Square erhielt die Lizenz zum Handel mit Kryptos in New York und ließ Bitcoin steigen

Square Got License to Trade Cryptos in New York, Letting Bitcoin Soar

Die Cash App, ein persönlicher Zahlungsdienst, kann jetzt von New Yorkern zum Handel mit Cybermünzen verwendet werden. Die App ist ein Service für kleine Unternehmen, der von einem Finanzdienstleistungsgiganten Square Inc. bereitgestellt wird, der kürzlich von den US-Aufsichtsbehörden für den Handel in New York anerkannt wurde.

Der Umzug hat dazu geführt, dass sowohl die Square-Aktien als auch die Bitcoin-Marke am Montag, dem 18. Juni, gestiegen sind, da beide ihre eigenen jüngsten Rekorde erreicht haben.

Unsere Top Trading Bots

Krypto-Handel jetzt in New York möglich

Der Cyber-Geldhandel funktioniert seit rund einem halben Jahr im Rahmen von Square, seit der Zahlungsdienstleister ihn Ende Januar auf den Weg gebracht hat. Für New Yorker war die Funktion jedoch nicht verfügbar.

Dan Dolev, ein Nomura Instinet-Experte dieser Woche, erzählte CNBC Diese Cash App wurde in den meisten amerikanischen Bundesstaaten genehmigt, jedoch nicht in New York. Letzteres war das größte, bei dem es dem Unternehmen nicht möglich war, seinen Kunden Kauf- und Verkaufsdienstleistungen im Zusammenhang mit Cyber-Assets anzubieten.

Jetzt gibt es jedoch mehr Möglichkeiten für den Bitcoin-Handel, da das Finanzministerium des Staates New York Square für die Bereitstellung von Verkaufs- und Kaufdiensten für digitale Währungen autorisiert hat. Dem Unternehmen wurde eine Genehmigung erteilt, die ihm den Zugang zum wachsenden und gut kontrollierten Cyber-Geldmarkt ermöglicht, wie in der Erklärung angegeben.

Square scheint das neunte Unternehmen zu sein, das die Genehmigung zum Handel mit digitalen Münzen in New York erhalten hat. Außerdem hat die Agentur Firmen wie Coinbase und Circle (sie haben Lizenzen erhalten) sowie Gemini Trust und Paxos (ihnen wurden Chartas erteilt) Genehmigungen für dieselbe Aktivität erteilt.

Diese Lizenz ist bekanntermaßen schwer zu bekommen, da New York als einer der strengsten Staaten gilt, wenn es um die Kontrolle von Cyber-Geld-Unternehmen geht.

Wie es begann

Interessanterweise verfügt Square bereits über die Genehmigung eines Geldtransmitters durch die staatliche Abteilung. Der Riese wird von Jack Dorsey, dem CEO von Twitter, kontrolliert, der dies kürzlich behauptet hat Bitcoin wird zur einheitlichen Währung der Welt in den nächsten zehn Jahren.

Laut Nomura Instinet wurde die Square App von Square, die jetzt in New York für den Handel mit virtuellen Münzen verwendet werden kann, vor drei Jahren eingeführt und entwickelt sich derzeit mit einer höheren Geschwindigkeit als Venmo, ein mobiler Zahlungsdienst von PayPal. Es ist auch bekannt, dass die Downloads in der Cash-App seit Anfang 2016 jeden Monat um durchschnittlich 128% gegenüber dem Vorjahr gestiegen sind, während Venmo nur mit einem Wachstum von 74% aufwarten kann.

Wie wird Square den Handel mit BTC in einem Stern-Staat nutzen?

Laut Dolevs Worten könnte die Erteilung einer Genehmigung für Square durch die Division die bereits florierenden Downloads auslösen und es den Nutzern der Cash App ermöglichen, neue Funktionen auszuprobieren. Darüber hinaus sagte er, dass der Schritt vorteilhaft ist, wenn es um Marketing geht.

Bitcoin Surge inmitten der New Yorker Nachrichten

CNBC berichteten, dass am Montag, unmittelbar nachdem bekannt wurde, dass die Cash App von Square die Erlaubnis zum Handel mit Cyber-Assets in New York erhalten hat, der Bitcoin-Preis gestiegen ist.

Die wertvollste digitale Münze der Welt wuchs auf um mehr als 4,5% und erreichte die Marge von 6.793 USD, die höchste Rate seit dem 12. Juni.

Auch die Square Shares sind gestiegen. Jetzt will Square in das Bankgeschäft einbrechen

Es ist bemerkenswert, dass, nachdem das Unternehmen seine Benutzer über die Aktualisierungen der Funktionen von Cash App informiert hatte, die Aktien von Square gestiegen sind und am 18. Juni den Rekordwert von 65 USD erreicht haben. Dies entspricht einem Wachstum von mehr als 2% pro Tag. Im Allgemeinen stiegen die Aktien des Unternehmens in diesem Jahr um 88%.

Übrigens sagte Square kürzlich in einer Mitteilung an seine Teilhaber, dass das Fintech-Unternehmen erst Ende 2017 7 Millionen Strom in seiner Cash App hatte. Gleichzeitig haben viele dieser Kunden die App wie ein Bankkonto verwendet, was nicht das ursprüngliche Ziel des Fintech-Unternehmens war.

Dorsey sagte auch, dass Square bereits Anzeichen für den Eintritt in das Bankensystem gezeigt habe.

In Übereinstimmung mit einem Bericht von Amerikanischer Bankier, Square beantragte die FDIC-Genehmigung, eine Industriedarlehensfirma in Utah zu werden. Diese Genehmigung würde es dem Riesen ermöglichen, eine Rolle als Standardbank zu spielen und Dienstleistungen zu präsentieren, zu denen Kredite gehören, ohne dass er sich auf Banken verlassen oder Lizenzen in jedem US-Bundesstaat erhalten muss.

Ethereum wird wieder zur zweitwichtigsten Krypto
Ethereum hat sich endlich erholt und seinen Titel als zweitwichtigstes Cyber-Asset der Welt nach seinem älteren Bruder Bitcoin zurückerobert.Den Gürtel...
Der Blockchain-Markt könnte 7 Mrd. USD betragen und Amazon, Microsoft und BofA stärken
Neuartige Schätzungen einer der einflussreichsten Investmentbanken der Welt - der Bank of America - zeigen, dass ein unveränderlicher Hauptbuch-Spread für...
Fünf Münzen erheben sich inmitten von Nachrichten Coinbase könnte sie hinzufügen
Eine immense Cyber-Geldbörse in den USA - Coinbase - könnte ihrer Plattform fünf weitere digitale Münzen hinzufügen. Im Moment prüft das Unternehmen den...
"Wolf der Wall Street" Belfort ruft die Menschen dazu auf, sich von BTC fernzuhalten, um kein Geld zu verlieren
Der Preis von Bitcoin hängt von nichts anderem ab, als von den Erwartungen der Leute. Dies ist die Meinung eines der ehemaligen Spekulanten der Welt, Jordan...
$ 2,3 Mrd. OneCoin Angeblicher Ponzi-Plan: China verfolgt endgültige Verdächtige
Erinnerst du dich an OneCoin? Ein Projekt, das zu Beginn der Kryptowährungsgeschichte viel Unterstützung erhielt? Derjenige, der im Dezember 2016 mit Ermittlungen...
Nach der Vorhersage des BTC-Anstiegs auf 250.000 US-Dollar sagt Tim Draper, dass er das Internet schlagen wird
Vor einigen Tagen behauptete der Milliardär Tim Draper, dass der „König aller Kryptos“ erreichen würde die Rate von 250.000 $ in ein paar Jahren, und er...
Las Vegas Stripperinnen werden in BTC über QR-Tattoos auf Körpern bezahlt
Legends Room, ein Unterhaltungsclub für Erwachsene in Las Vegas, ist ein einzigartiger Ort, an dem Stripperinnen leben akzeptiere BTC als Bezahlung für...
Der Entwickler von Ethereum hat das Projekt verlassen
Einer der führenden Entwickler von Ethereum, Yoichi Hirai, gab bekannt, dass die Code-Redakteure das Team verlassen, und äußerte Bedenken, dass der Vorschlag...
Kaspersky Lab hat eine Sicherheitsanfälligkeit im Telegram Messenger festgestellt
Kaspersky Lab entdeckte eine Zero-Day-Sicherheitslücke im Telegram Messenger, die von Hackern verwendet wurde, um eine Windows-Anwendung zu infizieren und...
Blockchain wird wie Smartphones einen großen Sprung in Entwicklungsländer bringen
Blockchain kann in den Ländern des Emrging-Marktes genauso revolutionär sein wie Mobiltelefone. Wie ein Experte der Investmentbank Exotix Paul Domjan erklärt,...
Die Schöpfer meiner großen Münze erhielten 6 Millionen Dollar für eine nicht existierende Münze
Die US Commodity Futures Trading Commission ( Randal Creter und Mark Gillespie, der des Betrugs, der Schaffung eines Finanzpyramidensystems und der Veruntreuung...
Australischer Flughafen Brisbane Der erste, der Krypto-Zahlungen zulässt
Sehr bald können Krypto-Enthusiasten ihre Ausgaben tätigen Bitcoins und Altcoins auf dem australischen Flughafen Brisbane, einem der wichtigsten Luftverkehrsunternehmen...
Der Mitbegründer von Ethereum schlug ein neues ICO-Modell vor
CEO von Ethereum Vitalik Buterin schlug ein neues verbessertes Modell von ICO vor - DAICO . Der Entwickler nutzt "einige Vorteile" des Konzepts der dezentralen...
Südkorea hat den IWF, die EU und 23 Nationen um Hilfe beim Umgang mit Kryptohandel gebeten
Südkorea behält Kryptowährungen im Auge und senkt die Aufmerksamkeit nicht, wenn es um die Regulierung von Bitcoin geht. Die Nation des Landes umfasst...
Sberbank hat ein Blockchain-Lab eröffnet
Die Sberbank, Russlands größte Bank, eröffnete ein Labor, um die neuesten Technologien der Blockchain zu untersuchen. Dies wurde im Pressedienst der Bank...