Telegramm gibt in ICO investierte Mittel zurück, wenn ...

Telegram Will Return Funds Invested In ICO If...

Telegram wird den Anlegern im Falle eines Misserfolgs mit dem Start der TON-Plattform und ihrer Kryptowährung bis Oktober 2019 Geld zurückgeben. Dies wird in Dokumenten berichtet, die von den Organisatoren von ICO Telegram an potenzielle Anleger gesendet wurden.

Gleichzeitig wird in einem der Dokumente darauf hingewiesen, dass das Unternehmen nicht garantiert, dass es über genügend Mittel verfügt, um an die Anleger zurückzukehren:

Unsere Top Trading Bots

Es gibt keine Garantie dafür, dass der Emittent oder das Telegramm über ausreichende Mittel für angemessene Zahlungen gemäß den Bedingungen der Vereinbarung verfügt. Weder der Emittent noch Telegram sind verpflichtet, die aus dem Verkauf von Token eingenommenen Mittel zugunsten der Anleger zu verwenden.

Erinnern Sie sich daran, dass Telegram während der ersten Runde des ICO für Privatinvestoren 850 Millionen US-Dollar angezogen hat. Letzte Woche sandte Telegram Briefe an Investoren mit einem Angebot, am zweiten geschlossenen Vorverkauf seiner Kryptowährung teilzunehmen. Obwohl der genaue Betrag nicht genannt wird, hofft das Unternehmen diesmal, nicht weniger Geld als in der ersten Phase anzuziehen.

So kann Telegram bereits vor Beginn des öffentlichen Verkaufs, der im März beginnen wird, Investitionen in Höhe von 1,6 Milliarden US-Dollar für die Entwicklung der neuen Telegram Open Network (TON) -Plattform mit ihrer Kryptowährung erhalten.

In der ersten Phase des Vorverkaufs nahmen 81 akkreditierte Investoren teil, darunter der Gründer von Qiwi Sergey Solonin. Laut russischen Medien hat auch Roman Abramovich in das Projekt investiert.

Informationsquelle: Telegramm

Das US-amerikanische Bitcoin-Bergbauunternehmen nutzt schädliche Kohleabfälle für sauberere Energie
Stronghold Digital Mining (SDIG), ein Krypto-Mining-Unternehmen in Pennsylvania, wandelt Abfälle aus alten Kraftwerken in Energie um, um Hunderte von Bitcoin-Mining-Rigs...
Die neue integrierte Multi-Chain-Funktion für die institutionelle Verwahrung von MetaMask
Der institutionelle Arm der Consensys-eigenen MetaMask hat seine erste Multi-Chain-Lösung zur Verwahrung digitaler Vermögenswerte namens Cactus Custody...
Der dreimalige NBA-Champion Andre Iguodala wird der neueste Athlet, der ein Gehalt in Krypto erhält
Am Montagnachmittag gab Andre Iguodala, dreimaliger NBA-Champion und Profi-Basketballspieler der Golden State Warriors, via Twitter bekannt, dass er einen...
Dogecoin-Schöpfer kritisiert Mozilla wegen Pausierung von Krypto-Spenden
Die Rückverfolgung von Krypto durch die Mozilla Foundation hat eine Reaktion des Schöpfers der weltweit ersten Mem-Kryptowährung hervorgerufen.Am 31. Dezember 2021...
Aus diesem Grund erwarten Bitcoin-Händler für den Rest des Jahres 2021 unruhige Märkte
Inflationssorgen und ein allgemeines Gefühl der Besorgnis über die Zukunft der Weltwirtschaft dämpfen weiterhin die Bitcoin- und Altcoin-Preise und derzeit...
VanEck Bitcoin-Futures-ETF startet am 16. November auf CBOE
VanEck, einer der ersten in den USA ansässigen Vermögensverwalter, der einen Bitcoin (BTC) Exchange Traded Fund (ETF) beantragt hat, bringt endlich seinen...
Warum jetzt? Die SEC brauchte acht Jahre, um einen Bitcoin-ETF in den USA zu autorisieren
Die stille Genehmigung eines Bitcoin (BTC) Exchange Traded Fund (ETF) durch die US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission (SEC) in der...
Der ukrainische Präsident gibt das Gesetz über virtuelle Vermögenswerte zur Revision an das Parlament zurück
Volodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, hat die Unterzeichnung des Gesetzesentwurfs verschoben, der den Regulierungsrahmen des Landes für digitale Vermögenswerte...
Bank of America identifiziert 20 hochkarätige US-Unternehmen mit Krypto-Exposure
Walt Disney, Fox Corporation und JP Morgan gehören zu einer Liste von 20 börsennotierten US-amerikanischen Unternehmen, die ein gewisses Maß an Engagement...
UFC unterzeichnet 175-Millionen-Dollar-Sponsoring-Deal mit Crypto.com
Ultimate Fighting Championship, eine große globale Mixed-Martial-Arts-Organisation, setzt ihren tiefen Einstieg in die Kryptowährungsbranche fort, indem...
Krypto-Börsen in Indien kämpfen immer noch um die Sicherung von Bankpartnern
Geschäftsbanken in Indien zögern Berichten zufolge, Geschäfte mit Krypto-Börsen im Land zu tätigen.Laut Reuters am Donnerstag fällt es Krypto-Handelsplattformen...
Erwarten Sie noch mehr Aufsicht über Krypto von den Regulierungsbehörden, sagt eToro
Die kryptofreundliche Handelsplattform eToro erwartet, dass die Aufsichtsbehörden ihre Aufsicht über die Kryptoindustrie angesichts der zunehmend hohen...
ICO-Emittent wird von der SEC wegen Betrugs wegen des Verkaufs nicht registrierter Wertpapiere angeklagt
Die United States Securities and Exchange Commission (SEC) hat einen Kryptowährungs-Emittenten angeklagt, „wesentlich falsche und irreführende Angaben“...
StanChart-Einheit startet Kryptowährungs-Handelsplattform
Von Alun John und Lawrence WhiteHONGKONG/LONDON (Reuters) – Ein Standard Chartered (OTC:SCBFF) Die PLC-Einheit beabsichtigt, eine Kryptowährungs-Brokerage-...
BTC sinkt unter 40.000 USD, Bitcoin-Zuflüsse an zentralisierten Börsen steigen
Die Zuflüsse von Bitcoin an zentralisierte Börsen sind gestiegen, was zu bärischen Spekulationen führte, dass sich die Kryptomärkte zu einem gewaltsamen...