Der Nobelpreisträger Thaler sagt, Kryptos seien wahrscheinlich eine Blase, Soros versichert, dass der Ausbruch nicht riesig sein wird

Nobel Prize Winner Thaler Says Cryptos Are Likely a Bubble, Soros Assures The Burst Won’t be Huge

Es ist die Zeit, in der Experten die Wut der Kryptowährung wiegen. Kürzlich betonte der Geschäftsmagnat George Soros, dass er Cyber-Geld als Blase betrachte. Nach seinen Worten wird dies jedoch keine großen Auswirkungen auf das Finanzsystem haben, wenn es platzt.

In der Zwischenzeit sagte Richard Thaler, der Wirtschaftswissenschaftler, der im vergangenen Jahr den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften gewonnen hatte, dass digitale Assets eher wie eine Blase aussehen. Thaler war berühmt für seine Leistungen in der Verhaltensökonomie und gab zu, dass er nicht weiß, wann die Blase explodiert.

Unsere Top Trading Bots

Blase, die wie ein "Puff" klingt

Gemäß Bloomberg, George Soros, der vor fast dreißig Jahren eine Milliarde Dollar gegen das britische Pfund eingesetzt hatte, sagte, dass digitales Geld nicht funktionieren könne. Ihr Hauptbehinderungsfaktor ist ihre instabile Natur, sagte Soros. Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos erklärte der Geschäftsmagnat, dass Kryptomünzen nicht zur globalen Krise führen könnten, wie dies nach dem Platzen früherer Wirtschaftsblasen geschehen sei.

„Normalerweise hat eine parabolische Kurve eine sehr scharfe Unterbrechung. Aber in diesem Fall haben Sie, solange Sie Diktaturen auf dem Vormarsch haben, ein anderes Ende, weil sich die Herrscher in diesen Ländern an Bitcoin wenden, um im Ausland ein Notgroschen zu bauen “, sagte Soros.

Außerdem fügte er hinzu, dass Kryptos wahrscheinlich keinen wirklich verheerenden Absturz erleiden werden "Haben Sie eine ziemlich flache Oberseite."

Auf der anderen Seite klang Soros in Bezug auf die Verwendung der Bitcoin-Kernblockchain recht unterstützend. Er sagte auch, dass sein Stipendien-Netzwerk Open Society Foundations es genutzt habe, um Migranten dabei zu helfen, eine Verbindung zu ihren Verwandten zu finden und ihre Gelder zu schützen.

Blase oder nicht?

Der weltbekannte Ökonom Richard Thaler wiederum sagte, dass digitales Geld vorzugsweise wie eine Blase aussieht. Er kam zu einer solchen Schlussfolgerung, nachdem er diesem Phänomen besondere Aufmerksamkeit geschenkt hatte, und kündigte dies dem portugiesischen Medienunternehmen an ÖKO. Trotzdem ist sich Thaler nicht sicher, wann genau die Kryptoblase explodieren wird.

"Es gibt eine Blase auf den Schuldenmärkten […]. Der Markt, der für mich am meisten wie eine Blase aussieht, ist der von Bitcoin und seinen Schwestern", sagte Thaler.

Darüber hinaus betonte der Experte, dass das Cyber-Geldsystem nicht rational funktioniert. Um seine Aussage zu beweisen, verwies Thaler auf einen Fall von Long Island Iced Tea, dessen Anteil um mehr als 300% stieg, nachdem das Wort „Blockchain“ in seinen Namen aufgenommen wurde.

Interessanterweise ist Thaler nicht der einzige, der negativ über Kryptos gesprochen hat. Unter den anderen sind Joseph Stiglitz und Robert Shiller, beide Nobelpreisträger.

Der ADA-Preis von Cardano sieht eine 30%-Rallye mit einem potenziellen „Triple-Bottom“-Setup
Cardano (ADA) könnte in den kommenden Tagen um fast 30 % steigen, da es ein klassisches zinsbullisches Umkehrmuster bildet.Scharfer ADA-Rebound im GangeDas...
FC Barcelona startet mit Ownix NFT-Fußballmomente
Der Fußballclub FC Barcelona hat sich mit Ownix zusammengetan, um die Einführung seiner nicht fungiblen Token (NFT)-Kollektion vorzustellen, die darauf...
BREAKING: ProShares folgt Valkyrie bei der Genehmigung zur Notierung von Bitcoin Strategy ETF
Die United States Securities and Exchange Commission hat den Registrierungsantrag für den Bitcoin Strategy ETF von ProShares angenommen, wobei die Aktien...
Wichtige Stellenausschreibungen aus dem Krypto-Raum im Jahr 2021
Da Krypto- und Blockchain-Unternehmen wachsen und die regulatorischen und wirtschaftlichen Herausforderungen für die Branche bewältigen müssen, müssen viele...
Bitcoin übertrifft 46.000 US-Dollar als Bulls Eye positiver Fortschritt beim Krypto-Steuergesetz
Von Yasin EbrahimInvesting.com – Bitcoin stieg am Montag auf über 46.000 US-Dollar, als Krypto-Investoren die Nachricht bejubelten, dass der US-Gesetzgeber...
Preisanalyse 7/9: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, BCH, SOL
Anfang dieser Woche hat Fan Yifei, der stellvertretende Gouverneur der Volksbank von China, gewarnt, dass Stablecoins wie Tether (USDT) „Risiken und Herausforderungen...
Der CEO des Krypto-Unternehmens sagt, dass der jüngste Krypto-Boom zu einer erhöhten Akzeptanz geführt hat
Die Kryptowährung hat seit der Gründung der Branche im Jahr 2009 eine Reihe von Bullen- und Bärenzyklen durchlaufen. Während 2017 die Kryptoindustrie um...
Kraken startet die Auktionsplattform Kusama Parachain, während KSM dem Abwärtstrend trotzt
Die US-Kryptowährungsbörse Kraken hat eine „erste“ Parachain-Auktionsplattform angekündigt, die es Kunden ermöglicht, direkt an der Börse teilzunehmen.In...
Coinbase beschafft 1,25 Mrd. USD über Schuldtitel für institutionelle Anleger
Der in den USA ansässige Kryptowährungsaustausch Coinbase versucht, durch ein vorgeschlagenes privates Angebot für institutionelle Käufer Mittel in Höhe...
Durch eine Fehlfunktion des Clients wird der beliebteste Block-Explorer von Ethereum heruntergefahren
Der OpenEthereum-Client für Ethereum, der früher als Parity-Client bekannt war, funktioniert Berichten zufolge am Donnerstagnachmittag UTC für eine Reihe...
Mit dem neuen "inversen" Bitcoin-ETF können Anleger jetzt den BTC-Preis kürzen
Bitcoin (BTC) -Investoren in Kanada haben diese Woche zwei weitere Verkaufsstellen für BTC-Engagements - und können jetzt sogar auf einen Preisverfall wetten.In...
Hier ist der Grund, warum der April der bisher beste Monat für den Bitcoin-Preis ist
Der US-Dollar beginnt wieder zu schwächen, da die Verkäufer den US-Dollar-Index (DXY) nach unten drücken, was kurzfristig die Dynamik von Bitcoin (BTC)...
Die Treue gilt für die Auflegung eines Bitcoin-ETF
(Reuters) - Fidelity beantragte am Mittwoch die Auflegung eines börsengehandelten Fonds zur Verfolgung der Wertentwicklung von Bitcoin, dem jüngsten Schritt...
Samsung möchte das britische Markenzeichen für Cyber-Money Wallet erhalten
Samsung scheint auf einen virtuellen Geldwagen zu springen, da es in Großbritannien die Marke Crypto-Wallet angemeldet hat. Der Akt folgt den Gerüchten,...
Skychain wird das Ökosystem neuronaler Netze verändern
Denken Sie an diese Zahl: Nur in der EU und den USA sterben jährlich mehr als eine halbe Million Patienten aufgrund einer falsch diagnostizierten Diagnose...