Die SEC erhebt erstmals Gebühren wegen gefälschter Insiderinformationen auf Darknet

SEC issues first ever charges over phoney ‘insider information’ on darknet

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission hat Anklage gegen den in Kalifornien ansässigen James Roland Jones in der ersten Durchsetzungsmaßnahme der Kommission zur Bekämpfung von Wertpapierbetrug im Darknet erhoben.

Laut der Beschwerde vom 18. März wird Jones vorgeworfen, Ende 2016 auf ein Insider-Handelsforum auf Darknet-Basis zugegriffen zu haben, um nach wesentlichen nicht öffentlichen Informationen (MNPI) zu suchen, über die Wertpapiere gehandelt werden können.

Unsere Top Trading Bots

Es gelang ihm nicht, nützliche MNPI aus dem Forum zu erhalten, aber im Frühjahr 2017 begann Jones angeblich, Insider-Aktien-Tipps selbst zu verkaufen, unter dem falschen Vorwand, dass er in MNPI eingeweiht war, der sowohl aus dem Forum als auch aus Unternehmensquellen stammte, von denen er behauptete, persönlich verbunden zu sein mit. Es wird angenommen, dass Jones für die betrügerischen Tipps BTC im Wert von rund 27.000 US-Dollar erhalten hat.

Es wurde angenommen, dass die Tipps von Jones allgemeine Vorhersagen darüber sind, ob eine Aktie steigen oder fallen würde, wobei Jones manchmal Tipps für dieselbe Aktie verkaufte, um in beide Richtungen an verschiedene Kunden zu gehen. Wenn die Tipps fehlschlugen, bot Jones einen weiteren kostenlosen Tipp an, um positive Bewertungen auf einem Darknet-Marktplatz zu erhalten.

Der mutmaßliche Betrüger begann 2017 mit dem Betrieb eines kollektiven Anlagepools, um im Auftrag von Anlegern Geschäfte zu tätigen. Jones handelte jedoch nicht mit Anlegergeldern und gab stattdessen einen kleinen Teil des investierten Kapitals als angeblichen Gewinn zurück, um seine Opfer zur Einzahlung zusätzlicher Mittel zu verleiten.

Die SEC beschuldigt Jones, gegen die Betrugsbekämpfungsbestimmungen des Exchange Act verstoßen zu haben, und strebt die Degorgation von unrechtmäßigen Gewinnen zuzüglich Zinsen, zivilrechtlicher Sanktionen und dauerhafter Unterlassungsansprüche an.

David Peavler, der Direktor des Regionalbüros der SEC in Fort Worth, stellte fest, dass die Agentur erhebliche Mittel für die Ermittlung von Straftaten im Internet bereitgestellt hat.

„Dieser Fall zeigt, dass die SEC Verstöße gegen das Wertpapiergesetz verfolgen kann und wird, wo immer sie tätig sind, auch im dunklen Internet. Wir haben Mitarbeiter und Technologie verpflichtet, den Mantel der Anonymität zu durchdringen, den diese Übeltäter versuchen, über ihre Verbrechen hinwegzuwerfen. “
Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Dogecoin signalisiert Bodenbildung, da DOGE in zwei Wochen um 30 % zurückprallt – Was kommt als nächstes?
Eine brutale Korrektur, die zwischen Mai 2021 und Februar 2022 auf dem Dogecoin (DOGE)-Markt zu beobachten war und bei der der Preis um fast 85 % fiel,...
Die australische Wettbewerbsbehörde verklagt Meta wegen gefälschter Krypto-Anzeigen
Die Australian Competition and Consumer Commission (ACCC) verklagt Meta Platforms, Inc. (ehemals Facebook) vor dem Bundesgericht und beschuldigt die Firma...
Bitcoin-Bullen, um 40.000 $ zu verteidigen, was zum Verfall der 760 Mio. $-Optionen am Freitag führt
In den letzten zwei Monaten hat Bitcoin (BTC) einen leicht aufsteigenden Trend eingehalten und sich mehrfach von seiner Unterstützung erholt.Auch wenn das...
Bitcoin fällt mit US-Aktien, da die nukleare Bedrohung durch die Märkte zieht
Die Bullen von Bitcoin (BTC) sahen bei der Eröffnung der Wall Street am 4. März keine Erleichterung, als die Unterstützung von 40.000 $ am Horizont auftauchte.BTC...
Raffinierte Nachrichten: Die Lennon Collection, Gucci und Lamborghini NFTs, Ataris 50. Geburtstag
Beginnen wir die Woche mit den neuesten Nachrichten im Zusammenhang mit nicht fungiblen Token (NFT) in den heutigen Nifty Nachrichten. Die folgenden Kollektionen...
Daten zu Ethereum-Optionen zeigen, dass professionelle Händler einen starken Widerstand bei 3.600 $ erwarten
Der Ether (ETH)-Preis hat sich von seinem Tiefststand vom 9. Januar bei 2.950 $ um 13 % erholt, aber es scheint verfrüht, die Bewegung als Zyklustiefpunkt...
NYDIG arbeitet mit Houston Rockets Basketball-Franchise zusammen und plant, das Team in BTC zu bezahlen
Die New York Digital Investment Group wird die Houston Rockets-Franchise der National Basketball Association in Bitcoin im Rahmen einer Partnerschaft bezahlen,...
Der BTC-Preis ist um 50% gestiegen, seit China das Bitcoin-Mining „selbstlos“ verboten hat
Es ist 150 Tage her, dass China den Abbau von Bitcoin (BTC) verboten hat – und die BTC-Preisaktion hat nur davon profitiert.Vor fünf Monaten sorgte China...
Tokens.com erwirbt 50% der Anteile an der virtuellen Immobilienfirma Metaverse Group
Die börsennotierte Kryptowährungs- und Blockchain-Investmentfirma Tokens.com hat eine wegweisende Vereinbarung zum Erwerb einer 50-prozentigen Beteiligung...
3 Gründe, warum der Preis von Terra (LUNA) ein neues Allzeithoch erreicht hat
Protokoll-Upgrades sind einer der größten Treiber der Dynamik, da sie das Engagement der Entwickler für die Behebung von Fehlern, die Einbeziehung von Benutzeranfragen...
SEC Chair vergleicht Stablecoins mit Casino-Pokerchips
Der Vorsitzende der United St Securities and Commission (SEC), Gary Gensler, hat seine Analogie zum „Wilden Westen“ für Kryptowährungen verdoppelt und Stablecoins-Instrumente...
Institutionelle Investoren dominierten die DeFi-Szene im zweiten Quartal: Chainalysis-Bericht
Der Markt für dezentrale Finanzen (DeFi) scheint nicht mehr nur die Domäne von Privatanlegern zu sein, da der institutionelle Investment-Fußabdruck im Krypto-Marktsegment...
Die norwegischen Behörden fordern Krypto-Benutzer nachdrücklich auf, ihre Einnahmen bei der bevorstehenden Rückkehr anzugeben
Die norwegische Steuerverwaltung hat Kryptohändler vor Ablauf der Frist für die Abgabe von Steuererklärungen am 30. April in Norwegen gewarnt.Laut einer...
Robinhood Crypto und Libertyx erhalten Lizenzen von der New York State Regulator
Berichten zufolge hat das Finanzministerium des Staates New York Lizenzen an die Crypto-Spieler Robinhood Crypto und Libertyx vergeben. Während der erstere...
Australischer Flughafen Brisbane Der erste, der Krypto-Zahlungen zulässt
Sehr bald können Krypto-Enthusiasten ihre Ausgaben tätigen Bitcoins und Altcoins auf dem australischen Flughafen Brisbane, einem der wichtigsten Luftverkehrsunternehmen...