Russland verschiebt die Emission von Cryptoruble bis 2019, Weißrussland wird Bitcoin bald einführen

Russia Puts Off Cryptoruble’s Issuance Till 2019, Belarus to Adopt Bitcoin Soon

Osteuropa strebt einen Einstieg in die Welt der Kryptowährung an. Kürzlich Ukraine unterrichtet über seine Pläne zur Regulierung des Cyber-Geldes im Land sowie auf seinen Wunsch, eine nationale digitale Münze zu entwickeln. Die langfristigen Akteure im Regulierungsbereich in dieser Region sind jedoch Russland und Weißrussland.

Russland gestartet Überlegungen zur Legalisierung von Bitcoin im Frühjahr 2017. Nach einigen Monaten hat Russlands Präsident Wladimir Putin initiiert die Schaffung der staatlichen digitalen Münze „Cryptoruble“ des Landes. Da Russland Mitte Dezember 2017 weiter hart an dem Gesetzesentwurf zum Kryptomarkt arbeitet, hat Weißrussland ein Dekret verabschiedet, das offiziell verabschiedet wurde erlaubt die Verwendung von Cyber-Geld.

Unsere Top Trading Bots

Es scheint, dass Weißrussland das Rennen gewinnen wird, da es plant, die Legalisierung von Bitcoin im Frühjahr abzuschließen, während Russland die Emission von Kryptorubel Mitte 2019 verschoben hat.

Russlands Rückschlag

Vorschläge für die Entwicklung und Regulierung von Kryptorubeln werden erst im Juli 2018 vorgelegt, und es wird mindestens ein Jahr dauern, bis sie vollständig eingeführt sind. So ein Erklärung wurde vom Leiter der Russischen Vereinigung für Kryptowährungen und Blockchain Arseniy Sheltsin gemacht.

"Die erforderlichen Dokumente werden im Herbst entwickelt und eingereicht, die Ende des Jahres [2018] vereinbart wurden, und die Einführung der Währung wird Mitte 2019 erfolgen", sagte Schtschelzin.

Nach seinen Worten wird Cryptoruble wie ein „Klon“ des russischen Rubels für öffentliche Währungen entwickelt. Seine Sicherheit wird durch die Verwendung des geschlossenen Blockchain-Netzwerks gesichert. Gleichzeitig wird niemand in der Lage sein, die staatliche virtuelle Münze abzubauen.

"Cryptoruble wird nicht so beliebt sein wie Bitcoin oder Ethereum, da es nicht abgebaut werden kann. Seine Rate im Vergleich zum Rubel wird immer stabil sein, so dass es keinen Sinn macht, es abzubauen, Sie werden es nicht an einer Börse handeln können Aber Sie werden in der Lage sein, die Kryptorösung über Knoten zu überprüfen ", gab Shcheltsin einige Hinweise.

Ein weiteres überraschendes Problem ist, dass der Krypto-Austausch weiterhin rechtswidrig bleibt. Daher ist Cryptoruble die einzige Option, um Geld aus Cryptos in Rubel umzuwandeln. Die russischen Behörden behaupten, dass das Ziel des staatlichen Cybergeldes darin besteht, ausländische Investoren anzuziehen. Die digitale Version des russischen Rubels wird auch für öffentliche Aufträge verwendet. Darüber hinaus sollen alle Ausgaben der Beamten in der Blockchain erfasst werden.

Weißrussland auf dem Vormarsch

Das Dekret "Über die Entwicklung der digitalen Wirtschaft", unterzeichnet vom belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko, wird laut jüngsten Angaben am 28. März in Kraft treten Bericht vom Park der Hochtechnologien von Belarus (PHT). Daher wird die Legalisierung der Kryptowährung in diesem Land abgeschlossen.

Das Dokument ermöglicht offiziell den Kauf, Verkauf und Austausch von virtuellem Geld. Es ermöglicht Menschen auch, als Betreiber von Kryptoplattformen zu arbeiten, Dienstleister auszutauschen oder eine andere Position im Bereich Blockchain oder Kryptos einzunehmen. Nur Unternehmen, die als Einwohner des PHT registriert sind, können solche Aktivitäten durchführen. Vor dem 28. März gelten Krypto-Aktivitäten in Belarus als illegal.

Wer wird das Rennen um die Einführung der Kryptowährung in Osteuropa gewinnen? Die Zeit wird es zeigen.

Miner, die die meisten Bitcoins besitzen, expandieren unerbittlich
Bitcoin (BTC)-Miner halten immer mehr Bitcoin, während sie ihre Operationen im Jahr 2022 „unerbittlich erweitern“.Ein Bericht von Arcane Research weist...
Der NEO-Preis steigt, nachdem Chinas BSN dem Projekt grünes Licht auf den NFT-Marktplätzen gegeben hat
Da das Feld der praktikablen Layer-1-Blockchain-Protokolle weiter expandiert und neuere Marktteilnehmer versuchen, das Problem der hohen Transaktionskosten...
Man United nimmt Tezos als offiziellen Web3- und Trainingskit-Partner auf
Manchester United, einer der ältesten Fußballvereine der Welt, hat seine Partnerschaft mit dem Blockchain-Unternehmen Tezos als offiziellem Trainingsausrüstungs-...
Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche im Auge behalten sollten: BTC, LINK, HNT, FLOW, ONE
Die Erholungsrallye von Bitcoin (BTC) stieg am 29. Januar auf über 38.500 $, aber die Bullen haben Mühe, die höheren Niveaus zu halten. In den letzten Tagen...
Ist Krypto ein Jungsclub? Die Zukunft der Finanzen ist nicht geschlechtsspezifisch
„Ich bin es gewohnt, die einzige Frau im Raum zu sein“, sagte Joni Pirovich gegenüber Cointelegraph am Telefon.Ihr Ton war nicht leidenschaftlich, als würde...
Bukele erhöht El Salvadors Wette auf rutschende Bitcoins; kauft weitere 150 Münzen
SAN SALVADOR (Reuters) – Der Präsident von El Salvador, Nayib Bukele, sagte, das zentralamerikanische Land habe weitere 150 Bitcoins erworben, nachdem der...
RPG-Abenteuerspiel Illuvium mit 2 Millionen Dollar Spendenaktion für Gaming-Gilden
Polemos, eine auf NFT-Spiele spezialisierte Play-to-Earn (P2E) Gaming-Gilde, hat in einer strategischen Finanzierungsrunde 2 Millionen US-Dollar gesammelt,...
VanEck Bitcoin-Futures-ETF startet am 16. November auf CBOE
VanEck, einer der ersten in den USA ansässigen Vermögensverwalter, der einen Bitcoin (BTC) Exchange Traded Fund (ETF) beantragt hat, bringt endlich seinen...
US-Finanzministerium sagt, dass es sich an digitale Währungen „modernisieren und anpassen“ muss
Das US-Finanzministerium hat eine Überprüfung der Sanktionen veröffentlicht und vorgeschlagen, dass die Regierung mehr tut, um ihre Infrastruktur und Richtlinien...
US-Senator Warren stellt Gesetzentwurf zur Untersuchung der Rolle von Krypto in Ransomware vor
Da die Einführung von Kryptowährungen in den Vereinigten Staaten zügig voranschreitet, möchten die Gesetzgeber besser verstehen, wie sie verwendet wird...
CBDCs könnten zu „tief negativen Zinssätzen“ führen: Wall Street Journal
Laut dem Wall Street Journal könnten digitale Währungen der Zentralbanken (CBDCs) die Zinssätze tatsächlich negativ beeinflussen, indem sie den politischen...
Mit Blockchain entgangene Einnahmen aus geistigem Eigentum erfassen
Der Übergang zu einer stärker digitalisierten Gesellschaft auf der Grundlage einer Informationswirtschaft hat Unternehmen stark unter Druck gesetzt, ihr...
Profi-Trader wissen, dass es an der Zeit ist, einen Range-Trade durchzuführen, wenn dieses klassische Muster auftaucht
Ein Aufwärtstrend entsteht, wenn die Nachfrage das Angebot übersteigt, und ein Abwärtstrend tritt auf, wenn Verkäufer die Käufer überwältigen. Wenn die...
Die koreanische Solana-Erweiterung erhält 20 Millionen US-Dollar Auftrieb
Solana-bezogene Nachrichten haben in den letzten Monaten eine Reihe von Schlagzeilen gesurft. Die Blockchain scheint nun in Korea große Fortschritte zu...
Urheberrechtsverletzung und NFTs: Wie Künstler sich schützen können
Urheberrechtsverletzungen in der Online-Welt sind ein Problem, seit das Internet in unser Leben getreten ist. Mit einer Copy-and-Paste-Kultur war es nie...