Der Bitcoin-Mining-Pool von SBI Crypto wird veröffentlicht

SBI Crypto's Bitcoin mining pool goes public

SBI Crypto, die Bergbautochter des japanischen Finanzkonglomerats SBI Holdings, hat seinen Bergbaupool für die breite Öffentlichkeit geöffnet.

Als eine der Früchte einer strategischen Partnerschaft zwischen SBI und dem deutschen Technologieunternehmen Northern Data AG belegt der Pool laut der Ankündigung von SBI am 19. März den 11. Platz weltweit. Er fördert drei Vermögenswerte, Bitcoin (BTC) und Bitcoin Cash (BCH) ) und Bitcoin SV (BSV) mit einem Umsatz in US-Dollar pro Terahash und Tag von 0,3897 US-Dollar, 0,3805 US-Dollar bzw. 0,3519 US-Dollar.

Vor der Partnerschaft mit der Northern Data AG und dem in Texas ansässigen Rechenzentrumsbetreiber Whinstone US im Februar 2020 fasst die Ankündigung von SBI die bisherigen Bergbauaktivitäten des Unternehmens wie folgt zusammen:

„SBI Crypto baut seit August 2017 digitale Assets in Bergbaubetrieben in Übersee selbst ab und baut seine Größe weiter aus. Das Unternehmen wird seine derzeitige Bergbauleistung von ca. 1,1 EH / s nutzen, um den Pool zu unterstützen und ihm Stabilität zu verleihen. “

Der Pool wurde zum ersten Mal in einer limitierten Version Anfang dieses Jahres eröffnet. Ab dem 19. März können neue Benutzer ein Konto anfordern. Bis April werden offene Anmeldungen ohne Kontoanforderung verfügbar sein, mit Diensten in Englisch, Mandarin und Japanisch. Während SBI feststellt, dass viele Funktionen des Pools speziell für institutionelle Kunden entwickelt wurden, können einzelne Kunden den Service nutzen.

Zu den zahlreichen Kryptowährungsprojekten von SBI Holdings über verschiedene Tochterunternehmen gehörten bisher die Einführung eines Bitcoin-Kreditdienstes über die Krypto-Investment-Tochter SBI VC Trade und die Übernahme der Krypto-Börse TaoTao über den Devisen- und Derivatarm.

Im Dezember 2020 kündigte SBI ein gemeinsames Krypto-Projekt mit der Schweizer Hauptbörse SIX Swiss Exchange an und hat kürzlich in naher Zukunft weitere Krypto-Projekte in Zusammenarbeit mit ausländischen Finanzunternehmen angedeutet.

Das japanische Konglomerat war auch intensiv mit Ripple befasst und unterstützte das Unternehmen während seiner anhaltenden rechtlichen Schwierigkeiten in den USA. YBIitaka Kitao, CEO von SBI, sagte zuvor, dass Japan das wahrscheinlichste Land für Ripple sein würde, in das es umziehen würde, wenn es gezwungen wäre, die USA zu verlassen.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
NASCAR-Fahrer entscheidet sich für Krypto-Zahlung im Sponsoring-Deal
Landon Cassill, ein professioneller Rennfahrer in der NASCAR Xfinity Series, erhält einen Teil seines Gehalts in Bitcoin und Litecoin im Rahmen eines Sponsorings...
Warum der nächste Ausbruch von Bitcoin möglicherweise kein Signal für die Altcoin-Saison ist
Am 14. April erreichte Bitcoin (BTC) ein Allzeithoch von 64.900 USD, nachdem es 2021 einen Zuwachs von 124,5 % akkumuliert hatte. Es folgte jedoch in den...
Preisanalyse 5/26: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, ICP, UNI, BCH
Ein starker Bullenmarkt zieht tendenziell Spekulanten und Newbie-Händler an, die zur Rallye springen, um schnell reich zu werden. In ihrem Bestreben, enorme...
Bitcoin fällt um 31% in den Ausverkauf
Investing.com -Bitcoin wurde am Mittwoch um 09:11 (13:11 GMT) im Investing.com-Index bei 30.442,3 USD gehandelt, was einem Rückgang von 30,79% am Tag entspricht....
Finanzen neu definiert: Nie ein langweiliger Tag in DeFi! 5. bis 12. Mai
Niemals ein langweiliger Tag.Der heutige Tag war einer der geschäftigsten in der jüngsten DeFi-Erinnerung, mit einem Hack im Wert von acht Ziffern, einem...
Crypto Twitter entschlüsselt, warum Zuck seine Ziegen wirklich "Max" und "Bitcoin" nannte.
Mark Zuckerberg, CEO von Facebook, hat in der gesamten Crypto-Community für Aufregung gesorgt, nachdem er in den sozialen Medien bekannt gegeben hatte,...
Neue Bitcoin-Preisbedenken von JPMorgan im Widerspruch zu "immenser Unterstützung" bei 52.000 US-Dollar
Bitcoin (BTC) sieht einen Tsunami der Akzeptanz neuer Benutzer als Hintergrund für Preise, die voraussichtlich bei rund 52.000 US-Dollar liegen werden,...
Lockheed Martin übernimmt Blockchain für das Supply Chain Management in der Schweiz
Das US-amerikanische Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungsunternehmen Lockheed Martin hat mit SyncFab, einer verteilten Fertigungsplattform aus dem Silicon...
NFT-Spiele und ein Tsunami des Handelsvolumens bringen Waves auf ein neues Allzeithoch
Nonfungible Token (NFT) haben in den letzten Monaten frühe Investoren gut belohnt, zumal sie dank rekordverdächtiger Verkäufe digitaler Kunst und bekannter...
Prometheum und Anchorage werden ein alternatives Handelssystem für Kryptowährungen einführen
Die Anchorage Digital Bank, ein Pionier der Verwahrung digitaler Vermögenswerte, und die Kryptowährungs-Handelsplattform Prometheum befinden sich in der...
Hält 100 Kryptos, Bluetooth-fähig: Ledger präsentiert neue Hardware-Brieftasche
Da der gesamte Kryptomarkt Schwierigkeiten hat, sich zu erholen, angeführt von Bitcoin ist über $ 4.000, Der technologische Fortschritt in der Branche...
Der Harvard-Professor nannte Cryptos «Lottoscheine» und prognostizierte einen BTC von 100 US-Dollar
In der Hitze des Krypto-Falls, wenn Bitcoinkostet 80% weniger Als vor einem Jahr sagte der Professor der Harvard-Universität, Kenneth Rogoff, dass der «große...
Der WWF nutzt Blockchain, um die Sklaverei und den illegalen Handel in der Fischereiindustrie zu entwurzeln
Wilderer machen sich besser auf Innovationen gefasst, mit denen Wachhunde ihre illegalen Handlungen bekämpfen oder sogar ihre „Geschäfte“ aufgeben werden....
Top-5 erwartete Fortschritte bei der Blockchain-Technologie im Jahr 2018
Aus wirtschaftlicher Sicht war 2017 für Bitcoin ziemlich vorteilhaft. Die bekannteste Kryptowährung wuchs im vergangenen Jahr um rund 1.400% und verzeichnete...
Über 90% der Blockchain-Projekte leben nicht länger als ein Jahr
Nach Angaben von Deloitte wurden im vergangenen Jahr im Repository auf GitHub mehr als 26.000 neue Projekte im Zusammenhang mit Blockchain erstellt.Der...