Robinhood reicht SEC-Unterlagen für das öffentliche Angebot ein

Robinhood files SEC paperwork for public offering

Robinhood Markets Inc., eine beliebte Handels-App, die kürzlich ihr Geschäft mit Kryptowährungen erweitert hat, hat bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) Unterlagen eingereicht, um an die Börse zu gehen.

Das Unternehmen bestätigte am Dienstag, dass es vertraulich einen Entwurf einer Registrierungserklärung auf Formblatt S-1 bei der SEC eingereicht hatte, der sich auf das geplante öffentliche Angebot seiner Stammaktien bezog. Das Formular S-1 verlangt von Unternehmen, detailliertere Informationen über die geplante Verwendung von Kapitalerlösen sowie einen kurzen Prospekt über das vorgeschlagene Wertpapier vorzulegen.

Unsere Top Trading Bots

Während Robinhood nicht spezifizierte, wann der Börsengang stattfinden würde, bestätigte es, dass ein öffentliches Angebot verfolgt werden würde, "nachdem die SEC über ihren Überprüfungsprozess nachgedacht hat, vorbehaltlich des Marktes und anderer Bedingungen".

Spekulationen über einen Börsengang von Robinhood kursieren seit Monaten inmitten der Nachricht, dass das Unternehmen ein Team von Beratern zusammengestellt hat, um es durch den Kotierungsprozess zu führen. Im Oktober 2020 erklärte der CEO und Mitbegründer Vlad Tenev gegenüber CNBC, er sei „nicht in Eile“, eine Börsennotierung voranzutreiben, da das Unternehmen gut finanziert sei.

Die öffentliche Meinung zu Robinhood hat sich Anfang dieses Jahres verschlechtert - und möglicherweise den IPO-Prozess zum Stillstand gebracht -, nachdem das Unternehmen beschlossen hatte, den Handel mit GameStop einzustellen. Eine anonyme Umfrage, die im Januar über das Blind Networking Forum durchgeführt wurde, ergab, dass 83% der 8.750 verifizierten Finanzfachleute der Meinung waren, Robinhood habe „seinen Börsengang geschraubt“.

Robinhood fügte im Januar und Februar 2021 6 Millionen neue Kryptowährungsbenutzer hinzu, was 15-mal mehr als der Durchschnitt des gesamten Jahres 2020 war. Das Unternehmen hat Pläne angekündigt, seine Kryptodienste zu erweitern, um Ein- und Auszahlungen für Krypto-Assets zu ermöglichen.

Lesen Sie weiter bei Cointelegraph
Das DOJ geht gegen „Rug Pulls“ vor und beschuldigt die Gründer des NFT-Projekts Frosties
Das Justizministerium (DOJ) ist gegen einen mutmaßlichen NFT-Trugpull vorgegangen, nachdem es die Gründer des Frosties-Projekts wegen Betrugs und Geldwäsche...
Biden befiehlt der Regierung, den digitalen Dollar und andere Kryptowährungsrisiken zu untersuchen
Von Andrea Shalal und Katanga JohnsonWASHINGTON (Reuters) – US-Präsident Joe Biden hat am Mittwoch eine Durchführungsverordnung unterzeichnet, die die Regierung...
OpenSea überschreitet $3,5 Mrd. im monatlichen Ether-Handelsvolumen und setzt neue ATH
Mit zwei weiteren Wochen im Januar hat OpenSea, der Marktplatz für nicht fungible Token (NFT), sein monatliches Handelsvolumen in Ether (ETH) zum ersten...
Die deutsche Neobank N26 wird noch in diesem Jahr den Krypto-Handel starten
Die deutsche Neobank N26, eines der größten europäischen Fintech-Unternehmen mit einer Bewertung von 9 Milliarden US-Dollar, ist endlich bereit, den Krypto-...
US-Gesetzgeber plant Einführung eines umfassenden Krypto-Gesetzes im Jahr 2022: Bericht
Wyomings Senatorin Cynthia Lummis, eine der US-Gesetzgeberin hinter vielen Pro-Krypto-Gesetzgebungen, plant, nächstes Jahr einen umfassenden Gesetzentwurf...
DFG investiert 12,6 Millionen US-Dollar in das Polkadot-Parachain-Gebot von Astar Network
Die allererste Parachain-Auktion auf Polkadot läuft auf Hochtouren, wobei führende Projekte aus dem Polkadot-Ökosystem um den begehrten ersten Slot konkurrieren.Am...
Preisanalyse 10/8: BTC, ETH, BNB, ADA, XRP, SOL, DOGE, DOT, LUNA, UNI
Die Rallye von Bitcoin (BTC) über 50.000 US-Dollar scheint von institutionellen Käufern, die ihr Portfolio gegen die zunehmende Inflation absichern möchten,...
Krypto, Kongress und Kommission: Was kommt als nächstes für den „Wilden Westen“?
Die gesamte Kryptowährungsbranche erwacht mit einer neuen Realität. Politiker und Regulierungsbehörden haben beschlossen, in den Raum zu waten, der bisher...
AML-Compliance für ausländische Krypto-Börsen zwingend erforderlich
Eun Sung-soo, Vorsitzender der südkoreanischen Financial Services Commission (FSC), sagte, dass ausländische Krypto-Börsen, die mit koreanischen Won handeln,...
Überweisungsfirmen zögern trotz gesetzlichem Zahlungsmittelgesetz in El Salvador, BTC zu unterstützen
Trotz des kürzlich verabschiedeten Gesetzes von El Salvador, das Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel vorschreibt, zögern lokale Überweisungsunternehmen...
Wann endet der Einfluss von Elon Musk auf Bitcoin?
Elon Musks Tendenz, den Krypto-Raum mit teuflischen Tweets zu beeinflussen, war am Freitag erneut zu sehen, als zahlreiche Münzen im Zuge von Musks neuestem...
Ehemaliger Kongressabgeordneter Ron Paul: Bitcoin ist Geld und sollte gleich besteuert werden
Der ehemalige Präsidentschaftskandidat und Kongressabgeordnete Ron Paul hat erneut gefordert, dass Bitcoin als Geld legalisiert und nicht besteuert wird.Paul...
Die Filecoin-Marktkapitalisierung erreicht 450 Mrd. USD, nachdem der FIL-Preis über 230 USD gestiegen ist
Die vollständig verwässerte Bewertung von Filecoin (FIL), einem digitalen Zahlungs- und Kryptowährungssystem, das auf dem InterPlanetary File System (IPFS)...
Der Fußballclub von Manchester City startet mit Socios einen Fan-Token
Der große englische Fußballverein Manchester City ist der neueste Sportverein, der ein eigenes Blockchain-basiertes Token auf den Markt bringt, um neue...
Mitarbeiter des russischen Zahlungsdienstes hat 5.000 Bitcoins auf den Terminals des Unternehmens abgebaut
Ein Mitarbeiter eines russischen Zahlungsdienstleisters Qiwi hat 500.000 Bitcoins über die Selbstbedienungsterminals des Unternehmens abgebaut. 2011 brauchte...