Mike Novogratz prognostiziert, dass im nächsten Jahr institutionelle Stapel in Kryptos fließen werden

Mike Novogratz Predicts Institutional Piles to Flow in Cryptos Next Year

Bitcoin wird in diesem Jahr die Marge von 10.000 US-Dollar nicht erreichen, glaubt Mike Novogratz, ein bekannter Unterstützer und Investor von Cyber-Geldern. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass die BTC-Rallye im nächsten Jahr stattfinden wird, nicht im Jahr 2018, sagte er.

Bitcoin zur Rallye dank Institutionen

Am 15. Oktober schien Mike Novogratz zu Gast zu seinBloomberg, wo er über die Aussichten von Bitcoin in den Jahren 2018-2019 sprach. Novogratz ist ein berühmter BTC-Enthusiast, er ist Gründer von The Galaxy Investment Partners und hat oft positiv über Bitcoin gesprochen.

Unsere Top Trading Bots

Diesmal sprach er jedoch weniger hell und vielversprechend darüber - es ist unwahrscheinlich, dass Bitcoin laut 10.000 US-Dollar steigen wirdNovogratz. Der Investor glaubt, dass es jetzt länger dauern wird, bis die Preise höher werden, da Investoren höchstwahrscheinlich erst 2019 ihr Geld in Cyber-Assets stecken werden.

Im Gespräch mit dem Gastgeber von Bloomberg hob Novogratz Folgendes hervor:

"... Ich denke, Q1 [oder] Q2 [2019], wenn die Institutionen anfangen einzutreten, werden wir neue Höchststände erreichen."

Fidelity Case

Novogratz kommentierte auch die Nachrichten, dass finanzielleDienstleistungsriese Fidelity startet eine separate Abteilung, um institutionellen Anlegern Speicher- und Handelsdienstleistungen anzubieten. Der von BTC prognostizierte Fidelity wird Anfang 2018 die Handelsplattform betreiben.

Er sagte, dieser Schritt sei ein positives Problem für Bitcoin, aber Fidelity müsse die Plattform testen, bevor sie ihre Kunden ihr aussetzen könne, und es benötige anscheinend Zeit.

Sobald die Plattform gestartet ist, wird in einigen Monaten der institutionelle Fluss in die Kryptosphäre gelangen. Laut Novogratz wird dies höchstwahrscheinlich im späten ersten oder frühen zweiten Quartal 2019 geschehen.

Die irische Zentralbank folgt dem Beispiel Großbritanniens und warnt vor Krypto-Werbung
Die Central Bank of Ireland warnte die Verbraucher vor den Risiken im Zusammenhang mit Kryptoinvestitionen zusätzlich zu „irreführender“ Werbung, einschließlich...
Bitcoin könnte mit Aktien aufgrund eines Rückgangs von 30 % im Jahr 2022 leicht 30.000 $ sehen – Analyst
Bitcoin (BTC) eröffnete die Handelssitzung an der Wall Street am 21. März mit einem Anstieg auf über 41.500 $, da die späten Gewinne der letzten Woche anhielten.BTC...
Nifty Nachrichten: Ein NFT pro existierendem Menschen und die Pixelmon-Kontroverse
Der niederländische Künstler Dadara und die Digital Rights Management-Plattform RAIRtech haben eine Sammlung von 7,9 Milliarden identischen nicht fungiblen...
Die Top 100 von Cointelegraph schließen mit einem besonderen Eintrag, der uns alle vereint!
Der Countdown für die Cointelegraph-Liste der einflussreichsten Persönlichkeiten in Krypto und Blockchain neigt sich dem Ende zu und hebt das Beste zum...
Die Schweizer Zentralbank testet CBDC im Großhandel mit Handelspartnern
Die Schweiz unternahm einen weiteren Schritt, um ihren Fahrplan für die Integration digitaler Zentralbankwährungen oder CBDCs in das aktuelle Finanzsystem...
Der Gründer von FTX fordert die Regulierungsbehörden auf, ein einheitliches Krypto-Framework zu schaffen
Sam Bankman-Fried, der Gründer und CEO der Kryptobörse FTX, hat Berichten zufolge die Regulierungsbehörden aufgefordert, im Asian Financial Forum, einer...
Blockchain wird Regierungsdienste verändern, und das ist erst der Anfang
Regierungen haben die Aufgabe, der Öffentlichkeit faire und effiziente Dienstleistungen zu bieten. Leider führt die Bereitstellung von Transparenz und Rechenschaftspflicht...
Der US-SEC-Vorsitzende Gensler fordert den Kongress auf, dabei zu helfen, die Kryptowährung „Wilder Westen“ einzudämmen
Von Katanga JohnsonWASHINGTON (Reuters) – Der Vorsitzende der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) forderte am Dienstag den Kongress auf, der Agentur mehr Befugnisse...
Der Ethereum-Preis kann 14.000 USD erreichen, wenn das Chart-Fraktal vom März 2020 hält 2020
Ethereums nativer Vermögenswert Ether (ETH) hat Aussichten, irgendwann im Jahr 2021 über 14.000 US-Dollar zu schließen, basierend auf der auffallenden Ähnlichkeit...
Fed- und Yale-Forscher legen zwei Regulierungsrahmen für Stablecoins fest
Die laufende Forschung der Federal Reserve zu digitalen Zentralbankwährungen oder CBDCs hat sich auf Stablecoins ausgeweitet und darauf, ob sie effektiv...
Die Einführung von Bitcoin in El Salvador könnte die IWF-Verhandlungen gefährden: JPMorgan
JPMorgan ist die neueste Quelle, die auf die Entscheidung El Salvadors reagiert, Bitcoin (BTC) als legale Währung im Land einzuführen.In einer Kundennotiz,...
"Long Bitcoin" wurde in der letzten BofA-Umfrage als am meisten überfüllter Handel ausgewählt
Trotz des anhaltenden Seitwärtstrends auf den Kryptowährungsmärkten bleibt Bitcoin (BTC) ein überfüllter Handel. Laut einer neuen Umfrage der Bank of America...
Preisanalyse 4/19: BTC, ETH, BNB, XRP, DOGE, ADA, DOT, LTC, BCH, UNI
Bei starken Aufwärtstrends empfiehlt es sich, bei erheblichen Einbrüchen zu kaufen, da Gewinne erzielt werden, wenn sich der Preis schnell von den überverkauften...
Die stabilen Bitcoin-Reserven an Krypto-Börsen erreichten ein neues historisches Hoch von 10 Mrd. USD
Stabile Münzen wie Tether (USDT) und USD Coin (USDC) haben einen weiteren Meilenstein in Bezug auf die Akkumulation durch Börsen erreicht.Laut dem Marktdatenanbieter...
Microsoft Embraces Blockchain plant die Implementierung eines dezentralen ID-Systems
Im vergangenen Monat wurde in der Schweiz proklamiert ID2020 Alliance, Dies ist ein Projekt, das auf dem Blockchain-Technologietrend basiert. Ziel ist...