Telegramm gibt in ICO investierte Mittel zurück, wenn ...

Telegram Will Return Funds Invested In ICO If...

Telegram wird den Anlegern im Falle eines Misserfolgs mit dem Start der TON-Plattform und ihrer Kryptowährung bis Oktober 2019 Geld zurückgeben. Dies wird in Dokumenten berichtet, die von den Organisatoren von ICO Telegram an potenzielle Anleger gesendet wurden.

Gleichzeitig wird in einem der Dokumente darauf hingewiesen, dass das Unternehmen nicht garantiert, dass es über genügend Mittel verfügt, um an die Anleger zurückzukehren:

Unsere Top Trading Bots

Es gibt keine Garantie dafür, dass der Emittent oder das Telegramm über ausreichende Mittel für angemessene Zahlungen gemäß den Bedingungen der Vereinbarung verfügt. Weder der Emittent noch Telegram sind verpflichtet, die aus dem Verkauf von Token eingenommenen Mittel zugunsten der Anleger zu verwenden.

Erinnern Sie sich daran, dass Telegram während der ersten Runde des ICO für Privatinvestoren 850 Millionen US-Dollar angezogen hat. Letzte Woche sandte Telegram Briefe an Investoren mit einem Angebot, am zweiten geschlossenen Vorverkauf seiner Kryptowährung teilzunehmen. Obwohl der genaue Betrag nicht genannt wird, hofft das Unternehmen diesmal, nicht weniger Geld als in der ersten Phase anzuziehen.

So kann Telegram bereits vor Beginn des öffentlichen Verkaufs, der im März beginnen wird, Investitionen in Höhe von 1,6 Milliarden US-Dollar für die Entwicklung der neuen Telegram Open Network (TON) -Plattform mit ihrer Kryptowährung erhalten.

In der ersten Phase des Vorverkaufs nahmen 81 akkreditierte Investoren teil, darunter der Gründer von Qiwi Sergey Solonin. Laut russischen Medien hat auch Roman Abramovich in das Projekt investiert.

Informationsquelle: Telegramm

Preisanalyse 23.07.: BTC, ETH, BNB, ADA, XRP, DOGE, DOT, UNI, BCH, LTC
Die Erholung von Bitcoin (BTC) stößt auf Widerstand in der Nähe von 32.500 USD, was darauf hindeutet, dass die Fahrt nach oben möglicherweise nicht einfach...
Vom Bergbau zur Software: Chinas regulatorisches Vorgehen gegen Krypto geht weiter
Die Finanzaufsichtsbehörden in China haben ein in Peking ansässiges Softwareunternehmen geschlossen, von dem sie verdächtigen, Dienstleistungen für Krypto-Händler...
SEC wirft der XRP-Armee vor, in den sozialen Medien „falsche Aussagen“ gegen ihre Führung abgegeben zu haben
Die laufende Klage zwischen Ripple Labs und der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) wird mit der Behauptung der Regulierungsbehörde fortgesetzt,...
Senatorin Cynthia Lummis freut sich, den Bitcoin-Dip zu kaufen
Die US-Senatorin Cynthia Lummis, eine Republikanerin aus Wyoming, nutzte diese Woche einen stark reduzierten Bitcoin (BTC)-Preis, indem sie ihre Bestände...
Macht weiter... El Salvador ist der unwahrscheinliche Führer für die souveräne Einführung von Bitcoin als Landeswährung
Powers On ... ist eine monatlich erscheinende Meinungskolumne von Marc Powers, der nach einer Tätigkeit bei der SEC einen Großteil seiner 40-jährigen juristischen...
SynFutures sammelt 14 Millionen US-Dollar für Derivate DEX, die "alles mit einem Preis-Feed" unterstützen
Die bevorstehende dezentrale Derivatebörse SynFutures hat eine überzeichnete Finanzierungsrunde der Serie A in Höhe von 14 Millionen US-Dollar unter der...
Solana (SOL) und Enzyme (MLN) erholen sich, während der breitere Markt flach bleibt
Signifikante Preiskorrekturen, wie sie im Mai zu sehen waren, fügen einer Mehrheit der Marktteilnehmer weitreichende Schmerzen zu und können ein Todesurteil...
Die Wertpapieraufsichtsbehörde von Ontario ergreift Maßnahmen gegen Kucoin
Die Ontario Securities Commission (OSC) ergreift strenge Maßnahmen gegen zwei Unternehmen, die mit KuCoin verbunden sind, weil sie angeblich die lokalen...
"Angst" packt Bitcoin, da die Stimmung auf dem Kryptomarkt auf den niedrigsten Stand seit April 2020 fällt
Bitcoin- (BTC) und Altcoin-Händler sind nervöser als je zuvor in über einem Jahr, da ein klassischer Stimmungsmesser signalisiert, dass "Angst" den Markt...
Preisanalyse 4/9: BTC, ETH, BNB, XRP, ADA, DOT, UNI, LTC, LINK, THETA
Das Hongkonger Technologieunternehmen Meitu gab am 8. April bekannt, dass es Bitcoin (BTC) im Wert von 10 Mio. USD zu seinen Beständen hinzugefügt hat,...
Bison Trails unterstützt die Zahlungsblockchain von Crypto.com mit wichtiger Infrastruktur
Der Blockchain-Infrastrukturanbieter Bison Trails hat eine weitere wichtige Industriepartnerschaft angekündigt, diesmal mit Crypto.com, einem führenden...
Der CEO von Binance enthüllte Pläne zur Eröffnung von zwei Börsen auf jedem Kontinent
Zhao Changpeng, der Gründungsvater und Top-Manager von Binance Exchange, hat seine ersten Bemühungen zur Eroberung der Welt der Kryptos offenbart. Auf der...
Die russische Zentralbank glaubt, dass Chinesen über Kryptos Einnahmen aus Moskau erzielen
Die Bank of Russia (das zentrale Finanzinstitut des Landes) gab bekannt, dass die Moskauer Großhandelsmärkte den Kryptohandel im Staat stimulieren. In...
Die thailändische Zentralbank forderte die Banken auf, sich von Kryptos fernzuhalten
Der asiatische Kryptomarkt hat angesichts der regionalen Regierungen, die den Einsatz von Bitcoin und seinen Brüdern einschränken, möglicherweise nicht...
DigRate hat eine "Waffe" für Investoren erstellt
Betrügerische Projekte, gestohlene Token und skrupellose Organisatoren - solche Probleme, die in der ICO-Welt häufig auftreten. Und wenn früher die ICO-Risikobewertung...