Der Krypto-Austausch von OKEx Korea wird geschlossen, sobald neue Meldegesetze in Kraft treten

OKEx Korea crypto exchange to shut down as new reporting laws take effect

Die südkoreanische Niederlassung des globalen Kryptowährungsaustauschs OKEx stellt nächsten Monat den Betrieb ein, gab OKEx Korea am Dienstag offiziell bekannt.

Benutzer müssen ihre koreanischen Won- und Crypto-Bestände bis zum 7. April zurückziehen. Nach diesem Datum wird die Börse „nicht für Verluste haftbar gemacht, die sich aus der Nichtabhebung durch den Kunden ergeben“, erklärte OKEx Korea.

Unsere Top Trading Bots

OKEx Korea akzeptiert Auszahlungsanträge rund um die Uhr bis 18:00 Uhr. Ortszeit am 7. April. Abhebungsanträge werden nicht berücksichtigt, wenn sie unter einem festgelegten Mindestbetrag liegen.

Die Ankündigung erfolgt kurz nachdem OKEx Korea am 15. März die Abhebungen aufgrund von Wartungsproblemen vorübergehend eingestellt hat.

Das Unternehmen hat in der Ankündigung keinen Grund für den Abschluss angegeben. OKEx Korea reagierte nicht sofort auf die Bitte von Cointelegraph um einen Kommentar.

Die abrupte Schließung von OKEx Korea steht vor einem neuen Regulierungssystem für Kryptowährungen und verwandte Dienstleister, das am 25. März in Kraft tritt. Gemäß dem Gesetz über die Berichterstattung und Verwendung bestimmter Finanztransaktionen werden lokale Betreiber virtueller Vermögenswerte wie Krypto-Börsen dies tun verpflichtet sein, Benutzerinformationen an die Financial Intelligence Unit unter der Financial Services Commission zu melden.

VASPs müssen eine echte Namensüberprüfung für Ein- und Auszahlungen bei einer zugelassenen südkoreanischen Bank einrichten. Um Bericht zu erstatten, muss jeder lokale VASP eine Zertifizierung beim Information Security Management System beantragen.

Die südkoreanische Niederlassung der weltweit größten Krypto-Börse, Binance, stellte Anfang 2021 ebenfalls den Betrieb des Landes ein. Das Unternehmen führte den Schritt auf die sinkende Liquidität und das geringe Handelsvolumen seiner wichtigsten Handelspaare zurück.

Nach Angaben von CoinMarketCap beträgt das tägliche Handelsvolumen von OKEx Korea zum Zeitpunkt der Veröffentlichung 1,8 Millionen US-Dollar, verglichen mit 6 Milliarden US-Dollar an der globalen Börse.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Bitcoin-Zahlungen für Immobilien gewinnen an Bedeutung, da Krypto-Inhaber nach Monetarisierung suchen
Krypto-Investoren setzen dieses Jahr stark auf Immobilien, da der Markt für Kryptowährungen weiter wächst. Die New York Digital Investment Group (NYDIG)...
Ehemaliger BitGo-Mitarbeiter wird bei der Bereitstellung des 2,2-Milliarden-Dollar-Kryptofonds von Andreessen Horowitz helfen
Die große Risikokapitalgesellschaft Andreessen Horowitz wird einen ehemaligen Mitarbeiter des Infrastrukturanbieters BitGo für digitale Vermögenswerte befördern,...
Uniswap v3 führt Optimistic Ethereum Layer 2-Skalierung in Alpha ein
Das lang erwartete Upgrade der Layer-2-Skalierungslösung für Uniswap wurde mit der Einführung von Version 3 auf Optimistic Ethereum endlich in freier Wildbahn...
Bitcoin 2021 Konferenz Miami: Das haben Sie bisher verpasst
Der erste offizielle Tag der Bitcoin 2021-Konferenz in Miami, Florida, brachte keinen Mangel an berichtenswerten Ereignissen hervor. Tausende von Konferenzbesuchern...
Ethereum fällt 20% in Rout
Investing.com -Äther wurde am Freitag um 17:09 (21:09 GMT) im Investing.com-Index bei 2.202,01 USD gehandelt, was einem Rückgang von 20,19% am Tag entspricht....
Der kanadische Bitcoin ETF-Emittent strebt nach „grünem BTC“
Ninepoint Partners LP, einer der börsengehandelten Emittenten von Bitcoin (BTC) in Kanada, hat Pläne angekündigt, den CO2-Fußabdruck seines BTC ETF-Produkts...
Nas prahlt mit Coinbase und Crypto-Reichtum in einem neuen Track mit DJ Khaled
Der amerikanische Rapper und Kryptowährungsinvestor Nasir Jones, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Nas, hat Fans eingeladen, sich der Kryptowährungsbranche...
400 Millionen US-Dollar Gaming VC-Fonds Bitkraft arbeitet bei Blockchain-Spielen mit Delphi zusammen
Der auf Spiele ausgerichtete Risikokapitalfonds Bitkraft Ventures hat sich mit dem Forschungsunternehmen Delphi Digital aus der Kryptoindustrie zusammengetan,...
Cointelegraph Consulting: Der Post-Genese-Zustand des Fei-Protokolls
Nachdem das Fei-Protokoll Anfang April hinter den Erwartungen zurückgeblieben war, wurde viel Tinte auf das zum Scheitern verurteilte Design der FEI-Stallmünze...
Lockheed Martin übernimmt Blockchain für das Supply Chain Management in der Schweiz
Das US-amerikanische Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungsunternehmen Lockheed Martin hat mit SyncFab, einer verteilten Fertigungsplattform aus dem Silicon...
Warum steckt Bitcoin unter 60.000 US-Dollar? Die Goldmarktkapitalisierung könnte die Antwort halten
Nach einer Rallye von mehr als 100% im Jahr 2021 scheint Bitcoin (BTC) Schwierigkeiten zu haben, das Niveau von 60.000 USD in Unterstützung umzuwandeln....
Daten aus der realen Welt kommen zu NFTs, wenn Straßenkünstler ihre Arbeit mit Geotags versehen
Ein lettischer Künstler, der nur Kiwie heißt, hat angekündigt, mehr als tausend nicht fungible Token herauszubringen, die echte Street Art darstellen.Laut...
Eine Sammlung von frischen Krypto-Nachrichten für diejenigen, die es verpasst haben
Die wichtigste Zusammenfassung der neuesten Krypto-Nachrichten der Welt Der letzte Monat war voller Ereignisse und brachte fast überall noch mehr Druck...
Die meisten gestohlenen 500 Millionen bereits gewaschenen NEM-Münzen - Bericht
Der größte Teil von 500 Millionen NEM-Einheiten, die vor etwa zwei Monaten von Hackern des japanischen Cyber-Geldhandels Coincheck gestohlen wurden, wurde...
Der tschetschenische Führer Kadyrow gab zu, Bitcoin gekauft zu haben, und drängte darauf, Kryptos nicht zu verbieten
Der Führer der Tschetschenischen Republik, die ein Teil Russlands ist, das ganze Geld verlieren dass sie sich in Kryptos stapelten. Er betonte auch, dass...