SEC verhängt Geldstrafen in Höhe von 200.000 US-Dollar für gesponserte, günstige ICO-Bewertungen

SEC fines Coinschedule $200K over sponsored, favorable ICO ratings

Die U.S. Securities and Exchange Commission hat Anklagen gegen die nicht mehr existierende Website Coinschedule.com zur Überprüfung von Initial Coin Offerings (ICO) wegen Verstoßes gegen die Anti-Touting-Bestimmungen der Bundeswertpapiergesetze beigelegt.

Aber zwei SEC-Kommissare haben als Antwort einen offenen Brief verfasst, in dem sie sagen, dass der Vergleich Mängel in den Verfahren der Kommission aufzeigt.

Unsere Top Trading Bots

Laut einer Mitteilung der Wertpapieraufsichtsbehörde vom 14. Juli hat Coinschedule nicht bekannt gegeben, dass es von Emittenten digitaler Vermögenswerte eine Entschädigung für positive Bewertungen erhalten hat.

Die Bedingungen des Vergleichs besagen, dass Blotics, früher bekannt als Coinschedule, eine Strafe von 154.434 US-Dollar plus 43.000 US-Dollar an Abschöpfung plus Zinsen zahlen muss, ohne die Ergebnisse der SEC zuzugeben oder zu leugnen.

Die Website wurde zwischen 2016 und 2019 betrieben und viele ihrer Besucher kamen aus den Vereinigten Staaten. Die Website lieferte "Vertrauensbewertungen" für mehr als 2.500 ICOs und behauptete, die "Glaubwürdigkeit" und das "Betriebsrisiko" jedes Angebots mit einem "proprietären Algorithmus" zu bewerten. Laut SEC jedoch:

„In Wirklichkeit bezahlten die Token-Emittenten Coinschedule, um ihre Token-Angebote auf Coinschedule.com zu profilieren, eine Tatsache, die Coinschedule den Besuchern nicht offenlegte.“

Die SEC betont, dass Coinschedule nach der Veröffentlichung des DAO-Berichts von 2017 weiterhin ICO-Rezensionen veröffentlicht hat, in dem gewarnt wurde, dass ICOs Wertpapiere sein können, und daher müssen diejenigen, die Initial Coin Offerings fördern, die Wertpapiergesetze des Bundes einhalten.

Kristina Littman, Leiterin der Cyber Unit der SEC Enforcement Division, sagte, es sei verboten, Geld für eine günstige Deckung von Wertpapieren anzunehmen: "Das Wertpapiergesetz, das es verbietet, Wertpapiere ohne angemessene Offenlegung gegenüber den Anlegern anzupreisen, ist klar und seit langem gültig."

Verbunden:Rapper The Game steht zusammen mit Führungskräften im ICO-Fall vor einem Urteil in Höhe von 12 Millionen US-Dollar

Allerdings ist nicht jeder bei der SEC mit dem Abschluss des Falls zufrieden. Die SEC-Kommissare Hester Peirce und Elad Roisman verfassten einen Brief, in dem sie die Kommission dafür kritisierten, dass sie nicht erklärt hatte, welche spezifischen digitalen Vermögenswerte, die von Coinschedule angepriesen wurden, tatsächlich Wertpapiere waren.

Die Kommissare bezeichneten die Unterlassung als „symptomatisch für unsere Zurückhaltung, zusätzliche Anleitungen zu geben, wie festgestellt werden kann, ob ein Token im Rahmen eines Wertpapierangebots verkauft wird oder welche Token Wertpapiere sind“.

„Es herrscht ein entschiedener Mangel an Klarheit für die Marktteilnehmer in Bezug auf die Anwendung der Wertpapiergesetze auf digitale Vermögenswerte und ihren Handel, wie die Ersuchen, die jeder von uns um Klarheit und die konsequente Kontaktaufnahme mit den Kommissionsmitarbeitern erhält, um keine Maßnahmen zu ergreifen, belegen andere Erleichterung.“
Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Greenidge Generation wird BTC-Mining-Gewinne für den Bau eines Solarparks verwenden
Das Bitcoin-Mining-Unternehmen Greenidge Generation plant, die Zahl der erneuerbaren Energiequellen in New York zu erhöhen.In einer Ankündigung vom Donnerstag...
VORTECS™ Spotlight: Aus diesem Grund hat die Erholung von Telcoin (TEL) die meisten Altcoins in den Schatten gestellt
Letzte Woche, als Bitcoin nach einem kurzen Rückgang unter 30.000 US-Dollar wieder anzog, starteten viele Altcoins ihre eigenen Erleichterungsrallyes. Telcoin...
Wöchentlicher Ausblick für den Bitcoin-Preis: BTC-Bullen erwarten einen Ausbruch über den 50-Tage-EMA
Eine viertägige Siegesserie brachte die Bitcoin (BTC)-Preise näher an den Test ihres exponentiellen gleitenden 50-Tage-Durchschnitts (~35.115 $) als Widerstand.Die...
Binance im Fadenkreuz: Achten die Aufsichtsbehörden auf Krypto?
Ist der neue Prügelknabe von Binance Crypto? Aufsichtsbehörden in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada, Japan, Thailand und den Kaimaninseln...
NFTs ermöglichen Gamern digitale Eigentumsrechte
Jeden Tag hören wir von mehr Engagement großer Branchenakteure (z. Das Problem ist, dass all dies keine Rolle spielt, bis Internetnutzer in der Lage sind,...
Exklusiv: TP ICAP startet Krypto-Handelsplattform mit Fidelity, Standard Chartered
(Fügt dem Namen in der Überschrift, im 9. und 11. Absatz weggelassene Buchstaben hinzu)Von Saikat Chatterjee und Tom WilsonLONDON (Reuters) - TP ICAP (LON:NXGN),...
Digitaler Euro bietet besseren Datenschutz als private Stablecoins: EZB-Beamter
Das Vorstandsmitglied der Europäischen Zentralbank (EZB), Fabio Panetta, hat argumentiert, dass ein digitaler Euro einen besseren Datenschutz bietet als...
Ethereum fällt um 10% in Selloff
Investing.com -Äther wurde am Samstag um 15:20 (19:20 GMT) im Investing.com-Index bei 3.680,97 USD gehandelt, was einem Rückgang von 10,01% am Tag entspricht....
400 Millionen US-Dollar Gaming VC-Fonds Bitkraft arbeitet bei Blockchain-Spielen mit Delphi zusammen
Der auf Spiele ausgerichtete Risikokapitalfonds Bitkraft Ventures hat sich mit dem Forschungsunternehmen Delphi Digital aus der Kryptoindustrie zusammengetan,...
Bibox schlägt Klage wegen nicht registrierter Emission von Wertpapieren
Eine Klage, in der Crypto Exchange Bibox beschuldigt wurde, sechs nicht registrierte Wertpapiere verkauft zu haben, wurde von einem US-Bezirksgericht abgewiesen,...
Krypto-Lobbygruppen gewinnen in Washington an Bedeutung, da die Gefahr eines regulatorischen Engpasses droht
Kryptofokussierte Lobbygruppen in Washington, DC, spielen eine immer wichtigere Rolle bei der Neuausrichtung der politischen Entscheidungsträger, weg von...
Laut PwC haben sich Fusionen und Übernahmen von Krypto im Jahr 2020 auf 1,1 Mrd. USD verdoppelt
Laut einem neuen Bericht des Professional Services Network PwC hat die Konsolidierung von Unternehmen im Zusammenhang mit Kryptowährungen im Jahr 2020 massiv...
Könnte LEGO in den NFT-Zug steigen?
Die LEGO Group, ein Spielzeughersteller, der vor allem für seine beliebten ineinandergreifenden Kunststoffbausteine bekannt ist, deutete an, dass er möglicherweise...
Crypto-Exchange Coinbase im Wert von 8 Milliarden US-Dollar trotz Bitcoin-Rückgang
Während der Markt für Cyber-Assets ein turbulentes Jahr durchläuft, profitiert der virtuelle Geldwechsel Coinbase von den Vorteilen. Im Jahr 2018 hat sich...
Neuartige Implementierung: Bitcoin Cash aktualisiert sein Protokoll im Mai
Ein bisschen mehr als in einem Monat wird Bitcoin Cash, Altcoin, das im August letzten Jahres vom „König“ BTC ausgeführt wurde, seine eigene Gabel erfahren....