Umfrage: 40% der institutionellen Krypto-Investoren beabsichtigen, viel mehr zu kaufen

Survey: 40% of institutional crypto investors intend to buy a lot more

Eine neue Umfrage legt nahe, dass Führungskräfte von Hedgefonds, Vermögensverwalter und institutionelle Anleger, die bereits Krypto-Assets besitzen, beabsichtigen, ihre Bestände zu erhöhen.

Die vom Londoner Kryptofonds Nickel Digital Asset Management durchgeführte Umfrage ergab, dass 82 % der 100 befragten Anleger und Vermögensverwalter erwarten, dass sie ihr Engagement in digitalen Vermögenswerten bis 2023 erhöhen werden.

Unsere Top Trading Bots

Die Studie, die im Mai und Juni online durchgeführt und mit Cointelegraph geteilt wurde, befragte 50 Vermögensverwalter und 50 institutionelle Anleger mit einem früheren Engagement in Krypto-Assets in den USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Vier von zehn oder 40 % gaben an, dass sie ihre Bestände „dramatisch erhöhen“ werden, wobei nur 7 % beabsichtigen, ihr Engagement zu reduzieren, und nur 1 % planten, ihre gesamten Bestände zu verkaufen.

Nickel gab jedoch an, dass institutionelle Anleger mit Krypto-Beständen in den meisten Fällen ein sehr geringes Engagement haben, da „viele gerade den Markt getestet haben, um zu sehen, wie es funktioniert“.

Die Umfrage ergab, dass laut 58 % der Befragten der Hauptgrund für Investitionen in digitale Vermögenswerte die langfristigen Kapitalwachstumsaussichten sind. Trotz des massiven Markteinbruchs hat BTC in diesem Jahr bisher immer noch 18% verdient und Ethereum ist seit dem 1. Januar um satte 215% gestiegen.

Rund 38 % der Befragten gaben an, dass ihnen ein gewisses Engagement in Krypto-Assets mehr Vertrauen in die Anlageklasse gegeben hat, während 37 % mehr führende Unternehmen und Fondsmanager nannten, die in Krypto-Assets investieren, als Grund, weiter zu investieren.

Verbunden: 1 von 5 Anlegern bei Unternehmen, die nicht mit Kryptowährungen handeln, geben an, dass sie dies in Zukunft wahrscheinlich tun werden

Der Mitbegründer und CEO von Nickel Digital, Anatoly Crachilov, kommentierte, dass das Vertrauen in die Anlageklasse zunimmt und er erwartet, dass sich der Trend fortsetzt, und fügte hinzu:

„Unsere Analyse Anfang Juni dieses Jahres ergab, dass 19 börsennotierte Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von über 1 Billion US-Dollar rund 6,5 Milliarden US-Dollar in Bitcoin investiert hatten, nachdem sie ursprünglich 4,3 Milliarden US-Dollar für den Kauf der Kryptowährung ausgegeben hatten.“

Wie Cointelegraph letzten Monat berichtete, ergab eine Umfrage der britischen Investmentfirma AJ Bell’s, dass im vergangenen Jahr mehr Menschen Krypto-Assets als aktienbezogene Sparprodukte gekauft haben.

Eine MasterCard-Umfrage im Mai ergab, dass vier von zehn Personen planen, innerhalb des nächsten Jahres Kryptowährung für Zahlungen zu verwenden.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Meisterwerke: Schweizer Bank, die NFT-Aktien an Picasso-Malerei für jeweils 6.000 US-Dollar ausgibt
Die auf digitale Vermögenswerte fokussierte Schweizer Bank Sygnum hat sich mit der Kunstinvestmentfirma Artemundi zusammengetan, um fraktionierte Eigentumsanteile...
Twitter 'den ganzen Tag NFTs fallen lassen' in einem nicht fungiblen Token-Werbegeschenk
Das führende Social-Media-Netzwerk Twitter hat am Mittwoch in einer Kampagne, die die Entwicklung des Social-Media-Netzwerks ins Rampenlicht rückte, ein...
Elizabeth Warren vergleicht „gefälschte“ Kryptowährungen mit „legitimen“ CBDCs in der Senatsanhörung
Die demokratische Senatorin Elizabeth Warren nahm kein Blatt vor den Mund, wenn es um die Kritik an Krypto ging, schien aber eine vom Bund unterstützte...
Nachdem er gegoogelt hat, sagt CFTC-Chef, DeFi sei eine „schlechte Idee“ und wahrscheinlich illegal
Commissioner Dan M. Berkovitz von der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) glaubt, dass DeFi-Derivateplattformen gegen den Commodity Exchange Act...
Gesetzentwurf zur Genehmigung von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador
Der Gesetzentwurf des Präsidenten von El Salvador, Bitcoin in El Salvador zum gesetzlichen Zahlungsmittel zu machen, hat den Kongress kurz vor 6 Uhr UTC...
Filecoin ignoriert Elon Musks Bitcoin FUD, da der FIL-Preis um 17% steigt
FIL, das native Krypto-Asset des Filecoin-Netzwerks, gehörte am Freitag zu den leistungsstärksten digitalen Assets, da es seine Gewinne gegenüber einem...
Bitcoin lehnt in der Nähe von 37,5.000 USD ab. On-Chain-Daten zeigen die Kapitulation von kurzfristigen Inhabern
Bitcoin begann die Woche mit einem abrupten Aufwärtstrend auf 37.500 USD, ein Niveau, das einige Analysten als entscheidende „Linie im Sand“ identifiziert...
Spanische Börse bereit, Blockchain-basiertes KMU-Finanzierungssystem zu testen
Die spanische Börse Bolsas y Mercados Españoles (BME) wird nach einem erfolgreichen Pilotlauf im Jahr 2020 ihre Blockchain-Infrastruktur für die Finanzierung...
CBOE reicht eine weitere Bitcoin-ETF-Anwendung bei der SEC ein
Die Chicago Board Options Exchange (CBOE) hat den börsengehandelten Fonds Wise Origin Bitcoin (BTC) von Fidelity bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde...
Rallye-Token-Rallye vor dem lang erwarteten Börsengang von Coinbase in der nächsten Woche
Zentralisierte Kryptowährungsbörsen (Centralized Cryptocurrency Exchange, CEX) haben in den letzten Monaten zunehmend Aufmerksamkeit erhalten, da die NASDAQ-Notierung...
Lotterieprotokoll "Kein Verlust" PoolZusammen zu den am häufigsten verwendeten Protokollen in DeFi: Messari
Die vom Crypto Analytics-Anbieter Messari veröffentlichten Daten zeigen, dass die V3-Lotterieplattform V3 ohne Risiko seit dem Start im Oktober mehr als...
Belarusbank erwägt die Einrichtung von Crypto Exchange
Im März letzten Jahres hat Weißrussland ein Dekret eingeführt, mit dem eslegalisierte Kryptos und einige damit verbundene Aktivitäten. Dies machte Weißrussland...
Von der SEC offiziell benannte Kryptos, die definitiv keine Wertpapiere sind
Es scheint, dass es in den USA mehr Freigaben in Bezug auf Kryptos gegeben hat. Des LandesSEC Ein Vertreter, der für Cyber-Assets und ICO verantwortlich...
$ 2,3 Mrd. OneCoin Angeblicher Ponzi-Plan: China verfolgt endgültige Verdächtige
Erinnerst du dich an OneCoin? Ein Projekt, das zu Beginn der Kryptowährungsgeschichte viel Unterstützung erhielt? Derjenige, der im Dezember 2016 mit Ermittlungen...
Blockchain Start-up Faceter hat in 20 Sekunden vor dem ICO 10 Millionen US-Dollar angezogen
Das Unternehmen behauptet, dass Erfolg mit einem fallenden Markt und Bedingungen verbunden ist, unter denen "viele Startups bei ICO gescheitert sind"....