SEC lehnt Vorschläge von Bitcoin ETF erneut ab

SEC Disapproves Bitcoin ETF Proposals Again

Vor rund einem Monat lehnte die US-amerikanische Börsenaufsicht SEC den Vorschlag früher Bitcoin-Investoren ab.Brüder Winklevoss, einen BTC Exchange Traded Fund (ETF) zu gründen.

Ende August erlebten mehrere andere ETF-Vorschläge das gleiche Schicksal - die SEC lehnte die Gründung von zwei ETFs durch ProShares, fünf von Direxion und einem weiteren von GraniteShares, gnadenlos ab.

Unsere Top Trading Bots

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist Bitcoingehandelt zum Preis von 6.448 USD.

Betrugsrisiken - Der Hauptgrund für Ablehnungen

Die ETFs, die diesmal das rote Licht der SEC sahen, weisen einige Besonderheiten auf. Die von ProShares eingereichte könnte BTC-Futures verfolgen, während die von Direxion wechselseitig sind und gehebelt werden. Keiner von ihnen hat jedoch die Bestätigung des US-amerikanischen Wachhundes für Vermögenswerte und Handelsplätze erhalten.CNBC Berichte.

Genau wie es dem Winklevoss ETF passiert ist, erklärte die SEC, dass der Grund für die Ablehnung der Betrug und die Spekulationen auf dem Markt von BTC waren.

Laut SEC hatte die NYSE Arca, die den ProShares-Vorschlag eingereicht hatte, keine Maßnahmen zur Abwendung von Betrug und anderen manipulativen Maßnahmen vorgesehen. Darüber hinaus gab die unabhängige Agentur an, dass dieser Antragsteller keine Beweise dafür vorgelegt habe, dass die BTC-Futures-Nische von beträchtlicher Größe sei.

Bitcoin hat nichts mit der Ablehnung von ETFs zu tun - SEC

Trotz der oben genannten, dieSEC betonte, dass die Ablehnung nicht von der Bewertung von BTC und DLT als Anhäufung oder Innovation abhänge.

Irgendwelche anderen ETFs?

Da sich die SEC nicht beeilt, einen auf Cyber-Assets basierenden ETF zu unterstützen, warten andere interessante Anwendungen auf die Antwort der Agentur.

Zum Beispiel hat es früher die Billigung oder Zurückweisung des VanEck ETF bis zum Ende des ersten Herbstmonats verzögert. Ein weiterer Antrag, der im letzten Monat von Bitwise eingereicht wurde, erwartet ebenfalls die Überprüfung. Letzteres würde übrigens eine Reihe von Kryptos aufspüren, aber jetzt hängt alles von der Entscheidung der SEC ab.

In der Zwischenzeit schwankt der Bitcoin-Preis zwischen 6.400 und 6.700 US-Dollar und zeigt keine positiven Merkmale wie Wachstum. Es gibt jedoch auch keine Abwärtstrends.

Weicher als erwartete Kryptoregulierung und Aktienerholung positionieren Bitcoin für einen Schlusskurs von 42.000 $
Bitcoin (BTC)-Bullen sprangen ein, um die 40.000-Dollar-Marke zu verteidigen, nachdem am 7. März ein verheerender erneuter Test der 38.000-Dollar-Unterstützung...
Die südafrikanische Börse sammelt 50 Millionen Dollar in Afrikas größter Finanzierungsrunde
Die südafrikanische Krypto-Börse VALR hat in einer Finanzierungsrunde der Serie B 50 Millionen US-Dollar aufgebracht, was die bisher größte Finanzierung...
THE CRYPTOVERSE-Teenager Bitcoin bekommt einen Zinswutanfall
Von Lisa Pauline Mattackal und Medha Singh(Reuters) -Bitcoin wächst auf. Die ursprüngliche Kryptowährung wird dieses Jahr 13 Jahre alt und zeigt Anzeichen...
IWF: Bitcoin ist zu „einem integralen Bestandteil der Revolution der digitalen Vermögenswerte“ gereift
Krypto ist keine obskure Anlageklasse innerhalb des Finanzökosystems mehr, aber eine wachsende Korrelation mit dem Aktienmarkt untergräbt die „Investment...
Terra (LUNA) erreicht den Rekordwert von 20 Milliarden US-Dollar TVL und übertrifft damit Binance Smart Chain
Terra (LUNA), ein Open-Source-Stablecoin-Netzwerk, erreichte mit seinen 13 Produktangeboten laut Branchendaten ein Allzeithoch von 20,05 Milliarden US-Dollar...
200 Bitcoin-Geldautomaten bei Walmart installiert… mit Plänen für insgesamt 8000
Walmart hat sich mit dem Münzautomatenunternehmen Coinstar und der Krypto-Geldbörse CoinMe zusammengetan, um 200 Bitcoin-Geldautomaten in seinen Geschäften...
Der Ethereum-Preis erreicht 3.800 US-Dollar und stärkt die Kontrolle der Bullen beim Ablauf der ETH-Optionen am Freitag
Ether (ETH) ist Anfang dieses Monats in einen leicht zinsbullischen Kanal eingetreten, und derzeit marschiert der Preis in Richtung der 3.800-Dollar-Marke....
Cardano fällt 11% im bärischen Handel
Investing.com -Cardano wurde am Dienstag um 04:27 (08:27 GMT) auf dem Investing.com Index bei 2,5936 $ gehandelt, ein Minus von 10,50% über den Tag. Es...
Cardano Foundation arbeitet mit Coinfirm für die Einhaltung von FATF und 6AMLD zusammen
Die gemeinnützige Organisation hinter Cardano hat sich mit dem Blockchain-Analyseanbieter Coinfirm zusammengetan, um sicherzustellen, dass ADA die Richtlinien...
Krypto-Raum belastet vorgeschlagene Änderungen des US-Infrastrukturabkommens
Mit mehr als einer Änderung des Infrastrukturplans der Vereinigten Staaten, die eine Bestimmung zu Kryptowährungen ändern würde, widersprechen einige Zahlen...
Bank of America skizziert 4 potenzielle Vorteile der Bitcoin-Strategie von El Salvador
Die Bank of America, eines der größten Finanzinstitute des Landes, gemessen an der Bilanzsumme, glaubt, dass El Salvador mit seinem jüngsten Vorstoß in...
Bitcoin-Händler äußern gemischte Gefühle darüber, was als nächstes für den BTC-Preis kommt
Das Gerücht, dass Amazon Zahlungen in Kryptowährung akzeptieren würde, löste Anfang der Woche eine Welle zinsbullischer Begeisterung auf dem Kryptomarkt...
Kanadas Hive Blockchain Technologies für die Nasdaq-Notierung zugelassen
Während die SEC die Notierung eines Bitcoin-ETF weiterhin langsam vorantreibt, werden Händler an alten Börsen, die begierig darauf sind, sich mit Krypto...
Der Suchriese Google hebt das Verbot von Krypto-Börsen und Wallet-Werbung für 2018 auf
In einem überraschenden Schritt hat der Online-Werberiese Google am Mittwoch eine fast drei Jahre alte Richtlinie aufgehoben, die den Austausch von Kryptowährungen...
EOS springt bei Rallye um 21%
Investing.com -EOS wurde am Mittwoch um 11:46 (15:46 GMT) im Investing.com-Index bei 7,7937 USD gehandelt, was einem Anstieg von 20,78% am Tag entspricht....