Pantera-CEO: Die „Panik“ des Kryptomarktes lässt nach, jetzt ist die Zeit zum Kaufen

Pantera CEO: Crypto market 'panic' is subsiding, now's the time to buy

Der Vorstandsvorsitzende von Pantera Capital, Dan Morehead, ist zuversichtlich, dass sich der große Krypto-Ausverkauf verlangsamt, weil er der Meinung ist, dass „wir das meiste von dieser Panik gesehen haben“.

In dem am 14. Juni veröffentlichten monatlichen Newsletter erklärte der Risikokapitalgeber, dass der beste Zeitpunkt für den Kauf ist, wenn die Märkte „deutlich unter dem Trend“ liegen. Ein Bitcoin-Trendabweichungsdiagramm untermauerte diese Behauptung, da es zeigte, dass der Vermögenswert im Vergleich zu seinem Trend nur ein Fünftel seines Lebenszyklus so „billig“ war.

Unsere Top Trading Bots

Er behauptete auch, dass auch die Renditen im Jahresvergleich nicht darauf hindeuten, dass Bitcoin überbewertet ist.

„Die Rendite im Jahresvergleich ist nie so buchstäblich wie in früheren Höchstständen aus dem Ruder gelaufen. Es wird derzeit bei 281% im Jahresvergleich gehandelt – was angesichts des Gelddruckens, der in diesem Zeitraum stattgefunden hat, durchaus plausibel erscheint.“

Morehead erklärte weiter, dass eine Konvergenz von drei Nachrichtenereignissen die Märkte so stark fallen ließ.

Ein weiteres Durchgreifen aus China war einer der großen Faktoren, aber wie Morehead darauf hinwies, ist dies bereits mehrmals vorgekommen.

„OK, lassen Sie uns das neueste chinesische „Bitcoin-Verbot“ mit einem größeren Blickwinkel betrachten. Es fühlt sich an, als hätten wir **diesen** Film schon einmal gesehen.“

Er listete acht separate Vorfälle über ebenso viele Jahre auf, in denen China Bitcoin verboten oder gegen die Branche vorgegangen war, gefolgt von einem Diagramm, das die enormen Gewinne zeigt, die Bitcoin danach gemacht hat. Peking hat auch gegen den Bitcoin-Mining-Betrieb wegen Bedenken hinsichtlich des Energieverbrauchs vorgegangen, während es nach CO2-Neutralität strebt.

Verbunden: Anzeichen dafür, dass sich die Bitcoin-Hash-Rate von China wegbewegt

Der zweite Grund, den der Chef von Pantera Capital anführte, war der US-Steuertag, der traditionell die Märkte beeinflusst hat, da die Anleger beschlossen, einige ihrer Bestände zu liquidieren, um Geld für ihre Steuerrechnung zu sammeln.

„Vorherige Steuertagzyklen haben sieben Tage vor dem Steuertag lokale Tiefststände erreicht. Das macht enorm Sinn. So lange dauert es, bis Sie Ihr Geld von einer Börse und zu Ihrer Bank bekommen.“

Der dritte Faktor, den er nannte, war Elon Musks 180 bei Bitcoin, aber er ging nicht auf die Auswirkungen ein, die die Tweets des Tesla-CEOs zu dieser Zeit auf den Markt hatten. Musk löste am 17. Mai einen „Tweet-Krieg“ aus, als er andeutete, dass Tesla aufgrund von Umweltbedenken bezüglich des Energieverbrauchs einige seiner BTC-Bestände verkaufen könnte.

Die Krypto-Asset-Märkte stürzten von ihrem Allzeithoch von 2,5 Billionen US-Dollar Mitte Mai um 43 % ab und verloren in den folgenden Wochen mehr als eine Billion US-Dollar an Gesamtmarktkapitalisierung. Die Märkte haben sich konsolidiert, seit sie ihren Tiefpunkt in diesem Pullback am 24. Mai erreicht haben und liegen derzeit bei rund 1,6 Billionen US-Dollar.

Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
Preisanalyse 30.07.: BTC, ETH, BNB, ADA, XRP, DOGE, DOT, UNI, BCH, LTC
Bitcoin (BTC) und die meisten großen Altcoins scheinen in der Nähe ihres jeweiligen Overhead-Widerstands zu schwanken. Dies deutet darauf hin, dass einige...
„Poopcoin“: Koreanischer Professor verwendet Bioabfälle, um Krypto abzubauen
„Shitcoin“ ist möglicherweise nicht mehr nur ein Begriff, der verwendet wird, um Altcoin-Projekte mit fragwürdigen Wertversprechen zu beschreiben, da ein...
Chinas digitaler Yuan wird schnell eingesetzt und hinterlässt Staub auf seinem Weg
Mit jedem Tag, der vergeht, wächst die Liste der Nationen, die sich aktiv mit der Idee digitaler Zentralbankwährungen (CBDCs) auseinandersetzen, in rasantem...
Utility-fokussierte NFTs: die Zukunft der Blockchain-Kunst?
Der Übergang von statischen digitalen Sammlerstücken zu Token mit echtem Nutzen wird laut Tytan Inc, dem COO von NFTY Labs, zu einer neuen Generation von...
1inch führt mit ICHI . eine an Dollar gebundene Stablecoin ein
Der dezentrale Börsenaggregator 1inch hat sich mit der ICHI-Plattform zusammengetan, um einen neuen Stablecoin auszugeben, der an den US-Dollar gekoppelt...
Ausländische CBDCs und Stablecoins werden den US-Dollar wahrscheinlich nicht gefährden, sagt der stellvertretende Vorsitzende der Fed F
Randal Quarles, stellvertretender Vorsitzender für die Aufsicht des Gouverneursrats der Federal Reserve, sagte, er glaube, dass weder an den Dollar gebundene...
Macht weiter... El Salvador ist der unwahrscheinliche Führer für die souveräne Einführung von Bitcoin als Landeswährung
Powers On ... ist eine monatlich erscheinende Meinungskolumne von Marc Powers, der nach einer Tätigkeit bei der SEC einen Großteil seiner 40-jährigen juristischen...
Bitcoin springt, nachdem Musk sagt, Tesla könnte es wieder verwenden
SINGAPUR (Reuters) -Bitcoin erreichte einen Zwei-Wochen-Höchststand von knapp 40.000 $ auf Montag (NASDAQ:MNDY), nachdem ein weiteres Wochenende auf Tweets...
Hedgefonds-Manager Alan Howard investiert in zwei Krypto-Startups
Der milliardenschwere Hedgefonds-Manager Alan Howard unterstützt die Kryptowährungsbranche weiterhin mit neuen Investitionen in zwei Digital-Asset-Startups.Der...
Ein neues Jahrzehnt im Aufbruch: 2021 hat Krypto zu beispiellosen Höhen gebracht
Herausforderungen fördern den Fortschritt. Technologie kann, wie das Leben selbst, nicht statisch sein. Nur Dynamik stimuliert positive Veränderungen. Inmitten...
Der Zoll von Hongkong beschlagnahmt 300 Crypto-Mining-GPUs zur Bekämpfung des Schmuggels
In den Gewässern vor den internationalen Behörden von Hongkong entdeckte der Zoll von Hongkong am 2. April verdächtige Personen, die Kartons von einem Fischerboot...
Die enttäuschendste Kryptowährung
Der Analysedienst CoinDesk bezeichnete die Ripple-XRP-Kryptowährung als die größte Enttäuschung für Investoren.Es ist anzumerken, dass XRP im Januar in...
Südkorea bereitet ein Gesetz zum Verbot des Handels mit Kryptowährungen vor
Das südkoreanische Justizministerium bereitet ein Gesetz vor, das den Handel mit Kryptowährungen an virtuellen Börsen des Landes verbietet. Dies wird unter...
Briten erfanden ein Gerät, um den Monero aus der Luft abzubauen
Vergessen Sie Grafikkarten! Der Brite Max Dovey, Künstler und Forscher am Institute of Network Cultures, hatte eine bessere Idee: Er erfand ein Gerät zum...
Bitcoin steigt nach einer Woche der Stagnation auf 16.900 US-Dollar
Nach einer Woche der Stagnation hat Bitcoin endlich einige positive Preissteigerungen verzeichnet, als es einen Wochenrekord von rund 16.900 USD erreichte....