SEC warnt Anleger vor den Risiken von Bitcoin-Futures

SEC warns investors of the risks with Bitcoin futures

Die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) hat Anleger vor den Risiken des Bitcoin-Futures-Handels gewarnt – unter Berufung auf Marktvolatilität, mangelnde Regulierung und Betrug, um nur einige Probleme zu nennen.

An einem 10. JuniAnlegerwarnungenBulletin skizziert die SEC wichtige Punkte, die Anleger „sorgfältig berücksichtigen“ sollten, bevor sie in einen Fonds investieren, der Bitcoin-Futures kauft oder verkauft.

Unsere Top Trading Bots

„Anleger sollten verstehen, dass Bitcoin, einschließlich des Engagements über den Bitcoin-Futures-Markt, eine hochspekulative Investition ist“, heißt es im Bulletin.

Diese jüngste Bitcoin-bezogene Risikowarnung der SEC folgt einer Mitteilung, die sie letzten Monat verschickt hat und Anleger, die „an einer Investition in einen Investmentfonds mit Engagement am Bitcoin-Futures-Markt interessiert sind“, warnt, aufgrund der Risiken zweimal zu überlegen.

Die neueste Warnung weist darauf hin, dass Investitionen in alle Arten von Fonds zwar Risiken beinhalten, Fonds, die „Bitcoin-Futures kaufen oder verkaufen, im Vergleich zu anderen jedoch einzigartige Eigenschaften und erhöhte Risiken aufweisen können“:

„Investoren sollten die Volatilität von Bitcoin und dem Bitcoin-Futures-Markt sowie die fehlende Regulierung und das Betrugs- oder Manipulationspotenzial des zugrunde liegenden Bitcoin-Marktes berücksichtigen.“

Die SEC hob auch hervor, dass der Preis von Bitcoin nicht unbedingt mit dem Wert des Fonds korreliert, der Bitcoin-Futures-Positionen hält. Laut SEC liegt dies teilweise daran, dass die Fonds möglicherweise kein direktes Engagement in den „Basiswerten“ haben.

„Die Preise für Futures-Kontrakte können je nach Liefermonat variieren und vom Kassapreis des zugrunde liegenden Rohstoffs abweichen“, heißt es in dem Bulletin.

Das Bulletin betonte auch Warnungen wie „Investoren sollten sich auf das Risikoniveau konzentrieren, das sie eingehen, verglichen mit dem Risiko, das sie gerne eingehen“, was auf Twitter eine humorvolle Reaktion auslöste, mit der Finanz- und Risikoforscher und Autor Nassim Taleb, der feststellte „Ich bin sehr dankbar, dass wir die SEC haben, Gott sei Dank!“

Verbunden:JPMorgan weist auf schwache Bitcoin-Futures als Signal für den Bärenmarkt hin

Die Warnung ist das zweite Mal in dieser Woche, dass sich US-Aufsichtsbehörden öffentlich gegen Kryptowährungsderivate äußern. Am 8. Juni sagte Dan M. Berkovitz, der Beauftragte der Commodity Futures Trading Commission (CFTC), er halte DeFi-Märkte für Derivate für eine „schlechte Idee“ und sehe nicht, „wie sie gemäß dem CEA legal sind. ”

Caitlin Long, die Gründerin und CEO von Avanti Financial, hat die Erzählung aus öffentlichen Erklärungen von US-Regierungsgremien im Auge behalten, die sie als „kryptoregulatorisches Vorgehen“ bezeichnet. Sie wies darauf hin, dass die SEC heute wahrscheinlich noch besorgter über ausländische Plattformen ist:

„Die SEC gibt diese Anlegerwarnung für Onshore-Börsen heraus, die nur eine etwa 2,5-fache Hebelwirkung bieten – stellen Sie sich vor, wie sie Offshore-Börsen sieht, die eine Hebelwirkung von > 100-fach bieten.“
Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Neue Regeln könnten es der koreanischen Regierung ermöglichen, die Kryptos von Steuerhinterziehern zu beschlagnahmen
Der südkoreanische Gesetzgeber schlägt vor, die Steuergesetze zu überarbeiten, damit die Steuerbehörden die Krypto-Assets von Steuerhinterziehern direkt...
Das Blockchain-Analyseunternehmen Nansen sichert sich eine von Andreessen Horowitz angeführte Erhöhung in Höhe von 12 Millionen US-Dollar
Mehrere Risikokapitalfirmen, darunter Andreessen Horowitz, haben sich für Nansen, eine aufstrebende Blockchain-Analyseplattform für den DeFi-Sektor, eingesetzt.Die...
Palästina-Währungsbehörde erwägt digitale Währung als „politisches Signal“
Der Gouverneur der Palästinensischen Währungsbehörde (PMA), Feras Milhem, hat bekannt gegeben, dass die Proto-Zentralbank – die keine Landeswährung ausgibt...
Berichten zufolge versucht BlockFi, Millionen mit einer Bewertung von 5 Mrd
Die Kryptowährungs-Kreditplattform BlockFi will Berichten zufolge Hunderte Millionen Dollar an neuer Finanzierung mit einer Bewertung von fast 5 Milliarden...
Bloomberg-Bericht nennt Bitcoin „aufgefrischt und reduziert“, da der BTC-Preis bei 36.000 US-Dollar . springt
Bitcoin (BTC) prallte am 4. Juni von einem prognostizierten Boden ab, als sich der Staub über die jüngste Marktkollision mit Elon Musk legte.BTC / USD 1-Stunden-Kerzendiagramm...
0x startet die DEX-Liquiditäts-API für Polygon
0x hat eine Polygon-Versions-API für seinen DEX-Liquiditätsaggregator (Decentralized Exchange) veröffentlicht, mit der das 0x-API-Tool für den expandierenden...
Bericht: Inmitten des Rückzugs gedeihen die argentinischen Bitcoin-Bergleute
Während der breitere Kryptomarkt unter einem schmerzhaften Einbruch leidet, zeigt ein neuer Bericht am Montag, dass die Bergleute von Bitcoin (BTC) in Argentinien...
Maximalisten im Kino: Bitcoiners Crowdfunding-Anti-FUD-Dokumentarfilm
Während sich die Schlagzeilen über die katastrophalen Umweltauswirkungen von Bitcoin häufen, hat sich eine Gruppe von Investoren und Unterstützern an die...
Nur Wale bewegen DOGE: Daten deuten auf eine große Vermögenslücke bei Dogecoin hin
Am Mittwoch war wieder Doge-Nachmittag, als Dogecoin (DOGE) seinen Angriff auf die Marktkapitalisierung der Kryptowährung fortsetzte. Die Meme-Münze überholte...
Bitfarms schätzt, dass das argentinische Werk die BTC-Bergbaukosten um 45% senken wird
Das kanadische Bitcoin-Bergbauunternehmen Bitfarms hat seine Expansionspläne für Südamerika aktualisiert und einen Achtjahresvertrag über die Stromaufnahme...
Preisanalyse 4/9: BTC, ETH, BNB, XRP, ADA, DOT, UNI, LTC, LINK, THETA
Das Hongkonger Technologieunternehmen Meitu gab am 8. April bekannt, dass es Bitcoin (BTC) im Wert von 10 Mio. USD zu seinen Beständen hinzugefügt hat,...
Immer mehr Russen geben ihre Kryptowährungseinkommen bekannt: Bericht
Laut einem neuen Bericht hat die Zahl der Offenlegungen von Kryptowährungen in Russland in den letzten Monaten zugenommen.Die russische Nachrichtenagentur...
Die Standardprüfung für DeFi-Projekte ist ein Muss für das Wachstum der Branche
Die radikale Chance, die die dezentrale Finanzierung bietet, hat bei Investoren und Spekulanten gleichermaßen große Aufmerksamkeit erregt. Der in den DeFi-Protokollen...
Erneute erweiterte Entscheidung der SEC zu VanEck-SolidX ETF
Potenzielle Bitcoin-ETFs stehen in den Augen der amerikanischen Wertpapieragentur nicht hoch. Vor kurzem hat die SEC ein Regelanpassungsangebot verlängert,...
Gut oder böse? Blockchain bietet technische Vorteile, kann aber Menschen arbeitslos machen
Es gab keinen anderen Rivalen im Investmentbereich für Aktien als Kryptos. Aber für diejenigen, die nicht sehr am Handel interessiert sind, gibt es eine...