Die SEC erhebt erstmals Gebühren wegen gefälschter Insiderinformationen auf Darknet

SEC issues first ever charges over phoney ‘insider information’ on darknet

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission hat Anklage gegen den in Kalifornien ansässigen James Roland Jones in der ersten Durchsetzungsmaßnahme der Kommission zur Bekämpfung von Wertpapierbetrug im Darknet erhoben.

Laut der Beschwerde vom 18. März wird Jones vorgeworfen, Ende 2016 auf ein Insider-Handelsforum auf Darknet-Basis zugegriffen zu haben, um nach wesentlichen nicht öffentlichen Informationen (MNPI) zu suchen, über die Wertpapiere gehandelt werden können.

Unsere Top Trading Bots

Es gelang ihm nicht, nützliche MNPI aus dem Forum zu erhalten, aber im Frühjahr 2017 begann Jones angeblich, Insider-Aktien-Tipps selbst zu verkaufen, unter dem falschen Vorwand, dass er in MNPI eingeweiht war, der sowohl aus dem Forum als auch aus Unternehmensquellen stammte, von denen er behauptete, persönlich verbunden zu sein mit. Es wird angenommen, dass Jones für die betrügerischen Tipps BTC im Wert von rund 27.000 US-Dollar erhalten hat.

Es wurde angenommen, dass die Tipps von Jones allgemeine Vorhersagen darüber sind, ob eine Aktie steigen oder fallen würde, wobei Jones manchmal Tipps für dieselbe Aktie verkaufte, um in beide Richtungen an verschiedene Kunden zu gehen. Wenn die Tipps fehlschlugen, bot Jones einen weiteren kostenlosen Tipp an, um positive Bewertungen auf einem Darknet-Marktplatz zu erhalten.

Der mutmaßliche Betrüger begann 2017 mit dem Betrieb eines kollektiven Anlagepools, um im Auftrag von Anlegern Geschäfte zu tätigen. Jones handelte jedoch nicht mit Anlegergeldern und gab stattdessen einen kleinen Teil des investierten Kapitals als angeblichen Gewinn zurück, um seine Opfer zur Einzahlung zusätzlicher Mittel zu verleiten.

Die SEC beschuldigt Jones, gegen die Betrugsbekämpfungsbestimmungen des Exchange Act verstoßen zu haben, und strebt die Degorgation von unrechtmäßigen Gewinnen zuzüglich Zinsen, zivilrechtlicher Sanktionen und dauerhafter Unterlassungsansprüche an.

David Peavler, der Direktor des Regionalbüros der SEC in Fort Worth, stellte fest, dass die Agentur erhebliche Mittel für die Ermittlung von Straftaten im Internet bereitgestellt hat.

„Dieser Fall zeigt, dass die SEC Verstöße gegen das Wertpapiergesetz verfolgen kann und wird, wo immer sie tätig sind, auch im dunklen Internet. Wir haben Mitarbeiter und Technologie verpflichtet, den Mantel der Anonymität zu durchdringen, den diese Übeltäter versuchen, über ihre Verbrechen hinwegzuwerfen. “
Lesen Sie weiter über Cointelegraph
American CryptoFed DAO holt Zustimmung der US-SEC für stabile Utility-Token ein
American CryptoFed DAO, eine dezentralisierte autonome Organisation mit Sitz in Wyoming, hat zwei Formulare bei der United States Securities and Exchange...
Offchain Labs startet Arbitrum One Mainnet und sichert sich 120 Millionen US-Dollar an Finanzierung
Offchain Labs, das Team hinter der mit Spannung erwarteten Ethereum Layer-2-Plattform, Arbitrum One, hat den öffentlichen Mainnet-Start seiner optimistischen...
Visa investiert 150.000 US-Dollar in NFT CryptoPunk Asset
Der Kreditkartengigant Visa hat mit der Übernahme eines CryptoPunk für 150.000 US-Dollar, dem Kollektiv digitaler Kunstwerke, das 2017 die Mainstream-Kultur...
Ukrainische E-Bank plant, Bitcoin-Handel im Juli anzubieten
Während die ukrainische Regierung bei der Gesetzgebung zu Kryptowährungen Fortschritte macht, bereitet eine große lokale E-Bank die Einführung einer Debitkarte...
Bitcoin-Preis relativ stabil nach kurzer Verletzung von $35.000
Von Samuel IndykInvesting.com – Der Preis von Bitcoin brach in den frühen Morgenstunden des Freitagmorgens kurzzeitig über 35.000 USD, bevor er leicht zurückging,...
Analysten von Goldman Sachs sind gespalten darüber, ob Bitcoin eine „investierbare Anlageklasse“ ist
Die Wall-Street-Investmentbank Goldman Sachs hat ihre Haltung gegenüber Bitcoin erneut gewendet, da sie darum kämpft, den Anlagestatus des Vermögenswerts...
Mit dem ICP-Token von Dfinity wird der erste Handelstag an den wichtigsten Börsen gewalttätig
Die Einführung des Internet Computer Utility Token hat nach seinem lang erwarteten Börsendebüt einen wilden ersten Handelstag erlebt.Das ICP-Token von Dfinity...
Das Londoner Gericht erlaubt dem australischen Wright, den Anspruch auf Bitcoin-Urheberrechte geltend zu machen
Von Kirstin RidleyLONDON (Reuters) - Der Londoner High Court hat den Weg für einen Fall geebnet, der seine Richter dazu zwingen könnte, sich darüber Gedanken...
Tokemak sammelt 4 Mio. USD von Framework- und DeFi-Investoren, um einen „Liquiditätsreaktor“ zu bauen.
Fractal, ein etabliertes Handelsunternehmen, drängt mit Tokemak auf die Expansion in die Welt der dezentralen Finanzen, ein Projekt, das das Team als „dezentralen...
Kryptonutzer fordern die Wiedereinstellung des pakistanischen Regierungsberaters nach einem plötzlichen Rücktritt
Viele Nutzer in sozialen Medien haben eine Online-Kampagne für den pakistanischen Premierminister Imran Khan gestartet, um die Pro-Krypto-Beraterin Zia...
Chainlink veröffentlicht neues Whitepaper in Richtung intelligenter Vertragsberechnungen
Chainlink (LINK) hat am Donnerstag sein neues Whitepaper vorgestellt, das eine geplante Erweiterung beschreibt und sich auf die Erstellung von Oracle-Netzwerken...
Der Sammlerriese Funko teilt seine Aktien nach dem Erwerb der NFT-App Tokenwave
In einer Flut von Preisbewegungen, die an die Manie von 2017 erinnern, stieg die Aktie des Popkultur-Sammlerriesen Funko (NYSE: FNKO) kurz nach der Ankündigung,...
WSJ: Bitcoin-Handel in starker Korrelation mit traditionellen Vermögenswerten
In den letzten Tagen war das Verhältnis zwischen Bitcoin und konventionellen Vermögensmärkten hoch, schreibt das Wall Street Journal.Wie sind die Korrelationen?In...
Bitcoin fällt unter 7.300 USD, nachdem große Banken BTC-Käufe mit Kreditkarten verboten haben
Am 5. Februar ist der Bitcoin-Preis unter die Marge von 8.000 USD gefallen - erneut nach dem Rückgang am Freitag auf 7.695 USD. Diesmal ist der Rückgang...
Bitcoin wächst inmitten der Nachricht, dass Elon Musks Rivale Millionen in BTC steckt
Die Person, die vor rund 17 Jahren Elon Musks Position als CEO bei übernahm PayPal innerhalb der Führungsfehde hat jetzt die Schlagzeilen in Bezug auf...