Die Regulierungsbehörden von Texas und New Jersey greifen das Celsius Network an

Texas and New Jersey regulators go after Celsius Network

Das Texas State Securities Board hat eine Anhörung mit der Möglichkeit beantragt, eine Unterlassungsanordnung gegen das Krypto-Kreditunternehmen Celsius Network zu verhängen, weil es keine auf Staats- oder Bundesebene lizenzierten Wertpapiere angeboten hat, während das New Jersey Bureau of Securities die Plattform angewiesen hat, Stoppen Sie das Anbieten und Verkaufen von verzinslichen Kryptowährungsprodukten.

Laut einer Akte vom 17. September wird die texanische Aufsichtsbehörde eine Anhörung zu Vorwürfen abhalten, wonach Celsius Network Wertpapiere in Texas anbietet und verkauft, die nicht registriert oder zugelassen sind, zusätzlich zu der Registrierung als Händler gemäß dem Wertpapiergesetz des Staates. Sollte der Richter akzeptieren, dass die Angebote der Plattform nicht lizenzierte Wertpapiere darstellen, kann Celsius Network einer Unterlassungsanordnung unterliegen.

Unsere Top Trading Bots

Am selben Tag gab das New Jersey Bureau of Securities bekannt, dass es eine Unterlassungsanordnung gegen Celsius erlassen hatte, weil sie angeblich „ihre Kryptowährungskreditgeschäfte und den Eigenhandel zumindest teilweise durch den Verkauf nicht registrierter Wertpapiere unter Verstoß gegen das New Jersey finanzierte“. Wertpapierrecht.“ Nach Angaben der staatlichen Regulierungsbehörde hat die Plattform aus diesen Verkäufen rund 14 Milliarden US-Dollar eingenommen.

„Finanzunternehmen, die auf dem Marktplatz für Kryptowährungen tätig sind, werden informiert“, sagte der amtierende Generalstaatsanwalt von New Jersey, Andrew Bruck. „Wenn Sie Wertpapiere in New Jersey verkaufen, müssen Sie die Anlegerschutzgesetze von New Jersey einhalten. Unternehmen, die mit Kryptowährungen handeln, sind nicht immun gegen Aufsicht.“

Die Anhörung in Texas findet am 14. Februar entweder online oder persönlich statt. Sollte der Richter eine Unterlassungsverfügung erteilen, müssten Celsius Network und seine verbundenen Unternehmen Celsius Network Limited, Celsius US Holding und Celsius Lending wahrscheinlich die Einstellung einstellen Kryptodienste in Texas anbieten, ohne sich bei der Wertpapierbehörde des Staates oder der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde zu registrieren.

Laut der texanischen Einreichung hielt Celsius am 3. September mehr als 24 Milliarden US-Dollar an digitalen Vermögenswerten, was das Unternehmen zu einem der größten im Bereich dezentraler Finanzen macht. Die Bestände sind seit Juni 2020 um mehr als 2.300 % gewachsen, als digitale Vermögenswerte in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar gemeldet wurden. In Texas verwaltet Celsius Network mehr als 344 Millionen US-Dollar an Vermögenswerten von mehr als 9.000 Einwohnern und lokalen Unternehmen (Stand 9. Juni).

Die Enforcement Division des State Securities Board von Texas hat Celsius am 14. Mai mitgeteilt, dass sie möglicherweise nicht mit dem Wertpapiergesetz des Staates übereinstimmt. In einer Einreichung vom 17. September behauptete es, dass die Earn Interest-Training Accounts der Plattform gegen Abschnitt 4.A des Wertpapiergesetzes verstießen, da es sich um „Anlageverträge, Schuldverschreibungen oder Schuldverschreibungen, die als Wertpapiere geregelt sind“, handelte.

Verbunden:Die texanische Regulierungsbehörde erlaubt staatlich anerkannten Banken, Bitcoin zu halten

Die Vorwürfe gegen Celsius ähneln denen, die beide staatlichen Regulierungsbehörden – sowie ihre Kollegen in Alabama – im Juli gegen die Krypto-Kreditplattform BlockFi erhoben haben. Das Unternehmen soll am 13. Oktober zu einer virtuellen Anhörung in Texas erscheinen, um die Verhängung einer Unterlassungsanordnung für die angeblich illegale Finanzierung seiner Krypto-Kreditgeschäfte und des Eigenhandels durch den Verkauf nicht registrierter Wertpapiere zu erörtern. In New Jersey verhinderte die Unterlassungsverfügung gegen BlockFi, dass die Plattform neue Kunden von Zinskonten im Bundesstaat an Bord nahm.

Celsius-Benutzer schienen ihre Enttäuschung darüber zum Ausdruck zu bringen, dass die Regulierungsbehörden auf der Kreditplattform heruntergekommen sind, sagten jedoch, dass der Schritt darauf zurückzuführen sein könnte, dass sie versuchen, klarere Regeln für Unternehmen festzulegen, die in den Bereich einziehen.

„[Celsius-CEO] Alex Mashinsky hat immer wieder zitiert, dass sie es waren, die das Konzept der Auszahlung von Renditen für Kryptos entwickelt haben und infolgedessen zweifellos über die vielen Möglichkeiten gesprochen haben, wie sie ihre Kunden versorgen können. ", sagte Redditor MaintenanceGold6992. "Das klingt für mich nach viel Guff, wahrscheinlich sieht es so aus, als würden Staaten/Regierung nicht nur nach Coinbase/BlockFi schießen. Celsius wird den Sturm überstehen."

Cointelegraph wandte sich an Celsius Network, erhielt jedoch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Antwort.

Lesen Sie weiter in Bezug auf Cointelegraph
Blockdaemon sichert sich den Einhorn-Status mit einer Erhöhung von 155 Millionen US-Dollar
Der Blockchain-Infrastrukturentwickler Blockdaemon hat sich seinen Status als Krypto-Einhorn gesichert, nachdem er eine Spendenaktion der Serie B in Höhe...
American CryptoFed DAO holt Zustimmung der US-SEC für stabile Utility-Token ein
American CryptoFed DAO, eine dezentralisierte autonome Organisation mit Sitz in Wyoming, hat zwei Formulare bei der United States Securities and Exchange...
Bitcoin-Bullen wollen vom Verfall von 195 Millionen US-Dollar BTC-Optionen am Freitag profitieren
In den letzten zehn Tagen testete der Bitcoin (BTC)-Preis mehrmals den Widerstand von 44.500 USD, was einen Rückgang von 16% gegenüber dem lokalen Höchststand...
Preisanalyse 9/10: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOGE, DOT, LUNA, UNI
Der jüngste Einbruch von Bitcoin scheint die Anleger nicht erschüttert zu haben, und Daten zeigen, dass die Devisenreserven auf 2,399 Millionen Bitcoin...
Krypto-Kriminelle überlisten: Warum Börsen die Extrameile gehen müssen
Krypto-Kriminelle werden anpassungsfähiger und intelligenter als je zuvor. Doch wie können Branchendienstleister mit ihnen Schritt halten? Wenn ich sage,...
Wie Blockchain die Bibliothek von Alexandria hätte retten können
Das Studium der Geschichte und der alten Menschen ist immens wichtig, um das über Generationen weitergegebene Wissen zu bewahren.Leider ist die Bedeutung...
7 Mrd. US-Dollar Investmentfirma empfiehlt Krypto, um die Währungsabwertung zu besiegen
Die konträre Investmentfirma Horizon Kinetics rät Anlegern, angesichts wachsender globaler wirtschaftlicher Herausforderungen ein Engagement in Krypto-Assets...
Das NFT-basierte Spiel Splinterlands sammelt 3,6 Millionen US-Dollar über privaten Token-Verkauf
Splinterlands – ein auf der Blockchain basierendes Sammelkartenspiel – hat einen privaten Token-Verkauf abgeschlossen, der dem Unternehmen einen Erlös von...
Bitcoin-Preis wird sich erholen? BTC-Shorts bei Bitfinex stürzen nach Rekordspitzen um 25 % ab
Bitcoin (BTC)-Bären sollten auf einen potenziellen Schlag achten, da die Anzahl der mit Margin versehenen Short-Positionen an der Bitfinex-Börse um etwa...
Pomp entfacht Debatte: Hat das Bitcoin-DeFi-Projekt Sovryn wirklich Uniswap v3 von TVL überholt?
Sovryn, ein BTC-Geldmarktprotokoll, das auf der Bitcoin-basierten Smart-Contract-Plattform RSK basiert, schien kürzlich durch die dezentralen Finanzrankings...
Chinas Krypto-Razzia verlagert sich auf den Bergbau in Zentralasien und Nordamerika
Von Samuel Shen und Alun JohnSHANGHAI / HONGKONG (Reuters) - Ein scharfes Vorgehen Pekings beschleunigt rasch die Verlagerung des Fokus von Herstellern...
Analysten gehen davon aus, dass Dogecoin-Händler Gewinne in Large-Cap-Altcoins umwandeln
Jeder Bullenmarkt für Kryptowährungen hat mindestens einen Überraschungskatalysator, der aus dem Nichts kommt, um Händler zu begeistern und massive Handelsvolumina...
Neue Petition fordert den SEC-Vorsitzenden Gary Gensler auf, die Ripple-Klage fallen zu lassen
Die Ripple-Community hat eine neue Petition gestartet, um den Krieg gegen XRP zu stoppen.Der Gründer von Crypto & Policy, Thomas Hodge, hat eine Change.org-Petition...
Der Theta-Token-Preis sinkt über Nacht nach der Verzögerung des Hauptnetzes um 25%
Nachdem im Laufe des Jahres 2021 neue Allzeithochs verzeichnet worden waren, fiel der Wert von Theta (THETA) in weniger als 24 Stunden bis zum 25. März...
Jeff Garziks DeFi-Protokoll Vesper Finance übersteigt in sechs Wochen 1 Mrd. USD TVL
Vesper Finance, eine kürzlich eingeführte DeFI Yield Suite, die vom ehemaligen Bitcoin-Kernentwickler Jeff Garzik mitbegründet wurde, hat innerhalb von...