Schneller Blick auf alle Crypto-Nachrichten und -Ereignisse für November 2020

Crypto News For November 2020

Waren Sie zu sehr in den Handel mit Links und Rechts vertieft, als dass Sie sich darauf konzentriert hätten, Ihr monatliches Update der neuesten Ereignisse in der Kryptowelt zu erhalten? Suchen Sie nicht weiter, denn dieser Artikel fasst die Ereignisse und wichtigsten Ereignisse in der Welt der digitalen Währungen zusammen, genau dort, wo Sie zuletzt aufgehört haben. Werfen wir einen Blick auf einige der Imbissbuden für diesen Monat!

Bitcoin erreicht seit 2017 ein Allzeithoch

Wer hätte erwartet, dass der letzte Tag des Monats ein historisches Ereignis ist? Bitcoin kletterte über sein Rekord-ATH oder Allzeithoch und schloss den Monat mit einem Wert von 19.500 USD pro Einheit. Derzeit liegt die Marktkapitalisierung der Münze bei etwa 362 Milliarden US-Dollar und übertrifft damit die Größe von vier der größten Banken der Welt, darunter JPMorgan Chase USA und ICBC China.

Unsere Top Trading Bots

Die Emissionsrate von Bitcoin lag im Mai bei 3,8%, doch als der November seine Vorhänge schloss, verzeichnete die Münze eine Inflation von 2,69%. Die Gurus der digitalen Währung glauben, dass die Kryptomünze dieses Tempo bis 2021 beibehalten wird und der Markt in der Lage sein wird, die Inflationsrate gegen Ende des Jahres 2020 weiter sinken zu lassen

Die Welligkeit wird voraussichtlich auf 30 US-Dollar steigen

Eine der anderen Kryptomünzen zeigt ebenfalls einen Aufwärtstrend. Ripple, das drittgrößte Monopol auf dem Markt für digitale Währungen, zeigte in den ersten Monaten des Jahres 2020 eine deutlich rückläufige Performance. Leider traf das COVID-19-Phänomen ein und die Münze nahm eine Abwärtsspirale und verlor sogar ihren Bronzeplatz an den USDT-Kollegen . Die Grafik bewegte sich bis Oktober 2020 nach Süden.

Mit der Begrüßung im November bemerkten Experten die Änderungen. Die Münze, die am ersten November-Tag bei 0,23 USD gehandelt wurde, stieg bis zum 24. November auf fast vierfache 0,76 USD. Dieser Trend wird voraussichtlich anhalten, und viele Insider-Quellen sagen voraus, dass die Münze bis 2021 auf bis zu 30 US-Dollar steigen wird.

DIDs in Crypto-Wallet-Vorschriften

Brieftaschenvorschriften waren schon immer der Diskussionspunkt unter Experten auf diesem Gebiet. Aber im November hatte sogar der Erfinder von Cardano, Charles Hoskinson, seine zwei Cent zu diesem Thema angeboten. Hoskinson glaubt, dass die Zukunft der Regulierung die Verwendung von viel mehr Benutzerdaten und den Niedergang der Technologie beinhalten wird, die zwischen Datenschutz und transparenten Kryptowährungsinformationen steht. Eine solche Technologie wären die Self-Custody-Geldbörsen.

Er hatte auch ein DID-System (Decentralized Identity) vorgeschlagen, mit dem die Benutzer alle an Crypto-Coin-Hosts übermittelten Daten vollständig kontrollieren können. Dieses Argument scheint jedoch eher verzerrt zu sein, wenn diese Daten an Regulierungsbehörden und Regierungsstellen weitergegeben werden sollen. Nur die Zeit kann es verraten.

Fast 90% der gestohlenen KuCoins erholten sich

Der KuCoin-Skandal, der im Oktober ausgelöst wurde, ist diesen Monat positiv zu verzeichnen, da fast 80% der gestohlenen digitalen Währungen an rechtmäßige Eigentümer und Geldbörsen zurückgegeben wurden. Die in Singapur ansässige Krypto-Börse hatte zuvor einen Verlust von 150 Millionen US-Dollar an Krypto-Assets, einschließlich BTC- und ETH-Münzen, verzeichnet. Das Sicherheitsteam des Unternehmens hat erklärt, dass es derzeit an umfassenden Reformen seiner Website arbeitet und weitere Ebenen von Verschlüsselungs- und Datenschutzmechanismen hinzufügen möchte, um solche Vorfälle in Zukunft zu verhindern.

Kryptowährungszahlungen in Fast-Food-Ketten

Der Monat wurde auch durch eine neue Verwendung für Kryptomünzen geschmückt - um Lebensmittel zu kaufen. Die Nachricht kommt als Pizzariese, Pizza Hut begann die Implementierung der Zahlung über Kryptowährungen in allen Filialen in Venezuela. Diese Pizzerien werden sich mit berühmten Münzen wie Bitcoin und Ethereum sowie einigen kleineren Spielern wie Binance, Tether, DAI und XPT befassen. Der Schritt wird als Fortschritt in die Zukunft der Währungen gesehen, und es wird erwartet, dass viele andere Unternehmensriesen in der Lebensmittelindustrie diesem Beispiel folgen.

Die Welt der digitalen Währungen bewegt sich schneller als die Lichtgeschwindigkeit. Und mit den verschiedenen Updates ist es eine ziemliche Aufgabe, alles nachzuholen. Trotzdem wird es immer solche Artikel geben, die Ihnen dabei helfen. Welches war Ihr Lieblings-Krypto-Update für November 2020? Glauben Sie, dass sich der Trend fortsetzen wird? Nur die Zeit wird es zeigen, wie immer. Halten Sie Ausschau nach der Ausgabe solcher News-Zusammenfassungen im nächsten Monat!

Ein erhöhtes Angebot an Altcoins wird Bitcoin drücken, heißt es in dem Bericht der Fed von St. Louis
Krypto-Unterstützer (Bitcoin-Bullen) sind bekanntlich der Ansicht, dass die Erhöhung des begrenzten Angebots an allen Cyber-Münzen den Wert von Bitcoin...
Abschließende Erklärung des G-20-Gipfels über Kryptoregulierung
G-20-Länder könnten eine Aufsicht über Cyber-Assets einleiten. Dies ist eine Idee, die sie in eine endgültige Erklärung aufgenommen haben, die nach Abschluss...
Die kanadische Regierung startet den Ethereum Blockchain Explorer
Die kanadische Regierung hat einen DLT-Explorer gestartet, der auf der Grundlage des Ethereum-Netzes entwickelt wurde. Dank der App ist es immer möglich,...
Bitcoin könnte bald auf 6.000 US-Dollar fallen, sagt Fundstrats Techniker
Bitcoin könnte bald eine weitere bedeutende Verbindung sehen. Laut einem Techniker von Fundstrat lebt Bitcoin am Rande. Wenn es seine Perspektive von über...
AR FinTech-Leiter: Finanzberater wissen nicht, was BTC ist
Es ist die uralte Frage sowohl für professionelle als auch für Amateurinvestoren: Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Geld in Bitcoin zu stapeln? Heutzutage...
Snowden nennt die gelobte Werbung von Bitcoin seinen Nachteil
Bitcoin-Bullen loben seit langem sein zentrales Merkmal - die Verfügbarkeit von Blockchain für den öffentlichen Zugang. Das ist der Grund, warum so viele...
Thomson Reuters nutzt KI, um die Ängste der Menschen vor BTC zu offenbaren und Investoren zu helfen
Am 12. März hat das kanadische multinationale Informationsunternehmen Thomson Reuters etabliert Wovon Krypto-Investoren geträumt haben. Und das ist ein...
Ursprünglich für Bitcoin entwickelt, wird Lightning Network von Altcoins weitgehend übernommen
Zunächst ein Zahlungsprotokoll der zweiten Schicht Blitznetzwerk war auf Bitcoin ausgerichtet. Es wurde erwartet, dass LN das Skalierbarkeitsproblem dieser...
Charlie Lee: Litecoin Cash - Betrug
Die Gabelung von Litecoin, die am 19. Februar erwartet wird, verursachte nach einer ähnlichen Warnung von Charlie Lee eine Welle von Wut und Betrugsvorwürfen.Der...
Die Chinesen haben die CryptoPuppies auf den Markt gebracht
Müde von Cryptokitties? Hatten Sie keine Zeit, dies auszunutzen? Sei nicht traurig, weil ... Die chinesische Suchmaschine Baidu hat im Rahmen ihrer Arbeit...
Rentberry brach weltweite Rekorde im Immobiliensegment
Die Mietplattform Rentberry Das von den Ukrainern Alexei Lubinsky und Lilia Ostapchuk gegründete Unternehmen konnte ab dem Datum der erstmaligen Platzierung...
Der Chef der größten Bank Russlands sagt, Kryptos sollten nicht verboten werden
Digitale Vermögenswerte sollten von Regierungen nicht tabuisiert werden. Eine solche Meinung drückte Herman Gref aus, der Chef der größten und bekanntesten...
Facebook Messenger-Benutzer, auf die Cryptocurrency Viral Miner abzielt
Experten der Trend Micro Company haben eine neue Aktivität aufgezeichnet, bei der böswillige Akteure den Monero Cryptocurrency Miner namens Digmine vertrieben...
Bitcoin am Rande des Jahres 2017: Riesige Meilensteine und erwartete Änderungen
Die Ferienzeit ist in vollem Gange und Bitcoin hat begonnen, sich von einer verheerenden zu erholen Einbruch um 30% das fand nur drei Tage vor Weihnachten...
Philippinen erweitern den Einsatz von Bitcoin
Da der Preis für Bitcoin weiter steigt (laut Coindesk.com hat sich der Kurs im letzten Monat auf 10,3 USD pro Münze fast verdoppelt), suchen die Regulierungsbehörden...