Südkoreanische Börsen führen neue Regeln ein, da die Regierung den Kryptomarkt bremst

South Korean Exchanges Launch New Rules as Gov’t Curbs Crypto Market

Die Krypto-Börsen, die in Südkorea funktionieren, haben einige Änderungen vorgenommen, um die Kryptowährungsbestimmungen der Behörden des Landes einzuhalten. In der Zwischenzeit gab die südkoreanische Regierung bekannt, dass sie den anonymen Handel mit Kryptowährungen seit Mitte Januar verbieten wird Yonhap.

Zu den Änderungen, die die koreanischen Börsen vornehmen mussten, gehören die Einschränkung einiger Benutzer, digitale Münzen zu kaufen und zu verkaufen, und die Ausgabe neuartiger virtueller Konten. Solche Vorschriften wurden bereits früher von der Regierung des Landes angekündigt, um die Kontrolle über die zunehmende Beliebtheit des Kryptomarktes zu übernehmen.

Unsere Top Trading Bots

Neue strenge Realitäten für Krypto-Börsen

Es gibt einige Südkorea Krypto-Austausch, der die Show ständig stiehlt. Unter ihnen sind Coinone, Bithumb, Korbit und Upbit. Die letzte wird übrigens von der Kakao Corporation unterstützt, die über Koreas bedeutendste Chat-Anwendung namens Kakao Talk verfügt. Mittlerweile gilt Bithumb als der älteste unter den koreanischen Börsen, während Upbit ein neuer Spieler ist.

Diese vier Unternehmen gehörten zu den erster Austausch die begann, den Beschränkungen der Regierung zu folgen. Seitdem können sie Minderjährigen und Ausländern ihre Dienste nicht mehr anbieten. Außerdem sollten sie vergessen, neue virtuelle Konten zu erstellen. Zuvor wurden die Konten für den Umtausch durch Banken erstellt und später an Börsenkunden für anonyme KRW-Operationen vergeben.

Der primäre Austausch, um Personen unter 19 Jahren von der Nutzung der Kryptodienste auszuschließen, war Upbit. Der Umtausch verbot ihnen, das Geld abzuheben, daher mussten sie dies bis zum Ende des Vormonats beenden, bevor ihnen das Abonnieren der Plattform verboten wurde. Seit dem 1. Januar gelten für Minderjährige auf Bithumb die gleichen Regeln.

Außerdem erklärte der Austausch seinen Kunden, dass aufgrund der behördlichen Richtlinien für das Real-Name-System keine neuartigen virtuellen Konten mehr erstellt würden. Die meisten Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Ausgabe neuer Konten wurden am 29. Dezember oder mindestens vor dem neuen Jahr oder am 1. Januar ausgesetzt.

Upbit und Korbit teilten mit, dass diejenigen Kunden, die es mit Hilfe der Shinhan Bank geschafft haben, vor Ablauf der Frist Konten zu erstellen, problemlos Dienste in Anspruch nehmen können. Korbit kann jedoch nicht garantieren, dass die Personen, die virtuelle Konten besitzen, keinen anderen regulatorischen Einfluss haben.

Verbot von Anonymen

Quellen aus den Finanzinstituten Südkoreas haben mitgeteilt, dass die Regierung des Landes an einem System arbeitet, das die Verwendung anonymer Konten bei Kryptooperationen seit Mitte Januar, etwa um den 20., verbietet.

Diese Verordnung wird auch Teil der Maßnahmen der Regierung sein, um Kryptotransaktionen zurückzuhalten. Zuvor hatte die Regierung behauptet, sie würde vielleicht sogar die Krypto-Börsen schließen. Gemäß den neuen Regeln können nur übereinstimmende Konten an Krypto-Börsen und Bankkonten mit echtem Namen für Kryptotransaktionen verwendet werden. Gleichzeitig soll es in Südkorea keine virtuellen Accounts mehr geben.

Solche Maßnahmen wurden ergriffen, um das Platzen der Krypto-Austauschblase zu verhindern, um die es der südkoreanischen Regierung geht.

Dogecoin (DOGE) erreicht einen neuen ATH, als Bitcoin-Bullen versuchen, 63.000 US-Dollar zur Unterstützung umzudrehen
Der Preis von Dogecoin (DOGE) verzeichnete am 13. April eine starke Rallye von 36% und erreichte mit 0,0961 USD ein neues Allzeithoch. Während der genaue...
Bitcoin auf Null? Nicht, solange dieser Redditor 187.000 Dollar ausgeben muss
In den Jahren seit dem Start von Bitcoin im Jahr 2009 hat das erste Blockchain-basierte Asset der Kryptoindustrie viele spekulative Todesfälle überstanden....
Der Hauptunterstützungsbereich von Ethereum beträgt 1.800 US-Dollar, ist jedoch schwächer als der von Bitcoin - Analyst
Der Preis für Ether (ETH) bewegt sich wieder in der Nähe seines Allzeithochs, während Bitcoin (BTC) sein Rekordhoch von 60.805 USD noch lange nicht übertrifft.Obwohl...
Die Einnahmen aus dem britischen Bitcoin-Bergbau steigen, aber China macht 75% der Blutmünzenproduktion aus
Das in Großbritannien ansässige Bitcoin-Bergbauunternehmen Argo Blockchain verzeichnete gerade das beste Quartal seiner Geschichte und erzielte drei Monate...
Die Bank of Thailand beginnt 2022 mit den Tests der digitalen Währung der Zentralbank
Die Bank of Thailand hat ihre Agenda für eine digitale Währung der Zentralbank für Privatkunden festgelegt. Die vorläufigen Testprotokolle sollen im zweiten...
Bitcoin findet Unterstützung bei 50.000 US-Dollar, da das langfristige "Hodl" intakt erscheint
Von Yasin EbrahimInvesting.com -BitcoinDer Einbruch am Donnerstag wurde Hedge-Fonds zugeschrieben, die ihre Portfolios vor dem Quartalsende neu ausbalancierten,...
3 Gründe, warum BTC in naher Zukunft wahrscheinlich nicht unter 50.000 USD handeln wird
Bitcoin (BTC) weist am 25. März eine Hartnäckigkeit von über 50.000 USD auf. Der Rückgang um 10% in den letzten 24 Stunden erfolgte, obwohl Tesla Kunden...
Nasdaq-CEO glaubt, dass Kryptos in der Wirtschaft in Zukunft Platz haben
Vor fast zwei Monaten bestätigte Nasdaqs Vertreter Joseph Christinat die Gerüchte, dass die amerikanische Börse 2019 möglicherweiseBTC-Futures starten....
Tokenisierte Freigaben von Apple, Tesla und Netflix für Crypto-Exchange
Eine neue Handelsplattform wird in Kürze von einer estnischen regulierten Börse DX.Exchange gestartet. Das Unternehmen wird sich über die Mechanismen lustig...
Ohio wird Bitcoin für Steuerzahlungen akzeptieren, BTC fällt unter 3.600 USD
Der amerikanische Bundesstaat Ohio scheint der erste zu sein, in dem Menschen Steuern in Bitcoin zahlen können. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht des...
Seoul beabsichtigt, seine eigene Kryptomünze auszulösen
Trotz der Tatsache, dass die Regierung von Südkorea insgesamt versucht, zu sein CoinDesk Korea berichtet. S-Münze wie keine andere Münze Dem Bericht zufolge...
Miner WannaMine ersetzt den Virus WannaCry
Das EternalBlue Exploit, der einst von der US National Security Agency gestohlen wurde, wird von Angreifern weiterhin als Bestandteil der schädlichen Software...
Provider Robinhood startet Bitcoin & Ether Trading Service
Im Februar, Robin Hood, Das bekannte Finanzdienstleistungsunternehmen wird BTC- und ETH-Handelsdienstleistungen über seine mobilen Anwendungen anbieten....
Bitcoin Cash erlebte zwei Sprünge in Höhe von 3.000 USD pro Woche inmitten des südkoreanischen Aufruhrs
Diese Woche hat sich Bitcoin Cash zweimal dem Kurs von 3.000 USD angenähert, zu dem Zeitpunkt, als die anderen Kryptowährungen dazu neigen, zu fallen....
Risiken der Auszahlung von Kryptos an Fiat
Im Jahr 2017 ist Bitcoin um rund 1.700% gewachsen, als es Litecoin gelang aufwallen Bitcoin und andere Kryptowährungen gelten trotz der Korrekturen, die...