Thetas Startdatum für Mainnet 3.0 wurde auf Juni verschoben

Theta's Mainnet 3.0 launch date pushed to June

Der Start von Crypto-basierter Esport-Streaming-App Theta für Mainnet 3.0 hat sich bis Juni verzögert.

In einer Ankündigung von Theta Labs gab das Unternehmen an, dass sein Entwicklungsteam immer noch daran arbeitet, „einige Bausteine“ für einen nicht fungiblen Token- oder NFT-Marktplatz für das Theta Mainnet 3.0 zu integrieren. Sie arbeiten auch daran, sicherzustellen, dass das Netzwerk funktioniert, wenn es auf mehr als 100.000 Elite Edge-Knoten skaliert wird. Infolgedessen benötigt Theta mehr Zeit, um „eine gründlichere Codeüberprüfung und -prüfung durchzuführen“, und wird den voraussichtlichen Starttermin vom 21. April bis 30. Juni verschieben.

Unsere Top Trading Bots

"Obwohl Verzögerungen niemals ideal sind, halten wir diese Änderung für den umsichtigen Weg, um einen erfolgreichen Start von Mainnet 3.0 sicherzustellen", sagte Theta.

Das Netzwerk sagte, es werde sich auf den Ausbau seines NFT-Marktes konzentrieren, angeblich aufgrund des plötzlichen Booms im Weltraum. Theta strebt an, dass seine Elite Edge-Knoten, die die Internetbandbreite symbolisieren, zu einem dezentralen Speicherplatz für NFTs werden, indem kettenübergreifende Brücken zwischen dem eigenen Netzwerk, dem Ethereum-Netzwerk und anderen hergestellt werden. Dies würde die Kosten für das Prägen von NFTs in der Ethereum-Blockchain beheben.

Im vergangenen Jahr kündigte Theta eine ähnliche Verschiebung seines Mainnet 2.0 von März auf Mai an, um "mehr Tests" zu ermöglichen. Der Start erfolgte schließlich am 27. Mai ohne zusätzliche Verzögerungen.

Im Vorfeld des Starts von Mainnet 3.0 ist das native Token des Protokolls, THETA, deutlich gestiegen und stieg zwischen dem 1. Januar und dem Zeitpunkt der Veröffentlichung um mehr als 450% von 2,14 USD auf 11,86 USD. Der Token hat Bitcoin (BTC) während seines aktuellen Bullen-Laufs sogar übertroffen.

Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
Near Protocol, Algorand und PowerPool erholen sich, während Bitcoin konsolidiert
Der breitere Kryptowährungsmarkt scheint sich in den frühen Stadien einer Erholung zu befinden, wobei viele Altcoins wieder Fuß fassen, nachdem sie am 7....
SEC will „Terabyte“ an Slack-Kommunikation von Ripple
Der Rechtsstreit zwischen der United States Securities Exchange Commission (SEC und dem Blockchain-basierten Zahlungsunternehmen Ripple) geht weiter, wobei...
Krypto-Mining-ETF für grüne Energie wird an der New Yorker Börse eingeführt
In den USA wurde ein börsengehandelter Fonds aufgelegt, der sich auf umweltfreundlichere Krypto-Mining-Operationen und -Infrastrukturen konzentriert.Der...
Sam Bankman-Fried von FTX: Institutionen sind „verzweifelt“ nach Krypto
Da FTX und Alameda Research zunehmend in die Öffentlichkeit treten, ist ein Nebeneffekt, dass der Dekabillionär selbst eine wachsende Persönlichkeit des...
Goldman Sachs unterstützt Blockdaemon-Finanzierungsrunde in Höhe von 28 Millionen US-Dollar
Goldman Sachs hat eine Finanzierungsrunde der Serie A in Höhe von 28 Millionen US-Dollar für das Blockchain-Infrastrukturunternehmen Blockdaemon unterstützt.Die...
Nifty Nachrichten: Verdiene NFTs beim Fernsehen, DAO zahlt 1 Million US-Dollar für Aoki- und 3LAU-Tracks ... und mehr
Blockchain-basierter Streaming-Dienst Sator hat eine dezentrale App entwickelt, mit der Benutzer NFTs, Token und „andere Belohnungen“ verdienen können,...
Hier ist der Grund, warum Ethereum, Aave und ALPHA von Bitcoin's neuester "Elon-Kerze" nicht beeindruckt sind.
Die Märkte von Bitcoin (BTC) und Altcoins verloren über Nacht insgesamt bis zu 602 Milliarden US-Dollar durch einen von Elon Musk hervorgerufenen Schock.Der...
BTC-Dezember-Futures erreichen 73.500 USD - Flippen alle extrem bullisch?
Bitcoin (BTC) kämpft seit fast einem Monat darum, den Widerstand von 60.000 US-Dollar zu brechen. Trotz der Sackgasse waren die BTC-Terminmärkte noch nie...
Cardano steigt im zinsbullischen Handel um 10%
Investing.com -Cardano wurde am Freitag um 07:29 (11:29 GMT) im Investing.com-Index bei 1,233727 USD gehandelt, was einem Anstieg von 10,38% am Tag entspricht....
Institutionelle Kryptomanager melden Rekord-AUM trotz sinkender US-Zuflüsse
Laut CoinShares, dem Investmentmanager für digitale Vermögenswerte, ist die institutionelle Nachfrage in den USA leicht zurückgegangen, aber europäische...
Ethereum kann Blockchain zum Erfolg des Internets führen, sagt Fintech-CEO
Ethereum könnte ein Treiber für die breitere Akzeptanz von Blockchain und anderen Cyber-Assets sein.Dieses Netzwerk kann zu einer so großen Verbreitung...
Mastercard macht Kryptos für unangenehme Wachstumsergebnisse im ersten Quartal verantwortlich
In diesem Jahr eine Reihe von großen amerikanischen und britischen Banken gesperrt ihre Kunden vom Kauf von Kryptos mit ihren Kreditkarten. Dies wurde...
PayPals Exec glaubt, dass Bitcoin eine beliebte Zahlungsoption wird
Vor einigen Jahren war das amerikanische Online-Zahlungssystem PayPal einer der Risikoträger akzeptieren BTC. Jetzt sagt der Geschäftsführer des Unternehmens,...
CryptoKitties gehen nach China
Vor kurzem der Firmenentwickler des Spiels CryptoKitties Axiom Zen kündigte an, den chinesischen Markt zu erobern. Benny Jiang, Mitbegründer von CryptoKitties,...
Warren Buffetts Meinung zu Bitcoin - hat er Recht oder Unrecht?
Bitcoin ist die bedeutendste Kryptowährung der Welt, aber auch sehr volatil. Die Ansichten über die Aussichten von Bitcoin sind unglaublich unterschiedlich....