Robinhood reicht SEC-Unterlagen für das öffentliche Angebot ein

Robinhood files SEC paperwork for public offering

Robinhood Markets Inc., eine beliebte Handels-App, die kürzlich ihr Geschäft mit Kryptowährungen erweitert hat, hat bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) Unterlagen eingereicht, um an die Börse zu gehen.

Das Unternehmen bestätigte am Dienstag, dass es vertraulich einen Entwurf einer Registrierungserklärung auf Formblatt S-1 bei der SEC eingereicht hatte, der sich auf das geplante öffentliche Angebot seiner Stammaktien bezog. Das Formular S-1 verlangt von Unternehmen, detailliertere Informationen über die geplante Verwendung von Kapitalerlösen sowie einen kurzen Prospekt über das vorgeschlagene Wertpapier vorzulegen.

Unsere Top Trading Bots

Während Robinhood nicht spezifizierte, wann der Börsengang stattfinden würde, bestätigte es, dass ein öffentliches Angebot verfolgt werden würde, "nachdem die SEC über ihren Überprüfungsprozess nachgedacht hat, vorbehaltlich des Marktes und anderer Bedingungen".

Spekulationen über einen Börsengang von Robinhood kursieren seit Monaten inmitten der Nachricht, dass das Unternehmen ein Team von Beratern zusammengestellt hat, um es durch den Kotierungsprozess zu führen. Im Oktober 2020 erklärte der CEO und Mitbegründer Vlad Tenev gegenüber CNBC, er sei „nicht in Eile“, eine Börsennotierung voranzutreiben, da das Unternehmen gut finanziert sei.

Die öffentliche Meinung zu Robinhood hat sich Anfang dieses Jahres verschlechtert - und möglicherweise den IPO-Prozess zum Stillstand gebracht -, nachdem das Unternehmen beschlossen hatte, den Handel mit GameStop einzustellen. Eine anonyme Umfrage, die im Januar über das Blind Networking Forum durchgeführt wurde, ergab, dass 83% der 8.750 verifizierten Finanzfachleute der Meinung waren, Robinhood habe „seinen Börsengang geschraubt“.

Robinhood fügte im Januar und Februar 2021 6 Millionen neue Kryptowährungsbenutzer hinzu, was 15-mal mehr als der Durchschnitt des gesamten Jahres 2020 war. Das Unternehmen hat Pläne angekündigt, seine Kryptodienste zu erweitern, um Ein- und Auszahlungen für Krypto-Assets zu ermöglichen.

Lesen Sie weiter bei Cointelegraph
Die Japan Exchange Group warnt vor betrügerischen Krypto-Handelsplattformen
Die Japan Exchange Group (JPX), Eigentümer der Tokyo Stock Exchange und der Osaka Exchange, warnte die Öffentlichkeit vor Unternehmen, die japanische Investoren...
Die australische Fußballliga sichert sich einen 25-Millionen-Dollar-Deal mit Crypto.com
Im Rahmen des ersten großen Krypto-Sportsponsoring-Deals in Down Under hat sich die Australia Football League (AFL) eine Partnerschaft mit Crypto.com gesichert,...
100 digitale Zahlungs-Token-Firmen in Singapur erhalten keine Lizenzen: Bericht
Mehr als 100 von 170 „digitalen Zahlungstoken-Diensten“ in Singapur haben Berichten zufolge keine Lizenzen von der lokalen Finanzaufsichtsbehörde, der Monetary...
Im Kopf des Blockchain-Entwicklers: Was ist ein Testnetz?
Cointelegraph verfolgt die Entwicklung einer völlig neuen Blockchain von den Anfängen bis zum Mainnet und darüber hinaus durch seine Serie Inside the Blockchain...
Altcoin Roundup: Hohe Ethereum-Gebühren starten eine Liquiditätsmigration auf Layer-1-Plattformen
In der sich ständig weiterentwickelnden Welt der Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie ist das Rennen um ein hochskalierbares, benutzerfreundliches...
Bitcoin macht laut Milliardär Lee Cooperman nicht viel Sinn
Nach eigenen Angaben versteht Lee Cooperman Bitcoin (BTC) immer noch nicht, obwohl es seit Anfang Dezember 2017 um mehr als 300 % gestiegen ist.In einem...
Wie werden sich regulatorische Probleme und obligatorisches KYC auf den Preis von Binance Coin (BNB) auswirken?
Binance Coin (BNB) legte in zwei Wochen um 30% zu, aber die viertgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung scheint Schwierigkeiten zu haben, den Widerstand...
Die Bitcoin-Dominanz nimmt erneut zu, da sich der Krypto-Markt erholt
Der Preis von Bitcoin hat sich zusammen mit Altcoins erholt, was die Erwähnung der Märkte auslöst, die zu einem bullischen Superzyklus für Bitcoin (BTC)...
Nein, Jack Dorsey trollt die ETH nicht, indem er sein Logo zur äthiopischen Flagge macht
Crypto Twitter war heute amüsiert, als der Hashtag #eth anfing, automatisch die äthiopische Flagge als Ethereum-„Logo“ zu zeigen.Angesichts der Liebe von...
Chia sammelt trotz Kritikern 61 Millionen US-Dollar für „umweltfreundliche“ Krypto
Das Blockchain-Startup „Chia Network“ hat in einer Finanzierungsrunde 61 Millionen US-Dollar gesammelt, die Investitionen der führenden Risikokapitalunternehmen...
Die Investition von Garry Tan in Höhe von 300.000 USD in Coinbase im Jahr 2013 ist jetzt 2,4 Mrd. USD wert
Garry Tan, ein bekannter Angel-Investor und Gründer von Initialized Capital, war einer der ersten Investoren, der Coinbase vor acht Jahren Startkapital...
DeFi-ing the Odds: Warum DeFi das Vertrauen in Finanzdienstleistungen wieder aufbauen könnte
Um effektiv zu funktionieren, war die Gesellschaft lange Zeit darauf angewiesen, dass Menschen an ihre Institutionen glauben. Dank der COVID-19-Pandemie...
Die Entscheidung des Bundesrichters könnte ein Schlag für die Datenschutzrechte der Kryptonutzer sein
Ein Bundesrichter hat impliziert, dass eine Person möglicherweise nicht das Recht hat, den Internal Revenue Service (IRS) zu zwingen, Finanzunterlagen zu...
Mike Novogratz prognostiziert, dass im nächsten Jahr institutionelle Stapel in Kryptos fließen werden
Bitcoin wird in diesem Jahr die Marge von 10.000 US-Dollar nicht erreichen, glaubt Mike Novogratz, ein bekannter Unterstützer und Investor von Cyber-Geldern....
Eine große Bergbau-Farm in der alten Orenburg-Fabrik in Russland
Die Russen zeigen immer wieder Interesse an Kryptos, da immer mehr Bergleute dort gefangen werden, weil sie illegal Bitcoins produzieren und zu viel Energie...