Preisanalyse 6/11: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, LTC, BCH

Price analysis 6/11: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, LTC, BCH

Das Scheitern von Bitcoin (BTC), über die kritische Widerstandszone von 40.000 bis 42.000 US-Dollar zu steigen, hält Krypto-Händler in Atem. Einige Analysten sehen die starke Erholung von 31.000 USD als Zeichen einer Akkumulation auf niedrigeren Niveaus, während andere glauben, dass das Scheitern des Überschreitens des Überkopfwiderstands darauf hindeutet, dass Bitcoin noch nicht aus dem Wald ist.

Die Analysten des Kryptowährungsmarktes von JPMorgan unter der Leitung des globalen Marktstrategen Nikolaos Panigirtzoglou wiesen darauf hin, dass sich der Bitcoin-Futures-Markt nach dem jüngsten Rückgang zum ersten Mal seit 2018 von Contango zu Backwardation verlagert hat. Die Analysten glauben, dass dies eine Warnung vor einer möglichen Baisse ist , ähnlich wie im Jahr 2018.

Unsere Top Trading Bots

Preisanalyse 6/11: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, LTC, BCH
Tägliche Marktleistung bei Kryptowährungen. Quelle:Coin360

Während der Preis von Bitcoin weiterhin gedämpft bleibt, erhielt einer der grundlegenden Gründe für den Besitz von Bitcoin einen Schuss in den Arm, als die US-Inflationszahlen auf den höchsten Stand seit 2008 stiegen. Wenn die Inflation hoch bleibt, könnten institutionelle Anleger in Erwägung ziehen, in Bitcoin zu investieren, um ihre Portfolios abzusichern.

Verbunden:Bitcoin-Händler sehen das „entscheidende“ Niveau von 38.000 USD, da sich die BTC-Preisaktion höher konsolidiert

Welche Niveaus deuten darauf hin, dass der Abwärtstrend vorbei sein könnte? Lassen Sie uns die Charts der Top-10-Kryptowährungen analysieren, um es herauszufinden.

BTC / USDT

Bitcoin wandte sich am 10. Juni von der Widerstandslinie ab, aber die Bären konnten den Preis nicht unter den exponentiell gleitenden 20-Tage-Durchschnitt (36.604 USD) halten. Dies deutet darauf hin, dass Käufer versuchen, den 20-Tage-EMA zu verteidigen.

Preisanalyse 6/11: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, LTC, BCH
BTC / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Wenn Käufer den Preis über die Widerstandslinie treiben, wird das sich entwickelnde rückläufige absteigende Dreiecksmuster zunichte gemacht. Das Scheitern eines bärischen Setups ist ein zinsbullisches Zeichen, da es mehrere aggressive Bären einfängt, die gezwungen sind, ihre Short-Positionen zu schließen, was zu einem Short-Squeeze führt.

Dies könnte zu einer Rallye auf 42.451,67 USD und dann auf den einfachen gleitenden 50-Tage-Durchschnitt (45.271 USD) führen. Im Gegensatz zu dieser Annahme könnte das BTC/USDT-Paar, wenn der Preis von 42.451,67 USD sinkt, auf 31.000 USD korrigieren und sich für einige Tage in dieser großen Spanne konsolidieren.

Der Trend wird sich zugunsten der Bären verschieben, wenn das Paar vom aktuellen Niveau nach unten abknickt und unter die Unterstützungszone von 31.000 USD bis 28.000 USD fällt.

ETH / USDT

Ether (ETH) stieg am 9. Juni über den 20-Tage-EMA (2.581 USD), aber die Bullen konnten nicht auf dieser Stärke aufbauen. Der Preis ging am 10. Juni erneut zurück, was darauf hindeutet, dass Bären bei jeder kleinen Rallye verkaufen.

Preisanalyse 6/11: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, LTC, BCH
ETH / USDT Tages-Chart. Quelle:TradingView

Wenn Bären sinken und den Preis unter das Dreieck halten, könnte das ETH/USDT-Paar erneute Verkäufe erleben, die den Preis auf 2.079 $ und dann auf 1.728,74 $ drücken könnten.

Der 20-Tage-EMA hat sich jedoch abgeflacht und der Relative-Stärke-Index (RSI) hat nahe 40 Unterstützung gefunden, was auf eine kurzfristige Spanne hindeutet.

Wenn der Preis vom aktuellen Niveau ansteigt, kann sich das Paar bis zum 20-Tage-EMA bewegen und dann seinen Aufenthalt innerhalb des Dreiecks für einige weitere Tage verlängern. Ein Ausbruch und Schluss über den 50-Tage-SMA (2.929 USD) deuten darauf hin, dass der Abwärtstrend vorbei sein könnte.

BNB / USDT

Binance Coin (BNB) stieg am 9. Juni über den 20-Tage-EMA ($358), aber die Bullen konnten den Ausbruch nicht aufrechterhalten. Die Bären haben den Kurs am 10. Juni wieder unter den 20-Tages-EMA gezogen. Das Positive ist jedoch, dass die Bullen erfolgreich an der Trendlinienunterstützung festhielten.

Preisanalyse 6/11: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, LTC, BCH
BNB / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Die Bullen werden nun versuchen, den Preis über 378,77 $ zu treiben. Wenn ihnen das gelingt, könnte sich das BNB/USDT-Paar bis zum steifen Überkopfwiderstand bei 433 US-Dollar (0,43 Euro) erholen. Ein Ausbruch und Schluss über diesen Widerstand könnten den Preis auf den 50-Tage-SMA (478 USD) drücken.

Ein Ausbruch und Schluss über diesem Niveau deuten darauf hin, dass der Abwärtstrend vorbei sein könnte. Diese positive Ansicht wird zunichte gemacht, wenn der Preis vom aktuellen Niveau oder vom Überkopfwiderstand abweicht und unter die Trendlinie fällt. Das könnte den Preis auf 291,06 US-Dollar und dann auf 211,70 US-Dollar drücken.

ADA / USDT

Cardano (ADA) ist am 10. Juni vom 20-Tages-EMA (1,61 USD) nach unten gefallen, was darauf hindeutet, dass die Stimmung weiterhin negativ ist. Die Bären werden nun versuchen, den Preis unter die Trendlinienunterstützung zu senken und zu halten.

Preisanalyse 6/11: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, LTC, BCH
ADA / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Wenn sie erfolgreich sind, wird das sich entwickelnde aufsteigende Dreieckmuster ungültig. Dies könnte zu einem Rückgang auf 1,24 USD und dann zur kritischen Unterstützung bei 1 USD führen. Eine starke Erholung von 1 USD könnte das ADA/USDT-Paar für einige Tage in der Spanne halten.

Wenn sich der Preis alternativ vom aktuellen Niveau erholt und über 1,63 $ bricht, könnte das Paar auf 1,94 $ steigen. Ein Ausbruch und Schluss über diesen Widerstand signalisieren, dass die Bullen wieder das Sagen haben. Dies könnte zu einem erneuten Test des Allzeithochs bei 2,47 USD führen.

DOGE / USDT

Dogecoin (DOGE) erholte sich am Ausschnitt des Kopf-Schulter-Musters vom 20-Tage-EMA (0,34 USD) am 10. Juni, was darauf hindeutet, dass Bären bei jeder kleinen Erholungsrallye verkaufen.

Preisanalyse 6/11: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, LTC, BCH
DOGE / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Wenn Bären den Preis unter den Ausschnitt senken, wird das bärische Kopf-Schulter-Muster vervollständigt, das zu einem Rückgang auf 0,21 $ führen könnte. Die Bullen werden diese Unterstützung wahrscheinlich aggressiv verteidigen.

Wenn sich der Preis von diesem Niveau stark erholt, könnte der DOGE/USDT den Ausschnitt erneut testen. Wenn der Preis von diesem Widerstand abweicht, steigt die Möglichkeit eines Durchbruchs unter 0,21 $. Dies könnte zu einem Rückgang auf 0,10 USD führen.

Diese negative Ansicht wird ungültig, wenn der Preis vom aktuellen Niveau abprallt und über die gleitenden Durchschnitte steigt. Das könnte die Tore für eine Rallye auf 0,47 US-Dollar (0,47 Euro) öffnen.

XRP / USDT

XRP ist am 10. Juni vom 20-Tage-EMA (0,93 USD) nach unten gefallen, aber das positive Zeichen ist, dass die Bullen nicht viel Boden aufgegeben haben. Dies deutet darauf hin, dass Bullen bei jedem kleinen Einbruch kaufen.

Preisanalyse 6/11: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, LTC, BCH
XRP / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Der 20-Tage-EMA flacht ab und der RSI versucht, über 40 zu bleiben, was darauf hindeutet, dass der Verkaufsdruck nachlässt. Wenn Käufer den Preis über den 20-Tage-EMA drücken, könnte das XRP/USDT-Paar auf 1,10 USD steigen.

Ein Durchbruch über diesen Widerstand könnte den 50-Tage-SMA (1,20 USD) herausfordern. Diese Ansicht wird ungültig, wenn der Kurs den 20-Tage-EMA nicht überschreitet. Ein solcher Schritt wird darauf hindeuten, dass Bären nicht nachgeben wollen. Dies könnte zu einem Rückgang auf die Unterstützungszone von 0,75 USD bis 0,65 USD führen.

DOT / USDT

Die Bullen versuchten am 10. Juni Polkadot (DOT) wieder in den aufsteigenden Kanal zu drücken, scheiterten aber. Dies zeigt, dass Bären auf höheren Niveaus verkaufen. Die Bären werden nun versuchen, den Preis unter 19,60 USD zu senken.

Preisanalyse 6/11: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, LTC, BCH
DOT / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Wenn ihnen das gelingt, könnte das DOT/USDT-Paar seinen Rückgang auf 17,50 USD und dann auf die kritische Unterstützungszone bei 15 USD bis 13,63 USD beginnen. Ein Abprall von dieser Zone könnte das Paar noch einige Tage in der Spanne halten.

Im Gegensatz zu dieser Annahme ist ein erneuter Test von 26,50 USD möglich, wenn der Preis vom aktuellen Niveau abprallt und über den 20-Tage-EMA (22,81 USD) steigt. Ein Ausbruch und Schluss über diesen Überkopfwiderstand könnte zu einer Rallye auf 31,28 $ führen.

UNI / USDT

Die Bullen versuchten, Uniswap (UNI) am 9. und 10. Juni über den 20-Tage-EMA (25,58 USD) zu treiben, scheiterten jedoch. Dies zeigt, dass die Bären noch nicht das Handtuch geworfen haben. Die Verkäufer werden nun versuchen, den Preis unter die Unterstützungszone von 21,50 $ bis 20,46 $ zu senken.

Preisanalyse 6/11: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, LTC, BCH
UNI / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Wenn sie erfolgreich sind, deutet dies darauf hin, dass das Angebot die Nachfrage übersteigt und das UNI/USDT-Paar auf dem Weg zu 16,49 $ und dann 13,04 $ sein könnte.

Im Gegenteil, wenn sich der Preis von 21,50 USD erholt, könnte das Paar erneut versuchen, über den 20-Tages-EMA zu steigen. In diesem Fall ist ein Wechsel auf 30 US-Dollar wahrscheinlich. Wenn das Paar von diesem Widerstand abweicht, kann die bereichsgebundene Aktion noch einige Tage andauern.

Die Bullen müssen den Preis über 30 USD drücken und halten, um das Ende des Abwärtstrends zu signalisieren.

LTC / USDT

Litecoin (LTC) wurde in den letzten Tagen nahe dem 20-Tage-EMA (176 USD) gehandelt, aber die Bullen waren nicht in der Lage, den Preis darüber zu drücken. Dies deutet darauf hin, dass Bären den 20-Tage-EMA aggressiv verteidigen.

Preisanalyse 6/11: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, LTC, BCH
LTC / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Die Kursbewegung der letzten Tage hat ein symmetrisches Dreieck gebildet, was auf Unentschlossenheit zwischen Bullen und Bären hinweist.

Wenn Käufer den Preis über die Widerstandslinie des Dreiecks treiben, könnte das LTC/USDT-Paar auf den 50-Tage-SMA ($241) steigen. Der 20-Tage-EMA flacht ab und der RSI versucht, über 40 zu bleiben, was darauf hindeutet, dass der Verkaufsdruck nachlässt.

Diese positive Ansicht wird ungültig, wenn der Preis vom aktuellen Niveau oder vom Überkopfwiderstand abfällt und unter das Dreieck fällt. Das könnte das Paar auf 118,03 US-Dollar und dann auf 100 US-Dollar sinken lassen.

BCH / USDT

Bitcoin Cash (BCH) erlebt einen harten Kampf zwischen den Bullen und den Bären nahe dem kritischen Niveau bei 616,04 USD. Die Bullen kaufen den Einbruch unter 616,04 US-Dollar, aber die Bären verteidigen den 20-Tage-EMA (667 US-Dollar).

Preisanalyse 6/11: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, LTC, BCH
BCH / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Der 20-Tage-EMA flacht ab, aber der RSI befindet sich im negativen Bereich, was darauf hindeutet, dass die Bullen versuchen, ein Comeback zu feiern. Ein Ausbruch und Schluss über der Abwärtstrendlinie zeigt an, dass die Nachfrage das Angebot übersteigt. Dies könnte zu einer Rallye auf den 50-Tage-SMA ($905) führen.

Umgekehrt, wenn der Preis vom aktuellen Niveau oder der Abwärtstrendlinie abfällt, deutet dies darauf hin, dass Bären bei jeder kleinen Rallye verkaufen. Ein Durchbruch unter 542,63 USD wird die Tore für einen weiteren Rückgang auf 468,13 USD öffnen.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Marktdaten werden bereitgestellt vonHitBTC Austausch.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche sehen sollten: BTC, UNI, LINK, SOL, XMR
Die 43%ige Rallye von Bitcoin (BTC) von 29.482,61 $ am 21. Juli auf 42.316,71 $ am 30. Juli hat die Bullen belebt, die auf der Seite saßen. Nach dem starken...
Countdown zur großen BTC-Freischaltung von Grayscale: 5 Dinge, die Sie diese Woche in Bitcoin sehen sollten
Bitcoin (BTC) beginnt eine neue Woche auf vertrautem Terrain – die entscheidende Unterstützung ist zurück, aber die Bullen haben ihren Ausbruch noch nicht...
Altcoin Roundup: Kluge Investoren kaufen nicht nur Dips, sie kosten durchschnittlich Dollar
Abgehackte Märkte haben den Krypto-Raum definiert, seit Bitcoin (BTC) am 19. Tiefs.Während die Zeiten mit niedrigem Handelsvolumen und Peitschenpreisbewegungen...
Bitcoin-Einbruch schürt Ängste vor „Massenkapitulation“, aber Hodlers stehen fest
Von Yasin EbrahimInvesting.com -Bitcoin am Dienstag eingebrochen, und einige warnen davor, dass ein Bruch unter 30.000 US-Dollar eine „Massenkapitulation“...
Ethereum fällt um 10% in Selloff
Investing.com -Äther wurde am Samstag um 15:20 (19:20 GMT) im Investing.com-Index bei 3.680,97 USD gehandelt, was einem Rückgang von 10,01% am Tag entspricht....
Die Zentralbank von Bahrain und JPMorgan arbeiten an einem Pilotprojekt zur Abwicklung digitaler Währungen
Die Regierung von Bahrain, dem drittreichsten arabischen Land, arbeitet mit der amerikanischen Investmentbank JPMorgan Chase an einem Pilotprojekt zur Abwicklung...
Ethereum steigt im zinsbullischen Handel um 10%
Investing.com -Äther wurde am Mittwoch um 22:34 (02:34 GMT) im Investing.com-Index bei 4.220,80 USD gehandelt, was einem Anstieg von 10,45% am Tag entspricht....
Der Gouverneur der Bank of England gibt eine Warnung zu Krypto-Investitionen heraus
Andrew Bailey, Gouverneur der Bank of England, hat Krypto-Investoren vor den Gefahren einer Marktteilnahme gewarnt.Während einer Konferenz am Donnerstag...
Fünf vorgeschlagene Sammelklagen gegen Krypto wegen nicht registrierter Wertpapiere, die in NY abgewiesen wurden
Fünf vorgeschlagene Sammelklagen gegen Kryptofirmen wurden unbeschadet vor Bundesgerichten in New York freiwillig abgewiesen - ohne Kosten oder Anwaltskosten...
Time Magazine akzeptiert Krypto-Zahlungen für digitale Abonnements
In Zusammenarbeit mit Crypto.com, einer führenden Plattform für digitale Währungen, akzeptiert Time jetzt einmalige Krypto-Zahlungen für sein 18-monatiges...
China untersucht Krypto als Investitionsinstrument, sagt der stellvertretende Gouverneur der PBoC
Li Bo, kürzlich zum stellvertretenden Gouverneur der Volksbank von China (PBoC) ernannt, sprach Berichten zufolge über die Vorteile von Krypto als Anlageinstrument...
Der südkoreanische Internetgigant Naver soll sich dem Bithumb-Pfahlrennen angeschlossen haben
Das große südkoreanische Internetunternehmen Naver hat Berichten zufolge Verhandlungen aufgenommen, um eine Beteiligung an der größten Kryptowährungsbörse...
Bloomberg Intelligence Analysten prognostizieren Bitcoin für 1.500 US-Dollar
Bitcoin könnte auf 1.500 USD fallen. Die Experten von Bloomberg Intelligence sagen den Preisverfall von 70% gegenüber dem aktuellen Niveau voraus. Zum Zeitpunkt...
Wozniak wünscht sich, Bitcoin würde eine einheitliche globale Währung werden
Vor einigen Wochen brachte der Geschäftsmann von Silicon Valley, Jack Dorsey, die Überzeugung zum Ausdruck, dass es nicht der Dollar ist, der in ein paar...
US-Aufsichtsbehörden haben Crypto Exchange Bitfinex & Tether gerufen, um den Fall zu untersuchen
Die riesige Cyber-Geld-Handelsplattform Bitfinex sowie der Token-Emittent Tether wurden kürzlich von den amerikanischen Aufsichtsbehörden vorgeladen, da...