Robinhood zielt auf ein erweitertes Geschäft mit Kryptowährungen ab

Robinhood targets expanded cryptocurrency trading business

Vlad Tenev, CEO von Robinhood, sagte, das Unternehmen arbeite daran, seinen Kryptowährungshandelsservice zu verbessern.

In einem Kamingespräch, das am Donnerstag auf dem YouTube-Konto des Brokers veröffentlicht wurde, erörterte Tenev Pläne zur Aufstockung seiner Belegschaft und zum Hinzufügen weiterer Krypto-Handelspaare. Der Robinhood-Chef erläuterte die laufenden Pläne und bemerkte:

„So sehr mich die Leute in den sozialen Medien nerven, ich nerve unser Krypto-Team und unsere Software-Ingenieure. Wir werden versuchen, das so schnell wie möglich zu erledigen. Und wir werden sehen. Wir könnten unterwegs ein paar neue Münzen hinzufügen. “

Neben der Erweiterung seines Krypto-Handelskatalogs ging Tenev auch auf die Möglichkeit einer Robinhood-Kryptowährungsbrieftasche ein. Tenev sagte jedoch, dass das Unternehmen in dieser Hinsicht mit Vorsicht vorgegangen sei und darauf bestanden habe, dass eine solche Funktion ausgiebig getestet werden müsse, bevor sie für Benutzer bereitgestellt werde.

Wie bereits von Cointelegraph berichtet, hat Robinhood in den ersten beiden Monaten des Jahres 2021 6 Millionen neue Kryptokunden hinzugefügt - mehr als das 15-fache des Durchschnittswerts von 2020.

Mit einem erweiterten Krypto-Handelskatalog könnte die Schirmherrschaft noch weiter steigen, und laut Tenev arbeitet Robinhood bereits daran, die erforderlichen Modalitäten für die Bewältigung des zunehmenden Datenverkehrs einzurichten.

Neben der Erhöhung des Personalbestands erhöht Robinhood Berichten zufolge auch die Verfügbarkeit von Diensten und die Infrastruktur für den Kundensupport. In der Tat haben Krypto-Börsen in Zeiten höchster Marktaktivität routinemäßig Ausfälle erlitten.

In Bezug auf die GameStop-Handelskontroverse räumte Tenev die schlechte Werbung für das Unternehmen ein, die durch den Vorfall verursacht wurde, wonach Robinhood möglicherweise einige Monate benötigt, um sich von den Folgen zu erholen.

Laut dem CEO von Robinhood leistet die Maklerfirma ihren Beitrag, um den Rekord zu verbessern.

Der Krypto-Expansionsplan von Robinhood folgt auf die Nachricht, dass eToro - einer seiner Konkurrenten - eine öffentliche Notierung an der Nasdaq anstrebt. Das Unternehmen hat mit dem SPAC-Team Fintech V eine Vereinbarung über einen Zusammenschluss von 10 Milliarden US-Dollar getroffen, der voraussichtlich im zweiten Quartal 2021 abgeschlossen wird.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
3 Gründe, warum Near Protocol (NEAR) gerade ein neues Allzeithoch erreicht hat
Der Kampf um Schicht eins (L1) beginnt sich wieder zu erhitzen, und mehrere Protokolle haben in den letzten Wochen einen Anstieg ihrer Token-Werte erlebt,...
NFTs des Königshauses Savoyen werden zum 150. Jahrestag der Vereinigung Italiens debütiert
Der Multimedia-Filmregisseur und -Künstler Yi Zhou wird die allerersten königlichen nicht fungiblen Token (NFTs) prägen, die auf der Geschichte des italienischen...
Bitcoin fällt unter 60.000 US-Dollar, da die US-Regulierung und das Durchgreifen Chinas wiegen
Von Samuel IndykInvesting.com – Der Preis vonBitcoin fiel am Dienstag zum ersten Mal seit 1 . wieder unter 60.000 USDNS November, als die Verabschiedung...
Jenseits von Bitcoin: Die Zukunft digitaler Assets ist größer als die erste Krypto
Veränderungen sind zwar garantiert, Umfang und Umfang dieser Veränderungen jedoch nicht. Für die Finanzindustrie hat uns die Blockchain – die Technologie,...
Xiaomi India braucht regulatorische Klarheit, um Krypto zu akzeptieren, sagt Exec
Xiaomi India, die Niederlassung des großen Mobiltelefonherstellers auf dem Subkontinent, ist an der Kryptowährungsbranche interessiert, braucht aber regulatorische...
Microsoft will die Ethereum-Blockchain nutzen, um Piraterie zu bekämpfen
Das Windows-Betriebssystem und die Office-Produktivitätssuite waren schon immer die Top-Performer auf allen Plattformen für Softwarepiraterie. Kein Wunder...
Ein Multichain-Ansatz ist die Zukunft der Blockchain-Industrie
Die Marktgröße der Blockchain-Industrie wurde von einigen bis 2025 auf mehr als 21 Milliarden US-Dollar geschätzt. Die Marktkapitalisierung des gesamten...
Krypto-Unternehmen, die angesichts der Branchenexpansion Schwierigkeiten haben, Stellen zu besetzen
Der Fachkräftemangel unter den spezialisierten Arbeitskräften von Krypto führt zu einem erheblichen Wettbewerb zwischen Unternehmen, um die richtigen Talente...
Bullen zögern, den Dip zu kaufen, nachdem der Bitcoin-Preis auf fast 35.000 US-Dollar gefallen ist
Am 18. Juni sahen sich Bitcoin (BTC) und die traditionellen Märkte einem weiteren Tag des Abwärtsdrucks ausgesetzt. Kommentare der US-Notenbank Fed über...
6 Krypto-zentrierte Songs, die Sie möglicherweise noch nicht gehört haben
Während sich die Kryptowährungsbranche hauptsächlich auf Technologie und Daten konzentriert, sind die Menschen in unserer Branche nicht ohne Kreativität....
Der Ablauf der stillen Optionen von Bitcoin zeigt, dass dies nicht das einzige Spiel in Cryptotown ist
Von Yasin EbrahimInvesting.com - Bitcoin hat am Freitag Gewinne erzielt und einen Kurs für eine weitere Fahrt über 60.000 US-Dollar geplant. Der unerwartet...
Der Kongress verabschiedet ein Innovationsgesetz für digitale Assets, um die Kryptoregeln zu klären
Das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten hat am Dienstag das von Rep. Patrick McHenry (R-NC) eingeführte Gesetz Nr. 1602 - Eliminate Barriers to Innovation...
Ethereum könnte 2021 auf 10.000 USD steigen und Bitcoin übertreffen, sagt ein erfahrener Händler
Ethereum dürfte Bitcoin zumindest kurzfristig übertreffen, sagte der erfahrene Händler Scott Melker in einem exklusiven Interview mit Cointelegraph.Alt...
Cristiano Ronaldo vergab 770 Krypto-Token für jedes erzielte Karrieretor
Cristiano Ronaldo war der erste Fußballspieler, der für seine Karriereerfolge in der Kryptowährung nach dem FC Juventus belohnt wurde. Star erhielt 770...
Ein weiterer Manager von Goldman Sachs verlässt seinen Job für eine Karriere in der Crypto-Welt
Ein anderer Manager von Goldman Sachs gab seine Karriere an der Wall Street im Namen von Kryptos auf. Richard Kim, ein ehemaliger Geschäftsführer der internationalen...