Robinhood zielt auf ein erweitertes Geschäft mit Kryptowährungen ab

Robinhood targets expanded cryptocurrency trading business

Vlad Tenev, CEO von Robinhood, sagte, das Unternehmen arbeite daran, seinen Kryptowährungshandelsservice zu verbessern.

In einem Kamingespräch, das am Donnerstag auf dem YouTube-Konto des Brokers veröffentlicht wurde, erörterte Tenev Pläne zur Aufstockung seiner Belegschaft und zum Hinzufügen weiterer Krypto-Handelspaare. Der Robinhood-Chef erläuterte die laufenden Pläne und bemerkte:

„So sehr mich die Leute in den sozialen Medien nerven, ich nerve unser Krypto-Team und unsere Software-Ingenieure. Wir werden versuchen, das so schnell wie möglich zu erledigen. Und wir werden sehen. Wir könnten unterwegs ein paar neue Münzen hinzufügen. “

Neben der Erweiterung seines Krypto-Handelskatalogs ging Tenev auch auf die Möglichkeit einer Robinhood-Kryptowährungsbrieftasche ein. Tenev sagte jedoch, dass das Unternehmen in dieser Hinsicht mit Vorsicht vorgegangen sei und darauf bestanden habe, dass eine solche Funktion ausgiebig getestet werden müsse, bevor sie für Benutzer bereitgestellt werde.

Wie bereits von Cointelegraph berichtet, hat Robinhood in den ersten beiden Monaten des Jahres 2021 6 Millionen neue Kryptokunden hinzugefügt - mehr als das 15-fache des Durchschnittswerts von 2020.

Mit einem erweiterten Krypto-Handelskatalog könnte die Schirmherrschaft noch weiter steigen, und laut Tenev arbeitet Robinhood bereits daran, die erforderlichen Modalitäten für die Bewältigung des zunehmenden Datenverkehrs einzurichten.

Neben der Erhöhung des Personalbestands erhöht Robinhood Berichten zufolge auch die Verfügbarkeit von Diensten und die Infrastruktur für den Kundensupport. In der Tat haben Krypto-Börsen in Zeiten höchster Marktaktivität routinemäßig Ausfälle erlitten.

In Bezug auf die GameStop-Handelskontroverse räumte Tenev die schlechte Werbung für das Unternehmen ein, die durch den Vorfall verursacht wurde, wonach Robinhood möglicherweise einige Monate benötigt, um sich von den Folgen zu erholen.

Laut dem CEO von Robinhood leistet die Maklerfirma ihren Beitrag, um den Rekord zu verbessern.

Der Krypto-Expansionsplan von Robinhood folgt auf die Nachricht, dass eToro - einer seiner Konkurrenten - eine öffentliche Notierung an der Nasdaq anstrebt. Das Unternehmen hat mit dem SPAC-Team Fintech V eine Vereinbarung über einen Zusammenschluss von 10 Milliarden US-Dollar getroffen, der voraussichtlich im zweiten Quartal 2021 abgeschlossen wird.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Bitcoin fällt um 9,2% auf 48.782 $
(Reuters) -Bitcoin fiel am Samstag um 22:01 GMT um 9,29 % auf 48.752,15 USD und verlor 4.991,54 USD gegenüber seinem vorherigen Schlusskurs.Bitcoin, die...
Preisanalyse 24.11.: BTC, ETH, BNB, SOL, ADA, XRP, DOT, DOGE, AVAX, CRO
Bitcoin (BTC) und die meisten großen Altcoins bleiben weiterhin unter ihren jeweiligen Überkopfwiderständen, was darauf hindeutet, dass Bären bei Rallyes...
Umfrage ergab, dass schlechter bezahlte Arbeiter dank Krypto-Gewinn ihre Jobs aufgeben
Die Daten deuten darauf hin, dass einige schlecht bezahlte Mitarbeiter ihre Jobs aufgeben, nachdem sie lebensverändernde Krypto-Gewinne erzielt haben.Das...
Nifty Nachrichten: Dapper Labs verfolgt DAOs, Bundesliga-Partner mit Sorare und mehr.
Dapper Labs zielt mit der Übernahme von Brud auf DAOs abDapper Labs, das 7,5-Milliarden-Dollar-Team, das für NBA Top Shot und Flow Blockchain verantwortlich...
Institutionelle Anleger erhöhen ihre Krypto-Bestände für die 5. Woche in Folge
Die von institutionellen Managern gehaltenen Kryptowährungs-Assets stiegen die fünfte Woche in Folge, ein Zeichen dafür, dass die Marktteilnehmer bei Bitcoin...
SushiSwap führt DEX-Token-Gewinne an, da der SUSHI-Preis in 24 Stunden um 23 % steigt
Die Preise von SushiSwap (SUSHI) stiegen am 16. September nach einem weiteren Tag mit Gewinnen für dezentrale Börsen (DEX)-Token.Der SUSHI/USD-Wechselkurs...
Das Kryptoanalyseunternehmen Messari schließt die von Point72 Ventures angeführte Serie A im Wert von 21 Millionen US-Dollar ab
Der Marktforschungsanbieter Messari für Kryptowährungen hat eine Spendenaktion in Höhe von 21 Millionen US-Dollar abgeschlossen, die von einigen der größten...
IWF warnt vor dem Bitcoin-Gesetz von El Salvador
Der Internationale Währungsfonds warnt davor, dass einige der Folgen einer Einführung von Bitcoin als nationale Währung „verheerend“ sein könnten.Laut dem...
Der russische Oligarch Deripaska verprügelt die Bank of Russia, weil sie Bitcoin ignoriert hat
Der russische Industriemagnat Oleg Deripaska ist die neueste Person, die die Haltung der Bank of Russia zur Kryptowährungsregulierung im Land kritisiert.Deripaska...
Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche sehen sollten: BTC, AAVE, KSM, ALGO, TFUEL
Der Preis von Bitcoin (BTC) bewegt sich in den letzten Tagen weiterhin zwischen 30.000 und 40.000 US-Dollar, was nicht unbedingt ein bärisches Zeichen ist.Im...
Coinbase beschafft 1,25 Mrd. USD über Schuldtitel für institutionelle Anleger
Der in den USA ansässige Kryptowährungsaustausch Coinbase versucht, durch ein vorgeschlagenes privates Angebot für institutionelle Käufer Mittel in Höhe...
Laut Banque de France war eine 100-Millionen-Euro-Digitalanleihe ein CBDC-Test
Es stellt sich heraus, dass die von der Europäischen Investitionsbank Anfang dieser Woche ausgegebene digitale Anleihe in Höhe von 100 Millionen Euro tatsächlich...
Coinbase kündigt den Start von "New GDAX" an und erhält Paradex
Diese Woche hat einer der beliebtesten Cyber-Geld-Handelsplätze, Coinbase, mit Hauptsitz in Kalifornien, die Stimmung in der Crypto-Community mit zwei...
Buterin: Investieren Sie nicht in Krypto mehr als bereit zu verlieren
Der Gründer von Ethereum, Vitalik Buterin, warnte die Anleger vor den Risiken auf dem Kryptowährungsmarkt und riet ihnen, nicht alle Ersparnisse in die...
Hacker, die gestohlenes Geld bewegen, Benutzer, die zurückgezahlt werden müssen: Coincheck $ 530 Mio. „Soap-Opera“ geht weiter
530 Millionen US-Dollar NEM Der Diebstahl der Seifenoper geht weiter. Kürzlich teilte die japanische Börse Coincheck, die einen massiven Cyberangriff erlitten...