Provider Robinhood startet Bitcoin & Ether Trading Service

Provider Robinhood To Launch Bitcoin & Ether Trading Service

Im Februar, Robin Hood, Das bekannte Finanzdienstleistungsunternehmen wird BTC- und ETH-Handelsdienstleistungen über seine mobilen Anwendungen anbieten. Das Unternehmen hat am Donnerstag, dem 24. Januar, über seine Entscheidung informiert und hofft, einige Krypto-Unterstützer für seine eher „altmodischen“ Produkte zu gewinnen.

Zunächst wird der Anbieter seine Kunden in fünf amerikanischen Bundesstaaten erreichen, darunter New Hampshire, Missouri, Kalifornien und einige andere. Mit der Zeit plant das Unternehmen, seinen Horizont zu erweitern.

Unsere Top Trading Bots

Der Mitbegründer und Chief Executive Officer des Unternehmens, Vlad Tenev, im Kommentar zu Coindesk, sagte:

"Wir haben verstanden, dass Kryptowährungen als Vermögenswert eine klare und zugrunde liegende Ausfallsicherheit aufweisen und sich als Teil eines diversifizierten und ausgewogenen Portfolios integriert haben."

Kostenlose Dienstleistungen. Aber wie?

Vor allem aber wird das Unternehmen seinen Kunden solche Dienstleistungen kostenlos anbieten. Dies sollte nicht überraschen, da es von der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) sowie der US-amerikanischen Aufsichtsbehörde für die Finanzindustrie kontrolliert wird. Ein weiterer Vorteil, den Robinhood zu realisieren verspricht, ist die sofortige Überweisung des Kaufs von Cyber-Geld für weniger als 1.000 US-Dollar.

Jemand mag argumentieren, dass die Bereitstellung eines kostenlosen Service für Kunden eine Sackgasse für jedes Unternehmen darstellt, aber CEU Tenev glaubt dies nicht. Er behauptete, Robinhood plane, Krypto-Investoren in den Prozess einzubeziehen, der bereits Renditen bringt.

Insbesondere durch Premium-Services, die den Kunden bei Bezahlung zur Verfügung stehen, erzielt das Unternehmen Gewinne. Dieses Paket ermöglicht Margin- und After-Hour-Handelsarten. Insgesamt wurden 176 Millionen US-Dollar an VC gesammelt, sodass Robinhood nun bereit ist, in das Kryptospiel einzusteigen.

Das Unternehmen möchte Cyber-Geld-Fans jedoch nicht zu klassischeren Diensten führen. Laut Tenevs Worten wollen sie es den Menschen auch ermöglichen, mit traditionellen Tools in digitale Währungen zu investieren. Übrigens hat die Anzahl der Kundenkonten kürzlich, wie das Unternehmen behauptet, die Marge von 3 Millionen überschritten.

Welche Währungen bietet Robinhood an?

In erster Linie wird das Unternehmen seine Kunden verwenden lassen BTC und ETH für den Handel, und das wird fast sofort geschehen. Mit der Zeit werden die Benutzer jedoch anderen 14 verschiedenen Cyber-Münzen ausgesetzt sein, darunter BCH, DASH, LTC, XRP, ETC und mehr.

Interessanterweise können die Kunden ihre eigenen Krypto-Listen erstellen, die ihnen helfen, die Gesamtpreise zu überprüfen, sich mit den neuesten Nachrichten vertraut zu machen und so weiter.

Daten zeigen parabolisches Wachstum bei Layer-2-basierten DeFi- und DEX-Plattformen
In der zunehmend wettbewerbsorientierten Landschaft der Blockchain-Technologie und Kryptowährungen sind Protokollinnovationen und die Fähigkeit, die größten...
Hier ist der Grund, warum Bitcoin-Bullen vor dem Ablauf der 2 Mrd. $ BTC-Optionen am Freitag 50.000 $ mit Füßen treten könnten
Bitcoin (BTC)-Optionen im Wert von 2 Milliarden US-Dollar laufen am Freitag, den 27. August, aus. Einige Analysten argumentieren, dass eine starke Kaufaktivität...
Der intelligente Vertragsautomat Gelato bringt Liquiditätsmanagement zu Zerion
Gelato Network, ein Protokoll, das die Ausführung intelligenter Verträge auf Ethereum (ETH) automatisiert, wurde in den dezentralen Finanzaggregator (DeFi)...
Robinhood führt eine Funktion ein, die Anleger vor Kryptovolatilität schützen soll
Die Aktien- und Kryptowährungshandels-App Robinhood untersucht Berichten zufolge einen Weg, wie Benutzer besser vor volatilen Kryptopreisen geschützt sind.Laut...
Toller Kauf? Bitcoin wird mit einem Rekordwert von 59% unter dem Ziel des Stock-to-Flow-BTC-Preismodells gehandelt
Bitcoin (BTC) war noch nie so weit unter seinem Kursziel wie jetzt, das zeigt das Stock-to-Flow-Modell diese Woche.In einem Tweet vom 10. Juli zeigte Lex...
Robinhood COO: Wir haben mehr Frauen den Handel mit Krypto ermöglicht
Der Chief Operating Officer der Aktien- und Kryptowährungshandels-App Robinhood strebt ein deutliches Wachstum der Zahl der weiblichen Kunden an, insbesondere...
3 Schlüsselbereiche, die Händler beobachten, während der monatliche Abschluss von Bitcoin stattfindet
Die Whipsaw-Volatilität von Bitcoin (BTC) war den ganzen Juni über zu sehen, was die Händler verwirrt und auf der Suche nach dem neuesten technischen Indikator...
Bitcoin fällt um 5,71% auf 35.210 $
(Reuters) -Bitcoin fiel am Samstag um 0600 GMT um 5,71% auf 35.210 $ und verlor 2.131,11 $ gegenüber seinem vorherigen Schlusskurs.Bitcoin, die größte und...
Der chinesische Social-Media-Riese Weibo verbietet angeblich Krypto-Kontenrelated
Chinas hartes Vorgehen gegen Kryptowährungen hat sich Berichten zufolge auf die sozialen Medien ausgeweitet. Weibo, Chinas Twitter-ähnlicher Mikroblogging-Dienst...
Verständnis der systemischen Verlagerung von der Digitalisierung zur Tokenisierung von Finanzdienstleistungen
In der Finanzbranche ist die Nachfrage nach Engagements in digitalen und Krypto-Assets in allen Anlageklassen gestiegen. Dies hat zu Zinsen, Nachfrage und...
Intercontinental Exchange verkauft Coinbase-Anteile für 1,2 Milliarden US-Dollar
Intercontinental Exchange, Betreiber der New Yorker Börse und Eigentümer der Bakkt Digital Asset Platform, hat seinen Anteil von 1,4% an dem neu an der...
Bitcoin-Bullen reagieren mit einem Short Squeeze von 150 Mio. USD über 53.000 USD - Kann BTC höher steigen?
Innerhalb von Stunden wurden Shorts im Wert von rund 150 Millionen US-Dollar liquidiert, als der Preis für Bitcoin (BTC) am 26. April von rund 47.000 US-Dollar...
Cathie Wood: BTC-Investoren sollten keine Transaktionen durchführen, bis sich die Steuerkennziffer geändert hat
Cathie Wood, die Gründerin und CEO von Ark Invest, warnt Anleger davor, ihre Bitcoin (BTC) zu verkaufen oder zu tätigen, bis die US-amerikanische Internal...
John McAfee behauptet, er bekomme 105.000 US-Dollar für jede Twitter-Krypto-Anzeige
John McAfee, ein bekannter Software-Mogul und der eifrige Unterstützer von Cyber-Geld, hat vielleicht das Vertrauen der Öffentlichkeit in Kryptos für riesige...
Wie Bitcoin Cash den Verlust von Benutzergeldern stoppt
Die Kluft zwischen dem Bitcoin und seinem "Nachwuchs" Bitcoin Cash ist nicht nur ideologisch - es ist potenziell gefährlich. Viele Monate technischer Macken...