Preisanalyse 3/24: BTC, ETH, BNB, ADA, DOT, XRP, UNI, THETA, LTC, LINK

Price analysis 3/24: BTC, ETH, BNB, ADA, DOT, XRP, UNI, THETA, LTC, LINK

Am 24. März gab Elon Musk, CEO von Tesla, bekannt, dass US-Käufer nun Tesla-Fahrzeuge mit Bitcoin (BTC) kaufen können. Musk hat auch getwittert, dass Tesla BTC-Zahlungen nicht in Fiat umwandeln wird, sondern seine bestehende Schatzkammer von etwa 48.000 Bitcoin aufstocken wird.

Dan Ives, Analyst bei Wedbush Securities, geht davon aus, dass Bitcoin weniger als 5% der Tesla-Transaktionen ausmacht. Der Prozentsatz könnte jedoch mit zunehmender Akzeptanz von Krypto steigen. Der Analyst sagte, dass der Schritt von Tesla aus transaktionaler Sicht ein entscheidender Moment für Bitcoin sein könnte.

Unsere Top Trading Bots

Preisanalyse 3/24: BTC, ETH, BNB, ADA, DOT, XRP, UNI, THETA, LTC, LINK
Tägliche Marktleistung bei Kryptowährungen. Quelle:Coin360

Diese Woche dankte CNBC-Moderator Jim Cramer Anthony Pompliano im Pomp Podcast dafür, dass er ihn überzeugt hatte, im September 2020 500.000 USD in Bitcoin (BTC) zu investieren. Cramer sagte, seine Bitcoin-Investition habe ihm "eine Menge Geld" eingebracht.

Im gleichen Zeitraum sagte Cramer jedoch, seine Goldinvestition habe ihn im Stich gelassen. Aus diesem Grund änderte Cramer seinen jahrhundertealten Rat, 10% des Portfolios Gold zuzuweisen. Er empfiehlt den Anlegern nun, 5% ihrer Portfolioallokation in Gold und 5% in Bitcoin zu investieren.

Könnten Bitcoin und große Altcoins angesichts des positiven Nachrichtenflusses als Rückenwind ihren Aufwärtstrend wieder aufnehmen? Lassen Sie uns die Diagramme der Top-10-Kryptowährungen analysieren, um dies herauszufinden.

BTC / USD

Bitcoin brach und schloss am 22. März unter dem Wimpel und dem exponentiellen gleitenden 20-Tage-Durchschnitt (55.212 USD). Die Bären konnten die Schwäche jedoch nicht ausnutzen und den Preis auf den einfachen gleitenden 50-Tage-Durchschnitt (50.752 USD) senken. Dies deutet auf einen Mangel an Verkäufern auf niedrigeren Ebenen hin.

Preisanalyse 3/24: BTC, ETH, BNB, ADA, DOT, XRP, UNI, THETA, LTC, LINK
BTC / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Die Bullen haben den Dip aggressiv gekauft und den Preis heute wieder über die 20-Tage-EMA gedrückt. Die nächste Hürde ist die Abwärtstrendlinie. Wenn die Käufer den Preis über diesen Widerstand treiben können, könnte das BTC / USD-Paar das Allzeithoch bei 61.825,84 USD erneut testen.

Ein Ausbruch und Schließen über diesem Niveau öffnet die Türen für eine Rallye auf 72.112 USD und dann 74.512,78 USD.

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass die Bären kampflos aufgeben. Sie werden versuchen, die aktuelle Erleichterungsrallye an der Abwärtstrendlinie aufzuhalten. Wenn der Preis von diesem Widerstand abweicht, werden die Bären erneut versuchen, das Paar unter die 50-Tage-SMA zu senken. Wenn sie das schaffen, könnte das Paar auf 43.006,77 USD fallen.

ETH / USD

Nachdem Ether (ETH) sich einige Tage lang nicht von der 20-Tage-EMA (1.742 USD) erholt hatte, erlag er dem Verkaufsdruck und fiel am 22. März unter die gleitenden Durchschnitte. Die Bullen versuchen derzeit, den Preis wieder über die gleitenden Durchschnitte zu drücken .

Preisanalyse 3/24: BTC, ETH, BNB, ADA, DOT, XRP, UNI, THETA, LTC, LINK
ETH / USDT Tages-Chart. Quelle:TradingView

Wenn die Käufer erfolgreich sind, könnte das ETH / USD-Paar erneut versuchen, das Allzeithoch bei 2.040,77 USD zu erreichen. Ein Ausbruch und ein Schluss über diesem Widerstand könnten den Aufwärtstrend wieder aufnehmen, der ein Ziel von 2.614 USD hat.

Im Gegenteil, wenn der Preis von den gleitenden Durchschnitten abweicht, deutet dies darauf hin, dass die Stimmung negativ geworden ist und die Händler Rallyes an die 20-Tage-EMA verkaufen.

Wenn der Preis sinkt und unter 1.647 USD fällt, könnte das Paar seinen Rückgang auf 1.500 USD und dann auf 1.289 USD ausweiten.

BNB / USD

Binance Coin (BNB) handelt in einem weiten Bereich zwischen 189 und 309,50 USD. Die Bullen versuchen, den Preis über der 20-Tage-EMA (254,66 USD) zu halten. Wenn sie den Preis über 280 USD treiben können, kann der Altcoin auf 309,50 USD steigen. Ein Ausbruch dieses Widerstands könnte den Bullen einen Vorteil signalisieren.

Preisanalyse 3/24: BTC, ETH, BNB, ADA, DOT, XRP, UNI, THETA, LTC, LINK
BNB / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Auf der anderen Seite, wenn der Preis von 280 $ sinkt, deutet dies darauf hin, dass Händler Gewinne bei Rallyes buchen. Die Bären werden dann versuchen, diese Schwäche zu nutzen und den Preis unter die 20-Tage-EMA zu senken.

In diesem Fall könnte das BNB / USD-Paar schrittweise auf 220 USD und dann auf 189 USD korrigieren. Eine Unterbrechung unterhalb dieser Unterstützung könnte eine tiefere Korrektur auslösen.

Derzeit signalisieren der flache gleitende Durchschnitt und der RSI über 55 ein Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage, was zu einigen weiteren Konsolidierungstagen führt.

ADA / USD

Cardano (ADA) brach unter die 20-Tage-EMA (1,14 USD) und der Preis fiel am 22. März nahe an die 1,03-Dollar-Unterstützung. Die Bullen kauften den Rückgang und versuchen derzeit, den Preis wieder über die 20-Tage-EMA zu drücken.

Preisanalyse 3/24: BTC, ETH, BNB, ADA, DOT, XRP, UNI, THETA, LTC, LINK
ADA / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Wenn dies gelingt, kann das ADA / USD-Paar seine Reise in Richtung des Widerstands der Spanne bei 1,48 USD beginnen. Die flache 20-Tage-EMA und der RSI knapp über dem Mittelpunkt deuten ebenfalls auf ein paar Tage Konsolidierung hin.

Entgegen dieser Annahme könnte der Preis, wenn er vom aktuellen Niveau abweicht und unter 1,03 USD fällt, weitere Verkäufe der Bären anziehen. Dies könnte zu einem Rückgang auf 0,80 USD und dann auf 0,70 USD führen.

DOT / USD

Das Versäumnis, Polkadot (DOT) am 20. März über der Widerstandslinie des symmetrischen Dreiecks zu halten, könnte die aggressiven Bullen gefangen haben, was zu einer Korrektur führte und der Preis am 23. März auf die Unterstützungslinie des Dreiecks fiel.

Preisanalyse 3/24: BTC, ETH, BNB, ADA, DOT, XRP, UNI, THETA, LTC, LINK
DOT / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Der starke Rückprall von der Unterstützungslinie zeigt, dass sich die Bullen bei Einbrüchen ansammeln. Sie werden nun erneut versuchen, den Preis über das Dreieck zu treiben. Wenn sie den Ausbruch aufrechterhalten können, könnte sich das DOT / USD-Paar auf 40,10 USD und dann auf 42,28 USD bewegen. Ein Ausbruch und ein Schluss über diesem Widerstand könnten den nächsten Abschnitt des Aufwärtstrends beginnen, der 55 USD erreichen könnte.

Umgekehrt kann das Paar seinen Aufenthalt innerhalb des Bereichs verlängern, wenn der Preis erneut vom Overhead-Widerstand abweicht. Der Preis hat nahe der Spitze des Dreiecks erreicht. In diesem Fall wird das Setup normalerweise ungültig.

Die flache 20-Tage-EMA (35,39 USD) und der RSI knapp über dem Mittelpunkt lassen auf ein paar Tage bereichsgebundenes Handeln schließen.

XRP / USD

Der lange Docht am XRP-Kerzenhalter vom 22. und 23. März deutet darauf hin, dass Händler Gewinne auf höheren Niveaus verbuchen. Das Positive ist jedoch, dass die Bullen weiterhin bei jedem kleinen Einbruch kaufen.

Preisanalyse 3/24: BTC, ETH, BNB, ADA, DOT, XRP, UNI, THETA, LTC, LINK
XRP / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Die steigenden gleitenden Durchschnitte und der RSI über 63 deuten darauf hin, dass Bullen die Oberhand haben. Wenn sie den Preis über 0,60 USD drücken können, könnte das XRP / USD-Paar den steifen Widerstand bei 0,65 USD herausfordern. Ein Ausbruch und ein Schluss über diesem Niveau könnten weitere Käufe anziehen und den Preis auf 0,78 USD und dann auf 1 USD drücken.

Diese bullische Ansicht wird ungültig, wenn der Preis sinkt und unter den gleitenden Durchschnitten liegt. Ein solcher Schritt könnte den Preis auf 0,42 USD senken.

UNI / USD

Uniswap (UNI) hat am 22. März den Overhead-Widerstand von 35,20 USD überschritten, aber die Bullen konnten den Ausbruch nicht aufrechterhalten. Die Bullen versuchten am 23. März erneut, die Hürde zu nehmen, stießen jedoch auf höheren Verkaufsdruck auf höherem Niveau. Dies zog den Preis zurück in den Bereich von 27,97 USD bis 35,20 USD.

Preisanalyse 3/24: BTC, ETH, BNB, ADA, DOT, XRP, UNI, THETA, LTC, LINK
UNI / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Die 20-Tage-EMA (30,41 USD) wird abgeflacht und der RSI liegt knapp über dem Mittelpunkt, was darauf hindeutet, dass sich die bereichsgebundene Aktion noch einige Tage verlängern kann. Je länger die Zeit in einem Bereich verbracht wird, desto stärker ist der eventuelle Ausbruch.

Ein Ausbruch und ein Schlusskurs über 35,20 USD könnten die nächste Etappe des Aufwärtstrends beginnen, der das UNI / USD-Paar auf 42,43 USD und dann auf 46 USD treiben könnte. Im Gegenteil, eine Pause und ein Schlusskurs unter 27,97 USD können zu einer tieferen Korrektur auf 20,74 USD führen.

THETA / USD

THETA befindet sich in einem starken Aufwärtstrend, aber der lange Docht des Kerzenhalters vom 23. März zeigte eine Gewinnbuchung auf höherem Niveau. Dies hat die Bullen jedoch nicht davon abgehalten, die Altmünze heute wieder auf ein neues Allzeithoch zu bringen.

Preisanalyse 3/24: BTC, ETH, BNB, ADA, DOT, XRP, UNI, THETA, LTC, LINK
THETA / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Das Versagen, die höheren Ebenen aufrechtzuerhalten, hat heute ein Sternschnuppen-Kerzenmuster gebildet. Dies erhöht die Möglichkeit einer Korrektur oder Konsolidierung in den nächsten Tagen. Der RSI über 90 zeigt auch, dass das THETA / USD-Paar kurzfristig überkauft ist und sich abkühlen könnte.

Die erste Unterstützung nach unten ist das Fibonacci-Retracement-Niveau von 38,2% bei 10,31 USD. Wenn sich das Paar von dieser Unterstützung erholt, deutet dies darauf hin, dass der Trend stark bleibt, da die Bullen nicht auf eine tiefere Korrektur warten, um zu kaufen. Umgekehrt könnte eine Pause unter 10,31 USD das Paar auf die 20-Tage-EMA (8 USD) senken.

LTC / USD

Litecoin (LTC) bildete am 23. März ein Doji-Kerzenmuster, das auf Unentschlossenheit zwischen Bullen und Bären hinweist. Diese Unsicherheit hat sich heute nach oben aufgelöst und die Bullen versuchen, den Preis über die 20-Tage-EMA (196 USD) zu drücken.

Preisanalyse 3/24: BTC, ETH, BNB, ADA, DOT, XRP, UNI, THETA, LTC, LINK
LTC / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Wenn sie erfolgreich sind, könnte der Preis auf 208,10 USD und dann auf die Widerstandslinie des symmetrischen Dreiecks steigen. Ein Ausbruch und ein Schließen über diesem Widerstand deuten darauf hin, dass die Bullen möglicherweise wieder das Kommando haben. Das LTC / USD-Paar könnte dann auf 246,96 USD und dann auf 300 USD steigen.

Wenn der Preis vom Overhead-Widerstand abweicht, versuchen die Bären alternativ erneut, das Paar unter das Dreieck zu versenken. Wenn sie das schaffen, könnte sich der Verkauf intensivieren, was den Preis auf 152,94 USD und dann auf 120 USD senken könnte.

Chainlink (LINK) fiel am 22. März unter die gleitenden Durchschnitte und die Trendlinie des aufsteigenden Dreiecks. Das Versäumnis der Bären, von der Schwäche zu profitieren und den Preis auf 24 USD zu senken, deutet jedoch auf einen Mangel an Verkäufern auf niedrigeren Niveaus hin.

Preisanalyse 3/24: BTC, ETH, BNB, ADA, DOT, XRP, UNI, THETA, LTC, LINK
LINK / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Die Bullen versuchen, den Preis wieder über die gleitenden Durchschnitte zu drücken, aber sie werden wahrscheinlich einem starken Widerstand der Bären ausgesetzt sein.

Wenn der Preis von den gleitenden Durchschnitten abweicht und die Unterstützung von 26,20 USD durchbricht, könnte das LINK / USD-Paar auf 24 USD und dann auf 20,11 USD fallen. Die 20-Tage-EMA (28,63 USD) hat begonnen, sich zu verringern, und der RSI befindet sich im negativen Bereich, was darauf hindeutet, dass die Bären versuchen, die Oberhand zu gewinnen.

Entgegen dieser Annahme könnte das Paar auf 32 USD steigen, wenn die Bullen den Preis über den gleitenden Durchschnitt drücken. Ein Ausbruch dieses Widerstands könnte zu einem Anstieg auf 36,93 USD führen.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Marktdaten werden bereitgestellt vonHitBTC Austausch.

Lesen Sie weiter bei Cointelegraph
Brian Brooks verteidigt die Fintech-Charta vor dem House Financial Services Committee
Brian Brooks hat die eingeführte Fintech-Bank-Charta verteidigt, während er als amtierender Kontrolleur der Währung fungierte, nachdem die Kongressdemokraten...
Das größte Krypto-Ereignis dieser Woche ist die Auflistung von ISN'T Coinbase: Erik Voorhees
Erik Voorhees, CEO und unerschütterlicher CEO der ShapeShift-Branche, hat vorgeschlagen, dass die Einführung von Thorchain das wohl größte Ereignis in der...
MicroStrategy kündigt Bitcoin-Boni für den Verwaltungsrat anstelle von Bargeld an
Das Business-Intelligence-Unternehmen MicroStrategy gab am Sonntag bekannt, dass sein Board of Directors nun Boni in Bitcoin (BTC) anstelle von Bargeld...
Keep Network enthüllt v2-Spezifikationen für das tBTC-Protokoll
Das Keep Network hat Details für die zweite Iteration seines "vertrauensminimierten" Bitcoin-Tokenisierungsprotokolls tBTC veröffentlicht.In einem Blogbeitrag...
EOS steigt im zinsbullischen Handel um 10%
Investing.com -EOS wurde am Freitag um 20:02 Uhr (00:02 GMT) im Investing.com-Index bei 6,4895 USD gehandelt, was einem Anstieg von 10,24% am Tag entspricht....
Mark Cuban sagt, NFTs könnten Firmen für elektronische Signaturen stören
Mark Cuban, Inhaber und Dogecoin-Befürworter von Dallas Mavericks, sagt, dass nicht fungible Token möglicherweise die Branche stören und sogar verändern...
Bitcoin packt $ 56.000 an, als Tesla 'Elon Candle' Tage vor Ablauf der Rekordoptionen erscheint
Bitcoin (BTC) erholte sich am 24. März über 56.000 US-Dollar, nachdem eine neue "Elon-Kerze" den Bullen einen vertrauten Frühling beschert hatte.BTC / USD...
Die SEC erhebt erstmals Gebühren wegen gefälschter Insiderinformationen auf Darknet
Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission hat Anklage gegen den in Kalifornien ansässigen James Roland Jones in der...
Crypto Venture Capitalist: BTC-Investoren müssen wie Amazon bestehen
Der Cyber-Geld-Risikokapitalgeber CryptoOracle-Partner Lou Kerner schlug vor, Bitcoin nach der Dotcom-Blase 1995-2000 als Überlebenden wie Amazon anzusehen....
Facebook richtet eine Blockchain-Gruppe unter der Leitung eines Coinbase-Vorstandsmitglieds ein
Der Chef von Facebooks Messenger David Marcus, der seit vier Jahren die Entwicklung der App leitet, gab bekannt, dass er die Position kündigt. Jetzt will...
Venezuela befahl den staatlichen Diensten, alle Kryptos anzunehmen, kündigte Petro-Gold an
Krypto akzeptiert Nach dem Vorverkauf der nationalen Cyber-Münze Petro, die von der venezolanischen Regierung als erfolgreich angesehen wird am ersten...
Das ICO Benebit Team ist mit 2,7 Millionen US-Dollar verschwunden
Die Organisatoren des ICO-Projekts Benebit verschwanden mit mindestens 2,7 Millionen US-Dollar an Investorengeldern. Anderen Quellen zufolge beträgt der...
Huobi Pro startet sein Token ohne ICO
Der Kryptowährungsaustausch Huobi Pro wird am 24. Januar sein Token basierend auf dem Ethereum ERC-20-Standard starten. Huobi Token (HT) kann verwendet...
Altcoin zu investieren: Siacoin
In der Welt der Kryptowährung gibt es immer mehr Plattformen mit praktischen und nützlichen Ideen. Siacoin (SC) plant, die vorhandenen Cloud-Speicher zu...
Gibt es Kryptowährungen außer Bitcoin, um Geld zu investieren?
Kryptowährungen werden weltweit zu einem sehr beliebten Diskussionsthema. Viele Menschen interessieren sich für die schnelle Wachstumsrate des digitalen...