX hat eine Absichtserklärung (MOU) mit dem Fast-Food-Riesen KFC in Südkorea unterzeichnet.Die...
Binance verbrennt BNB-Token im Wert von 390 Millionen US-Dollar
Die große Kryptowährungsbörse Binance hat ihren 16. vierteljährlichen Binance Coin (BNB) Burn abgeschlossen und dabei BNB im Wert von über 390 Millionen...
Hongkong nimmt die digitale Währung der Zentralbank in die Fintech-Strategie auf
Die Hong Kong Monetary Authority (HKMA) hat ihre Strategie „Fintech 2025“ mit digitalen Zentralbankwährungen (CBDC) sowohl für den Einzelhandel als auch...
Die afrikanische Krypto-Börse registriert Transaktionen im Wert von 3,2 Mrd. USD vor der globalen Expansion
Nach fast dreijähriger Betriebszeit hat der nigerianische Kryptowährungsaustausch Quidax Transaktionen im Wert von mehr als 3,2 Milliarden US-Dollar gemeldet,...
Das Time Magazine nennt zwei Kryptofirmen in der Liste der 100 einflussreichsten Unternehmen
Das Time Magazine wärmt sich weiter auf Krypto auf und nennt Digital Currency Group und Coinbase in seiner Liste der 100 einflussreichsten Unternehmen 2021.Die...
XRP klettert an einem grünen Tag um 10%
Investing.com -XRP wurde am Samstag um 03:23 (07:23 GMT) im Investing.com-Index bei 1,12661 USD gehandelt, was einem Anstieg von 10,18% am Tag entspricht....
Bitcoin übersteigt am Jahrestag des 19.000-Dollar-Rekords 3.500 US-Dollar
Der 17. Dezember markiert heute ein Jubiläum, seit Bitcoin zum ersten Mal das Hoch von 19.000 US-Dollar erreicht hat. Darüber hinaus markiert dieser Tag...
Indische Zentralbank soll aufhören, mit kryptofreundlichen Kunden umzugehen
Die Regierungen auf der ganzen Welt halten eine harte Haltung zu Kryptowährungen, und jetzt ist es an Indien, offiziell bekannt zu geben, dass Vermögenswerte,...