Raffinierte Nachrichten: FLUF World und Snoop Dogg sammeln Spenden, Adidas und Prada NFTs, WAX schenkt 10 Millionen NFTs

Nifty News: FLUF World and Snoop Dogg fundraise, Adidas and Prada NFTs, WAX gifts 10M NFTs

Diese Woche gab es so viele Nifty Nachrichten , dass eine zweite Zusammenfassung notwendig war, um sich über die neuesten Nachrichten im Zusammenhang mit nicht fungiblen Token (NFT) zu informieren.

FLUF World und Snoop Dog arbeiten für wohltätige Zwecke zusammen

FLUF World, Beyond VR Studio und Snoop Dogg haben sich zusammengetan, um über eine eintägige Wohltätigkeits-NFT-Auktion im Namen der gemeinnützigen Kiwi-Organisation Auckland City Mission über 1 Million US-Dollar zu sammeln.

Unsere Top Trading Bots

Sieben FLUF World NFTs wurden mit sieben Burrows in limitierter Auflage im Snoop Dogg-Design kombiniert, die von Beyond entworfen und auf OpenSea verkauft wurden. Die Partnerschaft mit dem Rapper beinhaltete einen 500 Snoop Dogg Studio Drop, der letzte Woche angekündigt wurde.

Non-Fungible Labs, denen FLUF World gehört, leistete erstmals eine Weihnachtsspende von100.000 $ an die Auckland City Mission im letzten Monat. So wie Fluf-Avatare in Burrows im Metaversum ein Zuhause finden können, hilft die Aukland City Mission Einheimischen, die eine Unterkunft benötigen.

Adidas-Originale

Adidas Originals führt die „adidas for Prada“-Ressource einProjektin Zusammenarbeit mit dem Digitalkünstler Zach Lieberman auf SuperRare. Ein Großteil der Erlöse aus den NFT-Verkäufen wird an Slow Factory gespendet, eine gemeinnützige Organisation und ein Institut, das sich der Verbesserung von Nachhaltigkeit und Umweltkompetenz verschrieben hat.

Adidas und Prada laden ihre Communities ein, anonymisierte Fotos für das Open-Metaverse NFT-Projekt zu teilen. 3.000 Kunstwerke aus der Community werden ausgewählt und als NFTs geprägt. Der Digitalkünstler Zach Lieberman wird die Bilder dann als Kacheln in einem einzigen Massen-Patchwork-NFT-Design zusammenstellen. Die Mitwirkenden behalten die vollen Eigentumsrechte an ihren einzelnen NFT-Kacheln.

UNICEF feiert 75 Jahre mit der NFT-Kollektion

Am Vorabend des 75. Jubiläums von UNICEF startete das UN-Kinderhilfswerk seine mit 1.000 datengesteuerte NFT-Sammlung zur Unterstützung der Internetkonnektivität an Schulen. Bisher wurden 740.000 US-Dollar gesammelt.

Die ersten 1.000 NFT-Stücke brachten 550.000 US-Dollar ein, und der Vorverkauf für ein Stück in limitierter Auflage und vier weitere letzte Woche bei einer Auktion in St. Moritz brachte 140.000 US-Dollar ein. UNICEF hat auch eine Vereinbarung mit sekundären Auktionsplattformen getroffen, um 20 % Lizenzgebühren aller zukünftigen Verkäufe zu erhalten, was nach Angaben der Organisation die zusätzlichen 50.000 US-Dollar in einer Woche einbrachte. Diese Lizenzgebührenstruktur könnte es UNICEF ermöglichen, in den kommenden Jahren weiterhin Mittel für seine Giga-Initiative zur Schulkonnektivität durch Weiterverkäufe zu sammeln.

Raffinierte Nachrichten: FLUF World und Snoop Dogg sammeln Spenden, Adidas und Prada NFTs, WAX schenkt 10 Millionen NFTs
Quelle: Patchwork Kingdoms

WAX zum Abwurf von 10 Millionen NFTs

WAX hat vor Kurzem 11 Millionen Wallets-Konten auf der WAX-Plattform erreicht und beschlossen, dies zu feiern, indem es insgesamt 10 Millionen kostenlose NFT-Sammlerstücke an die ersten 10 Millionen Wallet-Besitzer aus der Luft abwirft. Dies ist nach Angaben des Unternehmens der bisher größte einzelne NFT-Abfall und wird angeblich null CO2-Emissionen ausstoßen.

Die kostenlosen NFTs umfassen 10 verschiedene digitale Pins, die jeweils einen anderen Moment in der Geschichte von WAX markieren. Von seiner Einführung auf Mainnet im Jahr 2019 bis zu den Einführungen von WAX Cloud Wallet und seiner Zusammenarbeit mit AMC und Spiderman.

Raffinierte Nachrichten: FLUF World und Snoop Dogg sammeln Spenden, Adidas und Prada NFTs, WAX schenkt 10 Millionen NFTs
Quelle: WACHS

Andere nette Nachrichten

Auch die sozialen Netzwerke machten diese Woche NFT-Schlagzeilen. Berichten zufolge plant Meta, NFTs in Facebook- und Instagram-Profile zu integrieren, damit ihre Benutzer ihre NFTs anzeigen können. Meta diskutiert möglicherweise auch über die Einführung eines NFT-Marktplatzes.

Twitter hingegen hat die Einführung von NFT, sechseckigen Avataren, angekündigt. Vorerst haben nur zahlende Abonnenten von Twitter Blue mit iOS, das 2,99 $ pro Monat kostet, Zugriff. Twitter-Nutzer wiesen jedoch schnell darauf hin, dass jeder NFT einfach mit der rechten Maustaste aus einem Twitter-Profil speichern, prägen und dann als seinen Avatar verwenden kann.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Bitcoin erreicht 44.000 $, aber Händler möchten hier ein paar Tagesschlüsse sehen, bevor sie sich nach oben bewegen
Die Moral im gesamten Kryptowährungs-Ökosystem steigt am 24. März, da mehrere Tage positiver Bewegungen dazu beigetragen haben, Bitcoin (BTC) wieder über...
Krypto-Bildung kann Lateinamerikanern finanzielle Stärkung bringen
Im Oktober 2021 waren schätzungsweise etwa 15 % des weltweiten Angebots an Bitcoin (BTC) in Lateinamerika im Umlauf. Laut einem kürzlich von Crypto Literacy...
Das Bitcoin-Umtauschvolumen in der Ukraine steigt um 200 %, da der Krieg in Russland Währungssorgen auslöst
Daten zeigen, dass das Handelsvolumen von Bitcoin (BTC) und Altcoin an einer großen ukrainischen Kryptowährungsbörse nach der russischen Invasion stark...
Die Wiederherstellung von Bitfinex-Hacks spornt die Reaktionen der Krypto-Community an
Am 1. Februar gab es Bewegungen von rund 2,5 Milliarden US-Dollar aus den Bitfinex-Hack-Wallets von 2016. Nach Überprüfung der Transaktionen berichtete...
Kraken-CEO kehrt Prognose für 100.000 $ BTC 2021 um: Krypto-Winter jetzt möglich
Da Bitcoin (BTC) weiterhin seitwärts bei rund 48.000 US-Dollar handelt, rechnet Kraken-CEO Jesse Powell kurzfristig nicht mit einem möglichen Crash auf...
Ripple skizziert möglichen Regulierungsrahmen für die Kryptoindustrie in den USA
Ripple, das Unternehmen, dessen Führungskräfte häufig den scheinbaren Mangel an regulatorischer Klarheit der USA in der Kryptowährungsbranche kritisiert...
Berichten zufolge friert Nigerias Zentralbank die Konten von Krypto-Händlern ein
Die Zentralbank von Nigeria hat Berichten zufolge alle Geschäftsbanken des Landes angewiesen, Konten mit mindestens zwei Personen, die Krypto-Handel betreiben,...
Nicht fungible Token aus rechtlicher Sicht
Ein nicht fungibler Token (NFT) kann sowohl eine Darstellung eines physischen oder digitalen Vermögenswerts sein, der nur im Internet existiert – ein programmierbares...
TP ICAP startet Bitcoin-Austausch mit Fidelity, Standard Chartered
Der große globale Interdealer-Broker TP ICAP startet mit Fidelity Investments und dem britischen Bankengiganten Standard Chartered eine Kryptowährungs-Handelsplattform.Die...
MicroStrategy-Aktientanks mit Bitcoin als S&P 500, Nasdaq-Rallye
Die Aktien von MicroStrategy (MSTR) brachen am Dienstag erneut ein und verlängerten einen Einbruch zu Beginn der Woche aufgrund eines hochvolatilen Kryptowährungsmarktes,...
Texas-Kryptobenutzer werden bald in der Lage sein, Token bei großen Supermarktketten zu kaufen und zu verkaufen
Käufer, die ihre Krypto-Bestände auszahlen möchten, um Lebensmittel zu kaufen, können dies möglicherweise bald in vielen H-E-B-Supermärkten in Texas tun.Laut...
Gibt es einen richtigen Weg, Krypto zu regulieren? Ja, und so geht's
Kryptowährung wird immer mehr zum Mainstream. Zwischen dem massenhaften Eintritt traditioneller Finanzinstitute – von Investmentfonds über Banken bis hin...
0x startet die DEX-Liquiditäts-API für Polygon
0x hat eine Polygon-Versions-API für seinen DEX-Liquiditätsaggregator (Decentralized Exchange) veröffentlicht, mit der das 0x-API-Tool für den expandierenden...
Superchief eröffnet in New York City die erste Galerie, die sich der NFT-Kunst widmet
Die allgemeine Akzeptanz nicht fungibler Token scheint sich nicht so schnell zu verlangsamen, sobald in New York City die erste Kunstgalerie eröffnet wurde,...
Die Ukrainer können mit einem einzigen Blockchain-Ticket reisen
Bis Ende des Jahres wird es in der Ukraine ein einziges Durchreiseticket für Busse, Eisenbahnen und Flüge geben. Sie können es über eine bestimmte Anwendung...