Der Bitcoin-Mining-Pool von SBI Crypto wird veröffentlicht

SBI Crypto's Bitcoin mining pool goes public

SBI Crypto, die Bergbautochter des japanischen Finanzkonglomerats SBI Holdings, hat seinen Bergbaupool für die breite Öffentlichkeit geöffnet.

Als eine der Früchte einer strategischen Partnerschaft zwischen SBI und dem deutschen Technologieunternehmen Northern Data AG belegt der Pool laut der Ankündigung von SBI am 19. März den 11. Platz weltweit. Er fördert drei Vermögenswerte, Bitcoin (BTC) und Bitcoin Cash (BCH) ) und Bitcoin SV (BSV) mit einem Umsatz in US-Dollar pro Terahash und Tag von 0,3897 US-Dollar, 0,3805 US-Dollar bzw. 0,3519 US-Dollar.

Vor der Partnerschaft mit der Northern Data AG und dem in Texas ansässigen Rechenzentrumsbetreiber Whinstone US im Februar 2020 fasst die Ankündigung von SBI die bisherigen Bergbauaktivitäten des Unternehmens wie folgt zusammen:

„SBI Crypto baut seit August 2017 digitale Assets in Bergbaubetrieben in Übersee selbst ab und baut seine Größe weiter aus. Das Unternehmen wird seine derzeitige Bergbauleistung von ca. 1,1 EH / s nutzen, um den Pool zu unterstützen und ihm Stabilität zu verleihen. “

Der Pool wurde zum ersten Mal in einer limitierten Version Anfang dieses Jahres eröffnet. Ab dem 19. März können neue Benutzer ein Konto anfordern. Bis April werden offene Anmeldungen ohne Kontoanforderung verfügbar sein, mit Diensten in Englisch, Mandarin und Japanisch. Während SBI feststellt, dass viele Funktionen des Pools speziell für institutionelle Kunden entwickelt wurden, können einzelne Kunden den Service nutzen.

Zu den zahlreichen Kryptowährungsprojekten von SBI Holdings über verschiedene Tochterunternehmen gehörten bisher die Einführung eines Bitcoin-Kreditdienstes über die Krypto-Investment-Tochter SBI VC Trade und die Übernahme der Krypto-Börse TaoTao über den Devisen- und Derivatarm.

Im Dezember 2020 kündigte SBI ein gemeinsames Krypto-Projekt mit der Schweizer Hauptbörse SIX Swiss Exchange an und hat kürzlich in naher Zukunft weitere Krypto-Projekte in Zusammenarbeit mit ausländischen Finanzunternehmen angedeutet.

Das japanische Konglomerat war auch intensiv mit Ripple befasst und unterstützte das Unternehmen während seiner anhaltenden rechtlichen Schwierigkeiten in den USA. YBIitaka Kitao, CEO von SBI, sagte zuvor, dass Japan das wahrscheinlichste Land für Ripple sein würde, in das es umziehen würde, wenn es gezwungen wäre, die USA zu verlassen.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
US-Finanzministerium angeblich in Gesprächen über Stablecoin-Regulierung
Inmitten des massiven Wachstums des Stablecoin-Marktes hat das US-Finanzministerium Berichten zufolge eine mögliche Regulierung für private Stablecoins...
Preisanalyse 9/8: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOGE, DOT, UNI, BCH
Analysten führen den Einbruch von Bitcoin (BTC) am 7. September auf die Liquidation von überschuldeten Positionen zurück. Laut Bybt-Daten wurden in den...
ShapeShift stellt seinen kommenden Plattformcode der Version 2 als Open Source bereit
Im Rahmen seiner laufenden Dezentralisierungsbemühungen gab die nicht verwahrte Kryptowährungsbörse ShapeShift am Donnerstag bekannt, dass sie den Code...
Die niederländische Bitcoin-Familie enthüllt, wie sie ein Vermögen in Krypto sichern
Eine Familie, die bereits 2017 bei Bitcoin All-in gegangen ist, hat ihre Geheimnisse zum Schutz des Vermögenswerts enthüllt, nachdem der Preis um rund 5.000%...
Gefälschte VAX-Zertifikate erneuern Forderungen nach einer Blockchain-basierten Lösung in Australien
Da im Internet gefälschte australische Coronavirus-Impfzertifikate im Umlauf sind, fordern lokale Experten die nationale Einführung eines Blockchain-basierten...
Bitcoin übertrifft 46.000 US-Dollar als Bulls Eye positiver Fortschritt beim Krypto-Steuergesetz
Von Yasin EbrahimInvesting.com – Bitcoin stieg am Montag auf über 46.000 US-Dollar, als Krypto-Investoren die Nachricht bejubelten, dass der US-Gesetzgeber...
Der vierteljährliche Bitcoin-Umsatz von Cash App verdreifacht sich trotz des BTC-Wertminderungsverlusts für Square
Jack Dorsey’s Square hat für das zweite Quartal einen Anstieg der Bitcoin-Einnahmen um 200% gegenüber dem Vorjahr (Jahr) gemeldet.Das Unternehmen gab die...
Cointelegraph Consulting: Report Bilder ein Krypto-Konsumentenportrait
Der Status von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador hat kürzlich eine neue Diskussionsrunde über Bitcoin (BTC) und seine Rolle in der...
Galaxy Digital übernimmt Krypto-Depotbank und Dienstleister BitGo
Galaxy Digital, ein von Mike Novogratz gegründeter Krypto- und Blockchain-fokussierter Finanzdienstleistungs- und Investmentmanager, wird den institutionellen...
NFTs und US-Steuern: Was Sie wissen sollten
Scheint, als hätten wir jetzt alle Geschichten, die mit "Was ich während der Pandemie getan habe ..." beginnen. Die meisten beginnen mit dem Aufräumen des...
Preisanalyse 4/23: BTC, ETH, BNB, XRP, DOGE, ADA, DOT, UNI, LTC, BCH
Als der Bitcoin-Preis unter 50.000 US-Dollar fiel, betonten die Mainstream-Medien, dass der Verkauf auf dem gesamten Markt durch Berichte ausgelöst worden...
Laut dem CEO von Blackrock ist Krypto möglicherweise eine großartige Anlageklasse, aber kein Ersatz für Währung
Trotz der erfolgreichen Einführung der Coinbase-Aktie am Mittwoch äußerte der CEO von Blackrock, Larry Fink, weiterhin Bedenken hinsichtlich der institutionellen...
Pakistaner, die Kryptos ins Ausland schicken, werden strafrechtlich verfolgt - die Zentralbank des Staates
Letzte Woche indische Zentralbank angekündigt Die Entscheidung, eine harte Haltung zu Kryptowährungen im Land einzunehmen, besagt, dass alle Konten, die...
Im Jahr 2017 googelte Bitcoin 1.000% häufiger, BTC-Seite in der Top-10-Wikipedia-Liste
2017 wurde Bitcoin so beliebt wie nie zuvor. Während des letzten Jahres wollten die Menschen so viel wie möglich über den Vater aller Kryptowährungen erfahren....
Bitcoin kostet über 11.000 US-Dollar - kann es halten?
Bitcoin rast die zweite Woche in Folge mit voller Geschwindigkeit auf neue Höhen. Vor diesem Hintergrund gibt es Vermutungen darüber, welche institutionellen...