Robinhood zielt auf ein erweitertes Geschäft mit Kryptowährungen ab

Robinhood targets expanded cryptocurrency trading business

Vlad Tenev, CEO von Robinhood, sagte, das Unternehmen arbeite daran, seinen Kryptowährungshandelsservice zu verbessern.

In einem Kamingespräch, das am Donnerstag auf dem YouTube-Konto des Brokers veröffentlicht wurde, erörterte Tenev Pläne zur Aufstockung seiner Belegschaft und zum Hinzufügen weiterer Krypto-Handelspaare. Der Robinhood-Chef erläuterte die laufenden Pläne und bemerkte:

„So sehr mich die Leute in den sozialen Medien nerven, ich nerve unser Krypto-Team und unsere Software-Ingenieure. Wir werden versuchen, das so schnell wie möglich zu erledigen. Und wir werden sehen. Wir könnten unterwegs ein paar neue Münzen hinzufügen. “

Neben der Erweiterung seines Krypto-Handelskatalogs ging Tenev auch auf die Möglichkeit einer Robinhood-Kryptowährungsbrieftasche ein. Tenev sagte jedoch, dass das Unternehmen in dieser Hinsicht mit Vorsicht vorgegangen sei und darauf bestanden habe, dass eine solche Funktion ausgiebig getestet werden müsse, bevor sie für Benutzer bereitgestellt werde.

Wie bereits von Cointelegraph berichtet, hat Robinhood in den ersten beiden Monaten des Jahres 2021 6 Millionen neue Kryptokunden hinzugefügt - mehr als das 15-fache des Durchschnittswerts von 2020.

Mit einem erweiterten Krypto-Handelskatalog könnte die Schirmherrschaft noch weiter steigen, und laut Tenev arbeitet Robinhood bereits daran, die erforderlichen Modalitäten für die Bewältigung des zunehmenden Datenverkehrs einzurichten.

Neben der Erhöhung des Personalbestands erhöht Robinhood Berichten zufolge auch die Verfügbarkeit von Diensten und die Infrastruktur für den Kundensupport. In der Tat haben Krypto-Börsen in Zeiten höchster Marktaktivität routinemäßig Ausfälle erlitten.

In Bezug auf die GameStop-Handelskontroverse räumte Tenev die schlechte Werbung für das Unternehmen ein, die durch den Vorfall verursacht wurde, wonach Robinhood möglicherweise einige Monate benötigt, um sich von den Folgen zu erholen.

Laut dem CEO von Robinhood leistet die Maklerfirma ihren Beitrag, um den Rekord zu verbessern.

Der Krypto-Expansionsplan von Robinhood folgt auf die Nachricht, dass eToro - einer seiner Konkurrenten - eine öffentliche Notierung an der Nasdaq anstrebt. Das Unternehmen hat mit dem SPAC-Team Fintech V eine Vereinbarung über einen Zusammenschluss von 10 Milliarden US-Dollar getroffen, der voraussichtlich im zweiten Quartal 2021 abgeschlossen wird.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Durch die Umstellung auf eine vollständige Dezentralisierung steigt der Preis für Maker (MKR) auf über 4.000 USD
Stabile Münzen sind zu einem wichtigen Fundament für den Kryptowährungssektor geworden, da sie als tief liquides Basenpaar für die meisten Vermögenswerte...
Alles, was abgebaut wird, ist nicht grün: Der CO2-Fußabdruck von Bitcoin ist schwer abzuschätzen
Die Debatte über die Umweltauswirkungen des Bitcoin-Bergbau-Ökosystems heizt sich erneut auf, da Wissenschaftler eine neue Dosis Perspektive zu diesem Thema...
CryptoPunks übernehmen Miami
Fast 100 Zeichen aus dem beliebten Crypto-Collectibles-Projekt CryptoPunks werden ab dem 12. April einen Monat lang in Miami auf Bushaltestellen und Werbetafeln...
Bison Trails unterstützt die Zahlungsblockchain von Crypto.com mit wichtiger Infrastruktur
Der Blockchain-Infrastrukturanbieter Bison Trails hat eine weitere wichtige Industriepartnerschaft angekündigt, diesmal mit Crypto.com, einem führenden...
PundiX (NPXS) steigt in zwei Tagen um 130%: Was treibt die Rallye an?
NPXS, das native Token von PundiX, einem PoS-Lösungsanbieter (Cryptocurrency Point of Sale), verzeichnete in den letzten 48 Stunden einen massiven Preisanstieg.In...
Der Fußballclub von Manchester City startet mit Socios einen Fan-Token
Der große englische Fußballverein Manchester City ist der neueste Sportverein, der ein eigenes Blockchain-basiertes Token auf den Markt bringt, um neue...
Abschließende Erklärung des G-20-Gipfels über Kryptoregulierung
G-20-Länder könnten eine Aufsicht über Cyber-Assets einleiten. Dies ist eine Idee, die sie in eine endgültige Erklärung aufgenommen haben, die nach Abschluss...
Hier ist der Grund, warum Crypto-Market seit Januar 700 Mrd. USD verloren hat
Der gesamte Markt für Cyber-Münzen hat seit Anfang 2018 fast 700 Milliarden US-Dollar verloren. Derzeit befindet sich das Krypto-Ökosystem in einem massiven...
In der vierten Rechtssache werden Kryptos als Waren anerkannt
Ein weiteres Gerichtsverfahren gegen CFTC - die American Commodity Futures Trading Commission - impliziert, dass Cyber-Münzen Handelswaren sind. Daher unterliegen...
Die Welt feiert den 8. Bitcoin Pizza Day mit einer Bestellung im Wert von 83 Mio. USD
Vor acht Jahren geschah etwas, das man tatsächlich als revolutionär bezeichnen kann. Am 22. Mai 2010 wurde die weltweit erste Pizza für Bitcoins gekauft....
Tezos plant, Token trotz Gerichtsverfahren freizugeben
Das Blockchain-Projekt Tezos Das Unternehmen, das einen Rekord von 232 Millionen US-Dollar gesammelt hat und aufgrund interner Meinungsverschiedenheiten...
Die israelische Diamantenbörse gibt ihre Kryptowährung heraus
Die israelische Diamantenbörse begann mit der Ausgabe ihrer Kryptowährung - für Vergleiche zwischen Händlern und Investoren. Dies sollte der Branche neues...
Zuckerberg hat große Pläne für 2018
Mark Zuckerberg Der Gründer des sozialen Netzwerks Facebook fasste die Ergebnisse von 2017 zusammen und teilte seine Pläne für 2018 mit. Sein Hauptziel...
Bitcoin wurde in einem Buch vor zwei Jahrzehnten vorhergesagt
„Bald werden Sie fast jede Transaktion über das Internet oder das World Wide Web bezahlen, während Sie sie mit Cybercash platzieren. Diese neue digitale...
7 Schritte zum Schutz von Kryptowährungs-Assets
Jetzt können Sie Kryptowährungs-Assets viel besser schützen als zu Beginn des Jahrzehnts. Dennoch sind Anleger nach wie vor vielen Risiken ausgesetzt....