Bericht behauptet, dass jeder Solana TX weniger Energie verbraucht als 2 Google-Suchanfragen

Report claims each Solana TX uses less energy than 2 Google searches

Laut einem Bericht der Solana Foundation vom Donnerstag benötigt eine Transaktion im Solana-Netzwerk weniger Energie als zwei Google-Suchen und 24 Mal weniger Energie als das Aufladen Ihres Telefons.

Der Bericht besagt, dass eine einzelne Transaktion in seinem Netzwerk 0,00051 Kilowattstunden (kWh) oder 1.836 Joule Energie verbraucht. Laut Google verbraucht eine durchschnittliche Suche 0,0003 kWh oder 1.080 Joule Energie.

Unsere Top Trading Bots

Vielleicht überraschender ist, dass der Bericht behauptet, dass das gesamte Solana-Netzwerk schätzungsweise 3.186.000 kWh pro Jahr verbraucht, was dem durchschnittlichen Stromverbrauch von 986 amerikanischen Haushalten entspricht.

Im Mai beauftragte die Solana Foundation Robert Murphy, den Bericht zu schreiben, um „die Umweltauswirkungen“ von Transaktionen im Solana-Netzwerk zu erfassen. Murphy ist der Gründer von Othersphere und war früher Energiespezialist bei der Weltbank.

Das Solana-Netzwerk ist weniger dezentralisiert als Bitcoin oder Ethereum, mit 1.196 Validierungsknoten, die schätzungsweise 20 Millionen Transaktionen pro Jahr verarbeiten. In dem Bericht heißt es, dass die Stiftung den Energieverbrauch des Netzwerks weiter reduzieren wird, indem sie noch in diesem Jahr ein Programm einführt, um CO2-neutral zu werden und den ökologischen Fußabdruck des Ökosystems auszugleichen. Es wurden keine zusätzlichen Informationen darüber gemacht, ob das Netzwerk plant, CO2-Kompensationen zu kaufen oder seine Emissionen tatsächlich zu reduzieren.

Da Solana (SOL) auf einem Proof-of-Stake-Konsensmechanismus beruht, ist das Netzwerk weit weniger energieintensiv als diejenigen, die auf die Proof-of-Work-Mining-Methode wie Bitcoin und Ethereum angewiesen sind. Statista schätzt, dass eine einzelne Bitcoin (BTC)-Transaktion durchschnittlich 4.222.800.000 Joule verbraucht.

Dabei ist zu beachten, dass Netze technisch keine bestimmte Energiemenge für eine einzelne Transaktion verbrauchen. Der Energieverbrauch des Netzwerks kann gleich sein, egal ob es eine Transaktion oder 1 Million verarbeitet. Es wird jedoch oft als grober, wenn nicht umstrittener Vergleich verwendet,

Vor diesem Hintergrund verbraucht eine Ethereum-Transaktion etwa 644.004.000 Joule, basierend auf der durchschnittlichen Anzahl der Transaktionen und der für den Betrieb des Netzwerks erforderlichen Energiemenge. Laut Statista ist der Energieverbrauch einer Ether (ETH)-Transaktion vergleichbar mit „mehr als mehreren Tausend VISA-Kartentransaktionen“.

Verbunden:Klimawirkung von Krypto: Sind CO2-Kompensationen gut genug?

Es wird jedoch erwartet, dass Ethereum 2.0 nach der Umstellung auf Proof-of-Stake etwa 99% weniger Energie verbraucht als das aktuelle Mainnet.

Eine weitere energiesparende Alternative ist Ripple, die 28.440 Joule pro Transaktion verbraucht. Ripple sagte, dass für jede Million Transaktionen in seinem Netzwerk die verbrauchte Energiemenge eine Glühbirne 79.000 Stunden lang hätte betreiben können.

Für die gleiche Anzahl von Transaktionen könnte die von Bitcoin verbrauchte Energie eine Glühbirne für 4,51 Milliarden Stunden mit Strom versorgen. Aus diesem Grund behauptet Ripple, dass seine Blockchain 57.000 Mal effizienter ist als die von Bitcoin.

Lesen Sie hier Cointelegraph
Bidens Wahl für den stellvertretenden Vorsitzenden der Fed für Aufsicht zieht sich unter republikanischen Einwänden zurück
Die frühere Gouverneurin des Federal Reserve Board, Sarah Bloom Raskin, hat ihren Namen als stellvertretende Aufsichtsvorsitzende der Zentralbank zurückgezogen,...
Gehört die Zukunft von DeFi immer noch der Ethereum-Blockchain?
Ethereum ist ein dezentralisierter Finanzriese, der in den letzten Jahren ein erhebliches Wachstum verzeichnet hat, angespornt durch Ereignisse wie den...
Portugal wird langsam zu einem „Zufluchtsort“ für europäische Bitcoiner
Während die Schweiz im Rampenlicht steht, die kryptofreundlichste Gerichtsbarkeit in Europa zu sein, beschleunigt Portugal das Tempo. Tatsächlich bietet...
Das Stacks-Ökosystem wird zum Web3-Projekt Nr. 1 auf Bitcoin
Am ersten Jahrestag des Starts der Stacks-Blockchain (STX), die darauf abzielt, Bitcoin (BTC) programmierbar zu machen, erreichte das Netzwerk über 350...
DeFi-Sektor-Token bieten Schutz, wenn Bitcoin unter $48.5K . fällt
Der Kryptowährungsmarkt rutschte am 28. Dezember ab, als der Preis von Bitcoin (BTC) innerhalb weniger Stunden fast 4.000 USD an Wert verlor, wobei die...
Der Bitcoin-Preis sieht 50.000 US-Dollar im Auge, während der US-Dollar nach dem Erreichen seines Einjahreshochs zurückgeht
Bitcoin (BTC) will am 1. Oktober 45.000 US-Dollar zurückfordern, da der US-Dollar nach dem Erreichen seines Einjahreshochs nach unten ging. Die enge inverse...
Chinas Versuch, Bitcoin zu töten, scheiterte – Hier sind 3 Gründe dafür
Bitcoin (BTC) mag in den letzten Monaten seinen größten koordinierten Angriff erlitten haben, aber in diesem Fall hat die Investorengemeinschaft nicht kapituliert....
Greenidge Generation wird BTC-Mining-Gewinne für den Bau eines Solarparks verwenden
Das Bitcoin-Mining-Unternehmen Greenidge Generation plant, die Zahl der erneuerbaren Energiequellen in New York zu erhöhen.In einer Ankündigung vom Donnerstag...
3 Altcoins zeigen Anzeichen einer Akkumulation, während der Bitcoin-Preis gesunken ist
Die Kryptomärkte sahen sich am 15. Juli einem weiteren Kampftag gegenüber, als der Preis von Bitcoin (BTC) auf seine „letzte Unterstützungszone“ nahe 31.000...
Binance-Probleme gehen weiter, als Clear Junction auszieht
Binance war in den letzten Wochen mit einer Reihe von regulatorischen Problemen konfrontiert. Der Zahlungsspieler Clear Junction hat die Aktivität mit Binance...
Das Basketballteam der Boston Celtics tritt der Fan-Token-Plattform Socios bei
Socios, die Blockchain-basierte Plattform, die für die Tokenisierung vieler beliebter Sport-Franchises verantwortlich ist, hat angekündigt, dass das Basketballteam...
Preisanalyse 30.06.: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, BCH, LTC
Der Bitcoin-Preis erlebte Anfang dieser Woche einen leichten Aufschwung, aber Daten von Glassnode deuten darauf hin, dass seine neuen BTC-Investoren, die...
Die Vorabregistrierungen von Guild of Guardians erreichten 133.000, da die NFT-Verkäufe anstiegen
Die Community hinter Guild of Guardians, einem NFT-basierten Rollenspiel, scheint von dem kommenden Titel begeistert zu sein, nachdem sie fast alle NFTs...
Chinesische BTC-Bergleute entsprechen der Produktion von Quebec in Bewegung: Slush Pool
Edward Evenson, Leiter der Geschäftsentwicklung bei Slush Pool-Eigentümer Braiins, berichtet, dass eine große Anzahl chinesischer BTC-Bergbaumaschinen,...
Bergbau in einem neuen Stil: Die Aufsichtsbehörden des Staates New York genehmigen ein Sondertarifsystem
Die Bergleute des Staates New York sehen Änderungen im Stromtarifsystem, da die staatlichen Regulierungsbehörden ihnen den Abschluss von Verträgen gestattet...