Preisanalyse 22.09.: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOT, DOGE, AVAX, UNI

Price analysis 9/22: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOT, DOGE, AVAX, UNI

Die Kryptomärkte und die US-Aktienmärkte versuchen am 22. September, sich zu erholen, da die Befürchtungen einer weit verbreiteten Ansteckung aufgrund eines Zahlungsausfalls des chinesischen Entwicklers Evergrande bei seinem Schuldenrückgang bestehen. Ray Dalio, Co-Vorsitzender und Co-Chief Investment Office von Bridgewater Associates, sagte am 22. September, dass Evergrandes Schulden „überschaubar“ seien.

Ming Tan, Direktor bei der Ratingagentur Standard & Poor’s, sagte, dass die chinesische Regierung eingreifen und Evergrande umstrukturieren könnte.

Unsere Top Trading Bots

Der Crypto Fear & Greed Index war auf 21 Niveaus gefallen, was auf extreme Angst der Anleger hinweist. Während seiner Rede auf CNBC sagte Mike Novogratz, CEO von Galaxy Digital, dass die Kryptomärkte in guter Verfassung bleiben, solange Bitcoin (BTC) über 40.000 USD und Ether (ETH) über 2.800 USD bleiben.

Preisanalyse 22.09.: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOT, DOGE, AVAX, UNI
Tägliche Marktleistung bei Kryptowährungen. Quelle:Coin360

Händler können ihren Fokus nun auf die Grundsatzerklärung der Federal Reserve mit Wirtschafts- und Zinsprognosen am 22. September richten, auf die eine Pressekonferenz des Fed-Vorsitzenden Jerome Powell folgt.

Könnten Bitcoin und Altcoins den Aufschwung aufrechterhalten oder werden höhere Niveaus den Verkauf durch die Bären anziehen? Schauen wir uns die Charts der Top-10-Kryptowährungen an, um es herauszufinden.

BTC / USDT

Bitcoin stürzte am 21. September unter den Halsausschnitt, was das bärische Kopf-Schulter-Muster vervollständigte. Positiv war jedoch, dass die Bullen den Kurs am 22. September wieder über den Ausschnitt gedrückt haben. Dies deutet auf starke Käufe auf niedrigeren Niveaus hin.

Preisanalyse 22.09.: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOT, DOGE, AVAX, UNI
BTC/USDT-Tageschart. Quelle: TradingView

Wenn Käufer den Preis über dem Ausschnitt halten, könnte dies mehrere aggressive Bären fangen, was zu einem Short Squeeze führen könnte. Das BTC/USDT-Paar könnte sich dann auf den 20-tägigen exponentiellen gleitenden Durchschnitt (EMA) (46.038 $) erholen, wo Bären eine große Herausforderung darstellen könnten.

Die gleitenden Durchschnitte haben einen rückläufigen Crossover vollzogen und der Relative-Stärke-Index (RSI) befindet sich im negativen Bereich, was darauf hindeutet, dass die Bären das Sagen haben.

Wenn sich der Preis nicht über der Nackenlinie halten kann, werden die Bären versuchen, den Abwärtstrend wieder aufzunehmen. Die erste Unterstützung nach unten liegt bei 37.332,70 US-Dollar und das Musterziel bei 32.423,05 US-Dollar.

Ein Bruch und ein Schlusskurs über den gleitenden Durchschnitten sind die ersten Anzeichen dafür, dass die Korrektur beendet sein könnte.

ETH / USDT

Ether stürzte ab und schloss am 20. September unter 3.000 USD, was das rückläufige Kopf-Schulter-Muster vervollständigte. Normalerweise wird der Durchbruch vom Ausschnitt erneut getestet und das ist am 22. September passiert.

Preisanalyse 22.09.: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOT, DOGE, AVAX, UNI
ETH/USDT-Tageschart. Quelle: TradingView

Die gleitenden Durchschnitte haben einen rückläufigen Crossover vollzogen und der RSI befindet sich im negativen Bereich, was auf einen Vorteil für Bären hinweist. Wenn der Preis vom aktuellen Niveau nach unten abfällt, werden die Bären versuchen, die Abwärtsbewegung in Richtung des Musterziels bei 1.972,12 USD fortzusetzen.

Wenn die Bullen hingegen einen Kurs über 3.000 USD halten, deutet dies auf eine Akkumulation von Einbrüchen hin. Das ETH/USDT-Paar könnte sich dann bis zum 20-Tage-EMA (3.303 USD) erholen, was erneut als starker Widerstand fungieren könnte. Ein Ausbruch und Schluss über diesem Niveau könnte signalisieren, dass die Bullen wieder im Spiel sind.

ADA / USDT

Cardano (ADA) befindet sich in einer starken Korrekturphase, aber die Bullen versuchen, den Rückgang bei der starken Unterstützung bei 1,94 USD aufzuhalten, wo sie wahrscheinlich beim 20-Tage-EMA (2,38 USD) gegen eine Wand stoßen werden.

Preisanalyse 22.09.: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOT, DOGE, AVAX, UNI
ADA/USDT-Tageschart. Quelle: TradingView

Die gleitenden Durchschnitte stehen kurz vor einem rückläufigen Crossover und der RSI befindet sich im negativen Bereich, was darauf hindeutet, dass die Bären die Oberhand haben. Wenn der Preis vom 20-Tage-EMA abweicht, könnten die Bären erneut die Unterstützung von 1,94 USD in Frage stellen.

Ein Durchbruch und Schluss unter dieses Niveau könnte die Türen für einen weiteren Rückgang auf 1,60 USD öffnen. Die Bullen müssen den Kurs über den 20-Tage-EMA drücken und halten, um den Beginn einer nachhaltigen Erholung anzuzeigen. Das ADA/USDT-Paar könnte dann auf 2,60 USD und später auf 2,80 USD steigen.

BNB / USDT

Binance Coin (BNB) brach am 20. September unter das Tief vom 7. September bei 369 $ und erreichte am 21. September eine starke Unterstützung bei 340 $. Die Bullen versuchen derzeit, dieses Niveau zu verteidigen.

Preisanalyse 22.09.: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOT, DOGE, AVAX, UNI
BNB / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die gleitenden Durchschnitte haben einen rückläufigen Crossover vollzogen und der RSI liegt unter 41, was darauf hindeutet, dass Bären im Vorteil sind. Jeder Pullback wird wahrscheinlich mit starken Verkäufen in der Nähe des 20-Tage-EMA (410 USD) konfrontiert.

Wenn Bären den Preis unter 340 US-Dollar sinken lassen, könnte das BNB/USDT-Paar auf die psychologische Unterstützung bei 300 US-Dollar und dann auf 250 US-Dollar fallen. Diese negative Einschätzung wird zunichte gemacht, wenn die Bullen den Preis über den Overhead-Widerstand bei 433 US-Dollar (433 Euro) heben und halten.

XRP / USDT

Ripple (XRP) stürzte ab und schloss am 20. September unter das Intraday-Tief vom 7. September bei 0,95 USD, was darauf hindeutet, dass das Angebot die Nachfrage übersteigt. Die gleitenden Durchschnitte haben einen rückläufigen Crossover vollzogen und der RSI befindet sich im negativen Bereich, was darauf hindeutet, dass die Bären die Oberhand haben.

Preisanalyse 22.09.: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOT, DOGE, AVAX, UNI
XRP/USDT-Tageschart. Quelle: TradingView

Die aktuelle Erleichterungsrallye dürfte beim 20-Tage-EMA (1,06 USD) auf eine Hürde stoßen. Wenn der Preis von diesem Widerstand abweicht, deutet dies darauf hin, dass Händler bei Rallyes weiter verkaufen. Die Bären werden dann versuchen, die Abwärtsbewegung fortzusetzen.

Wenn der Preis unter 0,85 USD fällt, könnte das XRP/USDT-Paar auf die nächste Unterstützung bei 0,75 USD fallen. Die Bullen müssen den Preis über die Overhead-Widerstandszone bei 1,07 bis 1,13 $ drücken und halten, um Stärke anzuzeigen.

SOL / USDT

Solana (SOL) brach und schloss am 20. September unter dem 20-Tages-EMA (144) USD, was das erste Anzeichen dafür ist, dass das bullische Momentum nachlassen könnte. Die Bullen versuchten, den Kurs am 21. September wieder über den 20-Tages-EMA zu drücken, scheiterten jedoch, was darauf hindeutet, dass die Bären ein Comeback versuchen.

Preisanalyse 22.09.: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOT, DOGE, AVAX, UNI
SOL/USDT-Tageschart. Quelle: TradingView

Das SOL/USDT-Paar erholte sich vom 61,8% Fibonacci-Retracement-Level bei 123,42 USD und hat den 20-Tage-EMA erreicht.

Wenn die Bullen den Kurs über den 20-Tage-EMA und die Abwärtstrendlinie drücken, könnte das Paar auf 171,47 USD steigen. Dieses Niveau könnte erneut als Widerstand fungieren, aber ein Durchbruch darüber könnte zu einem Anstieg auf 200 USD und dann auf 216 USD führen.

Im Gegenteil, wenn der Preis vom aktuellen Niveau oder der Abwärtstrendlinie abfällt, wird ein Verkauf auf höheren Niveaus vorgeschlagen. Die Bären werden dann versuchen, den Preis unter 123,42 $ zu senken und den Rückgang auf den einfachen gleitenden 50-Tage-Durchschnitt (104 $) auszudehnen.

DOT / USDT

Polkadot (DOT) brach am 21. September unter den 50-Tage-SMA (27,71 USD), aber Bullen kauften den Einbruch aggressiv und eroberten das Niveau am 22. September zurück. Das scheint die Bären gefangen zu haben, was zu einem Short Squeeze führte.

Preisanalyse 22.09.: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOT, DOGE, AVAX, UNI
DOT/USDT-Tageschart. Quelle: TradingView

Das DOT/USDT-Paar hat den 20-Tage-EMA (31,42 $) erreicht, was ein wichtiges Niveau ist, auf das man achten sollte. Wenn Käufer den Preis über diesen Widerstand treiben, könnte das Paar auf 35 USD steigen und dann 38,77 USD erneut testen.

Umgekehrt, wenn der Preis vom 20-Tage-EMA abfällt, deutet dies darauf hin, dass Händler bei Rallyes verkaufen. Die Bären werden dann einen weiteren Versuch unternehmen, den Preis auf das Intraday-Tief vom 7. September bei 22,66 USD zu ziehen.

Verbunden:Bitcoin prallt wieder ab, nachdem es kurzzeitig die Unterstützung von 40.000 USD verloren hat — Sehen Sie sich diese BTC-Preisniveaus an

DOGE / USDT

Dogecoin (DOGE) brach und schloss am 20. September unter der Unterstützung von 0,21 US-Dollar, aber die Bären konnten die nächste Unterstützung bei 0,19 US-Dollar nicht knacken. Dies deutet auf eine niedrigere Nachfrage hin.

Preisanalyse 22.09.: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOT, DOGE, AVAX, UNI
DOGE/USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die Bullen versuchen, den Preis am 22. September über 0,21 $ zu halten. Wenn das passiert, könnte das DOGE/USDT-Paar auf den 20-Tage-EMA (0,24 $) steigen. Die Bären werden dieses Niveau wahrscheinlich aggressiv verteidigen.

Wenn der Preis vom 20-Tage-EMA abweicht, werden die Bären einen weiteren Versuch unternehmen, den Preis unter die Unterstützungszone von 0,21 $ bis 0,19 $ zu senken. Wenn ihnen das gelingt, könnte das Paar auf die kritische Unterstützung bei 0,15 US-Dollar (0,15 Euro) fallen.

Die Bullen müssen den Preis über die Abwärtstrendlinie drücken und halten, um anzuzeigen, dass die Korrektur vorbei sein könnte.

AVAX/USDT

Avalanche (AVAX) erholte sich am 22. September deutlich vom 20-Tage-EMA (56,34 USD), was darauf hindeutet, dass die Stimmung positiv bleibt und Händler bei Einbrüchen kaufen.

Preisanalyse 22.09.: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOT, DOGE, AVAX, UNI
AVAX/USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die Käufer haben den Preis über den Overhead-Widerstand bei 66,24 $ gedrückt, was die Möglichkeit eines erneuten Tests des Allzeithochs bei 76,27 $ erhöht. Ein Ausbruch und Schluss über diesen Widerstand signalisieren die Wiederaufnahme des Aufwärtstrends.

Im Gegensatz zu dieser Annahme, wenn der Preis vom aktuellen Niveau oder vom Overhead-Widerstand abfällt, deutet dies darauf hin, dass höhere Niveaus Gewinnbuchungen anziehen. Die Bären werden dann einen weiteren Versuch unternehmen, den Kurs unter den 20-Tage-EMA zu senken.

Wenn dies gelingt, könnte das AVAX/USDT-Paar eine tiefere Korrektur auf 48 US-Dollar und dann auf den 50-Tage-SMA (40,49 US-Dollar) beginnen.

UNI / USDT

Uniswap (UNI) brach und schloss unter dem Intraday-Tief vom 7. September bei 21 USD, was darauf hindeutet, dass die Händler zum Ausstieg eilen. Der Preis korrigiert derzeit innerhalb eines absteigenden Kanalmusters.

Preisanalyse 22.09.: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOT, DOGE, AVAX, UNI
UNI/USDT-Tageschart. Quelle: TradingView

Der 20-Tage-EMA (24,10 USD) neigt sich nach unten und der RSI liegt unter 41, was darauf hindeutet, dass die Bären die Oberhand haben. Jede Erholung vom aktuellen Niveau dürfte beim 20-Tage-EMA auf einen starken Widerstand stoßen.

Wenn der Preis von diesem Widerstand abweicht, könnte das UNI/USDT-Paar auf die Unterstützungslinie des Kanals fallen. Ein Durchbruch unter 18 US-Dollar könnte die Türen für einen möglichen Rückgang auf 13 US-Dollar öffnen.

Diese negative Ansicht wird ungültig, wenn der Preis über dem absteigenden Kanal bricht und schließt. Das Paar könnte dann allmählich auf 27,62 USD steigen.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Marktdaten werden bereitgestellt vonHitBTC Austausch.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Insider verkauften MicroStrategy-Aktien nach dem Bull Run von Bitcoin
Das in Virginia ansässige Unternehmenssoftwareunternehmen MicroStrategy hat mit der atypischen Strategie seines CEO, ab 2020 All-In auf Bitcoin zu gehen,...
Französischer Fondsmanager lanciert EU-regulierten ETF, der den Bitcoin-Preis verfolgt
Der in Paris ansässige Derivatefondsmanager Melanion Capital hat einen neuen, von der Europäischen Union regulierten Fonds aufgelegt, der darauf abzielt,...
Reddit stellt eine Layer-2-Lösung bereit, die auf die Skalierung von Ethereum-basierten Community-Punkten abzielt
Die Social-Media-Plattform Reddit kündigte an, die Skalierungslösung Arbitrum für die Skalierung ihres auf Ethereum basierenden Community Points-Systems...
3 Gründe, warum der Preis von Bitcoin Standard Hashrate (BTCST) um 50% gestiegen ist
Chinas anhaltendes Vorgehen gegen den Bitcoin-Mining (BTC) führte zu einer Massenverlagerung von Bergbaubetrieben aus dem Land und zu einem mehr als fünfzigprozentigen...
Die britische FCA wird 11 Millionen Pfund ausgeben, um die Menschen vor Investitionen in Kryptowährungen zu warnen
Die britische Financial Conduct Authority (FCA) hat eine digitale Marketingkampagne im Wert von 11 Millionen Pfund (15,2 Millionen US-Dollar) gestartet,...
Band Protocol aktualisiert das BandChain-Netzwerk auf Phase 2
Band Protocol, der Anbieter von kettenübergreifenden Datenorakeln, gab am Dienstag bekannt, dass seine BandChain-Orakel-Blockchain gerade auf Phase 2 aktualisiert...
Blockware Mining beschafft 25 Millionen US-Dollar, um die Hash-Rate von der Anlage in Kentucky zu verdreifachen
Blockware gab am Donnerstag bekannt, dass sie in einer zweiten überzeichneten Fundraising-Runde 25 Millionen US-Dollar gesammelt haben.Sie planen, die Mittel...
Exklusiv: TP ICAP startet Krypto-Handelsplattform mit Fidelity, Standard Chartered
(Fügt dem Namen in der Überschrift, im 9. und 11. Absatz weggelassene Buchstaben hinzu)Von Saikat Chatterjee und Tom WilsonLONDON (Reuters) - TP ICAP (LON:NXGN),...
Beliebtes Bitcoin-ETP wird in Großbritannien debütieren
Der Kryptowährungs-Investmentmanager ETC Group erweitert sein Angebot an börsengehandelten Produkten (ETP) für Bitcoin (BTC) im Vereinigten Königreich,...
Der 1-Zoll-Preis erreicht ein neues Hoch, da der Top-DEX-Aggregator um die DeFi-Dominanz kämpft
Während sich das DeFi-Ökosystem (Dezentral Finance) weiterentwickelt und auf den gesamten Kryptowährungssektor ausdehnt, verschärft sich der Wettlauf um...
Deep Tech: Warum C-Suite-Manager Blockchain verfolgen
Blockchain wird von Unternehmen, die in Deep-Tech-Lösungen investieren möchten, als ein wichtiges Interessensgebiet angesehen, so ein neuer Bericht.Eine...
Die Türkei sperrt 6 in Untersuchung des vermissten CEO von Thodex Crypto Exchange ein
Die türkischen Behörden führen derzeit eine Untersuchung der lokalen Kryptowährungsbörse Thodex durch, die den Handel letzte Woche abrupt eingestellt hat.Am...
Wertpapiere oder nicht? Der israelische SAC hat seine Position zu Kryptos klargestellt
Israel hat klargestellt, wie es klassifizieren wird Bitcoin und seine Art - als Wertpapiere oder nicht. Das Securities Authority Committee des Landes,...
Petro Oro - eine andere Landeswährung Venezuelas
Der Präsident von Venezuela, Nicholas Maduro, kündigte die Veröffentlichung der zweiten inländischen Kryptowährung des Landes an - Petro Oro. Der lokale...
Akzeptiert BTC oder nicht? Die japanische Top-Billigfluggesellschaft enthüllte ihre Pläne für einen neuen Service
Einer der größten Hacks von Krypto-Börsen - Coinchecks NEM-Crack im Wert von 530 Millionen US-Dollar - ermöglicht es Japan immer noch nicht, sich vollständig...