Die neuesten Crypto News im Februar weltweit

Crypto News In February 2021

Keine Branche verändert sich heute so schnell wie der Kryptowährungsmarkt. Die Nachrichten erscheinen mit großer Geschwindigkeit und es ist wichtig, sie zu verfolgen. Der letzte Monat war keine Ausnahme, er war voller großer Namen und großer Summen. Überprüfen Sie hier die interessantesten Ereignisse der Kryptowelt und ihre Innovation und Integration!

Uber möchte Bitcoin als Zahlungsoption integrieren

Der Gründer und CEO von Uber, Dara Khosrowshahi, sagte kürzlich, dass das Unternehmen Kryptowährungen als Zahlungsmethode für seine Dienste testet. Insbesondere möchte Uber anbietenBitcoin als Zahlungsoption. Einer der Gründe für das Hinzufügen von Krypto ist, dass die Nachfrage nach dieser Option sehr schnell wächst und das Unternehmen auf dem neuesten Stand der Trends sein wird. Sowohl das Unternehmen als auch die Kunden werden von der neuen Zahlungsmethode profitieren. Uber braucht Kryptos nicht nur für die Werbung, das Unternehmen nimmt digitales Geld ernst und plant eine langfristige Nutzung. Es ist jedoch noch nicht bekannt, für welche genauen Uber-Dienste Bitcoin bezahlen könnte. Die neue Zahlungsoption befindet sich derzeit in der Entwicklung.

Tesla kaufte Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar für zukünftige Gewinne

Das Elektrizitätsunternehmen Tesla gab kürzlich 1,5 Milliarden US-Dollar für den Kauf von Bitcoin aus und plant, noch mehr Kryptowährungen zu kaufen. Dies ist im kürzlich veröffentlichten Geschäftsbericht des Unternehmens angegeben. Teslas Gründer und CEO Elon Musk hat Bitcoin bereits mehrmals in seinen sozialen Medien erwähnt, was viele Gerüchte hervorrief. Es wurde nun bestätigt, dass das Unternehmen ein großes Interesse an hatin Krypto investieren. Derzeit hat kein anderes Unternehmen so viel in Kryptowährung investiert.

Aus dem Jahresbericht von Tesla geht auch hervor, dass das Unternehmen regelmäßig in digitale Assets investieren wird. Die Bitcoin-Investitionen sind für Tesla nur ein Nebengeschäft. Dies war jedoch definitiv eine gute Anfangsinvestition, und diese Tendenz könnte in den nächsten Monaten zu einem Welleneffekt auf andere große Unternehmen führen. Dank dieser Investition erzielte der Automobilhersteller im Jahr 2020 einen Gewinn von 1 Milliarde US-Dollar. Der nächste Schritt ist, dass das Unternehmen Bitcoin als Zahlungsmethode für seine eigenen Produkte akzeptieren möchte. Die neue Zahlungsoption wird voraussichtlich in naher Zukunft verfügbar sein.

Das Softwarelösungsunternehmen MicroStrategy hat eine Milliarde US-Dollar in Bitcoin investiert

Die Business Analytics- und Mobilitätsplattform MicroStrategy hat Bitcoin im Wert von 1 Milliarde US-Dollar gekauft. CEO Michael Saylor sagte, das Unternehmen wolle weiterhin in digitales Geld investieren. Das Unternehmen hat neben der Analysesoftware einen neuen Geschäftsfokus erhalten:mehr Bitcoin kaufen. Die neuen Kryptoinvestitionen erhöhen die Bekanntheit der Marke und bieten die Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen. Im Jahr 2021 hat die Plattform bereits mehr als 4 Milliarden US-Dollar in digitales Geld investiert, hält über 90.000 Bitcoins und will hier nicht aufhören.

Online-Zahlungsplattform Neteller möchte mit Kryptos arbeiten

Das Unternehmen sieht die Nachfrage nach Bitcoin und will machenKryptodienste, die seinen Kunden zur Verfügung stehen. Benutzer von Neteller können jetzt verschiedene Kryptowährungen wie Bitcoin, Bitcoin Cash, Litecoin, Ethereum, Ethereum Classic, Tezos und andere verkaufen, kaufen und handeln. Neben digitalen Währungen stehen auf der Plattform 28 Fiat-Währungen und viele verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung. Kunden, die bereits über ein Neteller-Konto verfügen, müssen keine zusätzliche ID-Überprüfung oder Registrierung durchführen. Das Unternehmen hat das Dashboard bereits angepasst, sodass Benutzer alles haben, was sie zum Handel mit Kryptos benötigen.

Der riesige Preissprung von Ethereum

Bitcoin ist und bleibt die stärkste Kryptowährung der Welt. Aber in letzter Zeit ist Ethereum überraschend gewachsenWert viel im Jahr 2021. Im März 2020 lag der Ethereum-Preis bei 115 US-Dollar. Jetzt hat der Preis 1.800 USD erreicht und nähert sich der Marke von 2.000 USD. So legte Ethereum innerhalb eines Jahres rund 1.200% zu. Ein weiterer Bereich, in dem Ethereum führend ist, sind Blockchain-Projekte. Bisher wurden im Ethereum-Netzwerk Transaktionen im Wert von über 1 Billion US-Dollar getätigt. Dennoch ist es jetzt schwer zu sagen, ob Ethereum als rentable langfristige Investition empfohlen werden kann. In jedem Fall steht diese schnell wachsende Kryptowährung nicht mehr im Schatten von Bitcoin.

Die Schweizer Privatbank Bordier & Cie bietet jetzt digitales Geld an

Die Schweiz hat als eines der kryptofreundlichsten Länder der Welt einen neuen Schritt in Richtung Kryptohandel gemacht. Die Schweizer Privatbank Bordier & Cie ermöglicht es ihren Kunden in Zusammenarbeit mit der Kryptobank SygnumKryptowährungen kaufen. Die bekannte traditionelle Bank mit einer reichen Geschichte ist jetzt offen für Kryptogeld. Die Bankkunden können in der kommenden Zukunft die beliebtesten Kryptowährungen wie Bitcoin, Bitcoin Cash und Ethereum kaufen.

Digitales Geld entwickelt sich rasant und wird zu einem ernstzunehmenden Akteur in der etablierten Finanzwelt. Immer mehr altmodische Unternehmen sehen in dieser Währung einen Weg, neue Kunden zu gewinnen. Kryptos werden die Finanzlandschaft sehr bald umgestalten. Es ist nicht einfach, sich in dieser sehr dynamischen Welt des Kryptogeldes zurechtzufinden. Verpassen Sie nicht die neuesten Nachrichten und die wichtigsten Entwicklungen in der Kryptowelt und bleiben Sie mit monatlichen Krypto-Nachrichten-Zusammenfassungen auf dem Laufenden.

Der BTC-Preis knackt 41.000 $, da die Hoffnung auf Frieden in Osteuropa Bitcoin nach oben treibt
Bitcoin (BTC) stieg vor der Eröffnung der Wall Street am 16. März auf über 41.000 $, da gute Nachrichten aus Asien und Russland die Aktien beflügelten.BTC...
Preisanalyse 28.2.: BTC, ETH, BNB, XRP, ADA, SOL, AVAX, LUNA, DOGE, DOT
Bitcoin (BTC) stieg am 28. Februar über 40.000 $, obwohl der S&P 500 schwach blieb. Dies deutet darauf hin, dass die Korrelation zwischen Bitcoin und den...
Die massive Steuerrechnung des NFL-Stars zeigt Probleme mit den BTC-Gehältern auf
Die Entscheidung von NFL-Star Odell Beckham Jr. (OBJ), sein Gehalt in Höhe von 750.000 Dollar in Bitcoin zu nehmen, scheint ihn aufgrund des Marktcrashs...
Samsung nutzt Blockchain-Technologie, um den Klimawandel zu bekämpfen
Samsung Electronics America gab am Montag auf der CES Tech Conference in Las Vegas seine Partnerschaft mit veritree, einer Blockchain-basierten Plattform...
Fed-Vorstandsmitglied wird bis 2022 ausscheiden, Biden wird 3 Sitze besetzen
Randal Quarles hat sein Amt im Gouverneursrat des Federal Reserve Systems mit Wirkung Ende Dezember niedergelegt.In einem Rücktrittsschreiben vom Freitag...
Die Finanzbehörde von Singapur vergibt Lizenzen an Independent Reserve und DBS
Singapurs wichtigste Finanzaufsichtsbehörde, die Monetary Authority of Singapore (MAS), hat zwei Unternehmen offiziell genehmigt, Kryptowährungsdienste...
CFTC berechnet 12 New Yorker Krypto-Optionsunternehmen wegen Nichtregistrierung
Die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) hat 12 in New York ansässige Krypto-Optionsunternehmen angeklagt, sich angeblich nicht bei der Regulierungsbehörde...
Altcoin Roundup: Zeit zum Rotieren! Daten deuten darauf hin, dass Händler von NFTs zu DeFi . wechseln
Ein wichtiger Aspekt bei der Erhaltung von Anlagegewinnen besteht darin, zu wissen, wann ein Vermögenswert oder ein Sektor Erschöpfungserscheinungen zeigt...
Preisanalyse 30.08.: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, DOGE, SOL, DOT, UNI, LUNA
Es gibt ein altes Sprichwort, das besagt, dass sich die Geschichte nicht immer wiederholt, aber sie neigt dazu, sich zu reimen. Wenn dies für Bitcoin (BTC)...
Jack Dorsey diskutiert Pläne zum Aufbau einer dezentralen Börse für Bitcoin
Square-CEO Jack Dorsey sagte, dass das neueste Bitcoin (BTC)-Projekt der Plattform darin bestehen würde, eine dezentrale Börse zu entwickeln.In einem Tweet...
In einer neuen Finanzierungsrunde gewinnt Reddit seit Februar eine Bewertung von 4 Milliarden US-Dollar
Die beliebte Social-Media-Plattform Reddit hat seit ihrer letzten Finanzierungsrunde Anfang dieses Jahres im Februar einen Wert von 4 Milliarden US-Dollar...
Circle und Unstoppable Domains führen benutzernamenbasierte USDC-Zahlungen ein
Das Angebot, menschenlesbare Adressen als Alternative zum üblichen langwierigen alphanumerischen Krypto-Wallet-Adresssystem einzuführen, soll nach der jüngsten...
Russische Zentralbank „kurzsichtig“ in Bezug auf Krypto, sagt der Gesetzgeber
Ein Mitglied der russischen Staatsduma hat die harte Haltung der Zentralbank gegenüber der Kryptowährungsbranche kritisiert, weil sie die wachsende Nachfrage...
Ripples Preis stieg und fiel inmitten von Gerüchten über Coinbase
Am Montag, dem 5. März, ist der drittbeliebteste laut Coinmarketcap.com, Kryptomünze Ripple erlebte sowohl einen Sprung als auch einen Rückgang, als Gerüchte...
34 Tausend Sicherheitslücken bestehen in intelligenten Verträgen von Ethereum
Derzeit gibt es in der Ethereum-Blockchain Hunderttausende von intelligenten Verträgen, die Brieftaschen, Token, Anwendungen verwalten oder zum Speichern...