Russland verschiebt die Emission von Cryptoruble bis 2019, Weißrussland wird Bitcoin bald einführen

Russia Puts Off Cryptoruble’s Issuance Till 2019, Belarus to Adopt Bitcoin Soon

Osteuropa strebt einen Einstieg in die Welt der Kryptowährung an. Kürzlich Ukraine unterrichtet über seine Pläne zur Regulierung des Cyber-Geldes im Land sowie auf seinen Wunsch, eine nationale digitale Münze zu entwickeln. Die langfristigen Akteure im Regulierungsbereich in dieser Region sind jedoch Russland und Weißrussland.

Russland gestartet Überlegungen zur Legalisierung von Bitcoin im Frühjahr 2017. Nach einigen Monaten hat Russlands Präsident Wladimir Putin initiiert die Schaffung der staatlichen digitalen Münze „Cryptoruble“ des Landes. Da Russland Mitte Dezember 2017 weiter hart an dem Gesetzesentwurf zum Kryptomarkt arbeitet, hat Weißrussland ein Dekret verabschiedet, das offiziell verabschiedet wurde erlaubt die Verwendung von Cyber-Geld.

Unsere Top Trading Bots

Es scheint, dass Weißrussland das Rennen gewinnen wird, da es plant, die Legalisierung von Bitcoin im Frühjahr abzuschließen, während Russland die Emission von Kryptorubel Mitte 2019 verschoben hat.

Russlands Rückschlag

Vorschläge für die Entwicklung und Regulierung von Kryptorubeln werden erst im Juli 2018 vorgelegt, und es wird mindestens ein Jahr dauern, bis sie vollständig eingeführt sind. So ein Erklärung wurde vom Leiter der Russischen Vereinigung für Kryptowährungen und Blockchain Arseniy Sheltsin gemacht.

"Die erforderlichen Dokumente werden im Herbst entwickelt und eingereicht, die Ende des Jahres [2018] vereinbart wurden, und die Einführung der Währung wird Mitte 2019 erfolgen", sagte Schtschelzin.

Nach seinen Worten wird Cryptoruble wie ein „Klon“ des russischen Rubels für öffentliche Währungen entwickelt. Seine Sicherheit wird durch die Verwendung des geschlossenen Blockchain-Netzwerks gesichert. Gleichzeitig wird niemand in der Lage sein, die staatliche virtuelle Münze abzubauen.

"Cryptoruble wird nicht so beliebt sein wie Bitcoin oder Ethereum, da es nicht abgebaut werden kann. Seine Rate im Vergleich zum Rubel wird immer stabil sein, so dass es keinen Sinn macht, es abzubauen, Sie werden es nicht an einer Börse handeln können Aber Sie werden in der Lage sein, die Kryptorösung über Knoten zu überprüfen ", gab Shcheltsin einige Hinweise.

Ein weiteres überraschendes Problem ist, dass der Krypto-Austausch weiterhin rechtswidrig bleibt. Daher ist Cryptoruble die einzige Option, um Geld aus Cryptos in Rubel umzuwandeln. Die russischen Behörden behaupten, dass das Ziel des staatlichen Cybergeldes darin besteht, ausländische Investoren anzuziehen. Die digitale Version des russischen Rubels wird auch für öffentliche Aufträge verwendet. Darüber hinaus sollen alle Ausgaben der Beamten in der Blockchain erfasst werden.

Weißrussland auf dem Vormarsch

Das Dekret "Über die Entwicklung der digitalen Wirtschaft", unterzeichnet vom belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko, wird laut jüngsten Angaben am 28. März in Kraft treten Bericht vom Park der Hochtechnologien von Belarus (PHT). Daher wird die Legalisierung der Kryptowährung in diesem Land abgeschlossen.

Das Dokument ermöglicht offiziell den Kauf, Verkauf und Austausch von virtuellem Geld. Es ermöglicht Menschen auch, als Betreiber von Kryptoplattformen zu arbeiten, Dienstleister auszutauschen oder eine andere Position im Bereich Blockchain oder Kryptos einzunehmen. Nur Unternehmen, die als Einwohner des PHT registriert sind, können solche Aktivitäten durchführen. Vor dem 28. März gelten Krypto-Aktivitäten in Belarus als illegal.

Wer wird das Rennen um die Einführung der Kryptowährung in Osteuropa gewinnen? Die Zeit wird es zeigen.

Der CEO von AMC Entertainment informiert die Community über Krypto- und NFT-Projektaktualisierungen in der letzten Telefonkonferenz
Während seiner Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des vierten Quartals 2021 am späten Dienstag informierte Adam Aron, CEO der legendären Theaterkette AMC...
Raoul Pal sagt, dass die Krypto-Marktkapitalisierung mit „angemessener Chance“ bis 2030 das 100-fache betragen könnte
Der ehemalige Hedgefonds-Manager von Goldman Sachs und CEO von Real Vision, Raoul Pal, glaubt, dass die Krypto-Marktkapitalisierung bis zum Ende dieses...
Bank of England sieht CBDCs als Revolution für die Zukunft des Geldes
In einer am Mittwoch live übertragenen Veranstaltung beantworteten der Gouverneur der Bank of England, Andrew Bailey, und der stellvertretende Gouverneur...
Commonwealth Bank of Australia erkennt Risiken beim Verpassen von Krypto
Matt Comyn, der CEO der Commonwealth Bank of Australia (CBA), sagte, dass die Bank mehr über die Risiken besorgt ist, Krypto zu verpassen, als über die...
Der ETF „Bitcoin Revolution“ von Volt Equity geht heute an der NYSE live
Die New York Stock Exchange (NYSE) notiert weiterhin Bitcoin (BTC)-linked Exchange Traded Funds (ETF), wobei Volt Equity das neueste Unternehmen ist, das...
Neue Ticker und ARK-Einreichung zeigen, dass die Zulassung von Bitcoin-Futures-ETFs bevorsteht: Analyst
Bloombergs leitender ETF-Analyst sagt, es gebe „gute“ Anzeichen dafür, dass ein Bitcoin-ETF bald genehmigt wird, und weist darauf hin, dass Ark Invest einen...
Polkadot startet Parachain-Auktionen nach Governance-Abstimmung
Polkadot (DOT) hat nach einstimmiger Zustimmung der Mitglieder des On-Chain-Governance-Rats der Blockchain einen Zeitplan für die Einführung von Parachain-Auktionen...
US-Gesetzgeber schlägt in neuem Gesetz einen sicheren Hafen für digitale Token vor
Der Abgeordnete des Repräsentantenhauses von North Carolina, Patrick McHenry, hat einen Gesetzentwurf vorgeschlagen, der eines der Gesetze der Securities...
Compound Supply Bug belohnte Benutzer fälschlicherweise mit 70 Millionen US-Dollar in Tokens
Das Zinsprotokoll für dezentrale Finanzen (DeFi) Compound Finance hat einen Token-Verteilungsfehler in seinem neu implementierten Vorschlag 062 gemeldet,...
Ethereum bildet ein Doppeltop? Der ETH-Preis verliert 12,5% aufgrund der Befürchtungen einer Evergrande-Ansteckung
Die Preise von Ethereums nativem Asset, Ether (ETH), brachen am 20. September inmitten eines breiten Ausverkaufs auf dem Kryptowährungsmarkt ein, angeführt...
Berichten zufolge stellt PayPal ein Krypto-Team in Irland zusammen, während die Akzeptanz von Bitcoin zunimmt
Der globale Zahlungsanbieter PayPal rekrutiert derzeit mehrere Positionen im Zusammenhang mit Kryptowährungen in seinen irischen Büros, was die Ambitionen...
Bitwise sichert sich 70 Millionen US-Dollar in Series-B-Finanzierung von großen Wall Street-Investoren
Bitwise, ein vier Jahre altes Krypto-Asset-Management-Unternehmen, hat eine Finanzierungsrunde der Serie B abgeschlossen und 70 Millionen US-Dollar an frischem...
Die Aktivität der Dogecoin-Wale verlangsamt sich, wenn Milliarden von Dollar die Blockchain verlassen
Nach einer Reihe von Aktivitäten, bei denen Dogecoin (DOGE) kurzzeitig einen höheren Dollarwert der täglichen Transaktionen verarbeitet hat als Bitcoin...
US-Kunden von Coinbase können keine Kreditkarten mehr als Zahlungsoption hinzufügen
Handelsplatz für digitale Assets Coinbase macht das Leben von Krypto-Enthusiasten „interessanter“. Vor nicht allzu langer Zeit wurden die Benutzer darüber...
Goldman Sachs warnt reiche Kunden bei Crypto Craze und verkleinert Bitcoin
Mit der Korrektur, die letzte Woche auf dem Kryptomarkt stattfand, wurden die Gespräche über den Beginn eines großen Absturzes (sogenanntes "Bubble-Bursting")...