Der Bitcoin-Mining-Pool von SBI Crypto wird veröffentlicht

SBI Crypto's Bitcoin mining pool goes public

SBI Crypto, die Bergbautochter des japanischen Finanzkonglomerats SBI Holdings, hat seinen Bergbaupool für die breite Öffentlichkeit geöffnet.

Als eine der Früchte einer strategischen Partnerschaft zwischen SBI und dem deutschen Technologieunternehmen Northern Data AG belegt der Pool laut der Ankündigung von SBI am 19. März den 11. Platz weltweit. Er fördert drei Vermögenswerte, Bitcoin (BTC) und Bitcoin Cash (BCH) ) und Bitcoin SV (BSV) mit einem Umsatz in US-Dollar pro Terahash und Tag von 0,3897 US-Dollar, 0,3805 US-Dollar bzw. 0,3519 US-Dollar.

Vor der Partnerschaft mit der Northern Data AG und dem in Texas ansässigen Rechenzentrumsbetreiber Whinstone US im Februar 2020 fasst die Ankündigung von SBI die bisherigen Bergbauaktivitäten des Unternehmens wie folgt zusammen:

„SBI Crypto baut seit August 2017 digitale Assets in Bergbaubetrieben in Übersee selbst ab und baut seine Größe weiter aus. Das Unternehmen wird seine derzeitige Bergbauleistung von ca. 1,1 EH / s nutzen, um den Pool zu unterstützen und ihm Stabilität zu verleihen. “

Der Pool wurde zum ersten Mal in einer limitierten Version Anfang dieses Jahres eröffnet. Ab dem 19. März können neue Benutzer ein Konto anfordern. Bis April werden offene Anmeldungen ohne Kontoanforderung verfügbar sein, mit Diensten in Englisch, Mandarin und Japanisch. Während SBI feststellt, dass viele Funktionen des Pools speziell für institutionelle Kunden entwickelt wurden, können einzelne Kunden den Service nutzen.

Zu den zahlreichen Kryptowährungsprojekten von SBI Holdings über verschiedene Tochterunternehmen gehörten bisher die Einführung eines Bitcoin-Kreditdienstes über die Krypto-Investment-Tochter SBI VC Trade und die Übernahme der Krypto-Börse TaoTao über den Devisen- und Derivatarm.

Im Dezember 2020 kündigte SBI ein gemeinsames Krypto-Projekt mit der Schweizer Hauptbörse SIX Swiss Exchange an und hat kürzlich in naher Zukunft weitere Krypto-Projekte in Zusammenarbeit mit ausländischen Finanzunternehmen angedeutet.

Das japanische Konglomerat war auch intensiv mit Ripple befasst und unterstützte das Unternehmen während seiner anhaltenden rechtlichen Schwierigkeiten in den USA. YBIitaka Kitao, CEO von SBI, sagte zuvor, dass Japan das wahrscheinlichste Land für Ripple sein würde, in das es umziehen würde, wenn es gezwungen wäre, die USA zu verlassen.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
DeFi-Händler schreien schlecht, nachdem nur 0,015% der aktiven ParaSwap-Wallets PSP-Token erhalten haben
Airdrops sind wieder in Mode, nachdem der jüngste fünfstellige Token-Drop aus dem Ethereum Name Service-Protokoll eine Flut von Protokoll-Engagements von...
CoinEx-Kryptobörse, um alle Benutzer auf dem chinesischen Festland im Oktober zu entfernen
Die Kryptowährungsbörse CoinEx stellt den Betrieb auf dem chinesischen Festland ein, um die lokalen Anti-Krypto-Vorschriften einzuhalten.Das Unternehmen...
Die führende brasilianische Investmentbank BTG Pactual startet Krypto-Handels-App
Die führende brasilianische Investmentbank BTG Pactual hat eine neue Plattform eingeführt, die es Kunden ermöglicht, Direktinvestitionen in Kryptowährungen...
Amex Ventures unterstützt Abra-Erhebung in Höhe von 55 Millionen US-Dollar
Die Kryptowährungs-Handelsplattform Abra hat 55 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln aufgebracht, um die nächste Phase ihrer Wachstumsstrategie zu starten...
Drei Gründe, warum der Preis von Quant im letzten Monat um 200% gestiegen ist
Die Interoperabilität zwischen Blockchain-Netzwerken hat sich zu einem der wichtigsten Konzepte im Kryptowährungs-Ökosystem entwickelt, da Benutzer nach...
Ursprüngliches Doge-NFT-Meme im Wert von 4 Millionen US-Dollar in 17 Milliarden Stücken versteigert
Die 4 Millionen US-Dollar NFT, die das ursprüngliche Doge-Mem darstellt, soll in ERC-20-Token zerlegt und in Stücken versteigert werden.Der Besitzer des...
Die niederländische Bitcoin-Familie enthüllt, wie sie ein Vermögen in Krypto sichern
Eine Familie, die bereits 2017 bei Bitcoin All-in gegangen ist, hat ihre Geheimnisse zum Schutz des Vermögenswerts enthüllt, nachdem der Preis um rund 5.000%...
Nein, Bitcoin tritt nicht in einen 2018-ähnlichen Bärenzyklus ein, wie neue Daten nahelegen, da BTC 45.000 USD anstrebt
Das Ausmaß der anhaltenden Abwärtskorrektur von Bitcoin (BTC) ist möglicherweise nicht mehr so alarmierend wie im Jahr 2018, wie Daten von Glassnode zeigen.Das...
Der intelligente Vertragsautomat Gelato bringt Liquiditätsmanagement zu Zerion
Gelato Network, ein Protokoll, das die Ausführung intelligenter Verträge auf Ethereum (ETH) automatisiert, wurde in den dezentralen Finanzaggregator (DeFi)...
Neues Projekt zielt darauf ab, globale Krypto-Miner nach Russland zu bringen
Ein großer Kryptowährungs- und Blockchain-Verband in Russland startet ein Projekt, um globale Krypto-Mining-Operationen in das Land zu bringen, während...
NFT-Marktplatz Rarible schließt von CoinFund angeführte Finanzierungsrunde in Höhe von 14 Millionen US-Dollar ab
Große Risikokapitalfirmen, die für Krypto-Investitionen verantwortlich sind, haben die letzte Spendenrunde in Höhe von 14,2 Millionen US-Dollar für Rarible,...
Layer-2-Netzwerk Arbitrum-Schiffe bewachten den Start und ziehen wichtige DeFi-Protokolle an
In einer Landschaft sogenannter Skalierungslösungen, die hauptsächlich aus Sidechains und EMV-fähigen Wettbewerbern besteht, ist endlich eine weithin erwartete...
"Dogefather" Elon Musk nennt Token scherzhaft eine Hektik, da der Preis unter 0,50 US-Dollar fällt
Die auf Memen basierende Kryptowährung Dogecoin, die oft von Elon Musk auf Twitter gepusht wurde, bekam ihren Moment während des Auftritts des Tesla-CEO...
dHEDGE startet einen Token-Index, der die Top-10-Händler nachverfolgt
Die dezentrale Fondsverwaltungsplattform dHEDGE hat einen Token-Index aufgelegt, der die Top-Händler abbildet.Ein ERC-20-Token wird auch für den Index der...
Die EXMO war unter einem DDos-Angriff
Currency Exchange EXMO berichtete auf Twitter, dass ein DDoS-Angriff (Distributed Denial-of-Service) durchgeführt wurde. Vertreter der Börse versprechen,...