Rechte indische Gruppe fordert strengere Krypto-Regulierungen

Right-wing Indian group calls for stricter crypto regulations

Mohan Bhagwat, der Chef der Rashtriya Swayamsevak Sangh oder RSS – einer rechtsgerichteten hindu-nationalistischen Gesellschaft – hat die indische Regierung aufgefordert, Krypto-Regulierungen „im größeren Interesse der Gesellschaft“ zu verfolgen.

Laut Asian Nachrichten International machte der RSS-Chef diese Bemerkungen während seiner Rede anlässlich der Feier des hinduistischen Festes Dussehra.

Unsere Top Trading Bots

Trotz zahlreicher Berichte über drohende Krypto-Verbote wurde aus Regierungsquellen berichtet, dass die Interessengruppen es vorziehen, einen Rahmen für die Regulierung des Marktes zu schaffen.

Eine Koalition von Pro-Krypto-Einheiten konnte sogar ein Urteil des Obersten Gerichtshofs durchsetzen, das ein früheres Verbot der Zentralbank aufhob, das Banken daran hinderte, Dienstleistungen an Kryptowährungsbörsen anzubieten.

Bhagwats Kommentare kommen inmitten von Berichten über eine zunehmende Popularität von Krypto in Indien, obwohl es keinen klaren Regulierungsrahmen für Kryptowährungen gibt und zahlreiche Berichte über ein mögliches Verbot virtueller Währungen.

Im September berichtete Cointelegraph, dass indische Krypto-Börsen gezielte Werbekampagnen zur Vorbereitung auf die Weihnachtszeit vorbereiteten. Solche Inhalte müssen jedoch möglicherweise Richtlinien zum Haftungsausschluss für Anzeigen einhalten, die die Zuschauer über die Risiken aufklären, die mit Kryptowährungsinvestitionen verbunden sind.

Diese wachsende Krypto-Popularität hat auch Indiens Unterhaltungssektor erreicht, wobei Bollywood-Stars wie Amitabh Bachchan ihre eigenen Kryptowährungen auf den Markt bringen oder große Börsen des Landes unterstützen.

Verbunden:Die indische Zentralbank bleibt Anti-Krypto und bestätigt „keine Änderung“ in ihrer Haltung

Bhagwats Haltung könnte auf eine konservative Ablehnung der sich ausbreitenden Krypto-Akzeptanz in den liberaleren Segmenten der indischen Gesellschaft hinweisen.

Tatsächlich hat der RSS-Chef auch Streaming-Plattformen zur Verantwortung gezogen, weil sie einige ihrer Inhalte nicht von minderjährigen Zuschauern zensiert haben.

Bhagwat behauptete, der Drogenmissbrauch nehme zu und das Geld, das auf diesen Märkten zirkuliere, werde verwendet, um „antinationale Aktivitäten“ zu fördern.

Lesen Sie hier Cointelegraph
Three Arrows Capital, Jump Capital zurück 40 Millionen US-Dollar Neon Labs-Token-Verkauf
Das dezentrale Finanzentwicklungsunternehmen Neon Labs hat im Rahmen seiner laufenden Bemühungen zur Schaffung einer Ethereum-kompatiblen Umgebung auf der...
Berichten zufolge friert Nigerias Zentralbank die Konten von Krypto-Händlern ein
Die Zentralbank von Nigeria hat Berichten zufolge alle Geschäftsbanken des Landes angewiesen, Konten mit mindestens zwei Personen, die Krypto-Handel betreiben,...
Das lange Spiel: Institutionelles Interesse an Krypto fängt gerade erst an
Das alte Sprichwort „Der Kryptomarkt ist nichts für schwache Nerven“ wurde kürzlich vollständig zur Schau gestellt, als die Gesamtmarktkapitalisierung der...
BTC hält 48.000 US-Dollar, da Evergrande den „Lehman Brothers-Moment“ für China bildet
Bitcoin (BTC) hielt am Donnerstag vorsichtig 48.000 US-Dollar, als sich die Aufregung über einen Anstieg zusammenbraut, dank Chinas „Lehman Brothers-Moment“.BTC...
Der Apple App Store blockiert angeblich das Gnosis Safe Wallet-Update für das Hosten von NFTs
Der Apple App Store hat Berichten zufolge ein Gnosis Safe Crypto Wallet-App-Update blockiert, da es NFTs hostet, die nicht in der App gekauft wurden.Lukas...
Binance stoppt KRW-Paare inmitten verschärfter Krypto-Austauschvorschriften in Korea
Binance hat im Rahmen einer Reihe von Änderungen seiner Geschäftstätigkeit in Südkorea Handelspaare mit koreanischem Won (KRW) eingestellt.In einer am Freitag...
Willy Woo: "Rick Astley" ist wieder eine Schlüsselkraft und Signale an der Kette deuten auf "Erholung" hin
Der technische Analyst von Bitcoin, Willy Woo, glaubt, dass dies kein Bärenmarkt ist, da On-Chain-Indikatoren eine Erholung signalisieren und der Vermögenswert...
Pekinger U-Bahn akzeptiert jetzt digitalen Yuan
China erweitert weiterhin den Umfang seiner digitalen Zentralbankwährung (CBDC) durch die Einführung digitaler Yuan-Zahlungen für Transportdienstleistungen.Laut...
SynFutures sammelt 14 Millionen US-Dollar für Derivate DEX, die "alles mit einem Preis-Feed" unterstützen
Die bevorstehende dezentrale Derivatebörse SynFutures hat eine überzeichnete Finanzierungsrunde der Serie A in Höhe von 14 Millionen US-Dollar unter der...
Mastercard erweitert das Accelerator-Programm um 6 Startups für Blockchain-Zahlungen
Mastercard Start Path, ein Beschleunigerprogramm für Fintech-Startups, hat sechs neue Unternehmen begrüßt, die im Bereich blockchain-basierter Zahlungen...
TeraBlock Exchange bringt 2,4 Millionen US-Dollar ein, um eine Crypto Newbie-freundliche Oberfläche zu entwickeln
Der in Großbritannien ansässige Krypto-Austausch TeraBlock gab den Abschluss einer Finanzierungsrunde bekannt, die Berichten zufolge neuen Krypto-Benutzern...
Paris Hilton veröffentlicht einen überraschend gut informierten Artikel über NFTs
Paris Hilton gab in einem ausführlichen Blog-Beitrag bekannt, dass sie nicht nur optimistisch in Bezug auf NFTs ist, sondern auch ein gutes Verständnis...
Krypto besicherte Kredite könnten bald neue Investoren in den Weltraum bringen
Institutionelle Anleger können in Kürze über die Silvergate Capital Corporation - die Holdinggesellschaft der Pro-Crypto-Institution Silvergate Bank - mit...
SelfKey (KEY) gewinnt nach DeFi-Pivot- und Datenverwaltungs-Upgrades um 450%
Daten sind zu einer der wertvollsten Ressourcen der Welt geworden, und ihre Analyse, Sammlung und Monetarisierung haben Unternehmen wie Google und Facebook...
Nur noch 20% der Bitcoins sind abgebaut: Wie schwierig wird es sein?
Bitcoin tritt in eine neue Ära ein: Zeiten schwierigen Bergbaus und die hohe Wahrscheinlichkeit eines Wertzuwachses. Das ist alles auf ein Problem zurückzuführen....