Schneller Blick auf alle Crypto-Nachrichten und -Ereignisse für November 2020

Crypto News For November 2020

Waren Sie zu sehr in den Handel mit Links und Rechts vertieft, als dass Sie sich darauf konzentriert hätten, Ihr monatliches Update der neuesten Ereignisse in der Kryptowelt zu erhalten? Suchen Sie nicht weiter, denn dieser Artikel fasst die Ereignisse und wichtigsten Ereignisse in der Welt der digitalen Währungen zusammen, genau dort, wo Sie zuletzt aufgehört haben. Werfen wir einen Blick auf einige der Imbissbuden für diesen Monat!

Bitcoin erreicht seit 2017 ein Allzeithoch

Wer hätte erwartet, dass der letzte Tag des Monats ein historisches Ereignis ist? Bitcoin kletterte über sein Rekord-ATH oder Allzeithoch und schloss den Monat mit einem Wert von 19.500 USD pro Einheit. Derzeit liegt die Marktkapitalisierung der Münze bei etwa 362 Milliarden US-Dollar und übertrifft damit die Größe von vier der größten Banken der Welt, darunter JPMorgan Chase USA und ICBC China.

Unsere Top Trading Bots

Die Emissionsrate von Bitcoin lag im Mai bei 3,8%, doch als der November seine Vorhänge schloss, verzeichnete die Münze eine Inflation von 2,69%. Die Gurus der digitalen Währung glauben, dass die Kryptomünze dieses Tempo bis 2021 beibehalten wird und der Markt in der Lage sein wird, die Inflationsrate gegen Ende des Jahres 2020 weiter sinken zu lassen

Die Welligkeit wird voraussichtlich auf 30 US-Dollar steigen

Eine der anderen Kryptomünzen zeigt ebenfalls einen Aufwärtstrend. Ripple, das drittgrößte Monopol auf dem Markt für digitale Währungen, zeigte in den ersten Monaten des Jahres 2020 eine deutlich rückläufige Performance. Leider traf das COVID-19-Phänomen ein und die Münze nahm eine Abwärtsspirale und verlor sogar ihren Bronzeplatz an den USDT-Kollegen . Die Grafik bewegte sich bis Oktober 2020 nach Süden.

Mit der Begrüßung im November bemerkten Experten die Änderungen. Die Münze, die am ersten November-Tag bei 0,23 USD gehandelt wurde, stieg bis zum 24. November auf fast vierfache 0,76 USD. Dieser Trend wird voraussichtlich anhalten, und viele Insider-Quellen sagen voraus, dass die Münze bis 2021 auf bis zu 30 US-Dollar steigen wird.

DIDs in Crypto-Wallet-Vorschriften

Brieftaschenvorschriften waren schon immer der Diskussionspunkt unter Experten auf diesem Gebiet. Aber im November hatte sogar der Erfinder von Cardano, Charles Hoskinson, seine zwei Cent zu diesem Thema angeboten. Hoskinson glaubt, dass die Zukunft der Regulierung die Verwendung von viel mehr Benutzerdaten und den Niedergang der Technologie beinhalten wird, die zwischen Datenschutz und transparenten Kryptowährungsinformationen steht. Eine solche Technologie wären die Self-Custody-Geldbörsen.

Er hatte auch ein DID-System (Decentralized Identity) vorgeschlagen, mit dem die Benutzer alle an Crypto-Coin-Hosts übermittelten Daten vollständig kontrollieren können. Dieses Argument scheint jedoch eher verzerrt zu sein, wenn diese Daten an Regulierungsbehörden und Regierungsstellen weitergegeben werden sollen. Nur die Zeit kann es verraten.

Fast 90% der gestohlenen KuCoins erholten sich

Der KuCoin-Skandal, der im Oktober ausgelöst wurde, ist diesen Monat positiv zu verzeichnen, da fast 80% der gestohlenen digitalen Währungen an rechtmäßige Eigentümer und Geldbörsen zurückgegeben wurden. Die in Singapur ansässige Krypto-Börse hatte zuvor einen Verlust von 150 Millionen US-Dollar an Krypto-Assets, einschließlich BTC- und ETH-Münzen, verzeichnet. Das Sicherheitsteam des Unternehmens hat erklärt, dass es derzeit an umfassenden Reformen seiner Website arbeitet und weitere Ebenen von Verschlüsselungs- und Datenschutzmechanismen hinzufügen möchte, um solche Vorfälle in Zukunft zu verhindern.

Kryptowährungszahlungen in Fast-Food-Ketten

Der Monat wurde auch durch eine neue Verwendung für Kryptomünzen geschmückt - um Lebensmittel zu kaufen. Die Nachricht kommt als Pizzariese, Pizza Hut begann die Implementierung der Zahlung über Kryptowährungen in allen Filialen in Venezuela. Diese Pizzerien werden sich mit berühmten Münzen wie Bitcoin und Ethereum sowie einigen kleineren Spielern wie Binance, Tether, DAI und XPT befassen. Der Schritt wird als Fortschritt in die Zukunft der Währungen gesehen, und es wird erwartet, dass viele andere Unternehmensriesen in der Lebensmittelindustrie diesem Beispiel folgen.

Die Welt der digitalen Währungen bewegt sich schneller als die Lichtgeschwindigkeit. Und mit den verschiedenen Updates ist es eine ziemliche Aufgabe, alles nachzuholen. Trotzdem wird es immer solche Artikel geben, die Ihnen dabei helfen. Welches war Ihr Lieblings-Krypto-Update für November 2020? Glauben Sie, dass sich der Trend fortsetzen wird? Nur die Zeit wird es zeigen, wie immer. Halten Sie Ausschau nach der Ausgabe solcher News-Zusammenfassungen im nächsten Monat!

Ethereum-Anlageprodukte verzeichnen die größten wöchentlichen Abflüsse aller Zeiten — CoinShares
Institutionelle Investmentmanager verkauften letzte Woche weiterhin Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) und Ether (ETH), obwohl das Ausmaß der Abflüsse gegenüber...
Der Gesetzgeber sollte Krypto wie Gold oder Immobilien behandeln: Indischer Tech-Magnat
Der indische Technologiemogul Nandan Nilekani hat die lokalen Gesetzgeber aufgefordert, den Bürgern zu erlauben, mit Krypto-Assets zu spekulieren.Der Mitbegründer...
Der Bitcoin-Dominanzzyklus deutet darauf hin, dass sich die Krypto-Rallye 2017 wiederholen könnte
Zum Zwecke des historischen Vergleichs ist auch anzumerken, dass das Muster des Dominanzdiagramms derzeit ähnlich aussieht wie zu Beginn des Jahres 2017.Da...
Die britische Anzeigenorganisation verbietet die Bitcoin-Anzeige von Crypto Exchange
Eine große Organisation der Werbebranche in Großbritannien hat über eine Werbekampagne entschieden, in der den Menschen mitgeteilt wird, dass es Zeit ist,...
EOS fällt 37% in Rout
Investing.com -EOS wurde am Donnerstag um 21:50 Uhr (01:50 GMT) im Investing.com-Index bei 5,4878 USD gehandelt, was einem Rückgang von 36,77% am Tag entspricht....
Vitalik verbrennt Shiba im Wert von 6,7 Milliarden US-Dollar, um großzügige Hodler zu belohnen
Der Mitbegründer von Ethereum, Vitalik Buterin, hat fast die Hälfte des Angebots des beliebten Dogecoin-Klons Shiba Inu (SHIB) verbrannt.In einer in die...
Die frühen Käufer des Bitcoin-Bullenmarktes drängen sich stark, aber der kurzfristige Handel nimmt zu
Bitcoin-Käufer aus den frühen Phasen des Bullen-Laufs drängen sich nach Angaben von Glassnode trotz des kometenhaften Anstiegs von BTC auf neue Allzeithochs...
Die Krypto-Verwahrung von Gemini Exchange hat sich seit Januar verdoppelt und erreichte 25 Mrd. USD
Die im Besitz von Tyler und Cameron Winklevoss befindliche Gemini-Börse kündigte am Dienstag einen wichtigen Meilenstein an, da die in Gewahrsam befindliche...
Lockheed Martin übernimmt Blockchain für das Supply Chain Management in der Schweiz
Das US-amerikanische Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungsunternehmen Lockheed Martin hat mit SyncFab, einer verteilten Fertigungsplattform aus dem Silicon...
Fei Labs erhöht 639.000 ETH im Genesis-Ereignis
Fei Labs schloss am Samstag einen erfolgreichen Genesis-Start seiner Fei-Stallmünze ab und sammelte Ethereum (ETH) in Höhe von fast 1,3 Milliarden US-Dollar...
Die schwarze Liste: Marathon-Mining nur "vollständig konforme" Bitcoin-Transaktionen
Das in den USA ansässige große Bergbauunternehmen Marathon Digital Holdings hat den Start des ersten nordamerikanischen Bitcoin-Bergbaupools angekündigt,...
Nasdaq wird Bitcoin Futures nächstes Jahr auf den Markt bringen, bestätigt
Im Dezember letzten Jahres zwei bedeutende Börsen -CME undCboe - Einführung von Bitcoin-basierten Futures, wodurch der Kurs der Währung bis zu 20.000 USD...
Kim Kardashian erwirbt ihr erstes physisches Bitcoin
Die amerikanisch-armenische Prominente Kim Kardashian West, eine der wichtigsten Persönlichkeiten der modernen Schönheits- und Unterhaltungsindustrie, hat...
Ether Capital-Aktien werden an der Börse von Toronto gehandelt
Krypto-Unternehmen erobern immer wieder das Feld der Finanzen. Insbesondere Ether Capital - die Aktie der Investmentfirma für Cyber-Assets - wurde an der...
Virales Katzenspiel im Ethereum-Netzwerk
Liebenswürdige, freundliche Kätzchen übernehmen das Ethereum-Netzwerk und sind derzeit für 4% der Transaktionen verantwortlich, die auf dem sogenannten...