PayPal möchte ein System zur Beschleunigung von Kryptotransaktionen erstellen

PayPal Wants to Create a System to Hasten Crypto Transactions

Jeder möchte heutzutage am innovativen Blockchain-Rennen teilnehmen. In jüngster Zeit hat das amerikanische System, das globale Zahlungen betreibt, PayPal die Reihen der DLT-Enthusiasten vergrößert, einschließlich Walmart, IBM, Apfel, Lenovo, und Microsoft.

PayPal beabsichtigt, ein System zu entwickeln, das Kryptotransaktionen beschleunigt. Die entsprechende Anmeldung wurde am 1. März vom US-Patent- und Markenamt veröffentlicht. Wer weiß, vielleicht sehen wir bald ein revolutionäres System, das mit dem Lightning Network konkurrieren könnte.

Unsere Top Trading Bots

PayPal interessiert an Blockchain. Nochmal

Vor nicht allzu langer Zeit hat PayPal ein Patent angemeldet Anwendung für ein potenzielles Cyber-Geldtransaktionssystem. Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass dieser Online-Zahlungsanbieter sein tiefes Interesse an DLT und insbesondere Blockchain bekundet.

Das vorherige Mal war es Mitte 2016. Dann meldete PayPal ein Patent für ein modulares Zahlungsmodul an. Von diesem System wurde erwartet, dass es Cybermünzen wie BTC, LTC sowie DOGE akzeptiert.

Jetzt möchte PayPal mit den bereits vorhandenen Lösungen für die Blockchain-Überlastungsprobleme mithalten.

Die Welt der Kryptos vor dem Ziehen retten

In dem Dokument wird erklärt, dass das neue System zur Ausführung von Krypto-Zahlungen aufgrund enormer Zeitlücken zwischen den Phasen des Sendens durch einen Benutzer und der Bestätigung durch Bergleute erforderlich ist. Insbesondere betonte PayPal, dass dieser Vorgang normalerweise mehr als zehn Minuten dauert und die Situation geändert werden muss.

Gleichzeitig wird bei der Einreichung angemerkt, dass solche Verzögerungen das belastende Erlebnis für Krypto-Benutzer beeinflussen, und sogar traditionelle Kreditkarten schlagen dabei Cyber-Transaktionen.

Das wäre nicht ernst, wenn solche Verzögerungen die weltweite Einführung von Kryptos nicht verlangsamen würden. Aus diesem Grund ist PayPal bestrebt, ein beschleunigtes Cyber-Geldtransaktionssystem zu schaffen.

Wie wird es funktionieren?

Laut der Einreichung soll das neue System die Wartezeit dank der Generierung von Sekundärbrieftaschen verkürzen. Jede dieser elektronischen Geldbörsen würde einen relevanten privaten Schlüssel umfassen.

Das System sieht vor, dass Transaktionen mit Hilfe eines ersten privaten Brieftaschenschlüssels ausgeführt werden. Verschiedene vorgegebene Geldsummen werden daher an jede der sekundären „Geldbörsen“ gesendet.

Wenn ein Signal zum Senden von Cyber-Geld an einen völlig anderen Benutzer angezeigt wird, wird diesen sekundären Geldbörsen ein Satz der sekundären privaten Geldbörsenschlüssel des primären Benutzers zugewiesen. Insgesamt umfassen diese Hinweise digitale Münzen, die sogar die notwendige Summe ergeben.

Warum Ether Price Shorts den Rekord brechen
Am 11. Oktober begann ein immenser Ausverkauf auf dem Cyber-Asset-Markt. Innerhalb weniger Tage verlor der Markt rund 19 Milliarden US-Dollar an Wert und...
Die kanadische Regierung startet den Ethereum Blockchain Explorer
Die kanadische Regierung hat einen DLT-Explorer gestartet, der auf der Grundlage des Ethereum-Netzes entwickelt wurde. Dank der App ist es immer möglich,...
Nach dem Umzug seines Büros nach Malta eröffnet Binance dort ein Konto
Die internationale Cyber-Geld-Börse Binance hat ein Bankkonto in Malta eröffnet. Diese Informationen wurden kürzlich vom Top-Manager des Unternehmens sowie...
Jack Ma und Steve Wozniak haben unterschiedliche Ansichten zu BTC, sind sich aber über Blockchain einig
Viele Guru der Finanzwelt behaupten, dass der Preis für Bitcoin stark davon abhängt, was die Leute für wert halten. Und wie bekannt ist, hängen die Meinungen...
Google verbietet Krypto-Anzeigen in wenigen Monaten
Der Tech-Titan Google nimmt eine harte Haltung zu Werbung ein, die für Kryptos und ihre Brüder wirbt. Die Beschränkungen sollen bereits in drei Monaten...
Thomson Reuters nutzt KI, um die Ängste der Menschen vor BTC zu offenbaren und Investoren zu helfen
Am 12. März hat das kanadische multinationale Informationsunternehmen Thomson Reuters etabliert Wovon Krypto-Investoren geträumt haben. Und das ist ein...
Blockchain zur Verwendung in der Verwendung
Durchbruchstechnologien, einschließlich Cloud-Technologien und Blockchain-System, werden auf die NUTZUNG angewendet. Der Leiter von Rosoboradzor Sergei...
US-Kunden von Coinbase können keine Kreditkarten mehr als Zahlungsoption hinzufügen
Handelsplatz für digitale Assets Coinbase macht das Leben von Krypto-Enthusiasten „interessanter“. Vor nicht allzu langer Zeit wurden die Benutzer darüber...
Die Zentralbank bietet Bergleuten Unterstützung, aber den Kryptohandel in Russland
Um Russlands Krypto-Regulierungsplot herum geht es heiß her. Nach der Ankündigung, dass der größte Kreditgeber des Landes Sberbank hat Absichten, Cyber-Münzen...
Türkischer Fußballspieler für $ 530 Bitcoins eingestellt, Fiat an der Spitze
Türkische semiprofessionelle Fußballmannschaft namens "Harunustaspor" Ansprüche der erste Fußballverein zu sein, der einen Spieler für die Cyber-Fonds...
Bitcoin, Ripple, Ether verlieren 15-30%: Marktabstürze, da Frankreich und China Kryptos einschränken
Der gesamte Kryptowährungsmarkt durchläuft heute, am 16. Januar, zum ersten Mal in den letzten Wochen eine verheerende Korrektur. Jede der ersten zehn...
Pavel Durov wird im März seine Kryptowährung veröffentlichen
Das angesagteste Instant Messenger-Telegramm plant die Einführung eines vorläufigen ICO. Ziel ist es, 500 Millionen US-Dollar in die eigene Blockchain-Plattform...
Zuckerberg erwägt die zukünftige Integration von Cryptos Tech in Facebook
Der Facebook-Mitbegründer und sein CEO Mark Zuckerberg, einer der reichsten und einflussreichsten Menschen der Welt, zeigte seinen Wunsch, im Bereich der...
Schnelle Erholung von Crypto Market: Was Sie nach dem Pullback erwartet
Der Kryptowährungsmarkt erlebte letzte Woche eine schwankende Phase, als viele digitale Münzen dem Absturz ausgesetzt waren. Die meiste öffentliche Aufmerksamkeit...
Die Rolle von Bitcoin im DarkNet
Die Geschichte von Bitcoin ist trotz des jungen Alters sehr reich an Ereignissen und Unfällen - sowie an allen Prozessen, bei denen viel Geld anfällt....