Klingt bekannt? September 2017 Chinas Bitcoin-Verbot löste ein Allzeithoch von 20.000 USD in 3 Monaten aus

Sound familiar? September 2017 China Bitcoin ‘ban’ sparked $20K all-time high in 3 months

Bitcoin (BTC) tauchte am 24. September tiefer ein, um die Unterstützung von 40.000 USD herauszufordern, als sich der Staub über dem legte, was Analysten als falschen Alarm aus China bezeichneten.

Klingt bekannt? September 2017 Chinas Bitcoin-Verbot löste ein Allzeithoch von 20.000 USD in 3 Monaten aus
BTC / USD 1-Stunden-Kerzendiagramm (Bitstamp). Quelle: TradingView

Eine klassische Bull-Run-Formel?

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigten neue Mehrtagestiefststände von 40.690 $ für BTC/USD auf Bitstamp, ein Rückgang von 8 % gegenüber dem Tag.

Unsere Top Trading Bots

Hodlers war frustriert, blieb aber von der Nachricht unbeeindruckt, dass China angeblich sein Kryptowährungs-„Verbot“ erhöht hatte, was in Wirklichkeit nur eine Wiederholung der seit vier Jahren bestehenden Beschränkungen der People’s Bank of China war.

Die Ereignisse haben einen Klang – im September 2017 ließ die ursprüngliche Ankündigung des „Verbots“ Bitcoin fallen, nur um sich innerhalb von Wochen auf sein ursprüngliches Niveau zu erholen und weniger als drei Monate später ein neues Allzeithoch von 20.000 USD zu erreichen.

Die Tatsache ist den langjährigen Marktteilnehmern nicht entgangen, auch denen in den sozialen Medien, in denen die China-Nachrichten zunächst wieder aufgetaucht und Panik ausgelöst hatten.

Für den Händler und Analysten Rekt Capital hat der Ausverkauf lediglich die Unerfahrenheit der Marktneulinge verdeutlicht.

„BTC-Investoren, die seit einiger Zeit auf dem Markt sind, haben viele verschiedene Iterationen von FUD aus China gehört. Aber neuere Investoren, die mit dieser Erfahrung nicht bewaffnet sind, sind am stärksten betroffen“, twitterte er an dem Tag.

"Ihre Panikverkäufe sind es, die diesen jüngsten Abwärtstrend anheizen."

38.000 $ Unterstützung unberührt

Der Schritt machte dennoch mehrere Tage der BTC-Preisgewinne zunichte, einschließlich derer, die aus dem Twitter-Start von Lightning Network-Tipping resultieren.

Verwandte: Bären streben an, den Bitcoin-Preis unter 46.000 US-Dollar zu halten, was zum Ablauf der 3 Milliarden US-Dollar BTC-Optionen am Freitag führt

Betrachtet man jedoch die Zusammensetzung des Spotmarktes, so war klar, dass die Verkäufe wenig Einfluss auf die Unterstützung hatten, die immer noch unter 40.000 USD lag.

Klingt bekannt? September 2017 Chinas Bitcoin-Verbot löste ein Allzeithoch von 20.000 USD in 3 Monaten aus
BTC/USD Kauf-/Verkaufslevel (Binance) am 24. September. Quelle: Material Indicators

Wie Cointelegraph zuvor berichtete, waren die „Linie im Sand“-Niveaus für Bullen bereits im mittleren Bereich von 30.000 US-Dollar festgelegt worden.

Ein beliebter monatlicher Mindestschlusskurs für September liegt in der Zwischenzeit immer noch bei 43.000 US-Dollar.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Krypto-Kreditgeber Nexo bestätigt NYAG-Auftrag und nennt es eine "Verwechslung"
Das Kryptowährungs-Kreditunternehmen Nexo Financial bestreitet die von Generalstaatsanwältin Letitia James vorgebrachten Vorwürfe, New Yorkern nicht registrierte...
Wichtige Stellenausschreibungen aus dem Krypto-Raum im Jahr 2021
Da Krypto- und Blockchain-Unternehmen wachsen und die regulatorischen und wirtschaftlichen Herausforderungen für die Branche bewältigen müssen, müssen viele...
"Nakamotos Innovation ist echt", sagt SEC-Vorsitzender Gary Gensler
Gary Gensler, Vorsitzender der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission (SEC), glaubt, dass die von Satoshi Nakamoto im Jahr 2008 begonnene...
Der Gesetzgeber von Pennsylvania denkt über den Gesetzentwurf der Krypto-Task-Force nach
In der Generalversammlung des Bundesstaates wurde ein Gesetzentwurf zur Einrichtung einer Krypto-Task Force in Pennsylvania eingebracht.Laut den von LegiScan...
Wie Krypto die Welt der Kreditvergabe modernisieren kann
Kredite gibt es in irgendeiner Form seit Tausenden von Jahren – sie reichen bis in alte Zivilisationen zurück, in denen Bauern Samen borgten und Getreide...
Dogecoin gewinnt um 8%, nachdem Elon Musk sagt, dass DOGE-Zahlungen mit Bitcoin, Ethereum konkurrieren
Dogecoin (DOGE) benötigt möglicherweise eine neue Marketingstrategie, nachdem der jüngste Werbegag von Elon Musk seinen Preis um weniger als 8 % erhöht...
SEC wirft der XRP-Armee vor, in den sozialen Medien „falsche Aussagen“ gegen ihre Führung abgegeben zu haben
Die laufende Klage zwischen Ripple Labs und der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) wird mit der Behauptung der Regulierungsbehörde fortgesetzt,...
Biden diskutiert die Rolle von Krypto bei Ransomware-Angriffen bei G-7, sagt der nationale Sicherheitsberater national
US-Präsident Joe Biden wird laut Bidens nationalem Sicherheitsberater Jake Sullivan direkt über die Kryptowährung und ihre Rolle beim Angriff auf die Colonial...
Experten diskutieren, ob NFTs wirklich Blockchain brauchen
Auf der BlockDown 2021-Konferenz diskutierte EllioTrades, ein Crypto YouTuber und Mitentwickler des Superfarm NFT-Projekts, mit Edmund Schuster, Associate...
Fast 75% der professionellen Anleger sehen Bitcoin als Blase: Umfrage
Die Bank of America hat eine neue Umfrage veröffentlicht, bei der festgestellt wurde, dass die Mehrheit der professionellen Anleger hinsichtlich der weltweit...
CBOE ist bestrebt, die hohe Nachfrage nach Krypto im Einzelhandel zu befriedigen, sagt der CEO
Die in Chicago ansässige Börsenholding Cboe Markets - ein früher Pionier des regulierten Bitcoin-Futures-Handels in den USA - plant, in Zukunft weitere...
Bitcoin soll schlechter abschneiden als Aktien - Kapitalökonomie
Immer mehr Analysten gehen davon aus, dass 2018 nicht das beste Jahr für Bitcoin sein wird. Wie eine Gruppe von Schweizer Forschern bereits vor Beginn...
Südkoreanische Börsen zahlen 24% Steuern auf Kryptos als Beamte, um Bitcoin-Bestände zu deklarieren
Letzte Woche war eine der halsbrecherische Schwankungen in den Preisen aller virtuellen Münzen, einschließlich Bitcoin. Die Abfahrtsschwankungen waren...
Ein 23-jähriger Ingenieur kaufte mit Bitcoin-Bargeld ein Haus in den USA im Wert von 415.000 US-Dollar.
Der Kauf der Immobilie mit Bitcoin oder ähnlichen Produkten wird bald kein Traum mehr sein. Zum Beispiel vor nicht allzu langer Zeit der grenzüberschreitende...
Virales Katzenspiel im Ethereum-Netzwerk
Liebenswürdige, freundliche Kätzchen übernehmen das Ethereum-Netzwerk und sind derzeit für 4% der Transaktionen verantwortlich, die auf dem sogenannten...